Gran Turismo 7: großes neues Update 1.40 jetzt verfügbar

PS4 PS5
Bild von st4tic -ZG-
st4tic -ZG- 19562 EXP - 19 Megatalent,R3,S1,A3,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

2. November 2023 - 10:55 — vor 37 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Gran Turismo 7 ab 46,99 € bei Amazon.de kaufen.

Heute veröffentlicht Polyphony Digital für ihr Rennspiel Gran Turismo 7 ein neues, sehr umfangreiches Update, welches mit einer neuen Strecke, sieben neuen Autos und weiteren Features viel für Fans mit Benzin im Blut bieten soll. Der Hersteller beschreibt das Update selbst als bisher umfangreichstes für das Spiel.

Die neue Strecke ist Lake Louise. Sie ist angesiedelt in Kanada und die erste Schneestrecke im Spiel. Befahren wird sie in drei verschiedenen Layouts: Es gibt eine Lang- und eine Kurzstrecke und das Tri-Oval. Für alle Varianten sind auch Nachtrennen verfügbar und es ziehen neue Schneereifen in den Tuningshop, die für die Teilnahme an den Events auf der neuen Strecke zwingend notwendig sind. Bei den Fahrzeugen ist für viele Geschmäcker etwas dabei. Ein Highlight ist sicher die aktuelle Iteration des Porsche 911 GT3 RS. Aber auch Liebhaber von Muscle-Cars und Oldtimern kommen auf ihre Kosten:

  • Dodge Charger R/T 426 Hemi ‘68 (Verkauf beim Autohändler „Legendäre Autos“)
  • Dodge Challenger SRT Demon ‘18
  • Lexus LFA ‘10
  • Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II ‘91 (Verkauf beim Autohändler „Legendäre Autos“)
  • NISMO 400R ‘95 (Verkauf beim Autohändler „Legendäre Autos“)
  • Tesla Model 3 Performance ‘23

Auch abseits von Fahrzeugen und Strecken bietet das Update viele neue Inhalte. Versierte Fahrer können sich an neuen Lizenz-Prüfungen, den sogenannten Meisterlizenzen versuchen. Außerdem wird es für alle, die den Abschlussfilm des Spiels gesehen haben, wöchentliche Herausforderungen geben, die mit Belohnungen in Form von Roulette-Tickets um eure Aufmerksamkeit buhlen. Die Statistikseite wird überarbeitet, neue Scapes für den Photomodus und neue Bonus-Menübücher hinzugefügt und es können jetzt vier Spieler im Splitscreen gegeneinander antreten - allerdings nur auf der PS5.

Ein weiteres neues Feature ist auch PS5-exklusiv: Die Sophy getaufte Renn-KI wird mit dem Update implementiert. Allerdings gilt es zu beachten, dass sie sich weiterhin in der Entwicklung befindet. So ist die KI noch auf eine kleine Auswahl von Strecken beschränkt und sie kann noch nicht mit allen im Spiel verfügbaren Fahrzeugen umgehen. Eine genaue Auflistung und ausführlichere Details findet ihr auf der offiziellen Webseite zum Spiel.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 19562 - 2. November 2023 - 11:12 #

Ich persöndlich bin sehr gespannt auf das Update. Klingt vieles echt vielversprechend :-)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45183 - 2. November 2023 - 11:21 #

Deutet der Screenshot korrekt darauf hin, dass in den Scapes jetzt mehr als drei Fahrzeuge platziert werden können?

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 19562 - 3. November 2023 - 9:17 #

Ich bin kein Scapes-Nutzer, aber laut Patchnotes wurde da nichts geändert.
Der Screenshot ist halt ein typischer Ankündigungsscreen...

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45183 - 3. November 2023 - 11:10 #

Ja, das habe ich befürchtet (hab’s jetzt aber selbst noch nicht getestet). Finde ich schade, gerade bei der Erstellung von dynamischen Rennszenen wären mehr als nur drei Fahrzeuge hilfreich.

Crizzo 20 Gold-Gamer - - 24474 - 2. November 2023 - 11:26 #

Die Fahrzeuge alle zu nennen wäre imho noch ganz nett gewesen

Jürgen (unregistriert) 2. November 2023 - 11:34 #

Eingefügt.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 19562 - 2. November 2023 - 11:43 #

Dankeschön!

