Der "neue" unter den PC-Stores

Sonntagsfrage: Nutzt ihr den Epic Games Store?
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 182195 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Dieser User hat uns bei der Lords of the Fallen Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Ishin Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

21. April 2024 - 11:00 — vor 8 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Über drei Jahre ist der Epic Games Store nun schon am Markt. Doch nutzt ihr ihn auch?
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Die PC-Version von Dead Island 2 (im Test) war bisher exklusiv im Epic Games Store verfügbar. Die Zombieschnetzelei ist inzwischen auch im Game Pass verfügbar – allerdings auch dort nur für Xbox-Konsolen. Am 22. April 2024 (genau ein Jahr nach dem Release) ist es dann so weit, dass Dead Island 2 auch auf Steam zum Kauf erhältlich sein wird. Für ein anderes Highlight des Jahres 2023 ist dagegen momentan kein Steam-Release zu erwarten: Da Epic Game als Publisher für Alan Wake 2 (im Test) fungierte, wird die PC-Version gewiss für absehbare Zeit nur im Epic Games Store verfügbar bleiben.

Das nehmen wir heute zum Anlass, um einmal mehr zu schauen, ob ihr den Epic Games Store nutzt, nur die kostenlosen Titel in die Bibliothek schaufelt oder einen Bogen darum macht.

Ihr könnt eure Stimme für die Sonntagsfrage bis zum Montag um 09:00 Uhr abgeben – wenn ihr eure Meinung ändert, könnt ihr auch bis dahin noch eine andere Antwort einloggen. Danach schließen wir die Umfrage und präsentieren euch etwas später in Form eines News-Updates das entstandene Meinungsbild. Ihr habt Ideen für eine Sonntagsfrage? Dann schickt doch eine PN an Hagen. Ihr könnt auch Vorschläge in die Kommentare posten, wobei sich die Auffindbarkeit enorm verbessert, wenn das Wort "Vorschlag" auch im Kommentar vorkommt. Den Link zur Übersicht der mehr als 300 bisherigen Sonntagsfragen findet ihr weiter unten unter "Quellen" verlinkt.

Sonntagsfrage: Nutzt ihr auch den Epic Games Store?

Ja
27% (126 Stimmen)
Ja, aber einzig für die Gratis-Titel
37% (171 Stimmen)
Nein
35% (163 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 460
Hagen Gehritz Redakteur - P - 182195 - 21. April 2024 - 10:51 #

Habt noch einen schönen Sonntag!

Timberwolf76 19 Megatalent - - 18316 - 21. April 2024 - 11:04 #

Da bin ich wirklich gespannt wie viele "richtige" Kunden der Store hat

Maestro84 19 Megatalent - - 18613 - 21. April 2024 - 11:05 #

Nö, denn mir ist es alleine zu "mühsam", den Launcher manuell zu starten. Steam und Battlenet reichen mir.

Calmon 14 Komm-Experte - P - 2402 - 21. April 2024 - 14:03 #

Tipp: du kannst die Gratistitel auch einfach über die Webseite abgreifen, dazu brauchst du keinen Launcher. (falls du wie ich nur holst und nie spielst :D )

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24628 - 21. April 2024 - 14:20 #

Die Idee! :)

Desotho 18 Doppel-Voter - 9504 - 21. April 2024 - 18:34 #

Das hatten die doch irgendwann geändert und es ging danach nur noch mit dem Launcher?

Grumpy 17 Shapeshifter - 8048 - 22. April 2024 - 14:44 #

nö, geht immernoch ganz normal über die website

Green Yoshi 22 Motivator - P - 36476 - 21. April 2024 - 11:04 #

Ja, aber 95% der Spiele in der Bibliothek dürften Gratis-Spiele sein.

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4264 - 21. April 2024 - 11:05 #

Ja.

euph 30 Pro-Gamer - P - 130768 - 21. April 2024 - 11:05 #

Ich (habe) ihn einzig für Gratis-Spiele genutzt. Das aber auch schon lange nicht mehr. Das einzige, was ich wirklich gespielt hatte war dann Into the Breach.

