Welche Konsole gefällt euch am besten?

Sonntagsfrage: Welche unter den Konsolen seit 1986 ist euer Favorit?
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 182195 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Dieser User hat uns bei der Lords of the Fallen Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Ishin Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

19. Mai 2024 - 12:00 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Kürt eure Königin der Konsolen: Egal, ob das Spiele-Lineup einen besonderen Platz in eurem Herzen hat oder ihr aus einem anderen Grund eine Heimkonsole am besten findet.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

In der heutigen Sonntagsfrage könnt ihr euren Favoriten unter den Heimkonsolen küren. Wenn es um den eigenen Liebling geht, gibt es dabei keine besonderen Kriterien. Das kann sich am gesamten Spiele-Lineup festmachen, am Spielgefühl mit dem Controller oder am Design der Hardware. Führt eure Wahl gerne weiter in den Kommentaren aus.

Ihr könnt eure Stimme für die Sonntagsfrage bis zum Montag um 09:00 Uhr abgeben – wenn ihr eure Meinung ändert, könnt ihr auch bis dahin noch eine andere Antwort einloggen. Danach schließen wir die Umfrage und präsentieren euch etwas später in Form eines News-Updates das entstandene Meinungsbild. Ihr habt Ideen für eine Sonntagsfrage? Dann schickt doch eine PN an Hagen. Ihr könnt auch Vorschläge in die Kommentare posten, wobei sich die Auffindbarkeit enorm verbessert, wenn das Wort "Vorschlag" auch im Kommentar vorkommt. Den Link zur Übersicht der mehr als 200 bisherigen Sonntagsfragen findet ihr weiter unten unter "Quellen" verlinkt.

Sonntagsfrage: Welche unter den Konsolen seit 1986 ist euer Favorit?

Sega Master System
1% (5 Stimmen)
NES
2% (13 Stimmen)
Sega Mega Drive
4% (23 Stimmen)
SNES
25% (143 Stimmen)
Neo Geo
1% (4 Stimmen)
Saturn
1% (4 Stimmen)
PlayStation
7% (41 Stimmen)
Nintendo 64
4% (24 Stimmen)
Dreamcast
5% (27 Stimmen)
PlayStation 2
5% (26 Stimmen)
Gamecube
2% (14 Stimmen)
Xbox
1% (3 Stimmen)
PlayStation 3
3% (15 Stimmen)
Wii
2% (9 Stimmen)
Xbox 360
9% (50 Stimmen)
PlayStation 4
6% (31 Stimmen)
Wii U
1% (7 Stimmen)
Xbox One
1% (3 Stimmen)
Switch
8% (47 Stimmen)
PlayStation 5
6% (35 Stimmen)
Xbox Series S|X
4% (20 Stimmen)
Andere
3% (18 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 562
Hagen Gehritz Redakteur - P - 182195 - 19. Mai 2024 - 11:31 #

Schlagt mich bitte nicht, weil ich die Ära nach den Heimcomputern abfrage und habt noch schöne Pfingsten!

Deklest 13 Koop-Gamer - 1581 - 19. Mai 2024 - 12:04 #

Dir auch ein schönes Pfingsten.
Ist mir egal, was du da alles mit rein nimmst. Hauptsache mein Favorit ist da drin :D

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 19. Mai 2024 - 12:07 #

Wenn überhaupt schlägt dich Jörg für die vielen Antwortmöglichkeiten ;)

Crizzo 20 Gold-Gamer - - 24464 - 20. Mai 2024 - 9:45 #

Er hätte natürlich auch 20 Sonntage in Folge mit Ja und Nein fragen können, ob diese Konsole jetzt die beliebteste ist xD

Ridger 22 Motivator - P - 34858 - 19. Mai 2024 - 16:01 #

Zwei Antwortmöglichkeiten: ja oder nein? :P

Hyperbolic 21 AAA-Gamer - P - 25259 - 19. Mai 2024 - 16:55 #

1986, Ära nach den Heimcomputern?

Deklest 13 Koop-Gamer - 1581 - 19. Mai 2024 - 12:08 #

Für mich ganz klar das SNES. Vorher hatte ich ein NES, aber das hatte ich mir nur besorgt, weil ich damals eine Konsole haben wollte und es gegenüber dem Mastersystem gewonnen hatte. Das SNES war aber dann eine bewusste Entscheidung und die ganzen Spiele die ich mir dann besorgt hatte und auch gespielt. Da waren so einige Klassiker dabei. War im Rückblick eine tolle Zeit. Das nochmal zu erleben von der ganzen Faszination.

Shawn 13 Koop-Gamer - 1460 - 19. Mai 2024 - 14:59 #

Also ich bin echt überrascht, dass Sega hier so untergeht.

In meinem Fall war's übrigens der SEGA Mega Drive. Meine ersten Games waren z.B. klar "Sonic The Hedgehog" (aber nur die ersten zwei Teile!), oder das niedliche Coop-Spiel "Mickey Mouse World of Illusion", dann "Mortal Kombat" et cetera.

