PS Plus: Essential-Spiele im April 2024 mit Immortals of Aveum

PC Xbox X PS5
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 173899 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Dieser User hat uns bei der Lords of the Fallen Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Ishin Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

2. April 2024 - 11:36 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Immortals of Aveum ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im PlayStation Blog wurden die neuen Titel bekannt gegeben, die seit dem 2. April 2024 im Zuge eines PS-Plus-Abos ohne weitere Kosten in die Bibliothek aufgenommen werden können. Neben dem Action-Strategie-Mix Minecraft Legends und dem 2D-Roguelite Skul - The Hero Slayer ist auch Immortals of Aveum verfügbar, das letztes Jahr vom unabhängigen Entwickler Ascendant Studios unter dem Label EA Originals erschien.

Die Trailer und das optische Design des aufwändig produzierten Magie-Shooters konnten im Vorfeld des Erscheinens keine rechte Vorfreude aufbauen und dazu ging Immortals of Aveum im Erscheinungsfenster zwischen Baldur's Gate 3 und Starfield sang- und klanglos unter. Kurze Zeit später gab der Entwickler Ascendant Studios bekannt, rund 45 Prozent der Belegschaft entlassen zu müssen.

Allerdings hat Immortals of Aveum aktuell auf Steam zu 74 Prozent positive Reviews und es gab auch Kritikerstimmen, die Lob in den Bereichen Story, Feinheiten der Kampfmechanik und Raum zur Erkundung in den linearen Abschnitten aussprachen. Ein Anspieltermin vor Erscheinen machte auf Benjamin Braun in der Preview dagegen weniger Eindruck.

Video:

AntiTrust 20 Gold-Gamer - P - 20362 - 2. April 2024 - 11:58 #

Für mich persönlich ist diesen Monat (leider) kein interessanter Titel dabei. Aber Danke für die Infos!

Olphas 26 Spiele-Kenner - - 66897 - 2. April 2024 - 12:00 #

Kaufen wollte ich mir Immortals nicht, aber so schaue ich denke ich einfach mal rein.

Flooraimer 15 Kenner - P - 3350 - 2. April 2024 - 12:15 #

Immortals of Aveum wertet den Plusmonat gehörig auf.

goldetter 16 Übertalent - P - 5787 - 2. April 2024 - 12:30 #

Auch ohne Starfield und Baldur's Gate wäre Immortals of Aveum total an mir vorbei gegangen.
Der Titel kann jetzt beim Anspielen also nur überraschen. Wobei ehrlich gesagt, macht mich das nicht einmal für umsonst an.

Andersrum war es bei Stellar Blade, dessen Demo mich am Karsamstag ratlos zurück gelassen hat. Irgendwie cool aber viel zu soulslike und Nier ähnlich. Da hat sich meine Vorfreude ziemlich abgekühlt.

Olphas 26 Spiele-Kenner - - 66897 - 2. April 2024 - 12:31 #

Bei Stellar Blade ging es mir genau anders herum. Fand es im Vorfeld wenig interessant, aber die Demo hat mir so gut gefallen, dass ich es unbedingt spielen will.

goldetter 16 Übertalent - P - 5787 - 2. April 2024 - 13:14 #

Die Präsentation ist super, ich hatte mir weniger Action und mehr Adventure erhofft. Nach der Demo habe ich Angst, dass es mir zu schwer wird.

worobl 17 Shapeshifter - P - 6856 - 2. April 2024 - 13:28 #

Geht mir genauso. Und einen Ticken zu düster ist es mir leider auch.

goldetter 16 Übertalent - P - 5787 - 2. April 2024 - 21:46 #

Heute Abend den Prolog und die Ausbildungsmission von Immortals of Aveum gespielt und gefällt mir besser als gedacht. Das Setting ist interessant und ich werde auf jeden Fall noch weiter spielen.
Im Vergleich zu Forspoken liegt Immortals of Aveum vorn.

Olphas 26 Spiele-Kenner - - 66897 - 3. April 2024 - 14:06 #

Hab auch soweit gespielt. Ich war überrascht, wie viele magische Werkzeuge man schon in der Ausbildung an die Hand bekommt. Bin gespannt wie sich das in den weiteren Missionen spielt wenn es richtig losgeht. Aber soweit echt ganz interessant.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 78508 - 2. April 2024 - 18:36 #

Skul schaue ich mir gerne mal an, das ist eine Art Spiel für die ich immer mal wieder zu haben bin. Immortals packe ich sicher mal in die Bibliothek, aber ob ich es tatsächlich spielen werde...

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75314 - 2. April 2024 - 20:42 #

Dann dauert es bestimmt nicht mehr lange, bis Immortals in EA Play Basic und somit auch im Game Pass landet. Vielleicht schau ich dann auch mal rein.

Vampiro Freier Redakteur - - 121609 - 3. April 2024 - 8:22 #

Dito.

Alain 24 Trolljäger - P - 47335 - 3. April 2024 - 7:37 #

Immortals of Aveum Ist auch an mir vorbeigegangen aber klingt zumindest nett.

Erstmal ganz nett der Monat

euph 30 Pro-Gamer - P - 130065 - 3. April 2024 - 20:54 #

Ein weiterer Monat, in dem ich das alte PS Plus nicht vermisse.

Mitarbeit
Action
Egoshooter
16
Ascendant Studios
Electronic Arts
22.08.2023 (PC, Playstation 5, Xbox Series X)
Link
8.3
PCPS5Xbox X
Amazon (€): 24,99 (), 28,49 ()