Deus Ex - Human Revolution: Bonus-Inhalte für Facebook-Mitglieder

PC 360 PS3
Bild von Mr. Tchijf
Mr. Tchijf 6440 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3
Dieser User unterstützt GG seit elf Jahren mit einem Platin-Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2023 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2022 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2021 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

17. Mai 2011 - 14:29 — vor 13 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Deus Ex - Human Revolution ab 8,80 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem zuletzt unter anderem Biowares Dragon Age 2 auf Facebook mit exklusiven Bonusinhalten warb und die Mitglieder zum Klick auf den blauen "Gefällt mir"-Daumen verführte, zieht Square Enix nun nach und versucht, für Deus Ex - Human Revolution die gleiche Facebook-Marketing-Lawine loszutreten.

Wer auf der offiziellen Homepage oder der offiziellen Facebook-Seite zu Deus Ex - Human Revolution den "Gefällt mir"-Button drückt und darüber hinaus auch noch weitere Freunde einlädt, der hat die Möglichkeit, bis zu 90 neue Inhalte im Spiel beziehungsweise im Extras-Menü freizuschalten, wie zum Beispiel Hintergrundbilder, Videos und Audiosequenzen.

Natzcape 12 Trollwächter - 1100 - 17. Mai 2011 - 14:31 #

Na super.
Ich versteh diesen Hype um das völlig überbewertete Facebook noch immer nicht.

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22556 - 17. Mai 2011 - 18:39 #

Sign. Dieses ganze Social Network Gedöns geht mir dermassen am allerwertesten vorbei! Ich habe weder Twitter, IRC, Facebook oder ähnliches gschmari auf dem PC! ICQ Nr. hat ein sehr kleiner ausgewählter Freundeskreis. Rest kann mich anrufen oder mich gern haben :P

Mr. Tchijf 17 Shapeshifter - - 6440 - 17. Mai 2011 - 14:34 #

Man kann es lieben, man kann es hassen, aber man wird Facebook (leider?) nicht mehr im Internet aus dem Weg gehen können, da die Vernetzung mittlerweile enorm zugelegt hat. Teilweise sind ganz nette Sachen dabei, wie in Facebook integrierte Browserspiele. Man munkelt, dass das Dragon Age 2 Facebook Spiel höhere Bewertungen als das Hauptspiel hätte erzielen können ;-)

Crizzo 20 Gold-Gamer - - 24462 - 17. Mai 2011 - 14:54 #

Solange es nur so Nippes bleibt, ist mir der Bonus-Kram für Facebook-User ziemlich egal. Da muss schon mehr kommen, dass ich mir noch einen leeren FB-Account für sowas anlege.

volcatius (unregistriert) 17. Mai 2011 - 16:11 #

Leider wird es nicht bei diesem Nippes bleiben, sondern die berüchtigte Salamitaktik angewendet, die auch schon beim Phänomen DLC erfolgreich war.

Makariel 19 Megatalent - P - 18310 - 17. Mai 2011 - 15:41 #

Gefällt mir NICHT

Derumiel 13 Koop-Gamer - 1450 - 17. Mai 2011 - 15:48 #

dito

volcatius (unregistriert) 17. Mai 2011 - 16:09 #

Gefällt.

Novachen 19 Megatalent - 14947 - 17. Mai 2011 - 18:37 #

Wo soll das noch enden? Wer ein Facebook Account besitzt, bekommt eine exklusive Mission gratis? Wer sich darüber hinaus bei Google anmeldet und auf YouTube ein Let's Play für das Spiel macht erhält überdies weitere exklusive Bonusinhalte?

Ich persönlich kann mit Social Networks nichts anfangen, ob ich nun Game-Designerin bin oder nicht. Ich hoffe ein Facebook Account ist nicht irgendwann Pflicht um überhaupt ein Spiel vertrieben zu bekommen :D

Linksgamer (unregistriert) 18. Mai 2011 - 14:56 #

Ein Facebook- oder Google-Login wird eher irgendwann von staatlichen Stellen vorgeschrieben sein, natürlich unter Realnamen... Besser kann man die Leute nämlich gar nicht überwachen - nett und freundlich mit hippen Diensten... Wer sich dann noch "anonym" (was man so anonym nennt) im Netz bewegen will, gilt automatisch als verdächtig.

Nichtsdestotrotz habe ich einen Account bei FB - nur nicht unter echtem Namen und nur zum Newssammeln. Deswegen hatte ich auch kein Problem mit dieser Aktion. Immerhin enthielt das Video unveröffentlichte Gameplay-Szenen.

Red Dox 16 Übertalent - 5142 - 17. Mai 2011 - 18:45 #

Meh, ich würd mir nichmal nen Facebook Acc zulegen wenn der als Pflicht für den Duke herhalten müßte. Aber die ganze Vernetzung nimmt leider tatsächlich erschreckende Züge an. In 3-5 Jahren könnte es tatsächlich dazu kommen das man neben einen Steam/GFWL/BNet Account auch Facebook vorrausetzt um ein Siel zu spielen :-/

icezolation 19 Megatalent - 19280 - 17. Mai 2011 - 20:11 #

Au au, neues Deus Ex. Vergeig es Dir noch mehr mit mir und Du bist ratz fatz aus meinem Blickfeld.

Timbomambo (unregistriert) 18. Mai 2011 - 14:51 #

thanks my friend for saying my thoughts :)

Linksgamer (unregistriert) 18. Mai 2011 - 15:00 #

Naja... dass die Entwickler sich sehr viel Mühe gemacht haben, gegen den Strom anzugehen bei DXHR, steht ja schon fest. Nun sollte das Spiel aber auch ein paar Leute erreichen. Da kann ich über so eine Aktion hinwegsehen. Es ist ein bisschen vermessen, als Hardcorefan (der ich auch bin) zu verlangen, dass ein neues Deus Ex für 1000 Hardcorefans auf der Welt gemacht wird und vor dem Rest möglichst geheimgehalten. ;)

Gast (unregistriert) 18. Mai 2011 - 17:32 #

Na toll, nun haben schon die Leute,
die nicht all ihre Daten an wen-weiß-ich weitergeben
einen Nachteil beim Computerspielen...
Das ist, finde ich eine sehr perfide Art der Werbung...

Mitarbeit