Return to Monkey Island erscheint am 27. Juli für Android und iOS

PC Switch Xbox X PS5 iOS Linux MacOS Android
Bild von TheLastToKnow
TheLastToKnow 125277 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S12,A11,J10
Purpur-Schreiber: Hat Stufe 12 der Schreiber-Klasse erreichtDarf als Pro-Gamer die seltene „30“-Medaille tragen.Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Platin-Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Schreiber: Hat Stufe 11 der Schreiber-Klasse erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Archivar: Hat Stufe 11 der Archivar-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreicht

10. Juli 2023 - 15:59 — vor 45 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Der Publisher Devolver Digital hat auf seinem Youtube-Kanal einen Trailer veröffentlicht, der euch verrät, dass Return to Monkey Island (im Test, Note: 8.0) am 27. Juli auch auf Android und iOS erscheinen wird:

Das von der Kritik hochgelobte Return to Monkey Island hat die Segel im App Store und bei Google Play gesetzt. Möchtegern-Piraten und langjährige Fans der legendären Serie können sich ab dem 27. Juli auf ihren Handys und Tablets die hochgelobte Fortsetzung aus dem Hause Terrible Toybox holen. Wer es nicht abwarten kann, kann sich schon jetzt vorregistrieren.

Das neueste Abenteuer von Guybrush Threepwood erschien im letzten September auf PC, MacOS und Switch und im November auf Playstation 5 und Xbox Series X. Die damaligen Eindrücke aus der GamersGlobal-Community findet ihr in dieser Galerie+ von ChrisL.

Video:

euph 30 Pro-Gamer - P - 130379 - 10. Juli 2023 - 16:03 #

Eigentlich das passende Spiel für ein Tablet - aber nochmal werde ich das wohl nicht spielen.

Punisher 22 Motivator - P - 32227 - 11. Juli 2023 - 18:46 #

Versteh auch nicht, warum das so lang gebraucht hat, die Windows-Version war schon zu 100% auf Touch optimiert - ich hab das ganze Game auf dem Tablet vom Surface gespielt und das war toll. Sogar die Hilfeseiten zur Steuerung und so waren optimiert.

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 30263 - 12. Juli 2023 - 8:30 #

Spannend. Da ist die Frage sicher berechtigt. Hat bestimmt was mit der Releasepolitik vom Apfel und der Brille zu tun.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334861 - 10. Juli 2023 - 16:06 #

Bin leider noch nicht dazu gekommen, das neue Monkey Island zu spielen. :-/

vgamer85 (unregistriert) 10. Juli 2023 - 16:29 #

Ich wollte es irgendwann auch nachholen...aber wann ^^

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334861 - 10. Juli 2023 - 18:01 #

Wir scheinen in derselben misslichen Lage zu stecken. ;-)

euph 30 Pro-Gamer - P - 130379 - 10. Juli 2023 - 17:34 #

Das solltest du machen, wenn du das früher gerne gespielt hast.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334861 - 10. Juli 2023 - 18:03 #

Ja, ich habe Monkey Island 1+2 auf dem Amiga 500 seinerzeit mit Begeisterung durchgespielt. ;-)

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25307 - 11. Juli 2023 - 7:04 #

Und dann jammern, wenn man irgendwann gespoilert wird, weil das Spiel seit Jahren auf den Pile of Shit vor sich hingammelt:)

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334861 - 12. Juli 2023 - 5:37 #

Zu der von dir genannten Jammer-Fraktion was Games-Spoiler angeht zähle ich mich nicht. ;)

euph 30 Pro-Gamer - P - 130379 - 11. Juli 2023 - 7:16 #

Dann ab in den Gamepass und Return to Monkey Island heruntergeladen :-)

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334861 - 12. Juli 2023 - 5:36 #

Steht zumindest schon mal auf der Play-Later-Liste des GP. ;)

euph 30 Pro-Gamer - P - 130379 - 12. Juli 2023 - 7:32 #

Auf welchem Platz?

