GG-Interview: Björn Pankratz über Risen 2

PC 360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 396213 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

19. Mai 2011 - 10:40
Risen 2 - Dark Waters ab 7,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wer bereits jetzt Risen 2 Dark Waters entgegenfiebert -- das offiziell immer noch keinen Release-Termin hat, unserer Einschätzung aber ziemlich genau zwei Jahre nach Risen 1 (Anfang Oktober 2009) herauskommen dürfte --, dürfte sich über unser Interview mit Piranha-Bytes-Frontmann Björn Pankratz freuen. Doch auch wer mit dem neuen Piraten-Südsee-Szenario auf Anhieb nicht so viel anzufangen weiß, sollte sich trauen: Gut möglich, dass sich das nach Lesen des Interviews ändern wird.

Viel Spaß beim Lesen!