Ich glaube mich zu erinnern, dass sogar McDonalds mal ein Coop-Game für den Mega Drive rausgebracht hat. Global Gladiators "Mick & Mack" oder so. Natürlich 'n reines Werbespiel.

Ach ja die Cartridges. :-) Das waren noch Zeiten. Bin dann jedoch schnell von Konsolero auf C64 und später einen 486er mit 33Mhz und einer 30Mb Festplatte umgestiegen. Allein schon wegen "Comanche" und "Day of the Tentacle".

LG
Shawn

Deklest 13 Koop-Gamer - 1581 - 20. Mai 2024 - 11:46 #

Dürfte wohl daran liegen, dass Sega nie so erfolgreich und dadurch auch nicht so präsent war. Und in meiner Erinnerung haben die auch nur Sonic gehabt (ich weiß, es gab schon etwas mehr).

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24628 - 19. Mai 2024 - 12:09 #

Das ist echt schwer zu beantworten. Richtig schwer über die Jahrzehnte. PC Engine oder SNES da könnte man schon ewig grübeln.

Die PS5 ist bei uns der perfekte PC Ersatz und ein fantastisches Gerät. Gewählt habe ich die Switch, die das Konsolen-Gen absolut verinnerlicht hat. Mobil, stationär, tolle alte und neue Spiele...

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 57085 - 19. Mai 2024 - 12:16 #

Gibt es für diese Sonntagsfrage einen Wahl-o-mat?

Maestro84 19 Megatalent - - 18613 - 19. Mai 2024 - 12:22 #

Wer Konsolen vor 2000 wählt wird vom Staatsschutz als Bernd beobachtet.

Shawn 13 Koop-Gamer - 1460 - 19. Mai 2024 - 14:48 #

:-) Haha, der war super! :-)

Hat mein Pfingsten versüßt.

LG
Shawn

Moe90 22 Motivator - - 35449 - 19. Mai 2024 - 12:22 #

GameCube oder PS4. Habe für den GameCube gevoted :)

Objektiv vermutlich entweder SNES oder PS2 :)

Maestro84 19 Megatalent - - 18613 - 19. Mai 2024 - 12:21 #

Ganz klar der SNES, denn da gab es massig toller Titel von Nintendo und noch Square Enix.

Jonas S. 21 AAA-Gamer - P - 25105 - 19. Mai 2024 - 12:25 #

Oldschool! Natürlich die NES, die erste Konsole!

Restrictor81 22 Motivator - - 31315 - 19. Mai 2024 - 12:29 #

Emotional bin ich mit SNES, PSOne und Nintendo 64 am meisten verbunden. Wegen der Mengen an zeitlosen und auch heute noch gut spielbaren Klassikern habe ich mich für das SNES entschieden.

Sokar 24 Trolljäger - - 53733 - 19. Mai 2024 - 12:57 #

Ganz klar SNES. Gefolgt von einer Handheld-Konsole, wo es sicher nächste Woche eine Frage gibt ;)

Berndor 19 Megatalent - - 17456 - 19. Mai 2024 - 13:02 #

Meine erste Konsole war die PS4 Pro, die ich eigens für Horizon: Zero Dawn angeschafft habe. Später gesellte sich die PS5 dazu, ansonsten bin ich aber seit 1992 durchgehend PC-Nutzer. Ich würde die PS2 wegen ihres Einflusses wählen oder den Gameboy, der aber nicht zur Wahl steht und ja auch keine Konsole im klassischen Sinne ist.

Hermann Nasenweier 21 AAA-Gamer - P - 26441 - 19. Mai 2024 - 13:06 #

Team Gamecube. Mein Einstieg in die „modernen“ Konsolen nach langen Jahren Abstinenz durch Homecomputer und PC. Ansonsten hätte ich das Mr. Altus Telegehirn genannt, aber das ist von 78.

Tschingderassa Bumm 10 Kommunikator - 537 - 19. Mai 2024 - 13:10 #

Das NES kam aber schon 1983 auf den Markt.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 182195 - 19. Mai 2024 - 14:04 #

Als Famitsu in Japan, oder? Ging da vom Release in der PAL-Region aus und so richrig startet dieses Kapitel ja, als das NES nach dem Crash außerhsöb Japans erschien. Kann man aber natürlich debattieren.

Grumpy 17 Shapeshifter - 8048 - 19. Mai 2024 - 14:16 #

famicom. famitsu ist eine zeitschrift

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33706 - 19. Mai 2024 - 13:11 #

Ganz klar SNES! War damals technisch sehr beeindruckend, hatte tolle Spiele, darunter auch neue Marken wie Mariokart, Donkey Kong Country oder Starfox und aus Nerdsicht finde ich die technische Basis und ihre Erweiterungsmöglichkeiten sehr faszinierend.

Die Xbox 360 wäre auch ein guter Kandidat, da sie ähnliche Qualitäten hatte, aber zwei "red rings of death" (der erste zwei Wochen nach Kauf mit zehn Wochen Wartezeit auf Ersatz, grrr) und der infernale Lärm den das Ding mit DVD-Laufwerk und Lüfter machte, trüben die Nostalgie dann doch etwas.