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 161925 - 12. Juli 2023 - 15:18 #

Fiese Frage :)

Markus K. 16 Übertalent - 5715 - 10. Juli 2023 - 16:56 #

Ich habe noch nie auf dem Handy gespielt... So, jetzt ist es raus!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 161925 - 10. Juli 2023 - 17:00 #

Same here. Nichts wofür man sich schämen müsste.

euph 30 Pro-Gamer - P - 130379 - 10. Juli 2023 - 17:35 #

So ein paar Kleinigkeiten schon, aber wenn mobil, dann lieber auf dem Tablet.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334861 - 10. Juli 2023 - 18:01 #

Dito, der Smartphone/Handy-Kram hat mich nicht lange bei der Stange gehalten . ;)

Ups 09 Triple-Talent - 263 - 10. Juli 2023 - 22:12 #

Sehe ich eigentlich auch so... Aber Chrono Trigger hatte ich tatsächlich auf dem Smartphone gespielt und hat sogar Spaß gemacht...
:-)

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25307 - 11. Juli 2023 - 7:06 #

Selber schuld, ganze Generationen haben auf einem Gammelboy mit grün\schwarz Grafik gespielt, dagegen ist jedes Billigsmartphone eine Offenbarung.

Markus K. 16 Übertalent - 5715 - 11. Juli 2023 - 9:45 #

Das habe ich auch, aber damals war ich Kind und es gab noch keinen PC.

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25307 - 11. Juli 2023 - 14:21 #

Mein Gameboy und der erste PC, XT kamen Ende 90 gleichzeitig bei mir an. Während der Gameboy grün\schwarz war, war der XT mit Hercules Grafikkarte bernsteinfarben\schwarz. Also es gab PC, aber das waren halt mehr Arbeits- als Spaßgeräte.

Markus K. 16 Übertalent - 5715 - 11. Juli 2023 - 15:04 #

Genau das. Mein erstes Spiel auf dem PC, das mich wirklich gepackt hat, war StarCraft. Das war 1998. Davor war es in der Tat nur der Gameboy. Den coolen SNES bekam ich nämlich nie, obwohl ich ihn mir natürlich gewünscht hatte...

RomWein 15 Kenner - 3192 - 11. Juli 2023 - 14:26 #

Na ja, ein heutiges Billigsmartphone ist wohl gegenüber allem, was Ende der 80er/Anfang 90er an Daddelkisten auf den Markt kam, eine Offenbarung. ;)

Nischenliebhaber 18 Doppel-Voter - 10921 - 10. Juli 2023 - 19:19 #

Furchtbares Spiel. Es hat keine eigene Geschichte und verlässt sich einzig und allein auf Memberberries. In fast jedem Bildschirm steht der imaginäre Mario Barth neben mir und ruft "Kennste? Kennste? Kennste?" - Neue Ideen? Fehlanzeige!

euph 30 Pro-Gamer - P - 130379 - 10. Juli 2023 - 19:31 #

Ich muss ein anderes Spiel gespielt haben.....

TheLastToKnow 30 Pro-Gamer - - 125277 - 10. Juli 2023 - 19:50 #

Interessant. Sehe ich ganz anders, aber interessant. Ich frage mich, wo der Hass für das Spiel herkommt. Mit Mario Barth vergleichen ist wirklich Höchststrafe. ;)

Nischenliebhaber 18 Doppel-Voter - 10921 - 10. Juli 2023 - 20:21 #

Irgendwie muss ich ja das Wort Memberberries erklären. Nicht jeder kennt die entsprechende South Park Folge. ;-) In der geht es kurz gesagt darum, dass man Ideenlosigkeit damit überspielen kann, in dem man Memberberries einsetzt. Also mit dem Verweis auf früher ein gutes Gefühl erzeugen will. https://www.southpark.de/folgen/oq0xia/south-park-weisst-du-noch-beeren-staffel-20-ep-1

Seitdem wird das Wort vor allem in der amerikanischen Medienkritik verwendet für Geschichten, die sich nur auf alte Ideen ausruhen und keine neuen Ideen haben.

Das Problem bei Monkey Island hier ist: Es erzählt einfach keine neue Geschichte. Und die eine Frage nach dem Geheimnis von Monkey Island wird nicht mal beamtwortet. Sondern am Ende entpuppt sich alles als ein Meta-Kommentar. Das mag in den Zeitgeist passen, aber gute Geschichten gehen anders.

