Monolith: Animation Arts zeigen Gameplay aus ihrem kommenden Adventure

PC iOS Android
Bild von TheLastToKnow
TheLastToKnow 123947 EXP - 29 Meinungsführer,R10,S11,A11,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Platin-Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Schreiber: Hat Stufe 11 der Schreiber-Klasse erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Archivar: Hat Stufe 11 der Archivar-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

14. Juni 2023 - 13:02 — vor 37 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Das deutsche Entwicklerstudio Animation Arts hat via Facebook ein Lebenszeichen von sich gegeben und Gameplay-Material aus ihrem kommenden Point-and-Click-Adventure Monolith veröffentlicht. Das entsprechende Video mit englischer Vertonung findet ihr am Ende dieser News. In den nächsten Wochen soll auch die deutsche Sprachausgabe zu hören sein. Animation Arts ist vor allem für seine beiden Adventure-Serien Geheimakte sowie Lost Horizon bekannt.

Im neuen Clip zum eher Science-Fiction-lastigen Monolith seht ihr die Protagonistin Tessa und ihren Begleiter-Roboter CORE, wie sie sich durch ein Sumpfgebiet rätseln. Auf Facebook geben Animation Arts außerdem prominente Unterstützung bekannt:

Seit einigen Wochen unterstützt Falko Löffler die Entwicklung von Monolith.

Falko ist vielen von Euch sicherlich als Autor und Gamedesigner sowie Betreiber des tollen Adventure Podcasts "Benutze Ohr mit Lautsprecher" bekannt.
Er überarbeitet derzeit die Texte und Dialoge des Spiels und schleift einige Ecken und Kanten der Geschichte, damit diese bis zur Veröffentlichung des Spiels so rund wie möglich wird.
 
Und noch etwas: Im Gameplay-Video ist die großartige Musik von Corey Farr von "Between the rains" zu hören. Er komponiert für Monolith weitere Tracks, die euch später durch das Spiel begleiten und die passende Stimmung schaffen werden.

Monolith soll zum Ende des dritten Quartals 2023 inklusive deutscher und englischer Sprachausgabe erscheinen. Ein Release-Date-Trailer ist in Planung und soll zu gegebener Zeit veröffentlicht werden.

Video:

Juuunior 14 Komm-Experte - P - 2643 - 14. Juni 2023 - 13:40 #

Sehr hübsche Animationen, sympathische Stimme. Den Rest mag ich noch nicht zu beurteilen. Aber ist das der Falko Löffler der tollen Seite adventuresunlimited.
de?

TheLastToKnow 29 Meinungsführer - - 123947 - 14. Juni 2023 - 13:58 #

Du verwechselt ihn mit Falko Tetzner. Herr Löffler ist zum Beispiel Autor der letzten beiden Larry-Spiele gewesen.

Juuunior 14 Komm-Experte - P - 2643 - 14. Juni 2023 - 14:07 #

Recht haste, danke

advfreak 22 Motivator - - 32002 - 14. Juni 2023 - 14:33 #

Bin mal gespannt ob der Release diesmal hält, immerhin hab ich Monolith seit 2012 auf meiner Watch-List. %)

JensJuchzer 21 AAA-Gamer - P - 28159 - 14. Juni 2023 - 14:58 #

Upps, das sind ja ein paar Tage...

advfreak 22 Motivator - - 32002 - 14. Juni 2023 - 16:40 #

Was man dem Ganzen jetzt natürlich auch ansieht... Auf einem Niveau von Geheimakte 3 in der Android/Switch Version. Das ist ja immer das Problem wenn ein Game über 10 Jahre in Entwicklung ist, die Zeit bleibt ja nicht stehen. :/

Was Großartiges wie ein The Dig braucht man sich hier nicht erwarten, man kann davon ausgehen das es ein 5 Stunden Abenteuer wird für 9,90 € in die üblichen Indie-Stores. Zumindest ist das meine Einschätzung. Sollte es wider erwarten das neue Adventure-Highlight des Jahrzehntes werden so werde ich natürlich lobend und gebührend allen davon berichten! :)

invincible warrior 15 Kenner - 3225 - 14. Juni 2023 - 17:20 #

Weiß man eigentlich genaueres was da bei Animation Arts vorgefallen ist? Haben die sich "gesund" geschrumpft und deswegen kam da nicht mehr viel von denen? Vielleicht anderes Drama? Eigentlich schade, Geheimakte und Lost Horizon waren ja vielversprechend.