PS5 und Xbox Series X sind zwar angenehme Geräte, aber halt leider auch stinklangweilig. Sind im Prinzip nur leicht optimierte Versionen der vorherigen Generation, die auch schon langweilig war. Die Faszination, die sowas wie SNES, N64, Dreamcast, Wii, Nintendo DS oder auch noch Switch wecken konnten, ist komplett weg. Und es ist auch definitiv kein Altersding, da sowas wie das Playdate (der Kurbelhandheld) oder die Meta Quest 3 mich durchaus noch wie ein Kind beim Weihnachtsgeschenkauspacken faszinieren können.

Kinukawa 21 AAA-Gamer - P - 26049 - 19. Mai 2024 - 13:24 #

Mir fehlt die Antwort "Keine". :)

SirVival 18 Doppel-Voter - P - 12171 - 19. Mai 2024 - 13:43 #

So geht es mir auch :)

hectique 10 Kommunikator - P - 516 - 19. Mai 2024 - 13:28 #

Für mich die PS2, weil diese Generation extrem viele kreative neue Spielideen hervorgebracht hatte. Katamari Damashii, Chulip, Bumpy Trot, Ookami, Shadow of the Colossus, Ico, Rez, ...

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 19. Mai 2024 - 13:38 #

Meine ersten Konsolen waren Atari 2600 (wow!) und NES (auch super). Ich stimme aber für SNES. Unglaublich tolle Spiele, auch schöne Erinnerungen, wird immer noch bespielt, die Titel sind zeitlos gut. Ich glaube, das SNES (bzw die Spiele dafür) ist die zeitloseste Konsole.

Sir MacRand 19 Megatalent - - 18476 - 19. Mai 2024 - 13:45 #

Tatsächlich Gamecube.
Ich lernte diese Konsole mit dem Spiel Super Smash Bros. Melee kennen. Dieses habe ich zusammen mit meinem Bruder und Cousin wie bekloppt gezockt. Der Characterroster in dem Spiel war ab dem Zeitpunkt eine Checkliste. Zu jedem der Charaktere in Smash haben wir uns das dedizierte Spiel zu diesem gekauft. Der größte Hypetitel war dabei jener von Captain Falcon: F-Zero GX. Wir haben einen Trailer dazu gesehen der auf der Bonus-Disk der Spacialedition von Zelda: The Wind Waker drauf war. Das Staunen war groß: so tolle Grafik, so unfassbar schnell.
Ja die Gamecubeära hat die N64-Ära übertroffen. Den SNES wollten wir zwar immer haben aber als Kind war das Teil schier unerschwinglich. Da unsere Eltern damals der Meinung waren die alte NES sei doch noch gut mussten wir SNES-Spiele immer bei Freunden zocken. Aber das ist längst verziehen ;)

Green Yoshi 22 Motivator - P - 36476 - 19. Mai 2024 - 13:45 #

1. Xbox 360 (erste HD-Konsole, Wegbereiter für die aktuellen Systeme)

2. Playstation 2 (riesige Spieleauswahl, 3D-Grafik wurde erwachsen)

3. Nintendo 64 (meine erste Konsole. Nintendo ist der Wechsel von 2D zu 3D vorzüglich gelungen)

Die Konsolen davor habe ich nie besessen, in meiner Kindheit habe ich nur wenig Zeit vor Bildschirmen verbracht.

rammmses 22 Motivator - - 32786 - 19. Mai 2024 - 14:02 #

Natürlich ist die neuste Konsole die beste, sonst würde man ja keine mehr kaufen. ;) Historisch war die 360 schon sehr stark, Gears of War und andere UE3 Titel sahen damals schon verdammt gut aus und haben den Controller als Steuerung für shooter etabliert. Vorher hat man die ja noch vorrangig am PC und mit Maus gespielt, heute nicht mehr denkbar.

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4264 - 19. Mai 2024 - 14:10 #

Hab zwischen PS1 und SNES geschwankt, und mich für die gute alte Playstation entschieden.

Alter Hase 18 Doppel-Voter - - 9140 - 19. Mai 2024 - 14:34 #

Bei mir war es auch so. Die PS1 war schon sehr vielseitig im Spieleangebot und von der Technik ein riesiger Sprung. Zumindest für mich damals.

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4264 - 19. Mai 2024 - 15:02 #

Volle Zustimmung. Die hat einfach ein meiner Meinung nach bis heute unerreichtes Gesamtpaket abgeliefert.

joker0222 29 Meinungsführer - 114750 - 19. Mai 2024 - 14:34 #

Grüße an die beiden anderen, die für die WiiU gestimmt haben.

Tschingderassa Bumm 10 Kommunikator - 537 - 19. Mai 2024 - 14:53 #

Was Konsolen angeht, bin ich bis heute wie ein Hund von den Screenshots in der Powerplay konditioniert. Die satten Farben, die Pixel-Pracht von PC Engine, Mega Drive und SNES, da läuft mir heute noch der Geifer (wem es ebenso geht, dem seien übrigens dringend die Pixelbücher von Herrn Bannert empfohlen). Habe damals aber keine 16Bit-Konsole besessen, was den Reiz vermutlich erst so richtig befeuert hat.