Wie es beispielsweise besser geht: Die Cobra Kai Serie. Diese Fortsetzung der alten Karate Kid Filme. Auch da hat man viel Nostalgie und Rückblenden, aber: Die Grundlage besteht aus neuen Ideen, neuen Figuren und eine andere Herangehensweise. Da ist die Nostalgie nur Zucker oben drauf. Dann funktioniert das auch. Nostalgie als Grundlage einer Geschichte funktioniert hingegen höchst selten.

TheLastToKnow 30 Pro-Gamer - - 125277 - 10. Juli 2023 - 20:24 #

Hmm, für mich hat das Spiel wunderbar funktioniert. Die Geschichte greift absichtlich alte Motive auf und auch das Ende hat mir sehr gut gefallen. Ist es wirklich wichtig, dass Geheimnis von Monkey Island vollständig aufzuklären? (Spoiler: Nein.)
Ein weiteres Spiel in der Art? Gerne her damit.
Aber kannst du wirklich sagen, dass das Spiel furchtbar ist? Geht meiner Meinung nach zu weit. Aber du darfst gerne deine Meinung behalten. Dafür schätze ich dich und deine Beiträge zu sehr. :)

Nischenliebhaber 18 Doppel-Voter - 10921 - 10. Juli 2023 - 21:02 #

Danke. :-)

Ja, für mich ist das Spiel auch abseits der Memberberries nicht gut. Zum einen fühlte es sich schrecklich altbacken in, in der Form wie Elaine Marley mal wieder nicht vor kam. Seit dem Ende des ersten Teils wünsche ich mir ein Spiel, wo Guybrush und Elaine auf gleicher Augenhöhe miteinander agieren und gemeinsam ein Abenteuer erleben. Aber in jedem Spiel wurde immer irgendeine blöde Möhlichkeit gesucht, sie rauszuhalten. Das fande ich insbesondere bei MI3 schon billig, aber heute muss sowas wirklich nicht mehr sein.

Dann finde ich viele Rätsel langweilig und uninspiriert. Und die paar neuen Charaktere, die es gibt, sind nicht gut ausgearbeitet. Insbesondere die Crew von Le Chuck. Aus denen hätte man so viel mehr machen können, waren aber am Ende nur Statisten.

Und mehr hat das Spiel in meiner Erinnerung auch nicht mehr zu bieten. Ich bin da, zugegeben, auch sehr anspruchsvoll was Geschichten betrifft. Eben weil ich ja so viel in meinem leben geschaut und gelesen habe. Als Kind war ich von der Monkey Island Welt fasziniert. Ich hätte mir gewünscht, hätten sie es geschafft auch heute diese Faszination wieder zu wecken. Ich weiß halt nicht, ob es das Spiel ist, oder ob ich das bin. Bei Cobra Kai (Karate Kid) oder der neuen Chucky Serie hat das beispielsweise sehr gut funktioniert die Faszination für diese alten Reihen wiederzubeleben.

TheLastToKnow 30 Pro-Gamer - - 125277 - 10. Juli 2023 - 21:56 #

Findest du nicht auch, dass Elaine schon immer deutlich ÜBER Guybrush steht?
Schade, dass dir der Nostalgie-Trip nicht gefallen hat. Ich habe jede Sekunde genossen. :)

Nischenliebhaber 18 Doppel-Voter - 10921 - 10. Juli 2023 - 22:24 #

Ja, natürlich. Schon mit dem ersten Teil, weil sie da LeChuck gut unter Kontrolle hatte. Aber genau deswegen finde ich es so schade, dass man nie MEHR draus gemacht hatte. Also so wie bei George und Nico in den Broken Sword Spielen. Die funktionieren ja auch vor allem durch das Zusammenspiel der beiden Hauptcharaktere - und das man mal George und mal Nico spielt. Sowas in der Art übersetzt in das Monkey Island Universum würde so gut funktionieren. :-)

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25307 - 11. Juli 2023 - 7:29 #

Die Broken Sword Spiele waren aber von Anfang an auf zwei Spielfiguren ausgelegt, in Monkey Island ist der Held halt Guybrush. Warum sollte der Serienschöpfer von der Erfolgsformel abweichen? Das wäre wie wenn in der Broken Sword Serie plötzlich auf eine Figur verzichten würde. Das macht keinen Sinn auch wenn du dir das wünscht. Wo bei der einen Serie die Beziehung der Figuren im Vordergrund steht, handelt die andere von dem trotteligen Helden, wo alle anderen Figuren halt nur Kulisse sind. Du siehst, zwei komplett unterschiedliche Erzählungen.