Restrictor81 22 Motivator - - 31315 - 21. April 2024 - 11:06 #

Ja, für Gratis- und wenige Exklusivtitel. Ansonsten gebe ich auch wegen möglicher direkter Steam Deck-Kompatibilität Steam den Vorrang.

Moe90 22 Motivator - - 35449 - 21. April 2024 - 11:11 #

Ja, selektiv schon. Die Gratis Games staube ich gerne mal ab, und bei Ecklusivtiteln habe ich auch schon zugeschlagen (Alan Wake 2, Metroid Exodus). Steam ist mir aber deutlich lieber.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24628 - 21. April 2024 - 11:37 #

Das trifft es auch bei mir. Wenn ich einen zeitexklusiven Titel gleich spielen möchte, geht das schon mal.

Holzkerbe 14 Komm-Experte - - 2084 - 21. April 2024 - 11:13 #

Auf diese Frage habe ich auf GG tatsächlich schon lange gewartet. Einfach aus Interesse wie es um den EGS hier in der Community steht. Ich selbst nutze den EGS jetzt etwas über ein Jahr, eine Weile sogar als primäre Bezugsquelle. Das habe ich mittlerweile aber wieder größtenteils eingestellt und beschränke mich auf Gratis- sowie Exklusivtitel. Letztere auch nur noch in Ausnahmefällen wie eben Alan Wake II. Auf das Spiel habe ich 13 Jahre gewartet und sicher nicht noch länger, nur weil es im EGS exklusiv erhältlich ist.

Dennoch: Tim Sweeney und seine Geschäftspraktiken heiße ich alles andere als gut, sie sind mitunter sogar einfach nur unethisch und abstoßend. Er verdreht auch gern seine Aussagen frei nach dem Motto "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern". Null Glaubwürdigkeit hat der Kerl.

Hier eine schöne Zusammenfassung: https://www.reddit.com/r/fuckepic/comments/bs4kh6/rfuckepic_for_dummies_a_quick_breakdown/?rdt=41711

Wer jetzt jedoch denkt Valve und GabeN seien dagegen der heilige Gral, liegt falsch. Ja, beide stehen auch in meiner Gunst deutlich höher, doch auch Valve enttäuscht immer wieder mit seiner IMHO zu libertären Einstellung (siehe Glücksspiel-Elemente in CS/TF), doch auch diese Vorfälle haben die Reputation in meinen Augen nachhaltig geschädigt:

https://en.wikipedia.org/wiki/Hatred_(video_game)#:~:text=The%20game%20was%20shortly%20removed,released%20on%20June%201%2C%202015.

https://www.derstandard.de/story/2000082229261/die-games-plattform-steam-hat-ein-grosses-problem-neonazis

Bleibt noch GOG/CD Projekt RED, welche sich AFAIK bisher (noch) nicht solche derben Schnitzer geleistet haben. Nicht nur deshalb, sondern auch weil deren Fokus auf Preservation/DRM-Free liegt, stehen diese aktuell am höchsten in meiner Gunst.

So nutze ich mittlerweile primär GOG für meine Spielekäufe und Steam/EGS i.d.R. für Exklusivtitel wie Alan Wake II (EGS) oder zuletzt No Rest for the Wicked im Early Access auf Steam.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24628 - 21. April 2024 - 11:50 #

Oh mein Gott... ist mein Spielerverhalten jetzt unethisch und abstoßend, weil ich Epic Spiele kaufe und auch noch spiele? Unreal 5 benutzen ... geht gar nicht?!!

Scherz beiseite: Ich würde so eine flache Haterpropaganda (Fortnite ist böse!)wie die von dir verlinkte, schlicht als netztypischen toxischen Kinderkram bezeichnen. Haben diese Leute kein Leben?

Holzkerbe 14 Komm-Experte - - 2084 - 21. April 2024 - 13:03 #

Na ja, das ist bei weitem nicht einfach nur schlichte Hater-Propaganda. Der Typ ist einfach ein Unsympath, der Doppelmoral in Persona darstellt. Deswegen den EGS zu boykottieren ist sicher übertrieben, mache ich ja auch nicht wie zuletzt im Falle von Alan Wake II. Bin Epic sogar dankbar, das sie AWII überhaupt erst möglich gemacht haben.