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45183 - 2. November 2023 - 11:35 #

Das stimmt. Hab mal in die offizielle Ankündigung geschaut:

Dodge Charger R/T 426 Hemi ‘68
Dodge Challenger SRT Demon ‘18
Lexus LFA ‘10
Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II ‘91
NISMO 400R ‘95
Porsche 911 GT3 RS (992) ‘22
Tesla Model 3 Performance ‘23

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 19562 - 2. November 2023 - 11:44 #

Ich habe drüber nachgedacht, wollte aber die News nicht so aufblähen mit der Aufzählung. Falls ich mal wieder in die Verlegenheit komme, mache ich es aber.

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - 8092 - 2. November 2023 - 15:26 #

Schneerennen... GT goes Horizon?
Hat da jemand drauf gewartet?

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 19562 - 2. November 2023 - 16:19 #

Ich auf jeden Fall nicht. Die off-Road Rennen gefallen mir auch schon nicht… Nächstes mal kommt hoffentlich wieder ein Asphalt-Kurs dazu.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45183 - 2. November 2023 - 16:46 #

Soll wohl den „alten Spirit“ der früheren Teile wieder aufleben lassen, da gab es solche Strecken auch schon. Ob’s nun diese eine Strecke bringt, sei mal kritisch dahingestellt, ich hätte das jedenfalls nicht gebraucht.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45183 - 2. November 2023 - 16:52 #

Hab mir das Update jetzt mal etwas näher angeschaut.
Gut finde ich die neuen wöchentlichen Herausforderungen, auch wenn es da ruhig feste Geldbeträge geben sollte, anstatt diese Fake-Roulettes. Aber gerade bei der höchsten Belohnung ist der Preis eben nicht festgelegt.
Sehr gut wiederum ist das Veranstaltungsverzeichnis bei den Weltstrecken. Dieses Feature hätte definitiv schon in die Vanilla-Version gehört, hier wählt man endlich wieder die Veranstaltungen aus und bekommt alle dazugehörigen Strecken angezeigt.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 19562 - 2. November 2023 - 19:30 #

Ich hab vorhin auch mal rein geschaut.
Macht vieles gut. Diese von dir angesprochenen Übersicht ist ein Segen!
Endlich wähle ich mir ein Fahrzeug passend zum Event und dann sehe ich die verfügbaren Strecken.
Und: man, ist der 911 GT3 RS ein Brett!

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45183 - 3. November 2023 - 11:10 #

Den 911 muss ich noch testen, aber generell sind Porsches schon ganz feine Autos :)

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 11501 - 2. November 2023 - 23:09 #

Starkes Update! Mich wundert nur der 190er Evo II. Seit GT4 denke ich allerdings auch, dass der irgendwie dazu gehören muss ;)

direx 22 Motivator - - 37053 - 3. November 2023 - 0:12 #

GT7 ... das langweiligste Rennspiel aller Zeiten. Eine Strecke + 7 Autos. Wow. Beeindruckend. Es gibt ja viele, die mit dem Ding Spaß haben. Denen sei es gegönnt. Ich steh da nur kopfschüttelnd am Rand ...

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45183 - 3. November 2023 - 2:07 #

Also zumindest dieses Update ist schon wirklich sehr deutlich mehr als nur die Strecke und die Autos. Hier wurden einige sinnvolle Verbesserungen und Erweiterungen implementiert.
Ansonsten kann ich Deine Aussage aber durchaus in gewisser Weise nachfühlen. Gran Turismo empfinde ich inzwischen nur noch als Schatten seiner selbst. Bis Teil 4 wurde die Reihe stetig besser, danach kamen immer mehr fragwürdige Designentscheidungen, fehlende Weiterentwicklungen gerade im Vergleich zur starken Konkurrenz und immer weiter eingestampfter Umfang.
Nichtsdestotrotz macht die Reihe auch heute noch etwas besser, was bei anderen Spielen überhaupt nicht oder nur sehr rudimentär abgebildet wird: Autokultur- und Geschichte.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 19562 - 3. November 2023 - 6:21 #

(Es sind deutlich mehr als 7 Autos)

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 11501 - 4. November 2023 - 12:33 #

Patches mit Gratis-Inhalten? Widerlich... Nein, auch nichts für mich. /s

Calewin 13 Koop-Gamer - 1312 - 6. November 2023 - 1:06 #

Tja, da erinnert man sich doch gerne an das Umfangsmonster Need for Speed 1.
Damals war ja alles besser. Was damals der gesamte Spielumfang war, bekommt man heute teils als kostenloses Update, dazu voller VR Support. Ja, total langweilig.
Da sitze ich nur kopfschüttelnd in einem von hunderten Wagen, auf über 100 Streckenlayouts.

