Star Trek Infinite erscheint am 12. Oktober, Vorbestellerboni

PC
Bild von Vampiro
Vampiro 126228 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,A7,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

18. September 2023 - 10:35 — vor 39 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Kürzlich haben Paradox Interactive und Nimble Giant Entertainment angekündigt, dass ihr kommendes Strategiespiel Star Trek - Infinite am 12. Oktober 2023 für PC und Mac erscheinen wird. Ihr könnt nun auch das Basisspiel oder die Digital Deluxe Edition vorbestellen. Den Pre-Order-Trailer könnt ihr euch direkt unter dieser News anschauen. Als Vorbesteller erhaltet ihr die folgenden Boni:

  • Star Trek: Lower Decks Uniform-Optionen
  • Die U.S.S. Cerritos, ein Forschungsschiff mit speziellen Optionen für kleinere Nationen (Second Contact)
  • Eine klingonische Beraterstimme

Die Digital Deluxe Edition enthält zusätzlich ein Artbook, den Soundtrack des Spiels und ein In-Game-Musikpaket mit Kompositionen aus dem gesamten Erbe von Star Trek.

Star Trek - Infinite beginnt Jahrzehnte vor der Ära von Star Trek: The Next Generation und gibt euch die Macht, das Schicksal der Galaxie als Fraktion eurer Wahl zu gestalten. Zur Verfügung stehen die folgenden vier Quadrantenmächte: Die Vereinigte Föderation der Planeten, das Romulanische Sternenimperium, die Cardassianische Union und das Klingonische Reich. Star Trek - Infinite möchte zwar der Star-Trek-Geschichte treu bleiben, euch aber auch neue Wege bieten, den Alpha- und Beta-Quadranten zu erforschen, die Dynamik eures Imperiums zu steuern, wirtschaftliche Probleme zu lösen und mit unentdeckten Zivilisationen in Kontakt zu treten.

 

Video:

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84276 - 18. September 2023 - 11:32 #

Wenn es Jahrzehnte vor TNG spielt, warum sind dann im Titelbild lauter Charaktere aus dieser Ära abgebildet?

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 18. September 2023 - 11:34 #

Es beginnt (!) Jahrzehnte vor TNG. Picard usw. wird man dann im Spielverlauf rekrutieren können.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84276 - 18. September 2023 - 13:22 #

Ah ja, na gut...

marcw11 15 Kenner - - 3945 - 18. September 2023 - 11:33 #

Eieiei, ob das mal gut geht mit dem goodies? Lower Decks und die Cerritos sind doch sogar noch nach Picard und Co.

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 18. September 2023 - 11:36 #

Es soll Jahrzehnte vor TNG beginnen, die Zeit schreitet dann ja auch im Spiel voran.

Wobei die Uniform-Goodies vermutlich, reine Spekulation von mir, immer auswählbar sind.

AlexCartman 20 Gold-Gamer - 22089 - 18. September 2023 - 14:36 #

Die Cerritos sagt mir überhaupt nix, und ich habe damals viel StarTrek geschaut bis zu Captain „ich hab immer die Haare schön“ Janeway.

MiLe84 14 Komm-Experte - - 2411 - 18. September 2023 - 15:31 #

So heißt das Schiff in Lower Decks, ein recht aktueller Zeichentrick Ableger auf Amazon Prime

Calmon 14 Komm-Experte - P - 2402 - 18. September 2023 - 19:16 #

Empfehlenswert und spassig zu schauen, leider gibt es die aktuelle Staffel nur mit paramount+

AlexCartman 20 Gold-Gamer - 22089 - 18. September 2023 - 19:26 #

Ah, ok. Habe drei Folgen geschaut, fand es nur mäßig witzig, und es damit zu den Akten gelegt.

