Neuer Indy-Film erscheint im Juni 2023 // Trailer

Bild von Gucky
Gucky 51508 EXP - 24 Trolljäger,R11,S5,A10,J10
Dieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2021 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2022 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der Bannerlord Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2021 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2022 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns bei der Bannerlord Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Elden Ring Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.

2. Dezember 2022 - 5:57 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft ab 89,00 € bei Amazon.de kaufen.

Das amerikanische Medienunternehmen Disney hat auf der Brazil Comic Con den ersten Trailer zu dem kommenden Streifen Indiana Jones und der Ruf des Schicksals vorgestellt und damit auch gleich den dazugehörigen deutschsprachigen Untertitel verraten.

Der knapp zweiminütige Trailer beinhaltet wieder jede Menge Nervenkitzel und Action und zeigt, dass Indiana Jones and the Dial of Destiny nicht an Tempo verloren hat, in dem letztmalig Harrison Ford den titelgebenden Archäologen spielt. Gegen Ende des Filmschnipsels wird mit dem 30. Juni 2023 auch noch der US-Starttermin verraten. Ihr könnt erfahrungsgemäß davon ausgehen, dass der deutsche Starttermin wenige Tage früher oder später erfolgen wird.

Der lang erwartete Film wird von dem oscarnominierten James Mangold nach einem Drehbuch inszeniert, das er gemeinsam mit Jez und John-Henry Butterworth verfasst hat. Das Team hat bereits für den Film Le Mans 66 – Gegen jede Chance erfolgreich zusammengearbeitet. James Mangold hatte den Regiestuhl letztes Jahr übernommen, nachdem der langjährige Regisseur des Franchise Steven Spielberg ausgestiegen war. Trotz seines Ausstiegs wird er weiterhin als Produzent an der Produktion des Films beteiligt sein.

Video:

ds1979 19 Megatalent - - 15341 - 2. Dezember 2022 - 6:15 #

Oh Gott wie befürchtet, ein Greis, der Dank CGI nochmal Action mäßig aufdreht. Nein danke.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27809 - 2. Dezember 2022 - 9:15 #

Ach, mit genug Schnitten, kann man das kaschieren:
https://www.youtube.com/watch?v=by4UZ-79MK4
;-)

zuendy 16 Übertalent - 4519 - 2. Dezember 2022 - 10:49 #

Ja, Liam ist so ein Fall. Beim letzten Film der bei Prime rauskam, dachte ich mir - jetzt ist es vorbei. Als er dort lossprintete, mit seinen angewinkelten Armen. Ich konnte das nicht mehr ernst nehmen. Ich liebe ja seine Filme, von dem störrischen Sack, der die Gerechtigkeit durchdrückt, aber es ist leider irgendwann einfach vorbei.
Der Weg zur "Nackten Kanone" war mir letztlich nur ein logischer Schritt.

Gucky 24 Trolljäger - - 51508 - 2. Dezember 2022 - 14:12 #

Das ist mir bei Liam Neeson auch in seinem letzten Film aufgefallen. Da hast du absolut recht.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91913 - 2. Dezember 2022 - 9:25 #

Ich find den Trailer toll, und freu mich drauf. :)

joker0222 29 Meinungsführer - P - 113471 - 2. Dezember 2022 - 11:44 #

Ich auch. Und ich freue mich auch, dass John Rhys-Davies wieder dabei ist.

zuendy 16 Übertalent - 4519 - 2. Dezember 2022 - 11:05 #

Nur so als Sidequestinfo, dein Greis ist letztes Jahr 1000 km in 4 Tagen durch die Wüste geballert - auf einem Rennrad.

RoT 20 Gold-Gamer - P - 23092 - 2. Dezember 2022 - 22:56 #

aber nicht durch den Sand, gelle??

zuendy 16 Übertalent - 4519 - 3. Dezember 2022 - 15:42 #

Straße ist auch schon ordentlich. Bin letztes Jahr 440km an 2 aufeinanderfolgenden Tagen in D gefahren. War auch richtig warm und hatte knapp 11l Wasser gebraucht, nur Wüste ist nochmal was Anderes.

Despair 17 Shapeshifter - 7420 - 2. Dezember 2022 - 11:50 #

Weil die Indy-Reihe ja schon seit jeher die Fahne des Realismus hochhält...^^

Wenn der Film genug Selbstironie mitbringt, finde ich es nicht schlimm, wenn der alte Harrison nochmal die Sau rauslässt. Hat ja z. B. bei Bruce Campbell in "Ash vs Evil Dead" auch gut funktioniert. :D

zuendy 16 Übertalent - 4519 - 2. Dezember 2022 - 14:31 #

Ash vs Evil Dead, das war ja mal richtig fett.

Gucky 24 Trolljäger - - 51508 - 2. Dezember 2022 - 17:42 #

Absolut

AlIma 11 Forenversteher - 780 - 5. Dezember 2022 - 8:33 #

RICHTIG fett.
Schade, dass es abgesetzt wurde.

BBPrediger 18 Doppel-Voter - - 12515 - 2. Dezember 2022 - 6:17 #

Ich freu mich drauf. Einfach mal wieder in ein Indy Abenteuer...