Trotzdem stellt der EGS wegen Sweeney und nicht zuletzt des schlichtweg miserablen Launchers (im Direktvergleich mit der Konkurrenz) meine letzte Wahl dar.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 24628 - 21. April 2024 - 14:06 #

Ok, was haben wir denn an guten Argumenten in der Liste:

- Lootboxen in Fortnite. (Ist das Thema überhaupt aktuell?)
- Fortnite ist geklaut von PUPG, zumindest haben einige das Gefühl.
- Der Store ist nicht gut, weil die Entwickler entscheiden dürfen, ob sie Kommentare zulassen
- Die Roadmap für den Store ändert sich ständig. Prioritäten werden gewechselt.
- Der Elefant im Raum: Epic hat Exklusivspiele, die sie Steam vor der Nase wegschnappen (!) und alleine deshalb sind sie "Anti-Consumer"!
- Epic verlangt für einige Bezahlmethoden Gebühren und trägt die zusätzlichen Kosten nicht selber sondern gibt sie an die Kunden weiter.
usw.

Das ist doch Kinderkram. Ein perfektes Beispiel für Internethysterie.
Der Kampf gegen den Appleshop wird btw völlig untern Tisch fallengelassen.

Der Launcher wird sicher auch bei mir Steam als Ökosystem nicht ersetzen, aber wo liegt da das ernsthafte Problem für mich? GOG wird es jedenfalls Steam bei mir auch nie ersetzen. Und alles ist besser als der Nintendo Store. Mit dem über 100 Millionen Spieler offensichtlich klarkommen.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33706 - 21. April 2024 - 11:54 #

GOG ziehe ich wegen der DRM-Freiheit auch vor, durch die Standalone-Installer kann man dann auch mal legal die Spiele an Bruder oder Vater weitergeben (Privatkopie-Recht). Leider wirken sie bei der Entwicklung des Launchers etwas überfordert, aber man fühlt sich als User trotzdem im Fokus. Obwohl der Launcher auf PC-Handhelds (ich spiele weit mehr auf dem ROG Ally als auf dem Desktop-PC) nicht ideal ist, kaufe ich Spiele trotzdem primär dort.

Steam hat mittlerweile mit weitem Abstand den besten Launcher und er fühlt sich sehr user-fokussiert an. Rein von der Benutzung mein Favorit.

Epic ist eher Entwickler-fokussiert und versucht sowas wie Wertungen zu unterdrücken, das finde ich sehr störend. Und der Launcher ist einer der schlechtesten. Selbst wenn ich bei Epic alles toll fände, würde ich es wegen des miesen, extrem langsamen Launchers meiden. Tim Sweeney finde ich auch weitestgehend unsympathisch und scheinheilig, viele Argumente wirken unfair und einseitig.

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 21. April 2024 - 11:19 #

Ja, aber nur für die Gratistitel. Fairerweise habe ich glaube ich 2 Ubispoele sehr günstig gekauft, fürs Nutzen brauche ich aber nicht den EGS.

Henmann 17 Shapeshifter - P - 8207 - 21. April 2024 - 11:20 #

Nope

Akki 17 Shapeshifter - 8739 - 21. April 2024 - 11:26 #

Nö. Die ständigen Gratistitel haben mich mal dazu gebracht, dass ich mir alle Gratisspiele der letzten 5 Jahre angesehen habe. Ergebnis: Hab ich entweder schon oder interessiert mich nicht. Es war tatsächlich nicht ein einziges Spiel dabei, das mir einen weiteren Account wert gewesen wäre.

Sokar 24 Trolljäger - - 53733 - 21. April 2024 - 11:27 #

Ja, meist für die Gratis-Titel, hab aber auch schon eine Handvoll Titel gekauft, die dort Exklusiv oder Zeitexklusiv erschienen sind, wie Control und Borderlands 3. Ist aber weniger geworden, weil die meisten Titel früher oder später auch woanders erscheinen und wenn man einen so vollgepackten Pile hat, hat man andere Prioritäten. Nur wenn was rauskommt, auf das ich nicht warten kann, hole ich es mir da.

