Total War - Pharaoh: Update High Tide bringt neue Völker mit Horde-Mechanik

PC
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 173899 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Dieser User hat uns bei der Lords of the Fallen Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Ishin Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

17. Januar 2024 - 11:15 — vor 12 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Total War - Pharaoh ab 30,90 € bei Amazon.de kaufen.

Creative Assembly hat ein Update mit dem Titel High Tide für Total War - Pharaoh (im Test) angekündigt. Das bringt mit den Scherden und den Peleset zwei neue Völker (inklusive Anführer), die im Spiel die Rolle als kriegerische Seevölker erfüllen. Beide nutzen Horde-Mechaniken, die Scherden müssen ständig kriegerisch aktiv sein und über die Kriegsbeute-Mechanik eroberte Städte effektiver ausplündern, während die Peleset Hybrid vorgehen, also auch Städte dauerhaft besetzen und damit vielleicht sogar ein neues Imperium schaffen können.

Das Update wird die Fraktionen kostenlos am 25. Januar 2024 ins Spiel bringen.
 

Video:

Vampiro Freier Redakteur - - 121604 - 17. Januar 2024 - 11:46 #

Wow, CA geht echt hardcore nach Canossa. Zwar zurecht, aber macht nicht jeder. Hut ab. Ob es das Spiel noch retten kann, dickes Fragezeichen leider.

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - 8092 - 17. Januar 2024 - 12:12 #

Pharaoh FUBAR der Erste!

Sokar 24 Trolljäger - - 48122 - 17. Januar 2024 - 13:50 #

Was haben sie noch für eine Wahl? Haben es sich richtig hart mit der Community verscherzt. Da müssen große Maßnahmen her, wenn sie kein Medieval 2 in der Hinterhand haben.

Vampiro Freier Redakteur - - 121604 - 17. Januar 2024 - 14:05 #

Macht trotzdem nicht jeder. Es wird aber denke ich, zumindest Pharao, nix mehr bringen.

Medieval 2 fände ich schon schlecht, lieber Medieval 3.

Scando 24 Trolljäger - 54816 - 17. Januar 2024 - 15:27 #

Ein Remaster von Medieval 2 a la Rome würde mich auch schon milde stimmen.

Vampiro Freier Redakteur - - 121604 - 17. Januar 2024 - 15:46 #

Mich nicht. Kann ja das Original spielen und diese ganze Remasterei nervt mich ehrlich gesagt. Und bei Rome finde ich den Sprung doch sehr homöopathisch, die Weltkarte finde ich, wenn auch schärfer, sogar weniger hübsch.

thoohl 20 Gold-Gamer - - 23457 - 17. Januar 2024 - 16:02 #

Spielst du das Original mit der damaligen Mod? Kleinere, mehr Provinzen etc
Ich hatte vor Jahren probiert zu starten, hab die Mod leider nicht mehr gefunden gehabt...

Vampiro Freier Redakteur - - 121604 - 17. Januar 2024 - 16:10 #

Ich habe erst Original gespielt, dann aber mit Mod. Es gab/gibt ja viele. Die Mod meiner Wahl war u.a. von Historikern mitgemacht, mehr Provinzen, schwerer, neues Rekrutierungssystem usw. Falls du die meinst, die heißt: Europa Barbarorum. Europa Barbarorum II gibt es mittlerweile auch, Total Conversion von Medieval 2, das habe ich aber bislang nicht probiert, kam sozusagen zu spät ;)

https://www.europabarbarorum.com/EB1/

https://www.europabarbarorum.com/

thoohl 20 Gold-Gamer - - 23457 - 17. Januar 2024 - 16:11 #

Dann muss ich da mal gucken. Nehme an unter den Adressen gibts die noch?

Das Spiel hatte richtig, richtig Flair und Atmosphäre.

Vampiro Freier Redakteur - - 121604 - 17. Januar 2024 - 16:18 #

Ja, habe beide eben nachgeschaut :)

Sokar 24 Trolljäger - - 48122 - 17. Januar 2024 - 18:08 #

Meinte natürlich einen dritten Teil. Kack Handy-Softtastatur...

Vampiro Freier Redakteur - - 121604 - 17. Januar 2024 - 18:20 #

Da wäre ich dabei :)

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40287 - 17. Januar 2024 - 13:57 #

Von mir aus können die auch einfach ein neues Empire machen. :)

Icetrack 15 Kenner - - 3527 - 17. Januar 2024 - 14:16 #

Da schließe ich mich an. Wobei sie sich ihre Formel auch dafür noch einmal zur Brust nehmen sollten. Und die KI ... ach die KI ......

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40287 - 17. Januar 2024 - 14:26 #

Von der KI merke ich wenig. Die Spiele sind mir auf "einfach" schon Herausforderung genug. ;)

Fürs nächste Empire mehr Einbindung der Welt, bitte. Es war super zwischen den Kontinenten zu wechseln, aber ich hatte nicht das Gefühl, dass Frankreich oder Spanien sich wirklich für Amerika interessieren. Okay, vielleicht doch 1-2 Änderungen an der KI. ;)

Vampiro Freier Redakteur - - 121604 - 17. Januar 2024 - 16:10 #

Ich glaube, niemand merkt viel von der KI ;-D

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 28959 - 18. Januar 2024 - 1:29 #

Oh ja, Empire war super. Ein tolles Zeitalter für Total War.

LRod 19 Megatalent - - 18637 - 17. Januar 2024 - 20:44 #

Joah, generell habe ich die Serie aktuell etwas über nach mehreren hundert Stunden in Warhammer 1-3. Three Kingdoms hatte ich immerhin einmal durch, das geschenkte Troy nur angespielt und hier reizt mich zwar das Szenario, aber nicht die Einheitenvielfalt.

Ein 40k-Setting oder Star Wars oder so, halt im Weltraum, mit Raumschlachten (wie die Schiffsschlachten der alten Teile) wäre vielleicht etwas frischer Wind für das Franchise.

Mitarbeit