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 2. Dezember 2022 - 10:01 #

Dem schliesse ich mich an. "Das wird sicher ein Spass" - Falsche Franchise aber grossartige Zitat.

mario128 13 Koop-Gamer - 1514 - 2. Dezember 2022 - 15:04 #

Das wird ein Spaß!

Maverick 33 AAA-Veteran - - 971532 - 2. Dezember 2022 - 6:31 #

Könnte für mich mal wieder ein Grund sein, ins Kino zu gehen. ;)

LRod 19 Megatalent - - 14834 - 2. Dezember 2022 - 9:47 #

Das dachte ich auch. Ich mag Indy und Harrison Ford generell und freue mich auf einen letzten Film.

Ich finde aber auch Teil 4 nicht so schlimm, wie der hier gemacht wird. Als ob Aliens schlimmer wären als zaubernde Bundesladen ;)

zuendy 16 Übertalent - 4519 - 2. Dezember 2022 - 10:52 #

Damit habe ich auch weniger ein Problem, in Summe hat mir der Teil 4 auch sehr gefallen. Aber durch den Wald schwingend, neben den Affen, fand ich dann doch etwas sehr drüber. Gab auch noch ein paar andere Fragezeichen, aber die habe ich mittlerweile vergessen.

LRod 19 Megatalent - - 14834 - 2. Dezember 2022 - 12:26 #

Vielleicht waren es auch die Teil 3-Messlatte oder einfach die nach so langer Zeit zu hohe Erwartungshaltung, wegen denen der Film nicht so ankam? Teil 3 ist natürlich eine Klasse für sich. Aber Teil 2 finde ich z.B. nicht wirklich besser als Teil 4.

Timberwolf76 19 Megatalent - - 13745 - 2. Dezember 2022 - 6:38 #

Also das macht mal einen sehr guten Eindruck finde ich...

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 155567 - 2. Dezember 2022 - 7:14 #

Na, dann bin ich ja mal gespannt auf den vierten Indy-Film, ob der was kann. ;)

ds1979 19 Megatalent - - 15341 - 2. Dezember 2022 - 7:21 #

Netter Versuch, es ist der 5 und alle sind mit Harrison Ford und Kanon:)

wooks 16 Übertalent - - 5131 - 2. Dezember 2022 - 7:42 #

Nein nein, er hat ja recht. Eventuell erwartet uns mit dem vierten Teil ja doch ein schöner Abschluss... ;)

ds1979 19 Megatalent - - 15341 - 2. Dezember 2022 - 7:54 #

Der nächste "Indy 4 -Leugner". Bis Teil 4 führte sogar Spielberg persönlich Regie, es gibt also keine Ausrede:)

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7027 - 2. Dezember 2022 - 8:24 #

Wieso "Leugner" ? Ich glaub das ist bei dir so ne Mandela Effekt-Nummer: irgendwann mal in der Kindheit/Jugend ne schlechte "Die Abenteuer des jungen Indiana Jones" - Folge gesehen und ausgelöst durch ein traumatisches Erlebnis (vielleicht Star Wars EP 7,8 oder 9 ?) hat sich daraus dann ein ominöser 4.Teil im Gehirn manifestiert.
Faszinierend was die menschliche Psyche zu leisten vermag.

ds1979 19 Megatalent - - 15341 - 2. Dezember 2022 - 8:30 #

Die Serie habe ich nie gesehen und Star wars 7 bis 9 war Ok. Bei Indy 4 hätte ich aber im Kino die gesamt Spiellänge kotzen können.

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7027 - 2. Dezember 2022 - 8:34 #

Wa ja auch nur eine Vermutung, eventuell war es ja Prometheus ? Hollywood hat ja genug Anlässe dafür in den letzten Jahren geliefert.
Egal, schauen wir lieber positiv auf einen möglicherweise guten, vierten Teil.

ds1979 19 Megatalent - - 15341 - 2. Dezember 2022 - 8:36 #

5 Teil:)

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7027 - 2. Dezember 2022 - 8:42 #

Verrückten soll man nicht wiedersprechen ;o)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91913 - 2. Dezember 2022 - 9:25 #

Hoffentlich hält sich Ds ab jetzt dran.....

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7027 - 2. Dezember 2022 - 9:43 #

Ach menno, jetzt hast du die Ambivalenz meines Satzes zunichte gemacht.

ds1979 19 Megatalent - - 15341 - 2. Dezember 2022 - 9:53 #

Saber, keuch, Indy und der Kristallschädel ist Teil 4, wimmer..... mit den Fäusten gegen die Gummizelle hämmern.

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7027 - 2. Dezember 2022 - 9:59 #

Na also, geht doch

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74109 - 2. Dezember 2022 - 8:36 #

Prometheus war cool, aber Alien Covenant dagegen... würg! Indy 4 existiert allerdings trotzdem und war spaßige Unterhaltung.