Die besten Spiele hingegen gibt es vermutlich für das N64. Ich habe aber trotzdem für die Dreamcast gestimmt. Keine Kiste der Branchengeschiche hat die Vorstellung von "Next Gen" jemals besser hinbekommen: eine überzüchtete Arcade-Maschine für zuhause. Endlich.

viamala 15 Kenner - 3331 - 19. Mai 2024 - 15:03 #

Das SNES ist meine Seelenkonsole. Die Jump'n'Runs waren genial, die JRPG-Bibliothek war phänomenal, und ich war im richtigen Alter, um mich voll und ganz darauf einzulassen.
Im Nachhinein hätte ich gerne die PS2 gehabt, da habe ich viel verpasst. Als PC-Spieler war es damals sowieso eine harte Zeit, es gab so lange keine JRPGs auf dem System. Das ist das einzige, was ich wirklich bereue, ich habe viel zu wenig JRPGs gespielt.

Rohrkrepierer 18 Doppel-Voter - - 12893 - 19. Mai 2024 - 15:15 #

Mit riesengroßer Generationen- und Nostalgiebrille sage ich SNES. Davor habe ich Stunde um Stunde verbracht. Selbst hatte ich keines. Aber bei Freunden bin ich vor Super Mario Kart, Streetfighter 2 Turbo und Contra III (mein Schulkumpel hatte einen amerikanischen Vater und hatte ein ntsc SNES) versumpft. So gut wie jeden Tag musste meine Mutter alle meine Freunde durchtelefonieren, bis sie wusste wo ich steckte und mich dann „höflich“ nach Hause zum Abendessen zu bitten. Das hat geprägt.
Wobei die meistbespielte Konsole sicher die PS2 ist. Darauf läuft heute noch sehr regelmäßig SingStar.

Funatic 20 Gold-Gamer - - 24691 - 19. Mai 2024 - 15:21 #

Bei mir ganz klar das SNES. Pixelkunst in seiner reinsten Form. Kann mich an keine Konsole erinnern auf der es so viele Klassiker gibt und auch die Genrevielfalt ist mehr als beeindruckend. Dazu eine Portion Nostalgie und unglaublich gute Spielesoundtracks und fertig ist die beste Konsole ever! :-)

zuendy 16 Übertalent - 4556 - 19. Mai 2024 - 15:27 #

Jede Konsole ist ihr Kind ihrer Zeit. Aktuell ist es tatsächlich bei mir die PS4. Davor wäre es der GameCube, weil das wieder die Konsole war, die aus 3D etwas richtig Gutes gemacht hat und weil sie mal Star Wars richtig gut abgebildet hatten und davor den NEO GEO.

Dre 16 Übertalent - - 4190 - 19. Mai 2024 - 15:31 #

Gamecube gefolgt vom SNES <3

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105594 - 19. Mai 2024 - 15:31 #

Hab geschwankt zwischen MD, Snes und Psx. Aber eigentlich ganz klar die Psx. So viele tolle durchzockte Nächte damit gehabt.

Despair 17 Shapeshifter - 7567 - 19. Mai 2024 - 15:49 #

Sega Master System. Weil's die einzige Konsole ist, die ich je besessen habe. :D

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 11469 - 19. Mai 2024 - 16:06 #

SNES -> GameCube-> 360.

Dank SNES und Titeln wie u.a. Secret Of Evermore, Terranigma und Yoshi's Island hat sich die Leidenschaft wohl (leider?) erst richtig durchgesetzt, der GameCube meine erste selbst gekaufte Konsole, die 360 vor allem auch dank der Arcade-Games, die den neuen Indie-Boom überhaupt erst ausgelöst haben - Und die DLC und Konsolenpatches salonfähig gemacht hat. Gerade nicht sicher, ob ich sie nicht dafür abstrafen sollte.

Genau genommen würde ich wohl auch noch GameBoy und PS2 dazwischen packen, aber die oben genannten Konsolen haben die entsprechende Generation für mich persönlich mehr bestimmt. Alles, was ich danach besessen habe, betrachte ich dann eher als weniger innovativ und auch relevant.

Kirkegard 20 Gold-Gamer - 21246 - 19. Mai 2024 - 16:29 #

Meine Erste, die Atari 2600 von 79.
Shice auf 86! Da hatte ich andere Interessen. Weiber, Motorrad, Drogen, Alkohol, Kunst und Hard Core ;-)

Desotho 18 Doppel-Voter - 9504 - 19. Mai 2024 - 16:43 #

Pong, Koks und Nutten!

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 29066 - 19. Mai 2024 - 17:16 #

Pac Man, Porno und Petting!

Kirkegard 20 Gold-Gamer - 21246 - 19. Mai 2024 - 18:49 #

Ihr habt es verstanden ^^

Hyperbolic 21 AAA-Gamer - P - 25259 - 19. Mai 2024 - 16:58 #

Wie könnte man eines seiner geliebten Kinder den anderen vorziehen?

