Marvel’s Avengers: Letzter Patch für den 31. März angekündigt

PC XOne Xbox X PS4 PS5 iOS
Bild von Ramona Kiuntke
Ramona Kiuntke 6903 EXP - Redakteur,R12,S12,A12
Dieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2021 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Schreiber: Hat Stufe 11 der Schreiber-Klasse erreichtGold-Archivar: Hat Stufe 11 der Archivar-Klasse erreichtPurpur-Archivar: Hat Stufe 12 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtPurpur-Schreiber: Hat Stufe 12 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtGold-Reporter: Hat Stufe 11 der Reporter-Klasse erreichtPurpur-Reporter: Hat Stufe 12 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

23. Januar 2023 - 11:07 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Marvel's Avengers ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.

Für Marvel’s Avengers hat das letzte Stündlein geschlagen. Das Life-Service-Spiel aus dem Hause Crystal Dynamics wird seinen letzten Patch, dessen Fokus auf der Spielbalance liegt, am 31. März erhalten. Bis dahin wird es keine weiteren Updates oder weiteren Content geben. Mit dem finalen Update werden manche der bisher kaufbaren Inhalte für Spieler frei verfügbar.

Verkauf und Unterstützung für das Action-Adventure enden am 30. September 2023 komplett. Der Plan ist zwar, dass die Multiplayer-Möglichkeiten für Spieler weiterhin zugänglich bleiben, eine Garantie räumt Crystal Dynamics aber nicht ein.

Grund für das Ende von Marvel’s Avengers könnten die schlechten Reviews zum Spielstart 2020 und der Verkauf von Crystal Dynamics durch Square Enix an die Embracer Group letztes Jahr sein. Es ist auch möglich, dass das Studio so Kapazitäten für die Entwicklung anderer Titel schaffen möchte.

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 23. Januar 2023 - 11:18 #

Mich würde ja interessieren, wie es nach dem 30. September 2023 mit dem Singleplayer aussieht. Ist der dann irgendwann futsch?

Golmo 18 Doppel-Voter - 10479 - 23. Januar 2023 - 11:37 #

Nein, der Multiplayer auch nicht. Genau wie bei Anthem (RIP) laufen die Server weiter. Es gibt nur keine neuen Inhalte mehr und keine Patches.

invincible warrior 15 Kenner - 2871 - 23. Januar 2023 - 21:47 #

Das Spiel wird aber auch nicht mehr zu kaufen sein! Daher ist eine Abschaltung der Server nur ne Frage der Zeit. Aber ja, erstmal bleibt es spielbar. Vielleicht sogar noch über den Gamepass.

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 23. Januar 2023 - 23:16 #

Aber was brauch ich für den Singleplayer den Server?

Jamison Wolf 19 Megatalent - P - 13581 - 24. Januar 2023 - 1:26 #

Heutzutage? Kommt ganz auf die Ausrede der Entwickler an. Ich erinner mich noch an Sim City, das ja üüüüberhaupt gar nicht Offline kann.

Wenn se so Lizenz-Check kram machen, wirds dann als Ausrede geben das Authenifikations-Server gebraucht werden, sie wissen schon, wegen der ganzen Raub-Mord-Kopierer. ;)

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74083 - 24. Januar 2023 - 8:04 #

Das Spiel hat keinen Offline-Modus, man soll ja Coop spielen und seine coolen gekauften Kostüme präsentieren...

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 24. Januar 2023 - 9:35 #

Aber wo der Kram eingestellt und der Verkauf gestoppt wird, macht es ja keinen Sinn.

Golmo 18 Doppel-Voter - 10479 - 24. Januar 2023 - 9:36 #

Der Singleplayer Anteil / die Kampagne kann nicht im Coop gespielt werden. Konnte sie noch nie.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91907 - 24. Januar 2023 - 11:19 #

Nicht? Laut dem Test soll es doch nach einiger Zeit so sein, oder hab ich das falsch verstanden?

Golmo 18 Doppel-Voter - 10479 - 24. Januar 2023 - 12:05 #

Ja, falsch verstanden. Hauptkampagne komplett Solo. Danach gehts in den Multiplayer (War Table). Es gibt während der Hauptkampagne aber schon optionale Missionen die man im Coop erledigen kann. Die Story Missionen sind aber nur Solo spielbar. Auch im Multiplayer kann man alle Missionen Solo spielen, bekommt dann Bots als Unterstützung.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74083 - 24. Januar 2023 - 12:06 #

Ah, dann hatte ich das auch falsch aufgefasst.

Golmo 18 Doppel-Voter - 10479 - 24. Januar 2023 - 12:11 #

Hmm...ob das am Ende dem Spiel das Genick brach? Weil es einfach nicht gut genug kommuniziert wurde das man das Spiel komplett Solo geniessen kann. Klar es war ein Service Game aber die Kampagne hat sich in meinen Augen absolut gelohnt als Marvel Fan mal durchzuspielen.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74083 - 24. Januar 2023 - 12:48 #

Weiß nicht. Ich hatte kurz vor Release in einem Open Beta-Wochenende gespielt. Was da von der Story zu sehen war, war tatsächlich ansprechend, die Missionen aber schon in den paar Stunden sehr repetetiv und eintönig. Da hatte ich dann das Interesse direkt verloren. Die Wertungen waren ja auch nicht berauschend.

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 24. Januar 2023 - 12:57 #

Ach so schlimm war es nicht. Und es gab immer nette Zwischensequenzen.:-)

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 71270 - 23. Januar 2023 - 11:38 #

Hab ein paar Stunden Spaß damit gehabt und dann kam die erste Mission, die komplett generisch war. Direkt wieder verkauft und das war wohl ganz gut so.

euph 29 Meinungsführer - P - 118792 - 24. Januar 2023 - 10:52 #

Dito, aber auch der Spaßteil war jetzt nicht der größte Spaß überhaupt.