advfreak 22 Motivator - - 32002 - 14. Juni 2023 - 20:26 #

Puh, das ist gefährliches halbwissen gerade weil es schon so lange her ist. Aber Animation Arts war und ist quasi eine 1-Mann Firma gegründet von Marco Zeugner, die damals im Jahr 2006 mit Geheimakte ihren großen Hit hatte und dazu noch Koch Media und Deep Silver als Publisher und Vertrieb. Danach gings mit dem Point & Klick Adventure stetig bergab was die Verkäufe betrifft. Auch der Zahn der Zeit hatte da an der Grafikengine schon gehörig genagt, Geheimakte 3 und Lost Horizon 2 die 2012 und 2015 erschienen sind sehen eben noch genau so aus wie damals. Kosteten aber im Schnitt immer noch um die 40,- Euro und das war einfach irgendwie auch nicht mehr vermittelbar solche Preise zu bezahlen wenn der Indie-Adventure-Markt schon längst mit (besseren) Adventures für Ipad, Handy und Co. für 99 Cent lockte. Man hat sich dann schlussendlich darauf besinnt die alten Titel für Switch, Tablets und Handys umzusetzen und die günstig in die digitalen Stores gestellt. Monolith geht vermutlich noch aif diese Zeit zurück wo man wohl größer geplant hatte (also Box und im Laden verkaufen), das stillgelegt war um den Rest erstmal fit für Switch und Co. zu machen und jetzt die Arbeit wieder aufnimmt. Im Prinzip war damals Animation Arts schon Indie, nur dieser Ausdruck dafür war halt noch nicht so verbreitet. :)

advfreak 22 Motivator - - 32002 - 14. Juni 2023 - 20:31 #

PS.: Geheimakte 3 wurde ziemlich abgewatscht von der Presse und Community und das Lost Horizon 2 noch gekommen ist nach so langer Zeit war überhaupt ein Wunder und grafisch gesehen echt schlimm... Das hatte wohl das Schicksal dann besiegelt.

invincible warrior 15 Kenner - 3225 - 14. Juni 2023 - 21:02 #

Vielen Dank, wusste nicht, dass Animation Arts quasi immer eine One-Man-Show war. Hatte mir so in etwa schon gedacht, nachdem dieses Geheimakte Spin-Off und Lost Horizon 2 gesehen hatte damals, aber nie mehr nachgeforscht. Vielen Dank!

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83499 - 15. Juni 2023 - 7:31 #

Danke ebenfalls für die Info, das war mir auch nicht klar. Geheimakte 3 und Lost Horizon 2 waren echt enttäuschend, nicht nur technisch. Dass Monolith jetzt so viele Jahre später immer noch nicht viel besser aussieht, hat mich leicht entsetzt, aber mit der Hintergrundgeschichte ist das zumindest nicht mehr so überraschend. Aber halt trotzdem ärgerlich.

JensJuchzer 21 AAA-Gamer - P - 28159 - 14. Juni 2023 - 14:59 #

FAnd jetzt nicht dass das super spannend aussieht. Gerade für einen Trailer eher langweilig. Zeigt aber auch dass das spiel eher ruhig ist.
Hatte im ersten Moment auf The Dig Atmohspähre gehofft, das aber bisher nicht bekommen. Bin mal gespannt, was die Tests sagen.

TheLastToKnow 29 Meinungsführer - - 123947 - 14. Juni 2023 - 15:26 #

Der richtige Trailer kommt noch, das war nur ein Gameplay-Schnippsel :)

Ganon 27 Spiele-Experte - - 83499 - 14. Juni 2023 - 15:10 #

Klassisches Point & Click mit Sci-Fi-szenario, das ist schon mal interessant.
Grafik ist dabei nicht das Wichtigste, aber wenn man schon einen modernen 3D-look verwendet, darf der auch gerne etwas detaillierter sein. Die Gesichtsanimationen in Nahaufnahme sahen nicht wirklich gut aus.

Jürgen 27 Spiele-Experte - 87213 - 14. Juni 2023 - 16:02 #

Die Texte und die Geschichte werden überarbeitet, während die Sprachausgabe schon steht? Spannend.

advfreak 22 Motivator - - 32002 - 14. Juni 2023 - 16:42 #

Scheinbar geht's da um die deutschen Texte und Sprachausgabe, hoffentlich dann in Boris Schneider Qualität! :D

NickL 15 Kenner - 2826 - 14. Juni 2023 - 16:51 #

Zum Glück sind sie Weg von der Riesen "Tablett" UI von Geheimakte 3.

Gorkon 21 AAA-Gamer - - 29253 - 15. Juni 2023 - 8:29 #

Sehr schön. Lost Horizon und Geheimakte habe ich sehr gerne gespielt. Ich behalte das mal im Auge.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1268778 - 19. Juni 2023 - 5:05 #

Schön, dass das Sci-Fi-Adventure doch noch erscheinen soll. ;)

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40042 - 19. Juni 2023 - 17:07 #

Wird definitiv beobachtet. :)