Lorin 17 Shapeshifter - P - 8508 - 3. November 2023 - 16:29 #

Ein Splitscreen? Das ist doch mal ein nettes Feature.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 19562 - 3. November 2023 - 17:50 #

Zwei-Spieler-splitscreen gab es schon immer, nur der vierer Split ist neu.
Aber ja, für manche könnte ich mir vorstellen, dass das ein nettes Feature ist.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 11501 - 3. November 2023 - 20:51 #

Ich erinnere mich noch an Zeiten eines Toca Touring Car Championship. Meine das ging damals auch zu viert. Ob ich das heute noch brauche, weiß ich aktuell nicht so recht, aber schön zu haben ist es zumindest.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45183 - 5. November 2023 - 12:08 #

Hab jetzt mal die erste wöchentliche Rennserie absolviert und leider muss ich sagen, dass das wieder einmal ein schlechter Scherz ist und sich nahtlos in die teils völlig spielerunfreundlichen Designentscheidungen einreiht.
Die wöchentliche Rennserie besteht aus fünf Einzelrennen aus den bereits bestehenden Veranstaltungen. Wer eines dieser Rennen absolviert, bekommt ein 100.000-Credit-Ticket, wobei die Belohnung garantiert ist, man bekommt also immer die 100k. Nach drei absolvierten Rennen kommt das nächste Ticket, dieses Mal mit garantierten 200.000 Credits. So weit, so gut. Nach allen absolvierten Rennen kommt dann das 5-Sterne-Roulette-Ticket. Und das ist leider wirklich ein stinknormales Roulette-Ticket. Es gibt also keinesfalls die Garantie, einen noch höheren Gewinn zu bekommen, sondern lediglich die „Chance“. In meinem Fall waren es wieder 100.000 Credits und dabei hatte ich noch „Glück“, der niedrigste Preis wären glaube ich 30.000 Credits gewesen.
Wer sich nun darüber wundert, dass ich Anführungszeichen gesetzt habe, dem sei gesagt, dass mindestens ein YouTuber nachgewiesen hat, dass das Roulette-System in GT7 eine reine Show ist. Der jeweilige Preis wird (inklusive der angeblichen Alternativpreise) schon vor Herausgabe der Tickets festgelegt.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 19562 - 5. November 2023 - 13:01 #

Ja, die Tickets sind Sau blöd und du kannst Pech haben, dass dir das Ticket weniger Geld gibt, als die garantierten Preise vorher.
Alles in allem hat sich aber die Credit-Situation im Vergleich zum Start schon deutlich gebessert.
Durch die time-trials kann man wöchentlich recht einfach zumindest eine halbe, wenn man ganz gut ist sogar bis zu zwei Millionen credits gewinnen.
Für die streckenerfahrungen gibt es auch ordentlich Geld.
Und manchmal ist ja wirklich ein ordentlicher Preis im Roulette dabei.
Für mich - das will ich damit sagen - funktioniert das Spiel inzwischen echt gut, was Belohnungen und Wirtschaft angeht.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45183 - 5. November 2023 - 13:16 #

Es ist auf jeden Fall besser geworden, das stimmt natürlich. Es ist ja auch nicht so, als fände ich GT7 total scheiße. Aber mir tut es fast schon in der Seele weh, mitanzusehen, wie meine Lieblings-Rennspielreihe sich in den letzten Iterationen unnötig selbst Beine stellt.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 19562 - 5. November 2023 - 14:02 #

Ja, es ist nicht alles gut, was so gemacht wurde und wird, aber im Vergleich mit dem neuen forza zum Beispiel, macht mir GT7 einfach deutlich mehr Laune. Zwischenfazit für mich: es ist nicht perfekt, aber für mich das aktuell beste Rennspiel.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 45183 - 5. November 2023 - 16:00 #

Das ist doch die Hauptsache und Spaß habe ich mit GT7 auf jeden Fall auch :)
Der Vergleich mit Forza fehlt mir allerdings.

Calewin 13 Koop-Gamer - 1312 - 6. November 2023 - 1:10 #

Die sind beide schon ziemlich gut, allerdings hat durch den vollen VR Support GT7 deutlich die Nase vorne. Spiele GT7 inzwischen nur noch in VR. (und mit Lenkrad)