Little Big Adventure: Reboot gestoppt

PC Switch XOne PS4
Bild von AlIma
AlIma 1084 EXP - 12 Trollwächter
Dieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

25. Juli 2023 - 18:16 — vor 38 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Enttäuschende Neuigkeiten: Der geplante Reboot von Twinsen's Little Big Adventure konnte trotz intensiver Bemühungen keinen Publisher finden. Laut Entwickler [2.21] liegen die Gründe in den Herausforderungen des Action-Adventure-Genres, der mangelnden globalen Bekanntheit der Marke und den hohen Kosten für das Projekt. Das Team hat daher beschlossen, den Reboot vorerst abzubrechen und sich auf die Remastered-Version des ersten Little Big Adventure zu konzentrieren.

Während nach Möglichkeiten für einen Publisher oder die Selbstveröffentlichung der Remastered-Version gesucht wird, muss das Team verkleinert werden. Die jüngsten Betatests der Remastered-Version seien jedoch ermutigend: 33 Prozent der Tester (4.000 Teilnehmer, 2.000 Rückmeldungen) bewerteten die Erfahrung mit 9 oder 10 von 10 Punkten und 80 Prozent gaben eine Bewertung von 7 oder höher. Ben Limare, CEO von [2.21], zeigt sich zwar hoffnungsvoll, das Feedback konstruktiv für Verbesserungen nutzen zu können, gibt jedoch zu bedenken:

Die Zukunft von Twinsen hängt in den nächsten Wochen am seidenen Faden. Seid versichert, dass wir uns voll dafür einsetzen, das Blatt zu wenden.

Claus 31 Gamer-Veteran - - 421647 - 25. Juli 2023 - 19:04 #

Tolle erste News, vielen Danke dafür! :)

AlIma 12 Trollwächter - 1084 - 25. Juli 2023 - 19:27 #

Danke! Auch wenn es leider nicht so tolle News sind...:D

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 266509 - 26. Juli 2023 - 0:49 #

GZ zur 1. News! Guter Einstand. :) Nächstes Mal lassen wir aber Formulierungen wie "aus der Gaming-Welt" lieber weg. ;)

AlIma 12 Trollwächter - 1084 - 26. Juli 2023 - 17:27 #

Geändert. War der Meinung, auf dieser Seite geht es um Japanreisen. Habe noch einmal nachgesehen und es korrigiert.

funrox 16 Übertalent - P - 5177 - 25. Juli 2023 - 19:34 #

Na toll…
Das sind nicht wirklich tolle Neuigkeiten. :(

maddccat 19 Megatalent - 14116 - 25. Juli 2023 - 19:44 #

Och... :-/

advfreak 22 Motivator - - 32082 - 25. Juli 2023 - 20:02 #

Schade, ein Kickstarter würde auch nix bringen? Oder vielleicht Daedalic als Publisher? :'(

ds1979 20 Gold-Gamer - P - 21386 - 25. Juli 2023 - 20:43 #

Na klar, genau solche Spiele will der Fichtelmann. Dann kann er gleich Gollum 2 machen;)

advfreak 22 Motivator - - 32082 - 25. Juli 2023 - 20:49 #

Fröchheit!!! :P

ds1979 20 Gold-Gamer - P - 21386 - 26. Juli 2023 - 6:42 #

Mal sehen was Deadlic als Publisher rausbringt, ich bin schon gespannt aber an deiner Stelle würde ich nicht mit vielen P&C Adventures rechnen.

advfreak 22 Motivator - - 32082 - 26. Juli 2023 - 9:24 #

Ich denke da auch eher an FtP Schrott und Handy-Kleinkram. Man hätte ja z.B. auch dieses Telltale Star Trek auf deutsch synchronisieren können und dann im Handel als Box Version vertreiben können und digital die Synchro als DLC für 10,- Euro oder so, aber soweit denken die ja auch nicht. Es gäbe genug was im Adventure Bereich sich lohnen würde zu vertreiben am D-A-CH Markt aber man macht halt lieber ein Game das keiner möchte und auf das niemand gewartet hat. :'(

ds1979 20 Gold-Gamer - P - 21386 - 26. Juli 2023 - 13:31 #

Ich denke auch das mit dem Ruf von Daedalic mit einer Mischung von psychischen Editionen und digitalen Veröffentlichung sich gutes Geld in der Nische verdienen lassen würde. Aber das ist wahrscheinlich nur Kleingeld für Nacon. Ich warte schon lage drauf das sich ein Publisher ähnlich wie Paradox für Strategie sich auf Adventures spezialisiert und zeigt das sich mit der Nische Geld verdienen lässt.

Desotho 18 Doppel-Voter - 9424 - 25. Juli 2023 - 20:03 #

Ich fand sowohl das Original als auch das Remake optisch unansehnlich.

Kotanji 12 Trollwächter - 2549 - 25. Juli 2023 - 21:19 #

Zum Glück hast du nichts mit Ästhetik oder allgemein Artsachen zu tun :D

Pat Stone 18 Doppel-Voter - - 12853 - 25. Juli 2023 - 22:06 #

Sollen sie erstmal die Remaster der ersten beiden Teile machen & schauen, wie die Spieler es annehmen. Einen Reboot als Indiegame kann man dann immer noch starten, sobald die Marke auch bei der heutigen Spielerschaft angekommen ist.

