Need for Speed: Nitro - Debüt-Trailer und Interview

Wii DS
Bild von Havoc
Havoc 31170 EXP - 22 AAA-Gamer,R8,S3,A8,J10
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiPartner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Platin-Abonnement.Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.

20. Mai 2009 - 13:10 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert
Need for Speed Nitro ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Heute wurde auf GameSpot der Debüt-Trailer von Need for Speed: Nitro veröffentlicht. Außerdem haben die Kollegen von GameSpot die Gelegenheit gehabt mit Joe Booth, seines Zeichens Senior Producer bei EA Montreal, zu sprechen.

In dem dreiminütigen Interview erzählt der Senior Producer, welche Features das Spiel bieten wird und versucht Bedenken über die Steuerung des Spiels auf der Wii zu relativieren. Das Interview findet ihr hier und den Trailer könnt ihr bei uns anschauen.

Need for Speed: Nitro soll im 3. Quartal 2009 für den Nintendo DS und die Wii erscheinen.

Video:

Jonas der Gamer 13 Koop-Gamer - 1550 - 20. Mai 2009 - 14:42 #

Die comic-optik ist doch mal ne gute Idee!
Sieht aber danach aus, dass das Spiel ziemlich Casuallastig wird.

S64 (unregistriert) 20. Mai 2009 - 16:24 #

Obwohl ich NFS sehr mag, HP1+2, Most Wanted und auch Undercover ... Ich glaube gegen Burnout Paradise is datt nix. Selbst wenn die Entwickler da mitwirken, so wird es doch ne Art Clone anderer Games. Zu Zeiten Hot Pursuit war NFS ungeschlagen, aber die Zeit ...