Resident Evil 1, 2 und 3 kommen auf GOG

PC
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 184968 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Dieser User hat uns bei der Lords of the Fallen Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Ishin Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

26. Juni 2024 - 11:00 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Der DRM-freie Spiele-Shop GOG gibt eine Kooperation mit Capcom bekannt, infolge derer die ersten drei Teile der Resident Evil-Reihe ihren Weg in den Store finden. Das erste Resident Evil ist bereits dort verfügbar, Resident Evil 2 und Resident Evil 3 - Nemesis sollen bald folgen.

Die Versionen sollen wie bei GOG gewohnt vorkonfiguriert sein, um ohne Aufwand auf modernen PCs zu laufen und zudem Komfortverbesserungen wie Unterstützung von modernen Controllern bieten. Für jedes der Spiele wird ein Preis von 9,99 Euro aufgerufen, alternativ gibt es ein Bundle für 24,99 Euro.

Darüber hinaus veröffentlicht GOG bald ein Video zur Reihe in Kooperation mit The Sphere Hunter, einer bekannten Youtuberin mit Hauptfokus auf Essays und Tests zu Horror-Titeln. Das Video soll sich um die Anfänge von Resident Evil drehen, aber auch darum, wie die ersten drei Teile nun den Weg auf GOG gefunden haben. Daher werden auch GOG-Angestellte wie Technical Producer Adam Ziółkowski in Interviews zu Wort kommen. Das Video ist schon auf Youtube in Vorbereitung, sobald es veröffentlicht wurde, könnt ihr es unter diesen Zeilen direkt finden.

Video:

Gorkon 21 AAA-Gamer - P - 30525 - 26. Juni 2024 - 11:46 #

Das Video ist privat. Das muss sicher noch angepasst werden.......

Ansonsten Frage ich mich, wer das noch spielen möchte, wo es zumindest für 2 und 3 sehr zeitgemässe Remakes gibt.

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25528 - 26. Juni 2024 - 12:15 #

GOG ist eher als Sammeltruhe zu betrachten. Ich selber habe aktuell durch diverse Sales über die Jahre 759 Titel angehäuft, wie viele habe ich davon gespielt? Nur etwas 3 Dutzend.

Kinukawa 21 AAA-Gamer - P - 26080 - 26. Juni 2024 - 13:56 #

Ich kann mich inzwischen beherrschen und habe nur 128 Spiele gesammelt. Ich weiß, dass ich in meiner Lebenszeit eh nicht mehr gespielt bekomme, also konzentriere ich mich nur noch auf die, die ich wirklich spielen will.

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25528 - 26. Juni 2024 - 14:43 #

Naja, Games kosten halt auch nix mehr. Für damals 5 Euro habe ich bei itchio ein Bundle mit 1700 Games erstanden. Dagegen sind seblst die Geschichten der Generation C64 mit Diskettenboxen lachhaft.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 184968 - 26. Juni 2024 - 12:30 #

Ist ja mit Ansage in der News, dass zwar der Link zum Video schon da ist, es aber erst zu einem späteren Zeitpunkt freigeschaltet wird.

Deepstar 16 Übertalent - 4969 - 26. Juni 2024 - 12:47 #

Die Remakes sind aber halt auch ganz andere Spiele.
Teilweise andere Story, anderes Gameplay etc.

Gibt also schon Berechtigungen die Alten Versionen spielen zu wollen.

Gorkon 21 AAA-Gamer - P - 30525 - 26. Juni 2024 - 12:49 #

Du hast vergessen: Dank Panzersteuerung recht unspielbar. ;-)

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4349 - 26. Juni 2024 - 12:51 #

Definitiv. Für mich ist das erste Resident Evil bis heute das Spiel mit dem perfekten Pacing. Und die legendär trashige Synchro ist einfach genial. Könnte ein Impulskauf werden...