Selbst ein damaliger AAA-Titel wie Alan Wake hat heute Probleme Aufmerksamkeit für Teil 2 zu generieren, weil die Marke einfach zu lange Zeit nicht präsent war. Von einem potenziellen LBA-Reboot brauchen wir da gar nicht erst sprechen.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83907 - 26. Juli 2023 - 8:34 #

Das war auch mein Gedanke. Man hätte ohnehin erstmal nur das Remaster ankündigen und sich darauf konzentrieren sollen und erst wenn das einigermaßen ankommt, kann man was Neues mit der Marke machen. Ist ja eigentlich das übliche Vorgehen heutzutage. ;-)

AlIma 12 Trollwächter - 1084 - 26. Juli 2023 - 9:52 #

Mir ist auch schon öfter aufgefallen, dass gerade Indieentwickler stark auf das Produkt konzentriert sind, dann aber Sachen drumherum vergessen, wie z.B. die Community miteinzubeziehen oder sich mit Geschäftsplan, Finanzen und leider auch Marketing auseinanderzusetzen.
Gibt eigene "Inkubatoren" dafür, die entweder Entwicklerteams mit anderen Fachleuten zusammenführen oder ihnen bei solche Themen beibringen.

Gerade hier bei LBA kamen aus der Community einige Ideen und Themen, die man zumindest hätte diskutieren können.
Auch der Wille, ohne Gegenleistung, finanziell mitzuhelfen, war da.

Sicherlich ist Communitymanagement ein Mienenfeld, aber...what's the German word? Tja.

Pat Darksider 14 Komm-Experte - P - 2252 - 25. Juli 2023 - 22:31 #

Ich habe LBA 1 damals aufgrund des allgemeinen Hypes gekauft und durchgespielt. Es war ganz nett, aber so ganz überzeugt hat es mich irgendwie nie. Sorry!

Apfelsaft 17 Shapeshifter - P - 6797 - 25. Juli 2023 - 22:31 #

Sehr schade! Hab LBA2 damals lange gespielt und mich auf den Reboot gefreut. Die Serie hat leider nie die Bekanntheit erlangt die sie verdient hätte.

AlIma 12 Trollwächter - 1084 - 26. Juli 2023 - 9:53 #

Es hilft auch der Bekanntheit, insb. beim Googlen, nicht, dass es "Little Big Planet" gibt.

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 28967 - 25. Juli 2023 - 23:56 #

Ich habs geliebt wegen der Atmosphäre und Grafik und gehasst wegen der Steuerung und des miesen Speichersystems. Und insgesamt so manche Stunde drin versenkt... Weiß aber ehrlich gesagt nicht ob mich ein Reboot heute noch reizen würde, denke eher nicht.

AlIma 12 Trollwächter - 1084 - 26. Juli 2023 - 9:57 #

Gleiche Erinnerungen hatte ich auch.

Habe es vor knapp einem Jahr noch einmal im Original nach über 15 Jahren noch einmal durchgespielt.
Atmosphäre und Grafik - toll.
Steuerung - gar nicht so schlimm.
Speichersystem - ist mir nicht ZU negativ aufgefallen, da ich das Spiel schwerer in Erinnerung hatte.

Kann es auch heute noch empfehlen. Selbst die unglaublich trashige deutsche Synchro (französischer Akzent und albern verstellte Stimmen) versprühen den alten Charme.

MicBass 21 AAA-Gamer - P - 28967 - 27. Juli 2023 - 12:01 #

Stimmt, die Synchro hatte ja diesen komplett albernen Charme! :) Und auch die Namen von den Bewohnern...hießen die Elefanten nicht Dickies oder so?

AlIma 12 Trollwächter - 1084 - 27. Juli 2023 - 20:16 #

Dickos :D

yesnocancel 13 Koop-Gamer - - 1563 - 26. Juli 2023 - 6:09 #

Ich hatte es damals als so eine merkwürdige CD-Rip Raubkopie wo alle Zwischensequenzen, Audiotracks etc gefehlt haben. Das machte es ziemlich undurchdringbar, versprühte aber dennoch eine interessante Atmosphäre. Schade, hätte es mir gerne nochmal richtig angeschaut.

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83907 - 26. Juli 2023 - 8:33 #

Das kannst du ja vermutlich irgendwann, denn das Remaster des Originals ist noch in Arbeit.

paschalis 31 Gamer-Veteran - P - 445794 - 26. Juli 2023 - 8:36 #

Mit Betonung auf noch, das Zitat klingt eher düster, was die Zukunft des Studios angeht.

Wesker (unregistriert) 26. Juli 2023 - 8:38 #

Ich bin so verwirrt. Heißt also, dass das Ding, was ich in Steam als "Twinsen's Little Big Adventure Remastered" finde, weiterentwickelt wird?

Falls ja, bin ich beruhigt. :D

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83907 - 26. Juli 2023 - 8:41 #

Ja, allerdings hat paschalis auch reht damit, dass es wohl nicht sicher ist, dass das wirklich erscheint, weil noch ein Publisher fehlt.
Es sollte aber zusätzlich noch ein komplett neues LBA-Spiel entstehen und das wurde erstmal eingestellt.

yesnocancel 13 Koop-Gamer - - 1563 - 26. Juli 2023 - 15:53 #

Okay, dann habe ich die News komplett missverstanden. Lag wohl hauptsächlich an der Headline (Reboot) in Kombination mit dem Bild (Remastered), dachte das gehört zusammen und sind nicht zwei verschiedene Dinge.

AlIma 12 Trollwächter - 1084 - 26. Juli 2023 - 17:28 #

Das hat das Studio in der Kommunikation übrigens auch leider völlig undurchschaubar rübergebracht.

Moriarty1779 19 Megatalent - - 17151 - 26. Juli 2023 - 18:24 #

Schade...

Mitarbeit