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 12908 - 19. Mai 2024 - 17:04 #

Mein Favorit ist die einzige portable Konsole in der Auflistung.
Konsolen waren meist für mich meist die Unterhaltung unterwegs und daheim dann der PC. Das SNES wurde damals ziemlich viel bespielt, dann kam erst irgendwann erst wieder der Gamecube, die Wii hatte Sachen zu bieten, die der PC nicht hatte, die XBox 360 hatte nette Spiele, die der PC (erstmal) nicht bekam. Alles schön und gut, aber neben dem PC waren immer die tragbaren Dinger mein Favorit, wie jetzt eben die Switch und vermutlich bald die Switch2. Vor dem Hintergrund ist es verwunderlich wie wenig mich ein Steam Deck o.Ä. interessieren.

thepixel 15 Kenner - 3647 - 19. Mai 2024 - 17:19 #

Schwierig, das NES war die erste und ich habe viele tolle Kindheitserinnerungen wie ich mit Familie&Freunden gespielt habe. Auf der SNES war ich gehyped, habe es aber nie bekommen. Die nächste Konsole war denn erst die XBOX360, auf der ich viele fantatische Spiele gespielt habe. Die PS4 war toll aber schon nicht mehr so ein Erlebnis wie die 360 für mich, aber dafür habe ich viele nette Stunden mit meinem Sohn mit Battlefront und generell Star Wars Spielen verbracht. Die PS5 ist zu jung um es zu bewerten. Ich denke alles in allem ist die 360 mein Favorit, daher auch meine Wahl.

Lorin 17 Shapeshifter - P - 8505 - 19. Mai 2024 - 18:22 #

Boah, schwierig. Eigentlich bin ich eher Nostalgiker, war aber in der Frühzeit Amigianer und später PCler. Natürlich mit Kontakten zu den Konsolen, aber nur weil ich mal Mario gut fang die NES/SNES oder wegen Sonic das MD nehmen..... Mario Kart DD auf dem GC? Das war schon mega zu zweit oder 4t..... der Gamecube allgemein war ne tolle Konsole von der ich sogar mehrere besitze....

Ach herrje....

Ich nehm die PS5, ganz unnostalgisch... weil ich heute nahezu jedes Genre auf einer PS5 spielen kann, ich eine gigantische Auswahl habe und ich den PC bis auf wenige Dinge kaum vermisse.

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40510 - 19. Mai 2024 - 18:27 #

Da kann ich ehrlicherweise nicht teilnehmen. :)

Claus 31 Gamer-Veteran - - 422067 - 19. Mai 2024 - 18:50 #

Es gibt wirklich viele, viele tolle Konsolen.
Die SNES hat habe für mich knapp die Nase vorne.

HYPNOSEKRÖTE 12 Trollwächter - P - 883 - 19. Mai 2024 - 19:27 #

Nostalgisch das SNES, aber durch die Angel und die Lightgun als Peripherie und Kilik mit seinem Stock, auf jeden Fall der Dreamcast.

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 29066 - 19. Mai 2024 - 19:44 #

Als Computerkind mit C64 und später PC kann ich nur die eine Konsole wählen die wir je hier im Haus hatten und das ist die Switch. Die finde ich allerdings auch richtig gut.

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 29002 - 19. Mai 2024 - 19:58 #

PC ✓

Shake_s_beer 19 Megatalent - - 19116 - 19. Mai 2024 - 20:01 #

Eindeutig das SNES. Als Kind der späten 80er war das SNES meine erste Konsole und hat mir prägende Erlebnisse beschert.

Besonders freut mich, dass ich das SNES aus Kindertagen immer noch funktionstüchtig im Schrank stehen habe und immer mal wieder für eine Runde heraushole.

Aktuell stehe ich nur vor dem Problem, dass die Konsole nicht mehr anschließen kann, seit es an der TV-Front Neuerungen gab. Da beschäftige ich mich gerade noch mit Upscalern und Co. und überlege, wieviel ich bereit bin dafür auszugeben. :)

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105594 - 19. Mai 2024 - 21:09 #

So ein Adapterkabel kost doch faktisch nichts.

Shake_s_beer 19 Megatalent - - 19116 - 20. Mai 2024 - 8:35 #

Ich will ja ggf. das Bildsignal nicht nur durchschleifen, sondern auch hochskalieren, damit es am großen 4K-TV besser aussieht. Daher hatte ich nach Upscalern und so geschaut. Da gibt's ja auch in verschiedenen Preisklassen was, aber z.B bei den RetroTink-Dingern ist man auch schnell mehrere hundert Euro los.

