Rage: Inklusive Level-Editor "id Studio"

PC 360 PS3
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
6. Mai 2011 - 18:37 — vor 11 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Rage ab 4,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Rage ab 24,36 € bei Amazon.de kaufen.

Die Entwicklerstudiolegende id Software hat immer noch ein Herz für Modder: Die PC-Version von Rage wird einen vollständigen Level-Editor enthalten. Wie Tim Willits, Creative Director von id Software, in einem Interview erklärte, muss dieser nicht einmal gesondert installiert oder gestartet werden:

Ruf`die Konsole auf, tippe "id studio". Und rums, schon sind da alle Tools, die wir auch benutzen.

Willits weist allerdings auch darauf hin, dass das Erschaffen eigener Levels gegenüber den Zeiten von Doom erheblich an Komplexität gewonnen hat. Wer es sich jedoch zutraut, kann mit "id Studio" von Grund auf eigene Inhalte für Rage erstellen. Und dies erscheint heutzutage alles andere als selbstverständlich - die meisten anderen Entwickler veröffentlichen wahrscheinlich im Hinblick auf die zusätzliche Einnahmequelle DLC überhaupt keine Modding-Tools mehr.

Corthalion 16 Übertalent - 4865 - 6. Mai 2011 - 18:41 #

Schön!
Viel mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. :)

Linksgamer (unregistriert) 6. Mai 2011 - 19:39 #

Ein paar Jubelkommentare hatte ich aber schon erwartet. ;)

Larnak 22 Motivator - 37520 - 6. Mai 2011 - 23:41 #

*Jubel*

Ok, eigentlich kann ich damit überhaupt nichts anfangen, aber ich find's immer gut, wenn man an die Community denkt.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 7. Mai 2011 - 15:09 #

OLE OLE :D

Bei Bethesda Softworks ist es zum Glück ja öfters so, hier scheint man noch etwas anders zu ticken :)

CptnKewl 21 AAA-Gamer - 26647 - 7. Mai 2011 - 18:55 #

dieses engagement zahlt sich ja auch aus, dadurch das der titel durch die modfähigkeit immermal wieder erwähnt wird, bzw. neues kommt, ist er auch immermal wieder interessant für leute.

So kann er hintenraus noch länger verkauft werden. Siehe Fallout 3 was IMMERNOCH im mittleren Preissegment (zwischn 30-40EUR je nach Plattform) verkauft wird.

NanoBurn 11 Forenversteher - 565 - 7. Mai 2011 - 4:11 #

Was soll man sagen, halt Id Software... :)

Qefx 06 Bewerter - 80 - 7. Mai 2011 - 11:56 #

HAMMER! Kanns kaum noch an mich halten *fapfapfap* :)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7253 - 7. Mai 2011 - 21:08 #

Bitte bedecke deine Scham =D

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 73235 - 8. Mai 2011 - 15:56 #

Hier wurden zwar Jubelkommentare gefordert, aber das geht doch ein bisschen weit... ;-)

Faxenmacher 16 Übertalent - 4395 - 7. Mai 2011 - 12:50 #

Super Sache! :)

Anonymous (unregistriert) 7. Mai 2011 - 17:22 #

damit beginnt wahrscheinlich jetzt schon die entwicklung des multiplayer deathmatch mod ...

Heretic (unregistriert) 9. Mai 2011 - 7:08 #

Jawohl, das wird mit Sicherheit passieren! ;)
Allerdings kann ich mir nach wie vor nicht so recht vorstellen, dass das nicht von Anfang an dabei ist.

Sgt. Nukem 16 Übertalent - P - 5784 - 7. Mai 2011 - 18:34 #

Hoffentlich klappt der besser als der in DooM³ integrierte... xD

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22556 - 7. Mai 2011 - 19:19 #

Seh schon Mods von Doom, Quake, Wolf3D, Descent und Hexen kommen. Sehr schön :) DICE kann sich hier mal ne Scheibe von abschneiden! Sogar Crytec veröffentlicht bald die Mod-Tools!

Inti 15 Kenner - 3340 - 9. Mai 2011 - 10:28 #

Ich wär für eine Neuauflage vom CPMA-Mod ;)

starti (unregistriert) 9. Mai 2011 - 12:36 #

Das sind doch mal gute Neuigkeiten! :-)

Mitarbeit