Triton 19 Megatalent - P - 17168 - 21. April 2024 - 11:28 #

Im Grunde nur für die kostenlosen oder besonders günstige Spiele wie z.B. Cyberpunk 2077 oder Detroit: Become Human. Aber die meisten Spiele habe bei Stream, da ich weit mehr Indygames spiele und das Angebot gibt es halt dort.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33706 - 21. April 2024 - 11:42 #

Für interessante Gratis-Titel ja, kaufen nie. Der Hauptgrund ist für mich die wirklich schlechte Qualität des Launchers. Selbst die reinen Publisher-Launcher wie Ubisoft Connect oder EA Play sind deutlich besser. Bis heute fehlen grundlegende Features wie Screenshots und die Performance ist wirklich katastrophal, das erinnert ab und an an den Store der Switch. Selbst Digital Foundry, die sich bei Bashing sehr zurückhalten, haben sich mal mit einem Vergleich mit Steam inkl. Zeitmessung darüber lustig gemacht.

Dazu kommt noch, dass ich mich als User dort eher als Mittel zum Zweck fühle und nicht als Zielgruppe. Das Bewertungssystem ist einfach ein Witz und ein Forum zum Spiel gehört einfach dazu. Gerade in der heutigen Zeit, wo PC-Ports wieder sehr lieblos sind (Shader Compilation Stutter…).

Ich hab mir teilweise schon Indietitel, die ich gratis bei Epic hatte, neu bei Steam oder GOG gekauft, um den furchtbaren Launcher zu meiden, besonders auf dem ROG Ally Handheld.

Noodles 26 Spiele-Kenner - 75672 - 22. April 2024 - 19:42 #

Ja, das mit dem fehlenden Forum find ich auch mies. Ist echt lächerlich, dass sich Epic-Käufer bei Problemen dann bei Steam umschauen müssen, weils bei Epic keine Hilfe gibt.

Dre 16 Übertalent - - 4190 - 21. April 2024 - 11:46 #

Gab es die Umfrage nicht schon mal? Kommt mir jedenfalls bekannt vor.

Dre 16 Übertalent - - 4190 - 21. April 2024 - 11:48 #

https://www.gamersglobal.de/news/269336/sonntagsfrage-nutzt-ihr-den-epic-games-store-ergebnis

Tatsächlich dank Google gefunden ^^

Maestro84 19 Megatalent - - 18613 - 21. April 2024 - 11:58 #

Lach. Sonntagsfrage das Remake.

Cyd 20 Gold-Gamer - P - 22694 - 21. April 2024 - 12:03 #

und mit Oktober 2023 jetzt auch nicht sooooo lange her. :D ;)

Finde es aber gut. Mal sehen wie sich das Stimmungsbild nach einer gewissen Zeit ändert oder auch nicht.

euph 30 Pro-Gamer - P - 130768 - 21. April 2024 - 12:34 #

Na man muss doch auch mal abfragen, ob sich im vergangenen halben Jahr da was geändert hat :-)

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 29066 - 21. April 2024 - 14:24 #

Gutes Gedächtnis, wär mir jetzt gar nicht aufgefallen. :) Und meine Antwort hat tatsächlich geändert.

Dre 16 Übertalent - - 4190 - 21. April 2024 - 16:26 #

Daran erinnere mich, aber ich könnte dir nicht mehr mal sagen, was ich vorgestern gegessen habe xD

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 29066 - 22. April 2024 - 9:15 #

Oh ja, kenn ich… :)

JensJuchzer 21 AAA-Gamer - P - 28361 - 21. April 2024 - 15:10 #

und tatsächlich ist das ergebnis fast identisch :)

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4264 - 21. April 2024 - 15:41 #

Das macht ein gutes Remake aus :).

