PM: Leinen Los! Neue Freunde und Feinde ab dem 8. August in Cat Quest III (Sony Playstation Blog)

Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 262168 EXP - Redakteur,R10,S10,A10
Darf als Pro-Gamer die seltene „30“-Medaille tragen.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschrieben

15. Mai 2024 - 16:15
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

HINWEIS: DIES IST EINE PRESSEMITTEILUNG, KEINE REDAKTIONELLE NEWS

Macht euch bereit, die Segel zu setzen, meine Lieben! Ich bin Desmond, Designer und Künstler bei The Gentlebros und heute stellen wir für euch ein paar neue Crewmitglieder und fiese Bösewichte vor, die euch im neusten Eintrag der Cat-Quest-Serie erwarten – Cat Quest III erscheint am 8. August für PS5 und PS4.

In Cat Quest III erkunden Spieler eine Schatzkiste an pittoresken Inseln und treffen eine Schar von miausteriösen Charakteren auf ihrer Reise zum legendären Nordstern. Einige der Charaktere werden euch helfen und wertvolle Mitglieder eurer Crew werden … während andere miese Piratten und fiese Bösewichter euch den Tag vermiesen wollen! Lasst uns ein paar der neuen Charaktere treffen, die ihr auf eurer Seereise treffen werdet.

Euer zuverlässiger Geistbegleiter, Captain Cappey, steht euch auf jeder Etappe des Abenteuers zur Seite. Sein Hauptziel ist, der größte Pirat zu sein, der jemals lebte – obwohl er den Zustand „lebendig“ lange hinter sich gelassen hat. Ob er seine Weisheiten mit euch teilt oder die technischen Details des Piratendaseins erläutert: Captain Cappey bringt euch schnurrstraks durch jede Herausforderung.

Ein weiterer Fells in der Brandung ist Mama Mika – die stolze Besitzerin der Milchfass-Taverne, die Katzen aller Lande Milch statt Rum serviert. Sie bietet euch Ratschläge an, um euer Abenteuer auf der Suche nach dem mythischen Nordstern zu starten und verrät erste Hinweise, wie ihr Captain Meowtallika besiegen könnt. Und zusätzlich könnt ihr hier eure Piratenschätze gegen Krüge voller Milch tauschen, die eure Stats verbessern. Diese Krüge sind nicht nur essenzielle Getränke für jeden Freibeuter, sondern auch ausrüstbare Gegenstände, die eine bestimmte Fähigkeit oder Stat verbessern. Beispielsweise lässt auch die Pawer Milk schneller angreifen, je häufiger ihr angreift! Spieler können so viele dieser Gegenstände ausrüsten, wie sie wollen – nur begrenzt durch die Zahl der Modifikationsslots in eurer Ausrüstung.

Der Bruder von Kit Cat taucht ebenfalls auf: Kidd Cat ist ein spitzbübisches Kätzchen und der lokale Schmied. Auf euren Abenteuern werdet ihr eine Menge Ausrüstung finden, mit der ihr eure Katze ausstatten könnt – von Hüten über Augenklappten bis zu Stiefeln und Schwertern – und ihr wollt die sicher verbessern lassen. Das geht mit Münzen, die ihr in der Welt findet und bedeutet, dass ihr stärker werdet und mehr Kondition im Kampf habt, um größere Herausforderungen bewältigen zu können. Besucht die Schmiede also immer wieder, um eure Ausrüstung immer katztastischer zu machen!

Fest! Zwei fiese Piraten haben sich auf den Weg gemacht, euch den Tag zu versauen: Cpatain Meowtallika und Captain Takomeowki! Captain Meowtallika ist der Anführer der Metalhead-Piraten, die für ihre Hardcore-Metal-Konzerte bekannt sind. Captain Meowtallika wurde von dieser Musik inspiriert, also wollten wir das auch im Boss-Kampf mit ihm darstellen – er findet auf einer Konzertbühne statt! Im Kampf speilt Meowtallike verschiedene Riffs auf seiner Gitarre, die unterschiedliche Angriffsmuster darstellen, denen ihr ausweichen müsst – ganz sicher ein elektrisierendes Erlebnis.

Captain Takomeowki ist der Kapitän der Spicy Squids – die tentakooleste Crew, die sich nicht mal dem Piratenkönig ergibt. Takomeowki wurde von einigen unserer liebsten japanischen Gerichte inspiriert! Und da viele von uns im Entwicklerteam Bullet-Hell-Shooter lieben (und Takomeowki zufällig Magier ist), verbinden wir die Elemente so, dass Spieler einer konstanten Ladung seiner heißen und scharfen Magie ausweichen müssen. Diese fiesen Gegner werden versuchen, euch von eurer Suche nach dem Nordstern abzuhalten – passt also auf!

Der wohl beeindruckendste Pirat im Land – keiner hat ihn herausgefordert und davon später berichten können! Dieser Pi-Ratten-König wurde verflucht und kann niemals sterben – aber auch nicht heilen. Daher ist er selbst eine Art Flickenwerk aus Nähten und Ersatzteilen und nicht von der Suche nach einem Ende seines Fluchs abzubringen.

Aber das ist nicht alles in Cat Quest III: es gibt viele, viele andere fiese Gegner, die wir euch noch nicht gezeigt haben. Spieler können gegen ein zehnstöckiges Cthulhu-Monster antreten, einen Necromauser, ein riesiges wütendes Wildschwein und so viele andere.

Habt ihr was es braucht, um diese unaufhaltsamen Fieslinge aufzuhalten? Es gibt nur einen Weg, das herauszufinden: setzt Cat Quest III für PS4 und PS5 schon heute auf eure Wunschliste und seid bereit für das Release am 8. August.