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 18. September 2023 - 20:14 #

Aufgrund der vielen positiven Kommentare habe ich es auch begonnen und konnt3 es leider echt nicht weiterschauen :(

Faerwynn 20 Gold-Gamer - P - 20378 - 18. September 2023 - 21:10 #

Wie kann man nur? Ich hab die Staffeln jetzt schon ein paar mal geschaut und freue mich sehr auf die 4. :)

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 19. September 2023 - 9:45 #

Ich selbst bin darüber wohl am traurigsten :(

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 57085 - 19. September 2023 - 18:05 #

Ging mir am Anfang genauso. Lower Decks zündet nicht sofort, es braucht ein paar Folgen. Vermutlich, weil es so "anders" ist, als was man von Star Trek erwarten würde.

Aber wenn der erste Schock überwunden ist, wird es großartig und bietet immer wieder echten Fanservice, mit liebevollen Details und vielen bekannten Charakteren. Auch der Humor zündet mit Verspätung.

Lower Decks ist quasi das Starfield unter den Star Trek Spin Offs.

yeahralfi 16 Übertalent - P - 5798 - 19. September 2023 - 9:18 #

So unterschiedlich sind die Wahrnehmungen. Ich fand es so schauderhaft, dass ich nach 1 1/2 Folgen abgebrochen habe.

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 19. September 2023 - 9:46 #

Fands auch schlim :-/

Calmon 14 Komm-Experte - P - 2402 - 19. September 2023 - 10:59 #

Ihr Banausen! :D

Ich bin mit TNG, DS9, Voyager aufgewachsen (und sogar noch Raumschiff Enterprise damals... schluck) und natürlich ist es Geschmacksache aber wenn man es mit anderen (neuen) Star Trek Serien wie Discovery oder Picard vergleicht ist es mir allemal lieber. Bei Discovery war nur die erste Staffel gut, bei Picard die dritte ein bisschen. Der Rest war - wie es Discovery Michael ständig tut - zum heulen!

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40512 - 19. September 2023 - 12:56 #

Bei Discovery war die erste Staffel schon zum Abschalten. Haben die das Drehbuch vorher überhaupt gelesen? *würg*

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84276 - 19. September 2023 - 13:00 #

Staffel 4 von Discovery fand ich ziemlich gut. Und wenn du mit den alten Serien aufgewachsen bist, solltest du dir Strange New Worlds ansehen.

Calmon 14 Komm-Experte - P - 2402 - 20. September 2023 - 22:34 #

Ok, ich muss gestehen das ich Mitte der 3. Staffel aufgehört habe zu schauen. Es mir die Zeit nicht wert. Strange new Worlds schau ich mir auf jeden Fall noch an, ich hatte im Sommer 1-2 Episoden geschaut und dann gestoppt.

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 19. September 2023 - 13:24 #

Besser als die anderen nejen Sachen ist es vllt sogar, zumindest ein bisschen. Damit kann es aber ja immer noch unterirdisch sein :D

Zum Heulen trifft es leider sehr gut :(

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 57085 - 19. September 2023 - 18:07 #

Gefällt dir Rick & Morty?

Red Dox 16 Übertalent - 5142 - 18. September 2023 - 20:03 #

Lower Decks: https://www.youtube.com/watch?v=V3RkBKedKWw

Den meisten Leuten/Trekkies gefällt es rehct gut (imo das beste der neueren Treks). Aber natürlich gibts auch Leute die damit garnichts anfangen können.

In einer der letzten Folgen gabs mal wieder eine neue Lebensform über die ich jetzt z.b. doch gerne mehr erfahren würde: Moopsy https://www.youtube.com/watch?v=P2oMlTFUJgo

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 57085 - 19. September 2023 - 18:08 #

Moopsy!

Calmon 14 Komm-Experte - P - 2402 - 18. September 2023 - 11:55 #

Man sollte vielleicht daran erinnern das die selben Entwickler (damals anderer Name) das Master of Orion remake gemacht haben was ziemlich seelenlos war. Es konnte in keiner Weise mit stellaris mithalten und es gab so wie keinen support nach dem release. Wer hier das gleiche erwartet was typischerweise paradox Spiele bieten (patches, DLCs) wird enttäuscht werden.

Der Star Trek Mod für stellaris soll zumindest sehr viel tiefer sein (persönlich aber nur kurz angespielt)

Maestro84 19 Megatalent - - 18615 - 18. September 2023 - 12:34 #

Ich mochte das neue, alte MoO und mit der Mod aus 2020 (?) wurde daraus quasi MoO 2 in besserer Grafik.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21191 - 18. September 2023 - 21:19 #

Welche Mod meinst du genau?

