Cities - Skylines 2: Erster Performance-Patch erschienen

PC Xbox X PS5
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 472989 EXP - Chefredakteur,R10,S10,A10,J9
Dieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2022 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

26. Oktober 2023 - 18:03 — vor 38 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Cities - Skylines 2 ab 39,90 € bei Amazon.de kaufen.

Gerade hat Paradox den "ersten von mehreren" Patches auf Steam veröffentlicht, um die Performance von Cities - Skylines 2 zu verbessern. Das ist die größte, Verzeihung, Baustelle im neuen Aufbauspiel, wie auch in unserem großen Test zu sehen/lesen. Es wird darauf hingewiesen, dass der erste Patch noch nicht alle Probleme, von denen das Studio weiß, beseitige, und dass der Patch heute zunächst leider nur auf der Valve-Plattform online sei. Im Microsoft Store solle er schnellstmöglich erscheinen.

Der Patch enthalte die folgenden Verbesserungen:

  • LOD ist nun unabhängig von der Render-Auflösung, um bei hohen Auflösungen eine gleichbleibende Performance zu erzielen.
  • Kleinere Verbesserungen des Nebels
  • DOF (Tiefenschärfe) optimiert
  • Global Illumination optimiert
  • Beim Erscheinen/Aufleveln von Gebäuden sollen die Ruckler weniger geworden sein
  • Ebenso sollen diverse Ruckler vermindert worden sein
  • Kein Crash nach dem Upgrade der Windturbine mehr
  • Kein Crash mehr, wenn ein Wagen in einen noch nicht sichtbaren Wagen mit Anhänger fährt
  • Kein Crash beim Mesh-Laden mehr (was mit niedrigen Einstellungen vorkam).

Ob der Patch tatsächlich die Verbesserungen bringt, konnten wir noch nicht prüfen. Colossal Order respektive Paradox rufen dazu auf, jegliche Crashes und Bugs im Support-Forum zu melden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 472989 - 26. Oktober 2023 - 18:04 #

Vielleicht kann ja einer der Betroffenen mal schreiben, ob der Patch schon was bringt.

Markus K. 16 Übertalent - 5752 - 26. Oktober 2023 - 19:10 #

An der Rückmeldung wäre ich auch sehr interessiert. :)

de_vipp 15 Kenner - P - 3427 - 26. Oktober 2023 - 21:29 #

Also Performance scheint ein wenig besser zu sein.
Fehlende Animationen und nicht geladene sowie verwaschene Texturen sind immer noch da. Flackern an einigen Ecken und Enden auch.

Setup ist Ryzen 5600x, 16 GB Ram, RX 7800 XT

Edit:
Okay und geladene Texturen verschwinden auch wieder ^^
Hier für Interessierte auch mal nen Link ins Supportforum, in den passenden Beitrag: https://forum.paradoxplaza.com/forum/threads/graphics-is-terrible-after-the-update.1604238/

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 11503 - 26. Oktober 2023 - 19:29 #

Ich sehe da für mich echt keinen einzige Punkt, für den ich den zweiten Teil dem ersten mit all seinen Addons vorziehen sollte. Ich hoffe aber, Colossal Order enttäuscht Paradox nicht zu sehr. In 2-3 Jahren sieht das sicher anders aus :p

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4394 - 26. Oktober 2023 - 21:29 #

Wie wir gelernt haben, ist es relativ einfach Paradox zu enttäuschen. Siehe die Nummer mit Hairbrained Schemes....

Vampiro Freier Redakteur - - 127990 - 26. Oktober 2023 - 23:08 #

Das ging so schnell, ich glaube nicht, dass das zwingend was mit dem Release und den Verkaufszahlen zu tun hatte. Das wäre dann doch arg kurzfristig. Da muss sich irgendwas angebahnt haben.

Flooraimer 16 Übertalent - P - 4394 - 27. Oktober 2023 - 22:50 #

Da hast du wohl Recht.

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 57174 - 26. Oktober 2023 - 20:18 #

Wer sich, wie ich, fragt, was "LOD" sein soll... also es ist nicht "Last Line of Defense", auch nicht "Life or Death" und kein Vorläufer von NOD aus Command & Conquer! Es bedeutet "Level of Detail". Und jetzt ham's alle vorher gewusst! ^^

HGeralt 14 Komm-Experte - P - 1831 - 26. Oktober 2023 - 20:29 #

C&C allerdings ist zum Release absolut performant gewesen und hat keinen Patch für sowas gebraucht. Und das trotz der überragenden Sammler-KI, die ihrer Zeit um Jahrzehnte voraus war. Ich empfehle den Entwicklern von Cities - Skylines 2 mit den Jungs und Mädels von Westwood zu sprechen, um sich Tipps zu holen, wie man das macht.
Vielleicht kann ja jemand aus der bestens vernetzten GG-Community einen Kontakt herstellen? ;-)

Desotho 18 Doppel-Voter - 9541 - 26. Oktober 2023 - 21:54 #

Lord of Doom

vgamer85 (unregistriert) 26. Oktober 2023 - 20:22 #

Bei Writting Bull hat der Patch erstmal die Unschärfe aktiviert xD Naja dank Einstellungen haben die es im Stream irgendwie noch hinbekommen.

Cat Toaster 14 Komm-Experte - - 2125 - 26. Oktober 2023 - 21:25 #

Mit der 100k-Stadt von Gamestar-Savegame komme ich auf cineastische 25 FPS. In Pause. Beim scrollen und zoomen sind easy und öfter mal 13.

Wie man sich das wünscht auf einem 7950X3D+4090 bei 3840x1600.

Aber immerhin, wenn ich die leere Map in einem frischen Spiel starte sind schon mal 60 fps. Frametimnes inkonsistent, Pause. Das sind schon die optimierten Einstellungen, "out of Box" hat es 11fps.

Ich kann aber nicht abschließend sagen, ob die GamePass-Version schon gepatcht ist. 1.0.9f1 (155.24482) [5247.32669]

Aladan 25 Platin-Gamer - 57121 - 26. Oktober 2023 - 21:57 #

Schaue gerade bei WB zu, Performance ca gleich, vorhin sah das Bild sogar noch schlechter aus, hat er aber zumindest wieder auf den Stand von vor dem Patch gebracht.