Bioshock 2: Teaserwebsite mit Update

PC 360 PS3
Bild von André Mackowiak
André Mackowiak 1363 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A2
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

25. Mai 2009 - 17:40 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert
Bioshock 2 ab 11,77 € bei Amazon.de kaufen.

2K Games weiß, wie man die Bioshock 2 Fans bei Laune hält. Abgesehen von dem neuen Entwickler-Podcast, der vor kurzem erschien, startete nun auch die Teaser-Website Somethinginthesea.com neu.

Besucher der Site blicken jetzt in das Arbeitszimmer von Mark Meltzer, einem Ermittler, der die Entführungen kleiner Mädchen und die damit verbundenen mysteriösen Lichter im Meer aufklären will.

Die Teaserwebsite ermöglicht euch auf atmosphärische Weise tiefer in die Hintergrundgeschichte von Bioshock 2 einzutauchen. Nach alter Point&Click Manier durchwühlt ihr fiktive Notizen, Zeitungsausschnitte, Briefe und Zeichnungen und fügt euch so stückweise mehr Puzzleteile zur Story zusammen. Neu auf der Site sind auch die Röntgenbilder und die Medikamente für Mark Meltzer. Kam es etwa zu einer Auseinandersetzung mit dem Entführer?

Aus bisherigen Interviews und Previews wissen wir bereits, dass es sich bei dem Entführer um die Big Sister handelt. Nachdem sie zuvor noch eine Little Sister war, die in Bioshock 1 aus Rapture gerettet wurde, konnte sie ihre Heimat nicht vergessen und wünscht sich im Sequel daher alles wie zuvor. Zum Wiederaufbau von Rapture entführt die Big Sister kleine Mädchen, um sie in Little Sisters zu verwandeln.

Welche Rolle spielt Mark Meltzer? Wird er ebenfalls im Spiel auftauchen? Noch mehr Fragen und hoffentlich auch ein paar Antworten erwarten euch in der nächsten Zeit auf Somethinginthesea.com.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12211 - 25. Mai 2009 - 18:10 #

Das ist auf jeden Fall mal eine kreative Art und Weise eine Teaserwebsite an den Start zu bringen.

Marco Büttinghausen 20 Gold-Gamer - 20481 - 27. Mai 2009 - 14:21 #

da waren neue Infos für mich dabei, warum auch immer bin ich bisher davon ausgegangen das Bioshock2 ein Prequel wird...wahrscheinlich weil ja in Teil1 schon quasi alles kaputt war, ist ja dann aber doch ein Sequel.