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 18. September 2023 - 12:56 #

Es ist nicht von Paradox Interactive, daher ist es trotz Zusammenarbeit und Aufbau auf Stellaris sicher anders. Alleine schon dirch 4 Fraktionen statt Baukasten.

Ist das Remake echt so schlecht? Ist leider noch auf meinem PoS. Bei Steam zumindest ist es doch ziemlich positiv bewertet.

Die Star Trek Mod ist sicher ein Umfangs- und Detailbiest, wird ja auch als weiter entwickelt und ergänzt. Habe es aber auch noch nicht probiert.

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40512 - 18. September 2023 - 13:03 #

Nachdem was ich vom Remake gesehen und mitbekommen habe, erreicht es bei weitem nicht die Klasse eines MoO 2. Wobei die Frage ist, warum dieses Spiel immer noch so unerreicht ist. ;)

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 18. September 2023 - 13:23 #

Dito, darum lag es auf meinem Pile noch nicht hoch genug. Aber auf Steam steht es echt gut da. Irgendwann habe ich sicher Zeit.

MoO2 war innovativ, hatte tolle Ideen und war imho die perfekte Evolution von Teil 1. Dazu dann noch dieser spannende Endkampf. MoO2 hat imho ist ein Klassiker, der so vieles richtig und gut machte, dass er heute noch super spielbar ist. Auch ohne völlig ausufernde Kampagnenlänge. Der geniale Soundtrack hat auch geholfen.

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40512 - 18. September 2023 - 13:40 #

Schön analysiert, aber warum hat es kein Studio geschafft ein ähnlich gutes Spiel zu erschaffen, obwohl die Zutaten doch alle vorhanden und erkannt sind?

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 18. September 2023 - 13:49 #

Das ist eine sehr gute Frage. Ich glaube, weil neben den Zutaten, auch die Mischung perfekt passen muss. Kleine Anpassungen können das schon durcheinander bringen. Und zarte Anpassungen bergen die Gefahr, Puristen zu verschrecken. Aspekte wie "neu und innovativ" fallen bei einem Remake komplett weg. Es gibt ganz wenige Remakes, die wirklich gelungen sind. Mir fällt spontan AoE2 DE ein, da wurden aber auch Fans zu Moddern, zu DLC Entwicklern, zu Entwicklern.

Und gute Nachfolger zu echten Klassikern sind eine ähnliche Hürde.

Lorin 17 Shapeshifter - P - 8505 - 18. September 2023 - 12:28 #

Joa, da bin ich auf einen Test der hiesigen Strategen gespannt. Thematisch holt es mich zwar ab, der Rest muss sich zeigen.

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 18. September 2023 - 13:45 #

Als Trekkie und Stellaris-Spieler habe ich mal ganz vorsichtig vorgefühlt. Laut Paradox ist das Spiel nicht für Non-Trekkies :D

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40512 - 18. September 2023 - 13:02 #

Ich erlaube mir Neugier auf das Spiel. :)

Desotho 18 Doppel-Voter - 9504 - 18. September 2023 - 14:34 #

Ist bekannt, ob man gegen die Oberste Direktive verstoßen darf?

AlexCartman 20 Gold-Gamer - 22089 - 18. September 2023 - 14:37 #

Machen sie in den Serien doch auch andauernd.

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40512 - 18. September 2023 - 14:56 #

Klingonen haben da keinen Vertrag mit ;)

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - 8092 - 18. September 2023 - 15:57 #

Ist ein Einstellungskriterium für Starfleet.

Red Dox 16 Übertalent - 5142 - 18. September 2023 - 20:07 #

Gibts überhaupt einen Serien Captain der nicht irgendwann gegen die Direktive verstoßen hat?

Maestro84 19 Megatalent - - 18615 - 18. September 2023 - 20:12 #

Archer, denn es gab bei ihm noch keine.