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105594 - 20. Mai 2024 - 8:44 #

Das miese Aussehen gehört zum Retro Feeling! ;)

Shake_s_beer 19 Megatalent - - 19116 - 20. Mai 2024 - 9:05 #

Das blöde ist ja: Früher, am alten (und kleineren) Röhrenfernseher, sah das viel besser aus als jetzt an der großen Möhre. :D

Ridger 22 Motivator - P - 34858 - 20. Mai 2024 - 9:13 #

Wenn ich mal meine Originalgeräte aufbaue, benutze ich einen OSSC, der war nicht ganz so teuer. Das Ergebnis erstaunt mich immer wieder.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33706 - 20. Mai 2024 - 10:21 #

Der OSSC ist super, wenn es darum geht, analoge Signale möglichst gut auf 1080p zu bekommen. Und im Vergleich zu Retrotink & Co auch nicht so teuer, man kann sich im Prinzip ja sogar selbst einen zusammenlöten.

Aber bei SNES & Co hat man halt nicht den Look, den man damals hatte und den die Grafiker damals teilweise fest eingeplant haben, sowas wie Donkey Kong Country sieht mit OSSC genauso furchtbar wie im Emulator ohne Shader aus. Da ist sowas wie das Retrotink 4K, was eine gute CRT-Simulation hat, viel besser. Leider ist es teuer (800€) und schwer verfügbar.

Ich benutze den OSSC nur für Konsolen ab der PS2-Generation, wo der CRT-Look eher störend als förderlich war. Für alles darunter ist ein Emulator mit CRT Royale Shader der beste Kompromiss. Der Look ist in Sachen Nostalgie für mich deutlich wichtiger als der haptische Part mit der Hardware.

Ridger 22 Motivator - P - 34858 - 20. Mai 2024 - 18:42 #

Interessant, vielen Dank für die Erklärung. Ich schließe meine PS1 und DC an.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33706 - 20. Mai 2024 - 19:04 #

Ist PS1 noch okay damit? Ich hab zwar keine PS1, aber die abwärtskompatible PS2 und ich fand PS1-Spiele damit viel zu unangenehm. Auch frühe PS2-Spiele wie Ico sahen echt nicht gut damit aus. Bei späteren ist es dann besser.

Bei mir kommt aber auch dazu, dass ich die Konsolen der PS2-Ära schon an einem LCD-Fernseher hatte (hatte sehr früh ein Flatscreen-TV), den Röhrenlook hab ich damit nie erlebt.

Dreamcast ist mit OSSC und VGA-Kabel bestimmt gestochen scharf, oder? Irgendwann muss ich mir noch einen gebrauchten Dreamcast gönnen, hatte damals leider nie einen.

Ridger 22 Motivator - P - 34858 - 20. Mai 2024 - 21:48 #

In meinem Empfinden ist es super! Ich spiele mit meiner umgebauten PS1 (Original-) JP oder US-Games und bin sehr zufrieden. Aber ich bin auch einer, der noch 1 Jahr lang PS3 auf der Röhre gespielt hat. DC müsste ich auch mal wieder anwerfen. Passend zum 25 jährigen bestehen gibt es ja einen tollen Artikel in der RG. :)

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105594 - 20. Mai 2024 - 10:10 #

Oder aber deine Erinnerung spielt dir Streiche. Ich bin da auch schon oft am schlucken gewesen.
Kauf dir ne Röhre!

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33706 - 20. Mai 2024 - 10:36 #

Die CRT-Mängel mit Phosphor-Nachglühen und Lightbleeding in andere Pixel wurden damals v.a. in der 16-Bit-Ära von manchen Spielen fest eingeplant. Hier ein bekanntes Beispiel aus Castlevania, wo ein roter Pixel im Auge gezielt so eingesetzt wurde, dass er in andere Pixel hineinverschwimmt:

https://img.ifunny.co/images/36fd56f5cbae5a11524f8f907fe8bbdc92471af95d010f919f4fa5497a5ad924_1.jpg

Den Look kann man aber auch ohne Röhre haben. Im Emulator geht das mit dem Shader CRT Royale und neuere Signalconverter wie das Retrotink 4K können das auch in hoher Qualität mit der Originalhardware.

Damit hat man wirklich einen sehr ähnlichen Look zum damaligen auf einem 4K-LCD (1080p ist nicht ideal, es sollten 1440p oder besser 2160p sein). Und das ohne das störende Geflacker was CRTs mit 50 oder 60 Hz haben.

Leider ist ein Retrotink 4K extrem teuer und schwer zu bekommen und CRT Royale braucht eine schnelle GPU. Sowas wie ein Raspberry Pi oder eine Mittelklasse-Intel-GPU reichen nicht mal ansatzweise. Es muss schon eine GPU sein, die mit aktuellen PC-Spielen zurechtkommt.

EntonPsyduck 10 Kommunikator - 461 - 19. Mai 2024 - 20:25 #

uff das ist schwierig. bei den handhelds würde ich mich wahrscheinlich für den game boy advance entscheiden, aber bei den großen konsolen bin ich unschlüssig.

Gedracon 19 Megatalent - - 19600 - 19. Mai 2024 - 21:27 #

Bin, wie der Ein oder Andere, beim SNES gelandet. Ist die Konsole, die ich am meisten genutzt habe und noch heute regelmäßig in Betrieb hab.