Golmo 18 Doppel-Voter - 10479 - 23. Januar 2023 - 11:40 #

Hmm, schade aber anhand der Post Launch Inhalte auch irgendwie abzusehen. Das ist eigentlich eine starke IP aber sie haben wohl nach dem Launch nur noch ein kleines Team daran arbeiten lassen. Anstatt in schnellerer Folge mehr Helden (Dr. Strange, Deadpool usw.) hinzuzufügen hat man sich eher auf kosmetische Items konzentriert und die neuen Inhalte (Wakanda Erweiterung) haben zu lange gebraucht. RIP Avengers, ruht in Frieden neben Anthem und Konsorten.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74083 - 23. Januar 2023 - 12:01 #

Immerhin anständig, dass zum Support-Ende auch kostenpflichtige Inhalte freigeschaltet werden. Interessant, dass auch der Verkauf eingestellt wird, schließlich ist es ja noch lauffähig. Da wird die Abschaltung der Server wohl auch schon geplant sein, vielleicht dann in einem Jahr oder so.

Golmo 18 Doppel-Voter - 10479 - 23. Januar 2023 - 12:05 #

Na ja, wenn man bedenkt das nur wenige Tage vor der Support Ende Ankündigung nochmal ein brandneues 69,90 Kosmetik Addon (Marvel’s Avengers - MCU-Outfit-Pack, Veröffentlicht: 19.01.2023) im Store auftauchte...hat das schon nen faden Beigeschmack.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74083 - 23. Januar 2023 - 12:45 #

Uff, das sind ja happige Preise.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91907 - 23. Januar 2023 - 12:47 #

Ist bei dem kostenpflichtigen Zeug irgend etwas brauchbares bei, oder ist das nur Kosmetik?

Golmo 18 Doppel-Voter - 10479 - 23. Januar 2023 - 12:55 #

Nur Kosmetik. Pay2Win war das Spiel eigentlich nie.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91907 - 23. Januar 2023 - 16:03 #

Also auch keine Levelbooster etc?

Jamison Wolf 19 Megatalent - P - 13581 - 23. Januar 2023 - 14:40 #

Ich frag mich ja, wie lange das Spiel wohl überhaupt noch zu starten ist, wenn sogar der Verkauf komplett eingestellt wird.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91907 - 23. Januar 2023 - 16:06 #

Das muss nichts heissen. Es gibt genug Beispiele für Spiele welche nach dem delisting online weiter verfügbar waren. Prominentes Beispiel wären zb Forza 5, 6, und 7. Es wird ja auch nur die digitale Version entfernt. Gibt aber noch die Disc.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 10589 - 24. Januar 2023 - 17:27 #

Ich meine mal gelesen zu haben, dass man vertraglich mal 8 Jahre im Sinn hatte, das Spiel zu supporten. Ich denke so lange werden sie zumindest die Server oben halten (müssen.) Falls das stimmt

Jamison Wolf 19 Megatalent - P - 13581 - 25. Januar 2023 - 0:30 #

Ich denke solche "Verträge" sind nicht das Papier wert, auf dem sie geschrieben sind. ;)

Es gibt aber schlimmeres... (zB "gekaufte" Filme bei Amazon, die verschwinden, wenn die Lizenz ausläuft *hüstel* ohne kompensation, yay)

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 25. Januar 2023 - 7:32 #

Oh wie geil ist denn das? Man Stelle dich vor, da kommt einer zu einem nach Hause und nimmt alle Filme und Spiele mit, deren Lizenz ausgelaufen ist, die nicht mehr verkauft werden etc. ;-)

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 10589 - 25. Januar 2023 - 18:31 #

Da muss ich allerdings des Teufels Advokaten spielen und zumindest sagen, das stand sicher im Kleingedruckten. In der Regel kauft man sich eben nur das temporäre Nutzungsrecht. Statt Kauf sollte man das vorerst unbefristete Leihe nennen ;)

Außerdem ist da ja nicht nur Amazon betroffen. Keine Ahnung, wie die Deals da aussehen. Aber Sony hatte beispielsweise genau das Gleiche mit gekauften Titeln von, ich glaube, Canal+ gemacht. Auf diese Käufe konnten die Kunden dann auch nicht mehr zu greifen. Neu kaufen konnte man zu der Zeit, als das geschah, in dem Store meiner Erinnerung aber auch nichts mehr.

Spiele-Bibliotheken sind davon ja auch nicht ausgenommen.

vgamer85 21 AAA-Gamer - 29341 - 23. Januar 2023 - 18:14 #

Das Spiel mit dem Key liegt bei mir in der Verpackung seit nem Jahr oder so rum. Sollte ich mal auf Steam einlösen ^^

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 10589 - 24. Januar 2023 - 17:28 #

Ich meine ich habe hier in meinem PS4-Regal stehen... neben dem auch noch ungespielten Anthem^^

Green Yoshi 22 Motivator - P - 33415 - 23. Januar 2023 - 18:51 #

Dann können sie ja jetzt in Ruhe an Tomb Raider und Perfect Dark werkeln.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 233586 - 23. Januar 2023 - 22:33 #

Ja, sie schaffen garantiert Kapazitäten für neue Sachen. Vor allem nach so einem Bullshitspiel. Wer genaueres dazu erfahren will, kann sich die Doku zu Crytal Dynamics anschauen: https://www.gamersglobal.de/news/240319/noclip-doku-zu-30-jahren-crystal-dynamics

Mitarbeit