PM: PS VR2: Frenzies enthüllt, neue Gameplay-Details zum VR-Spiel Metro Awakening und detaillierte Einblicke zu Wanderer: Fragments of Fate (Sony Playstation Blog)

Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 268468 EXP - Redakteur,R10,S10,A10
Darf als Pro-Gamer die seltene „30“-Medaille tragen.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschrieben

10. Juli 2024 - 15:15
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Im letzten Monat haben wir einen Vorgeschmack auf Skydance’s Behemoth bekommen – ein actionlastiges VR-Abenteuer in einer düsteren Fantasy-Welt, das später in diesem Jahr auf PS VR2 erscheint. Jetzt rücken wir drei weitere immersive Gaming-Erlebnisse in den Fokus, die ebenfalls bald auf der Plattform verfügbar sein werden.

Frenzies ist ein brandneuer Titel, der heute erscheint und das preisgekrönte Gunplay von nDreams (den Machern von Synapse) mit neonfarbenen Multiplayer-Arenen kombiniert. Zu Beginn dieses Jahres angekündigt, präsentiert sich Metro Awakening VR als eine Rückkehr in die postapokalyptische Welt der Survival-Horror-Reihe von Dmitry Glukhovsky. Der Entwickler Vertigo Games nimmt uns mit auf eine Reise unter die Erdoberfläche und verdeutlicht, wie sich das Franchise an VR-Gaming anpasst und gleichzeitig die Authentizität mit Blick auf die bisher erschienenen Spiele aufrechterhält. Außerdem erhalten wir von Mighty Eyes ein Update zu Wanderer: Fragments of Fate mit neuen, exklusiven und tiefgreifenden Einblicken in das Zeitreise-Abenteuerspiel.

Und vergesst nicht, dass ihr ab dem 7. August über einen PC-Adapter auf noch mehr Inhalte für die PS VR2 zugreifen könnt. Die Spieler erhalten Zugriff auf die umfangreiche Bibliothek von Steam mit Tausenden von VR-Spielen, einschließlich Favoriten wie Half-Life: Alyx, Fallout 4 VR und War Thunder. Hier erfahrt ihr mehr dazu.

Und jetzt erzählen uns die Entwickler mehr über die einzelnen Spiele.

“Wir freuen uns sehr, dass Frenzies für die PlayStation VR2 erscheint! Wie ihr oben im ersten Gameplay-Trailer sehen könnt,

verbindet Frenzies das preisgekrönte Gunplay von nDreams mit Multiplayer-Chaos. In den leuchtenden, neonfarbenen Arenen geht es dabei für euch um Alles oder Nichts.

“Wettkämpfe in Frenzies umfassen je fünf Runden und überraschen mit zufällig ausgewählten Rundentypen, Karten und Teams, sodass jedes Match einzigartig ist. Das Spielen macht Spaß, doch richtig gut zu werden, ist eine Herausforderung. Daher sind wir überzeugt, dass Frenzies euch bei jedem Arena-Wettkampf von Neuem begeistern wird. Wir freuen uns darauf, euch bald mehr zeigen zu dürfen!”

– Paul Mottram, Head of Studio, Near Light: ein nDreams Studio

“Wir freuen uns, euch brandneue Screenshots sowie Gameplay- und Storyinformationen für unseren demnächst erscheinenden Survival-Horror-Titel Metro Awakening VR präsentieren zu können. Das Spiel wurde in Zusammenarbeit mit Dmitry Glukhovsky entwickelt, dem Autor der Originalreihe, und beleuchtet die sehr persönliche und emotionale Geschichte eines neuen Charakters, die vor den Ereignissen des ursprünglichen Spiels Metro 2033 spielt. Im Gegensatz zu Artyom ist unser Protagonist kein Kampfexperte. Daher haben wir das Gameplay so gestaltet, dass Kampfsequenzen und Story im Vergleich zur ursprünglichen Metro-Reihe langsamer erzählt werden. Dennoch strotzt das Spiel vor jeder Menge klassischer Metro-Action und unser Team hat hart daran gearbeitet, die Dynamik zwischen Stealth und Kampf sowie die greifbaren Interaktionen mit der Umgebung im VR-Gameplay umzusetzen.

“Munition ist rar – ihr müsst also gut zielen können oder akribisch Ressourcen sammeln, um das überstehen zu können, was euch in den dunklen Schächten der U-Bahn erwartet. Wir haben die VR-Immersion so eingesetzt, dass ihr eure Kugeln zählen müsst, indem ihr den Ladestreifen eurer Waffen herauszieht. Dank der adaptiven Trigger und des haptischen Feedbacks der PS VR2 fühlt sich jede Waffe anders an. Langjährige Fans der Serie werden sich mit Metro Awakening VR sofort zuhause fühlen, da uns der ursprüngliche Entwickler 4A seine Ressourcen zur Verfügung gestellt hat, um zu gewährleisten, dass wir dieses neue Kapitel ganz im Stil der originalen Welt erschaffen können. Wir hoffen, dass ihr zur Veröffentlichung des Spiels später in diesem Jahr gemeinsam mit uns in die U-Bahn-Welt von Metro zurückkehren werdet.”

– Creative Director Martin de Ronde und Game Director Samar Louwve, Vertigo Games

In unserem exklusiven Interview erfahrt ihr mehr darüber, wie Vertigo Games die Reihe an die PS VR2 anpasst.

“Leider haben wir zuerst eine schlechte Nachricht für euch: Das Erscheinungsdatum des Spiels verschiebt sich auf den 31. Oktober. Aber keine Sorge, dafür haben wir eine Vielzahl neuer Inhalte für euch vorbereitet!

Erfahrt mehr über einige der Personen, in deren Rolle ihr schlüpft, und entdeckt die unglaublichen Orte, die ihr besuchen werdet. Mit diesem exklusiven Material präsentieren wir euch detaillierte Einblicke in die verschiedenen Welten und Geschichten in Wanderer: The Fragments of Fate. Lernt einige unserer wichtigsten Charaktere kennen, während ihr in ihre Fußstapfen tretet, und erhaltet Einblicke in die jeweilige Rolle, die sie bei der Gestaltung der Zukunft spielen – jede Entscheidung wird den Verlauf der Geschichte beeinflussen. Taucht ein in vielschichtige und beeindruckende Welten und werdet Teil einer unvergleichlichen Gaming-Erfahrung: Wir reisen mit euch einmal um die Welt, in den Maya-Dschungel, das vom Krieg gezeichnete Deutschland, das überflutete Boston und auf die atemberaubende Oberfläche des Mondes.

Wanderer: The Fragments of Fate wird am 31. Oktober 2024 veröffentlicht.”

– Sam Ramlu (sie/ihr), Executive Producer bei Mighty Eyes