Guild Wars 2: Erweiterungen in Zukunft in kürzeren Abständen

PC MacOS
Bild von Ramona Kiuntke
Ramona Kiuntke 11796 EXP - Redakteur,R12,S12,A12
Dieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2021 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Gold-Schreiber: Hat Stufe 11 der Schreiber-Klasse erreichtGold-Archivar: Hat Stufe 11 der Archivar-Klasse erreichtPurpur-Archivar: Hat Stufe 12 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtPurpur-Schreiber: Hat Stufe 12 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtGold-Reporter: Hat Stufe 11 der Reporter-Klasse erreichtPurpur-Reporter: Hat Stufe 12 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 6 der Archivar-Klasse erreicht

15. Februar 2023 - 11:23
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Guild Wars 2 ab 49,95 € bei Amazon.de kaufen.

Die Entwickler von Guild Wars 2 haben angekündigt, in Zukunft mehr Inhalte in kürzeren Zeitabständen zu veröffentlichen. Das Free-to-play-MMO ist mittlerweile zehn Jahre alt.

Die bisherigen Erweiterungen für Guild Wars 2 kamen im Abstand von zwei bis vier Jahren. Dazwischen gab es kleinere Updates und neue Events durch das Living-World-System, in welchem die Spieler insbesondere neue Story-Elemente entdecken konnten. Jetzt soll jede Erweiterung zwei neue Karten, zwei Strike-Missionen, zwei Storys und neue Meisterschaften sowie Belohnungen beinhalten. Auch Veränderungen an der Spielmechanik und dem Kampfsystem sind angekündigt.

Damit folgt ArenaNet dem Vorbild von Final Fantasy 14. In dem MMO setzen die Entwickler ebenfalls auf eine erhöhte Frequenz von kleineren Erweiterungen, anstelle einer großen Expansion.

AlexCartman 20 Gold-Gamer - 22087 - 15. Februar 2023 - 16:51 #

Wusste gar nicht, dass es das noch gibt. Den Vorgänger habe ich noch recht intensiv gespielt.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1329828 - 15. Februar 2023 - 17:58 #

Ist im letzten Jahr auch auf Steam aufgeschlagen. ;)

marcw11 15 Kenner - - 3945 - 15. Februar 2023 - 23:08 #

Genau meine Gedanken

Vollekannehoschi 12 Trollwächter - 875 - 16. Februar 2023 - 11:05 #

Genau das war auch mein Gedanke.
Ich habe mich damals so sehr auf teil 2 gefreut und wurde so dermassen enttäuscht. Nicht weil Teil 2 ein schlechtes Spiel wäre, nein eher weil es sich einfach deutlich konventioneller anfühlt als damals teil. 1, mit seinen doch recht unkonventionellen Methoden in Sachen Spiel Design (instanziert, Zauber ziehen, völlig unterschiedliche Klassen).
Ich habe es mit Teil 2 wirklich lange probiert aber nach knapp 30 Stunden war es schlussendlich einfach "nur" ein gutes Spiel. Nicht mehr, nicht weniger. Die Erweiterungen interessieren mich eigentlich nicht wirklich. Ich hoffe da eh auf einen klassischen Nachfolger, der sich wieder am Prinzip des ersten Teils hält.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 42940 - 15. Februar 2023 - 20:24 #

Ich müsste mal die letzte Erweiterung spielen. Gekauft hab ich sie ja damals bei Release...

Major_Panno 15 Kenner - 3707 - 16. Februar 2023 - 10:03 #

"Damit folgt ArenaNet dem Vorbild von Final Fantasy 14. In dem MMO setzen die Entwickler ebenfalls auf eine erhöhte Frequenz von kleineren Erweiterungen, anstelle einer großen Expansion."
Naja, das stimmt so nicht. Die Erweiterungen bei FF14 waren ähnlich wie in WoW auch Vollpreis Addons, aber die kleineren Patch-Content Erweiterungen waren stets kostenlos.
Bei Guild Wars 2 sollen nun wohl vermehrt kleinere Erweiterungen kommen, die aber auch Geld kosten werden. Von daher ist es überhaupt nicht wie bei FF14.
Dafür verlangt ArenaNet jedoch für Guild Wars 2 keine Abo Gebühren, wodurch das Spiel finanziell auf jeden Fall weiterhin günstiger als FF14 sein wird.

Rud3l 07 Dual-Talent - 133 - 16. Februar 2023 - 21:43 #

Ich krieg bei Gw2 irgendwie keine Griff dran. Ich würde es gerne spielen, aber ich verstehe es nicht. Das leveln ist so unfassbar langweilig und einfach. Und ein Ziel danach sehe ich auch nicht wirklich, ständig Open World Mobs ohne Anspruch abfarmen? 5er Dungeons sind tot. Und die Story Missionen sind auch nicht wirklich gut, da der Kampf immer gleich abläuft. Bessere Klamotten gibt's auch nicht, wofür soll ich farmen, für eine gelbe statt eine rote Jacke?

Ich versteh es nicht.