Valve ändert TF2-Itemsystem wegen Kritik

PC 360 PS3
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29286 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

31. Mai 2009 - 18:42 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert
Team Fortress 2 ab 36,33 € bei Amazon.de kaufen.

Valve hat nun auf die vermehrte Kritik am neuen Item-System (wir berichteten) in Team Fortress 2 reagiert und Änderungen vorgenommen.  Valve hatte das System dahingehend geändert, dass man neue Gegenstände einfach nach einer bestimmten Zeit findet und sie nicht mehr durch sogenannte Meilensteine freischaltet, sobald man eine festgeleget Anzahl von Errungenschaften (Achievements) der jeweiligen Klasse erreicht hat .

Ein großes Problem dieses neuen System war, dass man nicht beeinflussen konnte, welchen Gegenstand man für welche Klasse findet. Es war also möglich, viele Stunden zu spielen und Gegenstände zu finden, ohne einen einzigen für die persönliche Lieblingsklasse zu ergattern. Gleichzeitig ist das Tauschsystem noch nicht eingeführt, was die Stimmung in der Community nicht gerade steigen ließ.

Als Konsequenz der vermehrten Kritik, haben die Entwickler nun wieder die Meilensteine eingeführt und es gibt eine Koexistenz der beiden Systeme, sodass man zielgerichtet auf einen bestimmten Gegenstand hinarbeiten kann, indem man eine gewisse Anzahl an Achievments der jeweiligen Klasse erreicht. Dies dürfte jedoch nur eine vorübergehende Notlösung sein und man darf gespannt sein, wie Valve nun weiter mit dem System verfahren wird und welche Änderungen in nächster Zeit auf die Spieler zukommen werden. Wir halten euch in der Sache natürlich auf dem Laufenden.

zunix 09 Triple-Talent - 296 - 31. Mai 2009 - 19:45 #

Finde so das System besser wie es jetzt ist.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29286 - 31. Mai 2009 - 20:27 #

Meinst du mit "wie es jetzt ist", so mit der Zeit oder das mit Zeit und Meilensteinen bzw. Achievments?

Marco Büttinghausen 20 Gold-Gamer - 20481 - 1. Juni 2009 - 4:23 #

Im Titel sollte eigentlich stehen für welches Spiel dies gilt.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29286 - 1. Juni 2009 - 12:08 #

Schon geändert und vielen Dank für den Hinweis :).

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - F - 30634 - 1. Juni 2009 - 9:00 #

Hmm in meinem Steamaccount befindet sich ein aktiviertes TF2, habs nur noch nicht gespielt, da ich erst meine Hardwarefirewall anpassen müsste, wofür ich das Passwort für den Router bräuchte, also den Router resetten müsste und DANN das Passwort und die Kennung für den DSL-Provider bräuchte, was einen Anruf beim Provider erfordern würde für den ich zu faul bin. Mist ;) .. Lohnt sich der Aufwand?

BiGLo0seR 21 Motivator - 29286 - 1. Juni 2009 - 12:09 #

Also ich würde auf jedenfall "ja" sagen, denn Team Fortress 2 ist ein Spiel das richtig viel Spaß macht und durch die regelmäßigen Updates gibt es immer wieder neues und so schnell wird einem nicht langweilig ;).

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22685 - 1. Juni 2009 - 12:11 #

Bitte immer darauf achten, dass die Headline der News möglichst kurz ist. Wenn sie so lang ist, dass sich in der rechten Newsspalte schon ... bilden und man den Titel nicht ganz lesen kann, dann sollte man sich nochmal ransetzen und etwas kürzen. Mit der Devise: Kurz und knackig. :)

BiGLo0seR 21 Motivator - 29286 - 1. Juni 2009 - 15:16 #

Alles klar und vielen Dank für den Hinweis und die Verbesserung. Werd in Zukunft versuchen das besser zu machen. Ich hoffe der Rest passt so.

Mitarbeit