Dreams: Virtuelle Holzspielzeugeisenbahn Tren erscheint heute

PS4
Bild von Green Yoshi
Green Yoshi 36351 EXP - 22 Motivator,R10,S4,J10
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Diskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt

1. August 2023 - 7:49 — vor 43 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Der Kreativbaukasten Dreams von Media Molecule ist ab dem 1. August für Abonnenten von Playstation Plus herunterladbar. Passend dazu erscheint ein vom Entwickler Media Molecule selbst erstelltes Projekt namens Tren. Dies ist eine Mischung aus Action-Puzzler und virtueller Holzspielzeugeisenbahn und ist wie jede Kreation in Dreams kostenlos.

Die Idee für Tren stammt von Kreativdirektor John Beech von Media Molecule. Erst arbeitete er alleine an dem Projekt, aber später unterstützten ihn auch weitere Beschäftigte des Studios. Tren soll eine Hommage an die klassischen Holzspielzeugeisenbahnen darstellen. Auf insgesamt 95 Strecken könnt ihr euer Können unter Beweis stellen, aber auch eigene Strecken erstellen. Das Gameplay erinnert dabei etwas an die Spielereihe Trials.

Dreams ist im Februar 2020 für Playstation 4 erschienen und wird ab dem 1. September 2023 nicht mehr mit Updates unterstützt. Media Molecule will den Fokus auf in Entwicklung befindliche Spiele legen. Die Server werden aber weiter online bleiben, sodass die Projekte der User nicht verlorengehen.

Video:

euph 30 Pro-Gamer - P - 130401 - 1. August 2023 - 9:00 #

Auf Dreams freue ich mich, da wollte ich schon lange mal reinschnuppern. Und Tren sieht auch nicht schlecht aus. Danke für den Hinweis.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33608 - 1. August 2023 - 10:36 #

Erwarte besser nicht zu viel.

Wenn man einfach nur spielen will, bekommt man ein Set aus lauter eher mittelmäßigen bis schlechten Minigames von Usern. Ich hab so etwa zwei Jahre lang alle paar Monate mal reingeschaut, aber was wirklich Tolles war nie dabei.

Und wenn man selbst Spiele damit gestalten will, muss man enorm viel Zeit investieren, die man im Prinzip auch in sowas wie Unity oder die Unreal Engine stecken könnte, mit denen man am Ende was Besseres hat, was überall läuft und nicht nur innerhalb eines PS4-Spiels.

Der Editor fühlt sich zu Beginn mit der Controllersteuerung auch so an, als würde man zum ersten Mal in seinem Leben Essstäbchen benutzen. Man will die ganze Zeit eine Maus haben. Alles wirkt unpräzise und nervig.

Aber technisch ist das Ding sehr faszinierend. Einerseits weil es eine Art Voxelengine zu sein scheint, was heute ja selten geworden ist. Und andererseits weil man so ziemlich jedes Spiel damit gestalten kann.

Green Yoshi 22 Motivator - P - 36351 - 1. August 2023 - 11:00 #

Es gibt schon ein paar nette Sachen, aber an Art's Dream von Media Molecule selber ist leider kein Spiel rangekommen.

Die Ori-Macher haben übrigens jemanden eingestellt, der bis dato nur Erfahrungen mit Dreams gesammelt hat. Für angehende Nachwuchsentwickler:innen kann es also eine Alternative zu Unity und Unreal sein.

"And now it's a done deal - We decided to officially hire this designer. 20 years old, worked for 2 years on a project in Dreams and soon he'll be working as a Level Designer at Moon Studios!

Thanks to @mediamolecule for making it easier for young folks to become creatives!"
https://twitter.com/thomasmahler/status/1622970919223164929?t=EgI63GzZuS7eY2NiR2nEbA

Das ist sein Spiel:
https://indreams.me/dream/mdtuorKHYjZ
https://youtu.be/7KPujnYyVsc

Herb THE berT 10 Kommunikator - 484 - 1. August 2023 - 12:06 #

Also es gibt schon einige gute kurze aber auch etwas längere Spiele - man darf kein spiele wie Tren udgl. erwarten oder mehr weil hier arbeiten ja oft einzelne Personen daran und bei MM hat ja an Tren auch das Studio gearbeitet mit mehrere Leuten. Es gibt so viel Kreativ tolle Ideen wo man sich ja auch inspirieren lassen kann. Es gibt ja auch viele Indie spiele auf Steam und an diese kommen die in Dreams schon heran

Die Steuerung war anfangs für mich als hauptsächlich PC Spieler eine Herausforderung der vergleich mit den Essstäbchen passt hier sehr gut. Nach wenigen stunden wird es leichter und dann erreicht es recht schnell eine Einfachheit die glaubt man gar nicht wie schnell und praktisch sie die Steuerung am Controller gemacht haben. Seit ich mich mit Blender und Unity beschädigte wünsche ich mir oft die Einfachheit von Dreams.

