The Casting of Frank Stone: Story-Trailer zum Titel vom Until-Dawn-Studio

PC Xbox X PS5
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 178686 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Dieser User hat uns bei der Lords of the Fallen Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Ishin Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

16. Mai 2024 - 12:08 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Supermassive Games ist vor allem für seine spielbaren Horror-Filme bekannt. Auf die Liste der Werke des britischen Studios gesellt sich in nicht allzu ferner Zukunft neben Until Dawn (im Test), The Quarry (im Test) und den Titeln der Dark Pictures Anthology (The Devil in Me im Test) als nächstes Werk The Casting of Frank Stone, zu dessen Story ihr im neuesten Trailer mehr erfahrt. Offiziell wird er zwar als "Gameplay-Trailer" bezeichnet, aber es sind keine interaktiven Abschnitte wie Erkundung der Umgebung, Entscheidungen oder Quick-Time-Events zu sehen.

Das Besondere an The Casting of Frank Stone ist, dass es sich um eine Geschichte im Universum des erfolgreichen Multiplayer-Horror-Spiels Dead by Daylight handelt. Fans erspähen auch im Trailer reichlich Anspielungen an die Vorlage, doch Vorkenntnisse sollen nicht nötig sein. Die Handlung dreht sich um eine kleine Film-Crew, die hemdsärmelig einen Streifen in einem verlassenen Stahlhüttenwerk drehen will, in dem sich Grausiges zugetragen hat.

The Casting of Frank Stone soll noch im Laufe des Jahres 2024 für PC, Xbox Series S|X und PS5 erscheinen.

Video:

advfreak 22 Motivator - - 32102 - 16. Mai 2024 - 13:06 #

Die fleißigen Mädels und Jungs von den Supermassive Games haben sich mit ihren Horror-Story-Adventures mittlerweile echt zum AAA-Studio gemausert. Es schaut richtig großartig aus und wird vermutlich mein persönliches Spiel des Jahres werden. Im übrigen hat man sich auch bei der Vertonung wie immer nicht lumpen lassen und sage und schreibe 10 Sprachausgaben anzubieten, natürlich auch in deutsch, so wie es sich für ein anständiges Story-Adventure gehört. Super! :)

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105314 - 16. Mai 2024 - 19:57 #

Hab gehört daß die Vorausetzung an dem Game zu arbeiten Programmierer von NTotB und Expanse war....

advfreak 22 Motivator - - 32102 - 17. Mai 2024 - 11:03 #

Oha, meine absoluten Nr. 1 und 10 von 10 Lieblingsgames!!! Das kann nur gut werden, einfach sensationell!!! Lasst uns den Unity-Asset-Store plündern und die Story von der Experten-KI schreiben, die Tonaufnahmen machen wir selbst und Tante Erna spricht den Hauptcharakter. Für 79,90 und 139,90 als Deluxe Version mit Sicherheit eine sehr lohnende Investition! :D

PS: Ich war bei NTFTB mit Sicherheit zu streng, ich spiele es gerade ein zweites mal und sehe heute so einiges anders. Das tut mir leid, ich werde aber wie so oft im Leben daran arbeiten das mir sowas nicht noch mal passiert... :(

Was Expanse betrifft, das zementiere ich ein, davon rücke ich auch heute noch keinen Millimeter ab. :P

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105314 - 17. Mai 2024 - 11:39 #

Beide werde ich mit Sicherheit noch spielen, und bin gespannt wie meine Reaktion sein wird.

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40458 - 16. Mai 2024 - 13:56 #

Ich mag die Spiele sehr, obwohl ich zugeben muss nie eines davon gespielt zu haben. Ich konsumiere da rein passiv als LP.

Flooraimer 15 Kenner - P - 3806 - 16. Mai 2024 - 14:01 #

Frank Stone klingt irgendwie wie ein Actionheld aus den 80ern. Der Trailer macht definitiv Lust auf mehr :).

Rabamboli 13 Koop-Gamer - P - 1320 - 16. Mai 2024 - 18:10 #

Frank Stone? Ich kenne nur Sam Stone :)

Flooraimer 15 Kenner - P - 3806 - 17. Mai 2024 - 7:43 #

Stimmt :).

Bacardee 16 Übertalent - - 5515 - 17. Mai 2024 - 18:32 #

Hmmm, ich kenne nur Frank West :)

dr_daniel 11 Forenversteher - - 667 - 16. Mai 2024 - 14:56 #

Sieht geil aus!

Olphas 26 Spiele-Kenner - - 66930 - 16. Mai 2024 - 16:28 #

Ich mag die Spiele von Supermassive, von daher bin ich auch hierauf gespannt. Aber wie groß das Dead by Daylight Universum mittlerweile expandiert bzw. was da umgekehrt aus anderer Richtung reingeht an Charakteren finde ich wirklich erstaunlich. Das geht ja langsam in Fortnite Richtung.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 178686 - 16. Mai 2024 - 20:47 #

Guter Vergleich, ist wirklich das Fortnite-Schaulaufen der Horror-Marken.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84079 - 16. Mai 2024 - 22:14 #

Umso mehr überrascht mich, dass es dazu ein "Universum" gibt, in dem man ein Story-Spiel ansiedeln kann. Da wird doch einfach alles zusammengeschmissen mit Gastcharakteren aus diversen Horrorfilmen, oder?

Hagen Gehritz Redakteur - P - 178686 - 16. Mai 2024 - 23:21 #

Ich stecke da auch nicht so drin, aber angefangen hat es ja mit eigenen Killern/Monstern (die waren ja auch die Objekte der Begierde in der Dating Sim, die als Gag gemacht wurde) und Überlebenden und ich glaube The Casting of Frank Stone wird so etwas wie die Hintergrundgeschichte zu einem der Killer oder der "Entity", die wohl übergeordnet der Grund für das ist, was in Dead by Daylight passiert.

rammmses 22 Motivator - P - 32716 - 17. Mai 2024 - 8:51 #

Die Dark Pictures habe ich zwar alle gern gespielt, aber so richtig an die Qualität von Until Dawn konnten sie nicht mehr anknüpfen.

Doktorjoe 19 Megatalent - P - 16925 - 17. Mai 2024 - 9:39 #

Ich freu mich drauf, "The devil in me" war wirklich großartig. Aber ich habe bisher alle Spiele von denen gespielt, mit Ausnahme der VR-Titel und House of Ashes

Bacardee 16 Übertalent - - 5515 - 17. Mai 2024 - 18:31 #

Also House of Ashes war für mich der beste Teil der DPA bisher. Ich muss gestehen, "The devil in me" habe ich bis jetzt nicht gespielt, da ich alles was in Richtung SAW tendiert generell nicht mag. Aber House of Ashes solltest du unbedingt mal reinschauen. Ich finde, es lohnt sich.

Olphas 26 Spiele-Kenner - - 66930 - 17. Mai 2024 - 18:59 #

Ich mochte alle, aber ich glaube ich würde auch House of Ashes als meinen Lieblingsteil nennen

Moriarty1779 19 Megatalent - - 19095 - 22. Mai 2024 - 11:16 #

Until Dawn fand ich damals echt toll, und mit u.a. Hayden Panettiere und Rami Malek auch gelungen besetzt.

Danach konnten mich die DPA-Games immer weniger mitreissen.

Mitarbeit
Adventure
Story-Adventure
Supermassive Games
2024
Link
0.0
PCPS5Xbox X