Hooded Horse: Strategie- und Taktik zum Steam-Summer-Sale-Preis

PC Linux MacOS
Bild von Vampiro
Vampiro 127278 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,A7,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

28. Juni 2024 - 22:41 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Der Publisher Hooded Horse ist beim noch bis zum 11. Juli andauernden Steam Summer Sale mit seinem Portfolio am Start. Alle Titel und zugehörigen DLC sind mit einem Discount erhältlich.

  • Manor Lords (in der Viertelstunde): Während das erste Content-Update für den mittelalterlichen City-Builder in Arbeit ist, könnt ihr mit einem Nachlass von 25 Prozent zugreifen.
  • Xenonauts 2 (im Check): Für den Strategie-Taktikmix ist kürzlich das vierte Meilenstein-Update erschienen. Jetzt könnt ihr euch mit 30 Prozent Nachlass den Aliens in den Weg stellen.
  • Workers & Resources – Soviet Republic (im Check): Der komplexe Citybuilder, eigentlioch Republic-Builder, hat gerade erst den Early Access verlassen und ist nun mit einem Nachlass von 35 Prozent erhältlich. Der Biomes-DLC ist um zehn Prozent reduziert.
  • Empires of the Undergrowth (im Fränkel spielt verrückt): Das krabblige und auf Steam sehr positiv bewertete Strategiespiel ist ebenfalls erst kürzlich mit Version 1.0 durchgestartet. Der Preis ist um 35 Prozent reduziert.
  • Sons of Valhalla (im Check): Das 2024 erschienene Wikinger-Action-Strategiespiel Sons of Valhalla vom deutschen Studio Pixel Chest wurde nach Release eifrig gepatched und ist derzeit mit einem Nachlass von 25 Prozent erhältlich.
  • Old World (im Check): Das 4X-Spiel von Mohawk Games um Soren Johnson hat schon einige DLC erhalten.
    • Das Basisspiel ist um 30 Prozent reduziert.
    • Heroes of the Aegean (im Check) ist um 30 Prozent reduziert.
    • The Sacred & The Profance (im Check) ist ebenfalls um 30 Prozent reduziert.
    • Pharaos of the Niles ist um 20 Prozent reduziert.
    • Wonders and Dynasties ist ebenfalls um 20 Prozent reduziert.
    • Die erst kürzlich erschienene Erweiterung Behind the Throne ist um zehn Prozent reduziert.
  • Clanfolk (im Check): Der Colony-Builder im mittelalterlichen Schottland ist um 35 Prozent reduziert.
  • Terra Invicta (im Check): Der Alien-Invasionssimulator ist um 30 Prozent reduziert.
  • Against the Storm (im Test; im User-Artikel; im Check): Der populäre Roguelike-City-Builder ist um 35 Prozent reduziert. Entwickler Eremite Games arbeitet übrigens am ersten DLC.
  • Nebulous – Fleet Command (im Check): Das anspruchsvolle, taktische Echtzeit-Wargame im Weltall ist um 35 Prozent reduziert.

Video:

Mitarbeit