Valheim: Neues Update bringt magische Kräfte und Nebellande-Biom

PC XOne Xbox X Linux MacOS
Bild von Ramona Kiuntke
Ramona Kiuntke 7190 EXP - Redakteur,R12,S12,A12
Dieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2021 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Schreiber: Hat Stufe 11 der Schreiber-Klasse erreichtGold-Archivar: Hat Stufe 11 der Archivar-Klasse erreichtPurpur-Archivar: Hat Stufe 12 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtPurpur-Schreiber: Hat Stufe 12 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtGold-Reporter: Hat Stufe 11 der Reporter-Klasse erreichtPurpur-Reporter: Hat Stufe 12 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

8. Dezember 2022 - 11:07 — vor 8 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Das neueste Update zum Survival-Spiel Valheim (im Test, Note 8.0) bringt die Magie in die durch Wikinger-Legenden inspirierte Welt. Mit der magischen Energie Eitr, die aus den Wurzeln des Lebensbaumes Yggdrasil stammt, macht ihr euch die Kräfte der Elemente oder des Lebens zu Nutze. Gewirkt wird die Magie über spezielle Stäbe, die zusammen mit neun Waffen in das Arsenal an Items aufgenommen wurden.

Die frisch hinzu gekommenen Nebellande, in denen neue Ressourcen und Gegner auf euch warten, sind eines der größten und komplexesten Biome von Valheim und müssen, wie alle anderen Bereiche der Welt, erst einmal entdeckt werden. Seinem Namen macht das neue Gebiet – wie im Gameplay-Trailer zu sehen –  jedenfalls alle Ehre. Neben dem leichten Schleier, der stetig über dem Land hängt, kann sich der Nebel anscheinend auch verdichten und es euch schwer machen, eure Umgebung im Auge zu behalten.

Abgesehen davon ist es nun möglich, Hühner in Valheim zu halten und zu züchten. Die Federtiere machen das, was sie am besten können: Eier legen und ausbrüten.

Video:

Bobafetta1895 11 Forenversteher - P - 560 - 8. Dezember 2022 - 17:03 #

Ich freue mich sehr darauf! Heute Abend legt unsere Gruppe eine neue Welt auf und dann geht es in die Mistlands! Irgendwann zumindest... ;)

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 10608 - 8. Dezember 2022 - 18:30 #

Einerseits freue ich mich auf das laaaaange erwartete Update, andererseits müssten ein Kumpel und ich uns wohl extra dafür einen Server mieten, weil unsere Online-Zeiten sich sonst in der Woche kaum überschneiden und ich auch gerne einfach mal Zeug bauen will. Aber unsere vergangenen, gemeinsamen Abenteurer waren schon sehr unterhaltsam!

TheRaffer 22 Motivator - - 36428 - 8. Dezember 2022 - 21:36 #

Ja, an so einen Server dachte meine Mitspielerin und ich auch mal. Es würde so vieles erleichtern...

Bobafetta1895 11 Forenversteher - P - 560 - 9. Dezember 2022 - 16:38 #

Es erleichtert einiges. Wir sind zu 6 und es ist einfach entspannt mal alleine ein bisschen zu bauen oder Ressourcen für den nächsten Donnerstag Abend zu holen. :)

TheRaffer 22 Motivator - - 36428 - 9. Dezember 2022 - 19:44 #

Wir machen uns da mal schlau :)

TheRaffer 22 Motivator - - 36428 - 8. Dezember 2022 - 21:36 #

Hach, ich freu mich :)

Mitarbeit