User-Artikel: Super Metroid im Retro-Selbstversuch

Wii andere
Bild von HeadMunk
HeadMunk 1849 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

11. Oktober 2010 - 20:50 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Das 1994 veröffentlichte Super Metroid war Nintendos sprichwörtlicher "Griff zu den Sternen": Nicht nur das Setting des dritten Teils ihrer Sci-Fi-Saga lässt den einen oder anderen Stern über den Bildschirm huschen, nein, auch die durchweg positiven Resonanzen und die bis heute anhaltenden Lobpreisungen der Fan-Gemeinde hieven Entwickler und Spiel in himmlische, Sternen greifbar nahe Sphären. Eine interessante Mischung aus Action-Adventure-, Jump 'n' Run- und 2D-Shooter-Elementen, eine dichte Atmosphäre und hübsche Grafik konnten damals als Hauptverantwortliche für diesen "orbitalen" Aufstieg zum absoluten Klassiker angesehen werden.

Damals? Genau, 16 Jahre hat das ergreiste Goldstück der Videospiel-Annalen bereits auf dem Buckel. Und genau 16 Jahre lang hat unser User HeadMunk keine Augen für diesen "galaktischen" Spiele-Hit gehabt. Doch genau dieser Umstand ruft jetzt den Retro-Selbstversuch wieder ins Leben: Ist Super Metroid denn auch heute einfach immer noch das - "Super"? Können Spieler der Neuzeit an diesem Highlight aus anno dazumal immer noch ihren Spaß haben? Die Antworten wie immer im Artikel ihres Vertrauens.

Viel Spaß beim Lesen!

Mitarbeit