The Elder Scrolls 2 - Daggerfall: Das Fan-Remake ist fertig

PC
Bild von Apfelsaft
Apfelsaft 6797 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S1,A3
Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2021 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientDieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.

2. Januar 2024 - 12:22 — vor 14 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Daggerfall Unity ist eine von Fans entwickelte Open-Source-Neuimplementierung des 1996 von Bethesda veröffentlichten Rollenspiels The Elder Scrolls 2 - Daggerfall auf Basis der Unity-Engine. Ziel war es, das Originalspiel auf moderne Plattformen zu bringen und dabei die Kernelemente und das Spielerlebnis von Daggerfall beizubehalten.

Das Projekt wurde 2014 gestartet, seit 2019 lässt sich das Spiel durchspielen und vor wenigen Tagen hat es die spielbare Version 1.0.0 erreicht. Zu den Verbesserungen gegenüber dem Original zählen unter anderem höher aufgelöste Texturen, Widescreen-Unterstützung, verbesserte Sichtweite, modernes Lighting und Modding-Unterstützung.

Die Entwickler sehen in der nun veröffentlichten Version eine gute Basis für die zukünftige Arbeit, die sich auf Wartung und Modding-Support konzentrieren wird. Letzteres ist besonders wichtig, da das Spiel über eine aktive Community mit hunderten von Mods verfügt. Einige davon helfen auch, die Grafik weiter aufzuhübschen, denn Daggerfall Unity verwendet die Assets des Originals, weshalb es trotz der Unity Engine etwas angestaubt aussieht.

Daggerfall Unity kann kostenlos für Windows, MacOS und Linux von der in den Quellen verlinkten Webseite des Projekts heruntergeladen werden. Zum Spielen wird das originale Daggerfall benötigt, das kostenlos auf Steam erhältlich ist.

BIOCRY 17 Shapeshifter - - 7404 - 2. Januar 2024 - 12:33 #

Hammer!

Sokar 24 Trolljäger - - 48116 - 2. Januar 2024 - 13:31 #

Bei gog gibt's alles in einem Paket mit ausgewählten Mods: https://www.gog.com/de/game/daggerfall_unity_gog_cut

Apfelsaft 17 Shapeshifter - P - 6797 - 2. Januar 2024 - 13:36 #

Davon raten die Entwickler explizit ab. Es handelt sich nämlich um eine veraltete Version die nicht von den Entwicklern selbst stammt und deshalb auch nicht von ihnen aktualisiert werden kann.

rofen 16 Übertalent - P - 4182 - 2. Januar 2024 - 16:19 #

Ist wohl diese Info, oder?
https://www.dfworkshop.net/migrating-away-from-gog-cut/

Apfelsaft 17 Shapeshifter - P - 6797 - 2. Januar 2024 - 16:47 #

Genau

Sokar 24 Trolljäger - - 48116 - 2. Januar 2024 - 21:13 #

Davon wusste ich nichts, dass die Version quasi abandoned ist. Irgendwie schade, so ein Paket mit allem essentiellen, einfach zu installieren hat schon was.

Jürgen (unregistriert) 2. Januar 2024 - 13:44 #

Daggerfall war dieser übergroße Teil, oder? Hab ich glaub ich sogar auf GoG gekauft, aber ich lass die Finger hiervon. Dennoch: Respekt für die Leistung und vor allem den Zeitaufwand.

vgamer85 (unregistriert) 2. Januar 2024 - 14:04 #

Mit zufallsgenerierten Städten/Landschaften :/

Desotho 18 Doppel-Voter - 9415 - 2. Januar 2024 - 16:18 #

Damals gab es noch Qualität :)

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40286 - 2. Januar 2024 - 14:56 #

Ich habe großen Respekt vor der Leistung, die da vollbracht wurde.

Meine Erinnerungen an Daggerfall werden mich allerdings einen weiten Bogen um das Ding machen lassen. ;)

rofen 16 Übertalent - P - 4182 - 2. Januar 2024 - 16:19 #

Coole neue Version für ein kostenloses Spiel! Schon toll!

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 266411 - 2. Januar 2024 - 16:27 #

GZ! Sehr schön, fertig. :)

Flooraimer 15 Kenner - P - 3337 - 2. Januar 2024 - 16:56 #

Ich habe den größten Respekt vor der Leistung der Macher, aber das ist einfach nicht mein Spiel :).

Desotho 18 Doppel-Voter - 9415 - 2. Januar 2024 - 17:20 #

Das wardamals auch für mich eine überaus ernüchternde Erfahrung.

Epic Fail X 18 Doppel-Voter - P - 10455 - 2. Januar 2024 - 18:13 #

Ja, die ersten zwei Stunden war ich ziemlich geflasht (boah, soooo groß!!!) Danach setzt schnell Ernüchterung ein.

Desotho 18 Doppel-Voter - 9415 - 3. Januar 2024 - 1:27 #

Jup, funktioniert hat es für mich dann bei einem Oblivion oder Skyrim.
Mittlerweile ist mir der Open World Kram allgemein zu groß.

Als Kind hätte ich sowas wie RDR oder GTA sicher geil gefunden (Alterfreigabe ausser acht gelassen). Heute will ich lieber sowas wie ein Yakuza.

rofen 16 Übertalent - P - 4182 - 2. Januar 2024 - 21:16 #

Wir könnten ja eine SDK wünschen ...

Apfelsaft 17 Shapeshifter - P - 6797 - 2. Januar 2024 - 21:47 #

Oder Nemesis Video….

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83884 - 4. Januar 2024 - 16:35 #

Ich dachte, das wird das nächste Lets Play!

Kirkegard 20 Gold-Gamer - 21138 - 2. Januar 2024 - 18:30 #

Da warte ich so lange drauf.
Der erste echte Stundenkiller meines Gamerlebens ;-)
Irgendwann hing ich beim Underking fest und es ging nicht weiter. Ob ich noch mal einen Versuch wagen sollte?

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 28797 - 3. Januar 2024 - 9:19 #

Das werde ich wohl auslassen. Richtig gut sind die Bethesda Spiele eh erst ab Fallout 76, ab da hat Bethesda seine wahre Stärke gefunden.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 75316 - 3. Januar 2024 - 12:00 #

Meinst du doch nicht ernst, oder?

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 28797 - 3. Januar 2024 - 13:38 #

Ne, natürlich nicht. Ich bin zwar erst mit Oblivion zu den Bethesda-Titeln gekommen, aber die eigentlichen Qualitäten (wofür ich diese Spiele so liebe) zeigen sich ab Morrowind, asfarasiknow. Das wollte ich immer mal nachholen, aber technische Probleme haben das verhindert.

Kirkegard 20 Gold-Gamer - 21138 - 3. Januar 2024 - 12:04 #

Äh, Blödsinn.

Edelstoffl 16 Übertalent - P - 5420 - 3. Januar 2024 - 9:53 #

Starke Leistung, aber nicht mein Spiel. Sowas dann lieber für Morrowind oder Oblivion.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1326486 - 3. Januar 2024 - 10:23 #

Meinen Glückwunsch zum Abschluss des ambitionierten Fan-Projekts. :)

Holzkerbe 13 Koop-Gamer - - 1407 - 4. März 2024 - 17:14 #

Habe ich mir direkt mal in die Favoriten gepackt, wird dann wohl irgendwann zur Rente was mit dem Zocken :P