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 270625 - 21. April 2024 - 12:18 #

Ja, ich nutze den Epic Store, zu Anfang sogar häufiger als heute. Ich sammle natürlich so gut wie alle Gratisspiele ein, klar, aber auch darüber hinaus habe ich schon einige Schnäppchen eingesackt. Oder manchmal gibts ja auch Exklusives, was mich interessiert, aber seit ich mein Steam Deck habe, versuche ich die Steamversionen der Spiele zu ergattern. Auch wenn die Integration des Epic Games Store mittlerweile kein großer Act auf dem Deck ist, hab ichs lieber auf Steam, der Ordnung halber. Meistens sind das dann Spiele, die ich eh nicht auf dem Deck genießen will, weil es sich um große Grafik-Technik-Effekte-Böllerei handelt, dann machts mir nix, dass ichs nur in Epic hab. Grundsätzlich versuche ich häufig Spiele im "nativen" Launcher zu haben, also z.B. Cyberpunk 2077 auf GOG, AC und Far Cry und sonstige Ubi-Titel im Ubisoft-Launcher, EA Sachen in EA Play, etc. Nicht immer, aber immer wieder. Dann gibts noch den Game Pass, da habe ich auch Spiele, meistens zum Reinschauen, wenns mich wirklich auf Dauer interessiert, hol ichs mir auf Steam, oder schaue wie man Savegames zu Steam migrieren kann für den Fall. Aber sonst hauptsächlich Steam.

funrox 16 Übertalent - P - 5201 - 21. April 2024 - 12:31 #

Ja.
Eigentlich nur für Gratis-Spiele.
Aber ich habe die Quantic-Dreams-Titel auch dort gekauft.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334851 - 21. April 2024 - 12:32 #

Nein. ;)

Berndor 19 Megatalent - - 17456 - 21. April 2024 - 12:49 #

Ja, aber nur für Exclusives wie AW2. Traditionell bevorzuge ich Steam, da bin ich seit HL2 dabei und komme auf ca. 600 Titel. Aber auch alle anderen Launcher wie GOG, Ubisoft, EA, Battlenet und sogar Rockstar sind in wesentlich kleinerem Ausmaß vertreten.

Lencer 19 Megatalent - P - 14786 - 21. April 2024 - 13:00 #

Nein, STEAM und die Ubisoft Extrawurst reichen. Kostenlose Spiele landen eh nur auf dem POS und werden nie gespielt.

Elefantenjongleur 15 Kenner - P - 2979 - 21. April 2024 - 13:08 #

Ich würde ihn gerne nutzen aber ich spiele fast ausschließlich mit dem Steamdeck oder dem Steamcontroller. Da sind Epicspiele manchmal ein Gefrickel.

Epic Fail X 18 Doppel-Voter - P - 10508 - 21. April 2024 - 13:13 #

"Nutzen" ist schon ein großes Wort: jeden Donnerstag surfe ich die Store-Seite an und sacke die Gratisspiele ein. Und weg bis zum nächsten Donnerstag!

Hermann Nasenweier 21 AAA-Gamer - P - 26441 - 21. April 2024 - 13:47 #

Ich benutze meistens GOG, danach Steam. Und da ich meistens physisch kaufe, ist eh ein Steamkey dabei. Games geschenkt brauche ich auch nicht, spiele ja schon die Gratis Games von GOG oder Playstation Plus selten bis nie.

Von daher ein klares Nein

AntiTrust 20 Gold-Gamer - P - 20370 - 21. April 2024 - 13:53 #

Durch den Epic Games Store besitze ich derzeit ein einziges (Gratis-)Spiel, nämlich Alien: Isolation. Wollte ich mal ausprobieren. Dazu gekauft habe ich mir den DLC "Last Survivor" für ca. 1 Euro. Aber dadurch, dass das Spiel später auch auf GOG erschienen ist, lege ich auf meinen Epic Account inzwischen keinen großen Wert mehr.

invincible warrior 15 Kenner - 3270 - 21. April 2024 - 14:01 #

Ja, aber nur für die kostenlosen Sachen. Hasse ich Epic? Nein, ich bin schon seit Beginn meiner Spielerkarriere auf sie geprägt - damals mit Jazz JackRabbit und Epic Pinball. Aber der Shop ist eine reine Katastrophe, wie ich erst letztens rausgefunden habe, nachdem ich mein erstes kostenloses Spiel auch mal dort gespielt habe. Da nutze ich doch lieber noch den Windows Store!?!