Gorkon 21 AAA-Gamer - P - 30525 - 26. Juni 2024 - 13:03 #

Nur habe ich das schon dreimal gespielt sowohl in der geschnittenen PC Fassung als auch in der ungeschnittenen. Ist ein gutes und auch wegweisendes Spiel, aber heute würde ich das, wie auch viele andere Spiele aus der Zeit, nicht mehr spielen wollen.

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4349 - 26. Juni 2024 - 13:15 #

Das ist ebenfalls legitim. Den Chris Pfad habe ich für meinen Teil komplett vergessen, weswegen ich das Ding teilweise komplett neu erleben kann.

Gorkon 21 AAA-Gamer - P - 30525 - 26. Juni 2024 - 13:47 #

Dann viel Spass damit. Die Euros sind sicher gut investiert.

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4349 - 26. Juni 2024 - 14:05 #

Danke, den werd ich haben.

duchess 11 Forenversteher - 597 - 27. Juni 2024 - 4:28 #

Mit RE hab ich mich nie beschäftigt, aber nachdem mir unerwarteter Weise Signalis richtig gut gefallen hat, interessieren mich schon die Vorlagen. Die Demo zum zweiten Remake hat mir gar nicht gefallen.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 184968 - 27. Juni 2024 - 12:21 #

Da könnte auch (wenn noch nicht gespielt) Silent Hill 2 interessant sein, das gehört auch zu den Inspirationen des fantastischen Signalis.

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4349 - 26. Juni 2024 - 11:52 #

Weitere GOG Releases sind immer zu begrüßen. Das passt auch zu den Gerüchten, um weitere Remaster Versionen der ersten Teile.

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 29043 - 26. Juni 2024 - 21:20 #

Sind das diese Alone-in-the-dark-likes?

Gorkon 21 AAA-Gamer - P - 30525 - 27. Juni 2024 - 8:26 #

Äh Nein, das sind die Resident Evils. ;-) Wenn Du aber die Re's mit der Panzersteuerung und vorgefertigten Hintergründe meinst, dann ja.

maddccat 19 Megatalent - 14139 - 27. Juni 2024 - 13:55 #

Alone-in-the-Dark-Clones!

Gorkon 21 AAA-Gamer - P - 30525 - 27. Juni 2024 - 13:58 #

Nein! Nein! Nein!

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84485 - 29. Juni 2024 - 17:42 #

Dooohooooch!

Holzkerbe 15 Kenner - - 2812 - 27. Juni 2024 - 10:04 #

Da werden Erinnerungen wach... habe Resident Evil als auch Final Fantasy VII anno 1997 zuerst auf PC entdeckt und lieben gelernt, natürlich auch (mehrmals) durchgespielt. Mein Bruder und ich haben uns regelrechte Speedrun-Battles in RE1 geliefert (er hatte mich mit um 54 Minuten für einen Durchgang knapp geschlagen :D). Habe RE und FF zwar später auch nochmal auf PS geszockt (sowie deren Nachfolger), doch am PC fing die Liebe an.

Wie immer ist das Engagement von GOG für Game Preservation und DRM-Freiheit zu loben!

Sierra 27 Spiele-Experte - 84769 - 1. Juli 2024 - 11:20 #

Habe 1 und 2 noch im Original Karton bei mir liegen.

Gorkon 21 AAA-Gamer - P - 30525 - 1. Juli 2024 - 13:59 #

sogar 1, 2 und 3. :-)

Survival-Horror
ab 18
18
Capcom
01.08.1996 (Playstation) • 30.09.1997 (PC) • 01.10.1997 (Sega Saturn) • 10.12.1997 (Playstation (Director's Cut)) • 23.03.2011 (Playstation 3, PSP (Director’s Cut)) • 29.08.2012 (Playstation Vita (Director’s Cut)) • 23.06.2022 (Playstation 4, Playstation 5 (Director’s Cut) (Playstation Plus Premium, Playstation-Version))
8.5
PCanderePS3PSPPSVita