Jake Solomon, Creative Director von XCOM, verlässt Firaxis und 2K

PC Switch XOne PS4 Linux MacOS Android
Bild von Gucky
Gucky 78927 EXP - 27 Spiele-Experte,R12,S5,A10,J10
Dieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2021 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2022 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2023 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der Bannerlord Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Wartales Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2021 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2022 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

21. Februar 2023 - 9:23 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Xcom 2 ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.

Jake Solomon, Creative Director der modernen Xcom-Spiele und von Marvel's Midnight Suns bei Firaxis, wird das Studio und den Publisher 2K nach über 20 Jahren verlassen und seine Zelte woanders aufschlagen. Ebenso scheidet nach 25 Jahren der Studioleiter Steve Martin aus. Er wird durch die ehemalige Chief Operating Officer Heather Hazen ersetzt.

Der Branchendienst VideoGamesChronicle bat 2K um eine Stellungnahme, ob der Abgang von Solomon damit zu tun hätte, dass der Verkaufserfolg von Midnight Suns anscheinend hinter den Erwartungen blieb. Der Publisher kommentierte, man habe sich im Guten von Solomon getrennt:

Jake war maßgeblich am Aufbau der XCOM-Franchise beteiligt und hat mit Marvel's Midnight Suns ein wunderbares neues Abenteuer geschaffen. Wir wissen seine Arbeit sehr zu schätzen und können es kaum erwarten, zu sehen, was er als nächstes macht. Wir sind stolz auf das, was das Team mit Marvel's Midnight Suns erreicht hat, das bei Kritikern, Marvel-Fans und Taktikspielern gleichermaßen gut ankam.

Ebenso möchte Jake Solomon keine Kritik an seinem ehemaligen Arbeitgeber äußern:

Ich schlage ein neues Kapitel auf, aber ich bin unglaublich dankbar, dass ich die Möglichkeit hatte, meine Träume bei Firaxis Games zu erfüllen. Ich bin jedem dankbar, der XCOM und Marvel's Midnight Suns genossen hat, und meinen Entwicklungs- und Publishing-Partnern, die geholfen haben, diese Spiele zum Leben zu erwecken.

Obwohl Midnight Suns bei den Kritikern gut ankam, wurden alle Versionen innerhalb eines Monats nach der Veröffentlichung stark reduziert, was darauf hindeuten könnte, dass der Publisher von der kommerziellen Entwicklung des Spiels enttäuscht war. Laut kürzlich veröffentlichten Daten schaffte es Midnight Suns auch nicht in die Liste der 100 meistverkauften Spiele des Jahres 2022 in Großbritannien.

Faerwynn 20 Gold-Gamer - P - 20316 - 21. Februar 2023 - 10:28 #

Vielleicht machen sie ja jetzt endlich mal XCom 3 um wieder Cash reinzubringen.

Inso 18 Doppel-Voter - P - 11411 - 21. Februar 2023 - 11:48 #

Mein erster Gedanke war eher dass sie jetzt komplett von dem Zweig runter sind, oder ist Midnight Suns (bzw dessen TechDemo XCom Chimera Squad) auf seinem Mist gewachsen?

Maestro84 19 Megatalent - - 18516 - 21. Februar 2023 - 11:49 #

Civ 7 wurde erstmal angekündigt.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21189 - 21. Februar 2023 - 12:55 #

Muss ja kein XCom 3 sein können ja auch endlich mmal das angedeutete TftD sein. Ansonsten muss man ja so nen Cinematic auch nicht in den zweiten Teil einbringen.

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 268081 - 21. Februar 2023 - 15:41 #

Das dürfte bei 2K ein großer Verlust nicht nur für das Franchise sondern auch fürs Genre sein. Hoffentlich kommt Solomon bei einem anderen finanzstarken Publisher unter, damit der Productionvalue seiner Werke nicht komplett absinkt und er das Schicksal von Colantonio teilen muss. Ich durfte Solomon vor Jahren mal auf der gamescom kennenlernen, ein sehr sympathischer Typ. :)

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40441 - 21. Februar 2023 - 19:16 #

Nach 20 Jahren darf man auch einfach so Bock auf was Neues haben :)

invincible warrior 15 Kenner - 3256 - 22. Februar 2023 - 0:46 #

Man sollte noch hinzufügen, dass er 23 Jahre bei Firaxis war und definitiv die treibende Kraft hinter X-COM war. Er hatte first credit bei XCOM, XCOM2 (+Addon) und Marvel Midnights Sun, nur bei Chimira Squad war er nur beratend dabei (weil er wohl Midnight Sun gemacht hatte). Das er nach so langer Zeit geht, ist imo kein gutes Zeichen für XCOM. XCOM 2 hatte zwar gute Verkaufszahlen, aber vermutlich blieb es hinter den Erwartungen zurück. Zu Midnight Suns hatte man nichts gehört, aber das ist sicherlich auch kein gutes Zeichen. QED XCOM ist tot.

Inso 18 Doppel-Voter - P - 11411 - 22. Februar 2023 - 1:38 #

https://www.play3.de/2023/02/07/marvels-midnight-suns-verkaufszahlen-bewegen-sich-unter-den-erwartungen/

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84067 - 22. Februar 2023 - 9:23 #

Das steht doch alles in der News. Abzüglich der Spekulationen über den Tod gewisser Franchises natürlich. ;-)

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334861 - 22. Februar 2023 - 11:29 #

Bin gespannt, wo es Jake Solomon nach Firaxis hin verschlägt. ;)

Desotho 18 Doppel-Voter - 9476 - 22. Februar 2023 - 12:46 #

Warum heißt der nicht Cake ..

zz-80 14 Komm-Experte - 2269 - 23. Februar 2023 - 23:36 #

XCOM 2 war das beste Rundentaktikspiel das ich je gespielt habe (ja auch besser als JA1/JA2), vor allem mit dem War of the Chosen Addon. Über ein neues TFTD hätte ich mich sehr gefreut, dieses wurde ja am Ende von XCOM 2 schon angeteasert.

Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag:
Strategie
Rundenstrategie
16
Firaxis Games
2K Games
05.02.2016 (PC, Linux, MacOS) • 30.09.2016 (Xbox One, Playstation 4) • 29.05.2020 (Switch) • 05.11.2020 (iOS (Xcom 2 Collection)) • 13.07.2021 (Android (Xcom 2 Collection))
Link
9.0
8.6
AndroidLinuxMacOSPCPS4SwitchXOne
Amazon (€): 38,95 (PC), 19,79 (Xbox One), 14,99 (PlayStation 4)