Like a Dragon: Nächstes Spiel von Ryu ga Gotoku Studio wird nicht Kiwami 3

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 174751 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Dieser User hat uns bei der Lords of the Fallen Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Ishin Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

2. April 2024 - 12:10 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Like a Dragon - Infinite Wealth ab 52,95 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild zeigt Yakuza 3 Remastered, nicht etwa links die Erwartungen der Fans und rechts RGGS

Der für die Like a Dragon-Reihe (ehemals Yakuza) bekannte Entwickler Ryu ga Gotoku Studio thematisierte kürzlich in einem Stream auf dem eigenen Youtube-Kanal die Arbeit am nächsten Projekt des Teams.

Das Video ist auf japanisch und bietet keine Untertitel, doch nach Angaben von VideoGamesChronicle erklärte Studiochef Masayoshi Yokoyama im Stream, dass das Casting für das nächste Spiel von Ryu ga Gotoku Studio bald beginne. Dabei nahm Yokoyama auch Bezug auf Gerüchte, laut denen Kiwami 3 in Arbeit sei – bei Yakuza Kiwami und Yakuza Kiwami 2 handelte es sich um grafisch wie spielerisch neu gestaltete Remakes der ersten beiden Serienteile. Daneben erschienen für die PS4 Remaster-Fassungen der Hauptserienteile 3 bis 5.

Yokoyama unterstrich, dass momentan kein Kiwami 3 in Entwicklung sei und es sich beim nächsten Projekt zudem um keine weitere Neuauflage handele, wie beispielsweise das 2023 veröffentlichte Like a Dragon - Ishin! (im Letsplay). Allerdings setzte Yokoyama nach, er sei sich recht sicher, dass Ryu ga Gotoku Studio irgendwann in der Zukunft Kiwami 3 machen werde.

Hagen Gehritz Redakteur - P - 174751 - 2. April 2024 - 12:11 #

Hätte nix gegen ein Kiwami 3 irgendwann, einfach weil Yakuza 3 mein Einstieg in die Reihe war. Ist aber deutlich zu begrüßen, dass sie lieber was ganz neues machen, statt "gemütlich" Neuauflagen anzugehen.

rammmses 22 Motivator - P - 32639 - 2. April 2024 - 12:43 #

Ja, meiner auch, das HD Remastered habe ich dann nicht mehr gespielt.

Olphas 26 Spiele-Kenner - - 66900 - 2. April 2024 - 12:24 #

Yakuza 3 ist wohl mein am wenigsten geliebter Teil der Hauptreihe. Aber wahrscheinlich könnte ich trotzdem nicht widerstehen. Die Kiwamis sind ja doch deutlich mehr als einfach Remakes.

Bin gerade mit Infinite Wealth fertig geworden (ich fand es super!) und kann eine Pause bis zum nächsten Teil gut gebrauchen, um im Laufe des Jahres endlich mal Ishin nachzuholen!

jqy01 16 Übertalent - P - 4294 - 2. April 2024 - 13:52 #

Neuer Judgement-Teil, ach was wäre das schön!!!

Desotho 18 Doppel-Voter - 9424 - 2. April 2024 - 21:09 #

Like a nackte Kastagnette 33 1/3

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45114 - 3. April 2024 - 3:34 #

Herrliche Unterschrift zum Screenshot :D

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40303 - 4. April 2024 - 9:05 #

Die ist mir auch aufgefallen. ;)