Team Fortress 2: Der Ambassador wird vorgestellt

PC
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10627 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

19. Mai 2009 - 23:32 — vor 12 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Team Fortress 2 ab 64,95 € bei Amazon.de kaufen.

Nach und nach rundet sich das Bild des Scharfschützen - und Spion - Updates von Team Fortress 2 ab. Am heutigen Tag 6 präsentiert Valve den Ambassador, einen alternativen Revolver des Spions. Der silberne Revolver mit den filigranen Gravuren soll besonders für weit entfernte Ziele geeignet sein, dafür allerdings ein paar Sekunden Abkühlzeit benötigen.

Wir dürfen gespannt sein, was uns noch offenbart wird. Am Donnerstag soll das Update mit den neuen Maps, Waffen, Hüten und Achievements erscheinen und für volle Server sorgen.

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 - 19. Mai 2009 - 23:58 #

Wo bleibt nur das versprochene Konsolenupdate ... wahrscheinlich da, wo es hingehört, in den Müll.

Noir 15 Kenner - 2711 - 20. Mai 2009 - 3:11 #

Schick sieht das Teil aus! "Mit zwei Rädern wäre es eine Kanone" - Nkay! ;D