Ich hab es nie zu dem Anfangs gewünschten großen Spiel und späteren vl doch kleinen Game geschafft aufgrund des enorm hohen Aufwands. Aber viele einzelne Gegenstände erstellt oder Szenen die einfach spaß gemacht haben, hier die Kreativität auszuleben.

Mit Musik hab ich mich nicht beschäftigt aber ich finde es toll das MM gesagt hat das jede komplett selbst erstellte Musik man weiter verwenden kann ohne Einschränkungen bzgl. Rechte udgl.

Zum Kreativen ausleben ein Super Tool. viele kleine Spiele,Filme,Szenen,Musik,Bilder usw.
Keine Tripel A Titel oder 10-20 Stunden Spiele
Und falls man mal Interesse am Spiele entwerfen hat ist das die beste Möglichkeit mal reinzuschnuppern, da der Einstieg leicht ist und man schnelle erfolge sieht.

euph 30 Pro-Gamer - P - 130401 - 1. August 2023 - 13:01 #

Habe keine Erwartungen, bin nur interessiert ;-)

advfreak 22 Motivator - - 32107 - 1. August 2023 - 9:19 #

Schade das kein Upgrade für die PS5 entwickelt wurde. Überhaupt hat sich Dreams ein wenig unter Wert verkauft, viel Werbung wurde seitens Sony ja nie darum gemacht. Ein ungeliebtes Stiefkind eben. :(

Green Yoshi 22 Motivator - P - 36351 - 1. August 2023 - 9:49 #

Der große kommerzielle Erfolg ist in der Tat ausgeblieben. Hätte vielleicht sowas wie Sonys Roblox werden können mit einer parallelen Veröffentlichung auf PC und mehr Marketing.

Es läuft übrigens ohne jegliche Einschränkungen auf PS5 und besonders komplexe Projekte laufen flüssiger als auf PS4. PSVR1 wird auch unterstützt.

Punisher 22 Motivator - P - 32228 - 1. August 2023 - 9:51 #

Ich glaube mit sowas erwischt man eher eine PC-Zielgruppe als an der Konsole. Am PC im Fenster-Modus mit zweitem Fenster nebenher für YouTube/google zur Inspiration oder mal ein Tutorial oder so offen... an der Konsole, ggf. mit Handy in der Hand find ich sowas immer etwas unbequem.

advfreak 22 Motivator - - 32107 - 1. August 2023 - 10:26 #

Danke für die Info, ich hatte vergessen das PS4 Games ja auch auf der 5er laufen. Die PSVR1 mag ich aber nicht mehr zusätzlich zur 2er noch anschließen. :)

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25334 - 1. August 2023 - 11:02 #

Klar ein 2020 erschiene Software hätte es gegen den Platzhirsch Roblox (seit 2006 im Markt) bestehen können. 2020 hatte Roblox schon 164 Millionen monatlicher Spieler, das Geld hätte Sony lieber anzünden sollen, dann wäre es ihnen wenigstens warm geworden:)

advfreak 22 Motivator - - 32107 - 1. August 2023 - 11:16 #

Roblox kannte ich bis eben gar nicht. :/

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25334 - 1. August 2023 - 11:43 #

Wir sind ja auch keine Jungspieler. Unter den 10 bis 14 Jährigen ist das ein Hit. Also nicht so die GG Altersgruppe:)

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84110 - 2. August 2023 - 16:19 #

Ich hatte davon gehört. Aber dass das schon so lange läuft, war mir nicht klar. Ich dachte, das gäbe es erst seit ein par Jahren...

Selo 14 Komm-Experte - 1936 - 1. August 2023 - 12:28 #

Die Spiele von Media Molecule sind doch schon immer Prestigeprojekte gewesen, die man sich als Konsolenhersteller einfach gönnt. Tearaway für die PS Vita war bestimmt auch ein totales Verlustgeschäft.

Roblox sagt mir gar nichts, ist das so ne Free2Play Abzocke?

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25334 - 1. August 2023 - 12:54 #

Free2Play ja, da es sich aber an Kinder richtet ist der Abzocke zu großen Teilen einhalt geboten worden. Und es ist sehr kreativ, könnte mir vorstellen das dort einige in Zukunft erfolgreiche Spieleentwickler ihre ersten Schritte machen. Das dir Roblox nichts sagt ist wie wenn du sagst du weißt nicht was Fortnite oder Minecraft ist. Aber wie gesagt wir sind nicht die Zielgruppe. Du erstellst mit der "Roblox-Engine" eigene Spielinhalte die andere Spieler dann gegen Robux (kauft man für Echgeld) kaufen und spielen können. Ich wußte bis 2018 auch nicht was das sein sollte, über die Kids einer Bekannte hat sich mir dann dieser Kaninchenbau als Zuschauer geöffnet.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33608 - 1. August 2023 - 13:39 #

Prestigeobjekte sicher, aber da die Firma vlgw. klein ist (laut Wikipedia 50 Leute und das sind ja nicht alles teure Programmierer), glaube ich nicht, dass sie Verluste mit ihren Spielen gemacht haben.

