Spielwiese Podcast #64: Star Wars Episoden I bis III

Bild von Vampiro
Vampiro 119514 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,A7,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

11. Februar 2024 - 18:55 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Nachdem Patrick gemeinsam mit Benni aka Vampiro mit Star Wars Episoden IV bis VI (wir berichteten) das Star Wars Special für den Spielwiese Podcast gestartet hat, plaudert er nun in der nächsten Runde im Spielwiese Podcast #64 mit Alex aka Sothi über Episoden I bis III (1999-2005). Patrick und Alex zerlegen in über fünf Stunden alle drei Teile, die letzten Filme vor der Übernahme durch Disney, in ihre Einzelteile. Einschließlich ihrer Lieblingsfigur (oder doch "Lieblingsfigur"?) Jar Jar Binks. Während Alex klarmacht, dass ihn die Jedi-Weisheiten nicht sonderlich begeistern, versucht Patrick noch verzweifelt, die Logik in der Politik von Senator Palpatine zu erklären. Wurde der erste Teil der Reihe noch von der Begeisterung der Podcaster getragen, ist diese diesmal doch eher zurückhaltend.

Sothi 13 Koop-Gamer - 1647 - 11. Februar 2024 - 19:46 #

Danke für die News! "Zurückhaltend" ist sehr zurückhaltend formuliert. Ich glaube, man hört recht gut raus, dass ich die Prequels für keine Meisterleistungen der Bewegtbild-Kunst halte. Übrigens Respekt an jeden, der dieses 5-Stunden-Monster durchhält :)

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40047 - 11. Februar 2024 - 21:11 #

Ich wahrscheinlich, langen Autofahrten sei Dank ;)

Sothi 13 Koop-Gamer - 1647 - 11. Februar 2024 - 22:30 #

Cool, dann bin ich auf dein Feedback gespannt!

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 99706 - 11. Februar 2024 - 22:24 #

5 h ist mir zuviel. Bei aller Liebe.

Sothi 13 Koop-Gamer - 1647 - 11. Februar 2024 - 22:31 #

Schade, aber kann ich verstehen. Es gab nur leider echt viel zu erzählen.

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 99706 - 12. Februar 2024 - 8:23 #

Na gut, ich geb euch ne Chance. ;)

Sothi 13 Koop-Gamer - 1647 - 12. Februar 2024 - 10:59 #

Juhu :)

Vampiro Freier Redakteur - - 119514 - 12. Februar 2024 - 0:34 #

Rein theoretisch sind es ja, wenn ich die Timecodes richtig lese, drei Podcasts in einem, daher einfach nach jedem Film pausieren und dann sind die "drei Podcasts" ja auch deutlich kürzer (also kürzer als 5 Stunden). Podcasts apps merken sich ja, wo man war :) Ich höre das auch nicht am Stück :D Dazu muss man arbeitsloser Fitnessfreak oder professioneller WOW-Spieler sein, oder in Urlaub fahren :D

joker0222 29 Meinungsführer - 114683 - 12. Februar 2024 - 2:19 #

Da kann man die Filme ja fast in Echtzeit nebenbei laufen lassen.

Sothi 13 Koop-Gamer - 1647 - 12. Februar 2024 - 10:59 #

Die Frage ist nur, was der größere Genuß ist!

thoohl 20 Gold-Gamer - - 22694 - 12. Februar 2024 - 13:16 #

"Logik in der Politik von Senator Palpatine zu erklären."

Das erschien mir noch nachvollziehbar?
Er heizt den Krieg an, um sich in der Republik an die Macht zu bringen.
Dann beseitigt er die Zeugen.

Ist das anders, nicht so?