Ridger 22 Motivator - P - 34858 - 19. Mai 2024 - 21:32 #

War eine schwierige Entscheidung. Letztendlich hat sich die PS2 gegen Dreamcast durchgesetzt, weil da noch eine Schippe geilere Games drauf waren und die Slim-Version einfach so schick und handlich und somit gut transportabel war. Final Fantasy X und X-2, Monster Hunter, Ico, Shadow of the Colossus, Metal Gear Solid 2 und 3, Densha de Go Final um nur einige zu nennen.
Dreamcast war aber mit Phantasy Star Online Vers. 2, Resident Evil Code Veronica, Shenmue usw. auch super nice. Und die VMU!

EntonPsyduck 10 Kommunikator - 461 - 19. Mai 2024 - 22:42 #

von allen slim versionen ist die ps2 version mit abstand die beste!

Henmann 17 Shapeshifter - P - 8207 - 19. Mai 2024 - 22:35 #

Oh schwierig. SNES aufgrund der Nostalgie, ansonsten Xbox360, die mir einfach eine Menge Spaß gemacht hat.

euph 30 Pro-Gamer - P - 130768 - 19. Mai 2024 - 22:47 #

Kann für mich nur der/die/das Dreamcast sein - meine Lieblingskonsole aller Zeiten.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45170 - 19. Mai 2024 - 23:02 #

Da ich immer hauptsächlich auf den Sony-Konsolen unterwegs war und alle anderen Geräte nur sekundär genutzt wurden, sofern ich sie besaß, musste ich mich zwischen der PlayStation und der PlayStation 4 entscheiden.
Letztendlich gebe ich da der PSX den Vortritt, mit ihr bin ich halt erst so richtig in das Hobby eingestiegen und es gab auf der Konsole so viele fantastische Games mit einer unglaublichen Bandbreite.

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 8588 - 19. Mai 2024 - 23:16 #

SNES LOVE

Alain 24 Trolljäger - P - 49918 - 20. Mai 2024 - 6:23 #

Eigentlich das SNES - wobei ich wenig darauf gespielt habe.

Dreamcast war die erste wo ich das lineup hoch und runter genossen habe - und Emulatoren gab es auch (auch fürs snes)

Gewählt habe ich Wii weil es einfach sehr schön innovativ war, wirklich super viele mit vor den Screen gezogen hat. Und verdammt viele tolle Spiele hatte- und es gab snes spiele

In der aktuellen Generation wäre es die PS5, aber da gibt es noch keine snes spiele dafür. Aber das ps4&5 line up ist halt auch bombe.

T_Prime 16 Übertalent - P - 4708 - 20. Mai 2024 - 2:08 #

Freut mich, dass das SNES vorne liegt. :) Es war so eine schöne Zeit und so eine tolle Konsole.

Anw3ndung 10 Kommunikator - P - 549 - 20. Mai 2024 - 9:34 #

Man mag es kaum glauben, aber bei mir ist es die Wii U, da sie die einzige ist, auf der ich noch spiele/sie besitze. Habe einige Perlen immer noch nicht durch/angespielt und mochte das Gamepad mit dem 2. Bildschirm, auch obwohl er nur selten einzigartig genutzt wurde. Aber Mario Chase ist zu 5. immer noch eines der besten Party mini Spiele überhaupt. Auch wenn es sich schnell abgenutzt hat, war Zombie U eine Erfahrung und die ganzen Platformer sind auch immer noch ein Traum auf dem Gamepad. Bei der Switch sagen mir die Controller überhaupt nicht zu. Auch den Switch Pro Controller, mag ich nicht sonderlich. N64 und Game Cube werden sich wohl mit 2. und 3. Platz abwechseln. Sega Mega Drive nicht zu vergessen.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84273 - 20. Mai 2024 - 9:16 #

Ich schwankte zwischen N64, Wii und Switch, aus Nostalgiegründen wurde es die älteste. ;-)
Ocarina of TIme, Mario 64, GoldenEye... das war schon was ganz besonderes.

Belerad 08 Versteher - 159 - 20. Mai 2024 - 9:37 #

Bei mir war die eigentliche Wahl zwischen SNES und PSone. Die Playsi hatte ihre absoluten Highlights mit Spielen wie Gran Turismo,FF VII-IX, Metal Gear und Resident Evil. Meine Geheimfavoriten waren aber, Vandal Hearts und Wild Arms.

Dagegen steht aber das SNES und das hatte Gefühlt und auch nach längeren Nachdenken bei weitem die Nase vorn, durch einen weitaus besseren Spielekatalog. Secret of Evermore & Mana, Terranigma, Final Fantasy, Rock'n'Roll Racing, Lost Vikings, Starfox, Mario Kart, Zelda, Contra, Populus, R-Type, Yoshis Island, Metroid,Kirby, Street Fighter, Harvest Moon, Aladdin,... Ich könnte glaube ich ewig weitermachen mit Spielen auf dem System die einfach grandios waren und wirkliche Nieten fallen mir keine ein.

Daher für mich letztendlich doch die eindeutige Wahl für das SNES.