Tearaway wurde, wie andere Vita-Exklusiv-Perlen, später auch noch auf die PS4 portiert.

Wobei die Zeiten von kleinen, feinen Leuchtturm-Projekten bei Sony wohl auch leider vorbei sind. Ist lange nichts mehr in dieser Art erschienen, für die PS5 noch gar nichts.

Und Studios wie Supermassive Games (Until Dawn), Quantic Dream (Heavy Rain, Beyond: Two Souls, Detroit) oder ThatGameCompany (Flower, Journey) sind mittlerweile auch auf anderen Plattformen vertreten und bei Publishern wie Annapurna.
GenDesign (ehemals Team Ico mit Ico, Shadow of the Colossus und The Last Guardian) ist auch seit 2020 bei Epic unter Vertrag.

Herb THE berT 10 Kommunikator - 484 - 1. August 2023 - 12:09 #

Ich finde es sogar gut das es keine PS5 Upgrade gibt obwohl ich eine PS5 habe. Den die Community ist nicht so groß bei Dreams und wenn du hier eine eigene Version machst spaltest du die Community und die Leute die mit der PS5 Version Sachen erstellen können die Ps4 Nutzer nicht mehr spielen/ansehen ergo ist das was man macht für noch weniger Leute zugänglich

Markus K. 16 Übertalent - 5725 - 1. August 2023 - 9:46 #

Ein Holzeisenbahnsimulator! Ich liebe es schon jetzt!

Nischenliebhaber 18 Doppel-Voter - 10921 - 1. August 2023 - 12:06 #

Dafür braucht man aber kein Dreams. Gibt auch Tracks: https://store.steampowered.com/app/657240/Tracks__The_Train_Set_Game

Ist tatsächlich gar nicht so scheiße, wenn man Lust drauf hat virtuelle Bahnstrecken zu basteln.

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 56982 - 1. August 2023 - 12:33 #

Und hier der Kurz-Check (aka DU-Galerie-Beitrag) dazu:
https://www.gamersglobal.de/text-gallery/167912/du-112019-das-spielen-unsere-user?h=slide-19-field_text_gallery_images-167912

Mein Fazit: Öde. Einfach nur öde.

Nischenliebhaber 18 Doppel-Voter - 10921 - 1. August 2023 - 13:26 #

Ach, ich fand das damals ganz entspannend zum Podcast hören und so. Das ist nix, wo man sich ernsthaft davor setzt. Sondern so ein Nebenbei-Ding. Einfach was zum Klicken. :D

Ein ähnliches Spiel habe ich seit einiger Zeit mit WooLoop: https://store.steampowered.com/app/1878910/WooLoop/

Da geht es einfach nur darum "Wolle" über vorgegebene Muster zu drehen. Keine Herausforderung, nichts dergleichen. Aber zur Entspannung richtig schön! Aber da muss man wohl empfänglich sein für sowas. :D

Q-Bert 25 Platin-Gamer - P - 56982 - 1. August 2023 - 15:08 #

Ich hab nix gegen entspannende Casualgames, wo man stumpf Dinge sortieren muss oder so. Aber ein Kreativbaukasten, der mich in meiner Kreativität ständig einschränkt, ist einfach keine Freude. :|

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334861 - 1. August 2023 - 12:24 #

Muss... mich.... dir... anschließen....

So, jetzt ist es raus! ;-))

Markus K. 16 Übertalent - 5725 - 1. August 2023 - 12:51 #

Steter Tropfen... Du wirst schon noch ein großer Simulationsliebhaber. :)

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334861 - 1. August 2023 - 15:33 #

Der Treasure Hunter Simulator 2 steht bereits auf der Wishlist. ;)

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25334 - 1. August 2023 - 12:56 #

Auf de schwäbsche Eisebahne gibt´s gar viele Haltstatione,
Schtuegert, Ulm und Biberach, Meckebeure, Durlesbach.
Rulla, rulla, rulllala, rulla, rulla, rulllala,
das ist das einzige was mir dazu einfällt:)

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334861 - 1. August 2023 - 12:58 #

Da staune ich Bauklötze! ;-)

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 268351 - 1. August 2023 - 12:50 #

Süüß! :)

Mitarbeit