B1ixX0r 17 Shapeshifter - - 7779 - 18. September 2023 - 15:32 #

Alle:
"Das ist nur ein billiger Stellaris asset swap"

Ich:
"Egal, warp 9, engage!"

Maestro84 19 Megatalent - - 18615 - 18. September 2023 - 16:00 #

Maximal Warp 5, Bitte. Sonst kleben sich bald junge Leute auf die Starlanes.

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - 8092 - 18. September 2023 - 16:29 #

Und womit? Mit Recht!

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 18. September 2023 - 16:37 #

Da kennt sich jemand aus :)

Die Beschränkung wurde aber einfach so wieder fallen gelassen. Laut Memory Alpha wurde in einem Roman eine Modifikation des Wqrp-Antriebs dann irgendwann mal als Grund genannt.

Maestro84 19 Megatalent - - 18615 - 18. September 2023 - 17:25 #

Aha, eine technische Lösung. ;)

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 19. September 2023 - 1:17 #

Also genau das, was man für solche Situationen braucht. Auch hier Star Trek mal wieder wegweisend ;)

Jonas S. 21 AAA-Gamer - P - 25105 - 18. September 2023 - 15:57 #

Es sieht halt wirklich aus wie ein Stellaris mit Star Trek. Die Frage ist nur ob es auch so "kompliziert" wie Stellaris sein wird.
Ich hätte Lust auf ein 4x Spiel im Stargate Universum.

MiLe84 14 Komm-Experte - - 2411 - 18. September 2023 - 16:02 #

Wenn es so komplex wär, wie Stellaris zu Release war, wärs top. Wenn man jetzt nochmal zu Stellaris zurückkommt, nach einigen Jahren Pause, wird man ja geradewegs erschlagen.

Jonas S. 21 AAA-Gamer - P - 25105 - 18. September 2023 - 16:19 #

Das ist so ein Paradox-Problem. Habe CK3 direkt bei Release gespielt und viele Stunden Spaß gehabt.
Jetzt reizt es mich auch Mal wieder, aber die haben doch viel rumgeschraubt und hinzugefügt. Wer da nicht am Ball bleibt, bleibt auf der Strecke. :D

Red Dox 16 Übertalent - 5142 - 18. September 2023 - 20:10 #

Für Starget am besten weiter ein Auge auf Timekeppers halten.
https://store.steampowered.com/app/1523650/Stargate_Timekeepers/
Kein 4X aber immerhin Stargate.

Jonas S. 21 AAA-Gamer - P - 25105 - 18. September 2023 - 20:12 #

Das habe ich schon im Auge, danke. Sieht für mich aus in Richtung Commandos/Desperados und wäre prinzipiell auch sehr interessant.

Olphas 26 Spiele-Kenner - - 66985 - 18. September 2023 - 18:55 #

Oh, irgendwie hatte ich das für nächstes Jahr im Kopf. Hab auf jeden Fall Lust drauf, aber da warte ich erstmal ein paar Tests ab.

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 19. September 2023 - 1:17 #

Ja, geht jetzt echt schnell, wurde ja erst Anfang Juni angekündigt.

Faerwynn 20 Gold-Gamer - P - 20378 - 18. September 2023 - 21:13 #

Klasse. Habe Picard gerade fertig geschaut und bin auch bald mit dem DS9 rewatch durch. Da käme sowas gerade recht.

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 29002 - 18. September 2023 - 21:44 #

Um die Wartezeit zu verkürzen, kann ich die beiden Mods Sacrifice of Angels 2 und Star Trek Armada 3 für Sins of a solar Empire: Rebellion empfehlen.

HGeralt 14 Komm-Experte - P - 1812 - 18. September 2023 - 23:42 #

Bin gespannt was das wird.
Ich hoffe auch, dass wir noch mehr zu diesem Spiel von Vampiro lesen und sehen werden ;-)

Vampiro Freier Redakteur - - 126228 - 19. September 2023 - 1:15 #

Vielen Dank, ich hoffe Stand jetzt mit :)

Mata Harry 13 Koop-Gamer - 1647 - 19. September 2023 - 14:18 #

Lower Decks ist auch so überhaupt nicht meins. Der sogenannte Humor dort ist einfach furchtbar.