QuakeCon 2011: Neue Screenshots zu Dishonored, Prey 2 & Rage

PC 360 PS3
Bild von Christoph Licht
Christoph Licht 55862 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,S10,A10,J10
Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 25000 GGG gespendet.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 10000 GGG gespendet.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 5000 GGG gespendet.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

5. August 2011 - 21:23 — vor 11 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Dishonored - Die Maske des Zorns ab 19,95 € bei Amazon.de kaufen.
Anlässlich der QuakeCon, hat Bethesda eine Reihe neuer Screenshots aus Rage, Prey 2 und erstmals auch Dishonored, dem neusten Projekt der Arkane Studios, veröffentlicht. Die Bilder findet ihr bei uns in der Galerie. Hier die Übersicht:
  • 5 Screenshots zu Dishonored -- Das erste Bild deutet eine Art Schleichmodus an (schwarzer Tunnelblick) und spielt in einem Innenraum. Bild Nr. 3 wurde bereits zur Ankündigung verbreitet, nun ist von der gleichen Szene ein zweites hinzugekommen (Nr. 2), das einige Sekunden vor dem ersten entstanden sein muss. Die zwei letzten Bilder scheinen zwar aus dem Spiel zu stammen, jedoch im Nachgang gerendert worden zu sein. Sie wirken stellenweise unwirklich und wie gezeichnet, sind aber von Bethesda als Screenshots gekennzeichnet worden. Sie zeigen weitere bislang unbekannte Spielumgebungen und vielleicht sogar erstmals die eigene Spielfigur (Bild Nr. 4).
     
  • 1 Artwork zu Dishonored -- Vom Stil her erinnert die Zeichnung an das deutsche Kaiserreich.
     
  • 5 Screenshots zu Rage – Die neuen Bilder konzentrieren sich auf die Darstellung diverser, hochdetaillierter Charaktere und Gegner aus dem Spiel. Nur eines zeigt erneut die apokalyptische Landschaft des Spiels.
     
  • 5 Screenshots zu Prey 2 -- Auf den fünf Bildern erhaltet ihr weitere Eindrücke von der Stadt, in der Prey 2 spielt und den ungewöhnlichen Charakteren, die sich dort aufhalten.
Pro4you 19 Megatalent - 16342 - 5. August 2011 - 22:26 #

Damals hätte ich nie damit gerechnet, dass es zu Prey noch einen Nachfolger geben wird. Zu sehr war mir die Idee von einem Indianischen "mystery" shooter befremdlich. Auf Rage freue ich mich aber wirklich sehr, auch wenn mich der Borderlands look und die "Autorennen" etwas abstoßen.
Bei Dishonored wäre es auf jeden Fall cool, wenn sie endlich mal ein Spiel ohne Interface erschaffen.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 5. August 2011 - 23:14 #

Ich fand die Idee geil, weil es endlich mal ein paar neue/andere Impulse hatte als der ganze Rest. 2006 (?) waren die ganzen Spielchen mit Portalen und Gravity jedenfalls echt bemerkenswert und frisch. Die Radiosendungen waren auch ziemlich gut, ich blieb immer stehen um mir alle komplett anzuhören.

Pro4you 19 Megatalent - 16342 - 5. August 2011 - 23:35 #

Ja stimmt nur es fühlte sich zu unkonventionell an als das ein Nachfolger in Frage kommen würde. Auch der "Vorfall" mit der Freundin war sehr "mutig"..^^

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 5. August 2011 - 23:40 #

Auch das fand ich ziemlich toll. :D

Loliland (unregistriert) 7. August 2011 - 19:57 #

Prey hab ich mir vor ein paar wochen für 2,50 ausm Grabbeltisch bei MM geholt. Sehr Empfehlenswert. Da bin ich etwas traurig dass der Nachfolger in sone komplett andere Richtung geht :(

Equi 14 Komm-Experte - 2012 - 5. August 2011 - 22:29 #

Wie das Aliendesign von Prey 2 bei Mass Effect abgekupfert ist, würde ich ja fast als dreist bezeichnen.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 5. August 2011 - 23:39 #

Lustig. Ich sah ein Video mit Casey Hudson, wo er meinte das sie vor Mass Effect 1 oft Final Fantasy geglotzt haben und dann wollten das bei ihnen (in ME) alle Raumschiffe usw. genauso aussehen. Während des kreativen Prozesses (wie es halt immer so ist) wurden dann natürlich noch diverse Änderungen vorgenommen/eigene Ideen beigesteuert.
Will damit nur sagen das Mass Effect ja selbst sehr offensiv auch nur ein Amalgam bekannter Werke ist (vielleicht nicht ganz so offensichtlich wie bei sowas wie Blizzard's StarCraft II) und es sicherlich schwer ist, noch mit Sicherheit sagen zu können ob von dort "Inspiration gezogen" wurde, oder doch von was anderem.
Aber davon abgesehen konnte ich jetzt in dem einen Video, das ich von Prey 2 kenne, sowieso keine Aliens sehen, die ich dem ME Setting zuschreiben würde.

Captain Placeholder (unregistriert) 6. August 2011 - 11:18 #

Und Mass Effect hat sich natürlich nicht bei Star Wars und Star Trek bedient...

Guck dir mal die Twi'lek (Star Wars), die Asari (Mass Effect) und - wenn wir schon dabei sind - die Draenei (Warcraft) an. Die gehören alle zur Gattung der Tintenfischköpfe.

Blaine 13 Koop-Gamer - 1389 - 6. August 2011 - 9:04 #

Also was ich bisjetzt von Prey 2 gesehen hab, begeistert mich, schöne scifi-Stimmung, tolle Aliens und ein "Kopfgeldj-ger" als Hauptrolle ;)

Mal gugn was da auf uns zukommt.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 8. August 2011 - 11:35 #

Nette Bilder, aber die detailierten Beschreibungen grenzen fast schon an Satire. :-P

Mitarbeit