Und bei Kaufspielen nutze ich halt mit Uplay (AC ist mein Guilty Pleasure!) oder halt Steam. Oder halt aktuell auch wegen Gamepass den Windows Store, den ich aber halt auch nur wegen des Gamepass nutze.

MiLe84 14 Komm-Experte - - 2411 - 21. April 2024 - 14:14 #

Abgesehen von den gratis Spielen habe ich Anno 1800 und Alan Wake 2 dort gekauft. Also nur wenn ich "muss", aber dann ist es auch ok.

Noodles 26 Spiele-Kenner - 75672 - 22. April 2024 - 19:45 #

Anno 1800 hättest du nicht gemusst. ;)

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 29066 - 21. April 2024 - 14:23 #

Meine Kinder und die letzte DU-Galerie haben mich dazu gebracht auch mal Fortnite zu spielen, also ja.

BBPrediger 19 Megatalent - - 15297 - 21. April 2024 - 14:24 #

Zu 99% nur für die Gratis Titel... Man nimmt mit was man kriegen kann :-P

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84273 - 21. April 2024 - 14:28 #

Ja, aber nur für Spiele, die es nicht bei Steam gibt... und die Gratis-Spiele natürlich. ;-)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 162325 - 21. April 2024 - 14:37 #

Nur für die Noppes-Titel. Ab und zu ist da sogar auch mal was brauchbares dabei, so zwei-, dreimal im Jahr.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 11469 - 21. April 2024 - 14:50 #

Ich krall mir die Gratis-Titel, aber abseits dessen habe ich mit anderen Gerätschaften, Bundles und Launchern eh noch genug zu spielen. Ein dermaßen fetter Kracher, den ich jetzt unbedingt sofort hätte spielen wollen, war ehrlich gesagt noch nie dabei. Ich wüsste spontan aber auch nicht, was das überhaupt sein könnte ;)

Shake_s_beer 19 Megatalent - - 19116 - 21. April 2024 - 15:13 #

Lange gar nicht, mittlerweile ist der EGS aber doch installiert. Gekauft habe ich dort aber noch nie etwas, sondern nur ein paar Gratis-Titel abgegriffen.

g3rr0r 17 Shapeshifter - - 7408 - 21. April 2024 - 15:49 #

Ja genau so siehts bei mit auch aus

Firvin 10 Kommunikator - P - 505 - 21. April 2024 - 15:25 #

Klar. Die Epic-Gratis-Games und ab und an hat Amazon Prime auch eine Gratisgame bei Epic zum Freischalten.

Sh4p3r 16 Übertalent - 5003 - 21. April 2024 - 16:05 #

Jep, nur für die kostenlosen Spiele.

Jimmy 13 Koop-Gamer - 1487 - 21. April 2024 - 17:40 #

Ich verwende den nicht. Fairerweise muss ich halt dazu sagen das ich zwar Steam installiert habe, dort aber auch kaum etwas Kaufe und Spiele. Es war so die Zeit als es mit Steam anfing, wo ich mich immer mehr vom PC weg, hin zur Konsole bewegt habe. Inzwischen spiele ich zu 90% auf den Konsolen.

Hab einen Laptop auf dem nur technisch anspruchslose Spiele laufen, die dann aber über Steam od. GoG kaufe.

Markus K. 16 Übertalent - 5735 - 21. April 2024 - 18:06 #

Ach, da gibt's noch etwas anderes als diese kostenlosen Spiele?! :D

Desotho 18 Doppel-Voter - 9504 - 21. April 2024 - 18:35 #

Jain. Primär für die Gratistitel, aber bei ner guten Sales Aktion auch abseits davon.

BruderSamedi 19 Megatalent - P - 14256 - 21. April 2024 - 18:37 #

Die Gratis-Spiele hole ich mir immer und manche davon spiele ich sogar. Teils ist es dann sinnvoll (und günstiger), die Addons dazu auch bei Epic zu holen, ein paar wenige Bezahltitel habe ich dort daher. Ansonsten bevorzuge ich ganz klar Steam.