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105594 - 20. Mai 2024 - 10:02 #

Ohhhh, cool, noch jemand der Vandal Hearts mochte. :)
Ich wünsche mir so sehr einen weiteren Teil!
Wild Arms 1 war auch ein feines, komplett unterschätztes Spiel.

euph 30 Pro-Gamer - P - 130768 - 20. Mai 2024 - 10:11 #

Der grafische Sprung mit der ersten Playstation war schon wahnsinnig geil, auch wenn man das heute kaum noch glauben kann.

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105594 - 20. Mai 2024 - 10:13 #

Joah, ich weiß noch wie ich gestaunt habe bei zb Ridge Racer, Tomb Raider oder Resi 1.

euph 30 Pro-Gamer - P - 130768 - 20. Mai 2024 - 10:53 #

Das war echt ein Brett damals, als ich dass das erste mal im Elektronikmarkt gesehen hatte. Da musste ich nicht mehr lange überlegen und habe zugeschlagen :-)

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105594 - 20. Mai 2024 - 12:54 #

Da ich meine einen Monat vor Deutschland Start auf der IFA gewann brauchte ich nicht überlegen. :D

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33706 - 20. Mai 2024 - 11:27 #

Liegt auch in gewisser Weise am heutigen Bildeindruck. Ich hole gerade die Resident Evil Reihe nach und hab Teil 1 im Emulator auf der Xbox Series S an einem 4K-TV gespielt, weil es auf meiner Original-PS2 zu schlecht aussah.

Wenn man die Grafik so lässt, wie sie ist, aber 2160p als Auflösung einstellt, sieht das Spiel einfach nur furchtbar aus und man fragt sich, wie man jemals sowas spielen konnte.

Wenn man hingegen Texturfilterung aktiviert, die wabbelnden Polygone stabilisiert und die Texturverzerrungen am Rand korrigiert, ist die Grafik von frühen PS2-Games gar nicht mehr so weit entfernt. Objekte wie der Rollstuhl ganz am Anfang sehen um Welten besser aus und wirken viel detailreicher.

Alternativ lässt man alles wie damals und verwendet CRT Royale als Shader. Dann hat es in etwa den Look von damals und sieht auch erstaunlich gut aus, weil die ganzen Mängel nicht so stark auffallen.

Jimmy 13 Koop-Gamer - 1487 - 20. Mai 2024 - 10:10 #

Ich hab mich für das N64 entschieden. Wegen dem großartigen Mario 64, Ocarina of Time, Mario Kart, den beiden Banjo Games usw, ihr kennt die ja eh alle.
Mich haben die damals schwer begeistert, dann noch die (für damalige Verhältnisse) unglaubliche Grafik, der tolle Controller, ja das war schon toll damals.
Das N64 hat es damals geschafft Videospiele auf ein neues Level zu heben.

Cyd 20 Gold-Gamer - P - 22694 - 20. Mai 2024 - 10:17 #

Bei mir ganz klar und mit weitem Abstand das SNIN. Danach kämen noch Dreamcast und GameBoy.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 110468 - 20. Mai 2024 - 11:20 #

Ich besitze nur die die PS2 und die Wii, entschiede mich allerdings für die Wii, weil das Ding war damals schon was richtig neues. Da konnten auch mit simplen Spielen die ganze Familie/Freunde zusammen daran ihren Spaß haben. Nintendos Bewegungssteuerung (natürlich von MS und Sony abgeschaut) läutete oder ebnete den Weg letztendlich damals auch die VR Ära ein.

Cura 16 Übertalent - P - 4769 - 20. Mai 2024 - 11:30 #

Ich bin mit Gameboy und SNES aufgewachsen, aber nach langer Spieleabstinenz habe ich wohl die meiste Zeit auf der PS4 Slim gespielt. Ich hab den Staubsauger irgendwie liebgewonnen und lass mal die Vergangenheit-Verklärung außen vor und stimme für die PS4.

Elefantenjongleur 15 Kenner - P - 2979 - 20. Mai 2024 - 12:43 #

Das CD32 fehlt.

Cyd 20 Gold-Gamer - P - 22694 - 20. Mai 2024 - 12:55 #

und noch viel mehr... hier die ganze Liste:
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Spielkonsolen

;)

Desotho 18 Doppel-Voter - 9504 - 20. Mai 2024 - 13:16 #

Alle Stimmen dafür wären doch in die Kategorie "verklickt" gefallen :)

Calmon 14 Komm-Experte - P - 2402 - 20. Mai 2024 - 18:10 #

Konsolen waren nie mein Ding, die einzige aus der Liste die ich habe ist die switch und die gehört streng genommen meinen Kindern ;)

Hardy Heßdörfer 06 Bewerter - P - 91 - 20. Mai 2024 - 21:23 #

Die Frage müsste "Warum ist das SNES die beste Konsole aller Zeiten" lauten ;)

Holzkerbe 14 Komm-Experte - - 2084 - 25. Mai 2024 - 10:10 #

Ganz klar das SNES. In unserem Haushalt haben zuerst Game Boy, dann Master System II und zuletzt das SNES Einzug gehalten. Allesamt, vor allem aber letzteres haben meine Kindheit und Jugend während der 90er maßgeblich geprägt <3