Nischenliebhaber 18 Doppel-Voter - 10921 - 11. Juli 2023 - 8:29 #

Es gibt jedoch nichts schlimmer als sich immer sklavisch an eine Formel zu halten und sich nicht weiterzuentwickeln. Ich meine, schau Dir Nintendo an. Die machen in ihren langlebigen Serien immer was anderes, weswegen diese Serien auch frisch und neu bleiben.

Oder langlebige TV-Franchises: Enterprise, Star Trek - The Next Generation oder Deep Space Nine - alle diese Serien haben unterschiedliche Tonalitäten, unterschiedliche Themen und unterschiedliche Charaktere. Trotzdem ist alles Star Trek.

Man könnte aus Monkey Island so viel gutes machen. Hätte man die Ideen und / oder den Mut was neues auszuprobieren.Das ist doch das Problem in der Spielebranche überhaupt: Kaum hat jemand eine Erfolgformel gefunden, darf nur nichts mehr geändert werden. Ich finde sowas wirklich jammerschade.

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25307 - 11. Juli 2023 - 9:18 #

Das ist in jeder Branche so, Erfolge zu kopieren ist ebenso ein erfolgreiches Konzept. Wenn ich nicht schon die tolle Innovation habe, dann baue ich es halt noch billiger. Das war aber in der Spieleindustrie immer schon so, erinnere dich an die Doomklone, die Adventureschwemme, RTS-Schwemme, Telltaleflut usw. Du hattest meist einen erfolgreichen Titel und der Rest galoppierte hinterher. Zu Star Trek, ich schaue gerade Strange New Worlds und von der Qulität liegen da mittlerweile Welten zwischen denen und der Next Generation & Co. Oder anders gesagt, wäre Strange New Worlds mein erstes Star Trek, ich würde mir die alten Picard und Kirk und Sisko Schinken nicht mehr antun wollen. Ich denke ähnlich wie Spiele könnten die auch ein Remake\Reboot in das 21 Jahrhundert vertragen, auch bei Serien\Filmen steht die Zeit nicht still:)

Deepstar 16 Übertalent - 4936 - 11. Juli 2023 - 19:16 #

Na ich weiß nicht, ein Monkey Island was den Zeitgeist trifft hätte man wahrscheinlich eher "Pirates of the Caribbean" nennen sollen.

Denn die Filmtrilogie ist doch genau das...

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84074 - 11. Juli 2023 - 19:54 #

...allerdings auch schon schon wieder bis zu 20 Jahre alt, also näher an Monkey Island 1 & 2 als an heute. ;-)

Deepstar 16 Übertalent - 4936 - 11. Juli 2023 - 20:03 #

Und damit immer noch 20 Jahre moderner als das Spiel ^^

Greatdreamer 11 Forenversteher - P - 754 - 11. Juli 2023 - 10:08 #

Darauf habe ich gewartet - habe das PC Spiel zwar auch schon gekauft, aber ich komme einfach zu selten dazu stationär zu spielen. Für mein iPad ist das ideal!

toreyam 27 Spiele-Experte - P - 83699 - 11. Juli 2023 - 17:11 #

Nice, aber das Steam Deck hat damals seinen Dienst gut erledigt. Teile 1-3 trage ich immer am Herz mit ScummVM ;)

Deepstar 16 Übertalent - 4936 - 11. Juli 2023 - 19:11 #

So tief ist Monkey Island schon gesunken, hatten sich die Vorgänger noch über Mobiltelefone lustig gemacht :(

Danywilde 30 Pro-Gamer - P - 163760 - 11. Juli 2023 - 22:42 #

Die Specialeditions von Teil 1 & 2 gab es auch schon für iOS.