Kirkegard 20 Gold-Gamer - 21246 - 21. April 2024 - 18:44 #

Klar nehme ich die Gratis Games geschenkt. Ich habe sogar 4 Spiele aus irgendwelchen Gründen dort gekauft.
Meine Stammplattform ist aber Steam, GOG und XBox S/X

Zille 21 AAA-Gamer - - 26516 - 21. April 2024 - 19:06 #

Ja, wenn es da günstiger ist als bei Steam oder GOG und ich die Modsachen von Steam nicht benötige.
Funktioniert nicht schlechter als die anderen Launcher.

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40510 - 21. April 2024 - 19:09 #

Einfache Antwort: Nein.

Leihe ihn maximal einmal von der Freundin aus, wenn was interessantes drin war.

Alain 24 Trolljäger - P - 49918 - 22. April 2024 - 8:03 #

Ja, aber nur für die Gratis und Exklusiv Titel. Und unter Linux, also ist der Client nur in seiner Blase.

MichaelK. 13 Koop-Gamer - P - 1481 - 21. April 2024 - 20:19 #

Ja wenn's sein muss. :D

Die Gratis Games sind auch Ok.

Deklest 13 Koop-Gamer - 1581 - 21. April 2024 - 20:31 #

Nur für die Gratis-Titel und von denen auch nur die, wo ich mir denke, dass könnte was sein. Aktuell spiele ich Elite darüber. Von dem Store bekomme ich allerdings nicht viel mit, weil ich das über Heroic installiere und starte.
Wenn ich mir Spiele kaufe, dann über Steam.

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 8588 - 21. April 2024 - 21:22 #

Nichtmal fuer die Gratisspiele wuerd ich den EGS anruehren.

rammmses 22 Motivator - - 32786 - 21. April 2024 - 22:01 #

Nein, habe aber auch gar keinen PC.

Anw3ndung 10 Kommunikator - P - 549 - 21. April 2024 - 23:07 #

Ja, habe allerdings nur Alan Wake 2 dort gekauft und Red Dead Redemption 2 für Epic Games Store unabsichtlich im Humble Store gekauft. Ansonsten habe ich mir fast alle gratis Spiele geholt und sonst nix.

Toxoplasmaa 22 Motivator - - 31013 - 22. April 2024 - 10:46 #

Anfangs ja, auch relativ regelmäßig! Mittlerweile kaum noch, weil ich diszipliniert (mehr oder weniger) meinen MoJ abarbeite.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45170 - 22. April 2024 - 15:41 #

Nein.
Gibt es eigentlich über die epiceigenen Spiele weitere Exclusives?

Noodles 26 Spiele-Kenner - 75672 - 22. April 2024 - 19:36 #

Bin zu spät für die Umfrage, aber ich nutze den Epic Store von Anfang an, auch wenn ich von der Exklusivitäts-Politik und den fehlenden Features nicht sehr begeistert war. Hab ein paar Gratis-Titel eingepackt (nehm nur die mit, die ich wirklich spielen will), aber auch schon einige Käufe getätigt, wobei fast alle in Verbindung mit Gutscheinen oder anderen Rabattaktionen waren, so richtig gut wird Epic an mir noch nicht verdient haben. ;)

Irgendwie Sinn darin gesehen, den Store zu ignorieren, hab ich nicht, dazu hab ich eh schon zu viele andere Launcher installiert. Und wenn mir Epic ein für mich interessantes Spiel zu besseren Preisen als die anderen bietet, dann schlag ich halt dort zu. Es interessiert mich auch nicht mehr groß, alles unbedingt auf einer Plattform gebündelt zu haben und ich bin auch gut in der Lage, zu wissen, wo ich welches Spiel besitze. ;)

BruderSamedi 19 Megatalent - P - 14256 - 23. April 2024 - 13:36 #

Für mich ist Multiplayer/Coop mittlerweile ein Faktor, sofern die Spiele das unterstützen. Da brauchen teils alle den selben Launcher bzw. sonst wird es kompliziert. Steam kann da viel Stress ersparen.

Noodles 26 Spiele-Kenner - 75672 - 23. April 2024 - 17:05 #

Ich bin reiner Singleplayer. :)