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7027 - 2. Dezember 2022 - 8:44 #

Hmm das verstehe ich nun gar nicht. Alien Covenant war doch eigentlich eine konsequente Fortsetzung des prätentiöses Quatsches der Dank CGI zu einem "Film" wurde.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74109 - 2. Dezember 2022 - 9:07 #

Nee, leider nicht. Da wurde alles, was am Vorgänger interessant war, über Bord geworfen und ein generischer Alien-Film voller Idioten-Charaktere draus gemacht.

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7027 - 2. Dezember 2022 - 9:46 #

? Aber die waren doch in Prometheus genauso strunzdoof. Geologen die sich trotz 3D-Kartografie verlaufen, Missionsverantwortlich die lieber umotiviert poppen statt aufzupasen, Exodingsbumse die gleich mit irgendwelchen fremden Viechern kuscheln, keine Quarantäenvorschriften, etc.

Patorikku 17 Shapeshifter - 6667 - 3. Dezember 2022 - 13:19 #

Es gibt nur einen vierten Indy-Teil: The Fate of Atlantis.

Was ihr da brabbelt, keine Ahnung ;)

direx 22 Motivator - - 31878 - 2. Dezember 2022 - 9:25 #

Wenn sich die Gerüchte bewahrheiten (und der Trailer bestätigt eine Menge davon), dann solltest du deine Hoffnungen auf einen würdigen Abschied nicht all zu hoch schrauben ...

Timberwolf76 19 Megatalent - - 13745 - 3. Dezember 2022 - 8:53 #

Was konkret meinst Du denn damit?

zuendy 16 Übertalent - 4519 - 3. Dezember 2022 - 12:40 #

Es wurden diverse Enden vorproduziert und einem Testpublikum gezeigt, die waren mit allen nicht glücklich. Aber von solchen Aussagen halte ich nicht viel.. Je mehr man sich Spoilern lässt und auf andere Meinungen hört, desto unwahrscheinlicher wird es mit einer Sache glücklich zu werden.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91913 - 3. Dezember 2022 - 14:28 #

Das war eine Fake News.
Siehe hier:https://www.kino.de/film/untitled-indiana-jones-2022/news/indiana-jones-5-regisseur-wird-deutlich-wegen-geruechten-um-desastroese-testvorfuehrungen/

Gucky 24 Trolljäger - - 51508 - 2. Dezember 2022 - 9:05 #

Könnte man oder frau sich darauf einigen, dass Filme einfach den jeweiligen Geschmäckern unterliegen. Wobei es da ja auch Ausnahmen gibt, denn ich kann mir nicht vorstellen das irgendjemand "Daniel der Zauberer" super findet ;).

buddler 14 Komm-Experte - 2653 - 2. Dezember 2022 - 9:44 #

Wieso vier? Der vierte war doch Indiana Jones and the fate of Atlantis. Leider nur eben als Animation. ;)

Deepstar 16 Übertalent - 4637 - 2. Dezember 2022 - 12:29 #

Ach eigentlich waren auch Turm zu Babel, Legende der Kaisergruft und auch Stab der Könige ganz gute Indy-Abenteuer.

Gerade letztgenanntes passte sogar hervorragend in die Lore der Filme, handeln die ja eigentlich immer um Artefakte aus der Bibel.

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 71486 - 2. Dezember 2022 - 12:30 #

Ich könnte mich irren, aber um Bibel-Artefakte dreht es sich nur in zwei von vier Filmen.

Deepstar 16 Übertalent - 4637 - 2. Dezember 2022 - 12:31 #

Irrst dich nicht.
Aber in den anderen beiden hat man ja auch keine Nazis ^^.

Die Nazi-Filme handeln alle um die Bibel.

Wuslon 19 Megatalent - - 16078 - 3. Dezember 2022 - 15:06 #

Kommentarkudos :-)

ReD_AvEnGeR 16 Übertalent - P - 5182 - 2. Dezember 2022 - 8:05 #

wieso kein fate of atlantis

Deepstar 16 Übertalent - 4637 - 2. Dezember 2022 - 12:23 #

War für mich auch die Frage, wenn man die ganze Story wieder in die 1930/40er verlegt.

Ich meine, die haben hier sogar eine Frau als Medium im Film... da dachte ich auch sofort an Nur-Ab-Sal.

Peter Verdi 17 Shapeshifter - - 6281 - 2. Dezember 2022 - 19:51 #

Also ich hab gehört/gelesen, dass der Hauptteil der Story in den späten Sechzigern spielen wird. Bei den Szenen in den Dreißigern/Vierzigern wird es sich um sporadische Flashbacks handeln. Die Story soll was mit der Mondlandung zu tun haben und "ehemaligen" Nazis, die für die NASA arbeiten... und es hält sich ein hartnäckiges Gerücht über Zeitreisen... mal schauen... ich freu mich jedenfalls drauf.

Peter Verdi 17 Shapeshifter - - 6281 - 2. Dezember 2022 - 19:30 #

Weil's das schon gibt.

LukeTheDuke 14 Komm-Experte - P - 1942 - 2. Dezember 2022 - 8:07 #

Also ich finde den Trailer sehr gelungen und allein das John Williams hier wieder den Soundtrack beisteuert genial. Könnte eine seiner letzten Filmkompositionen werden...

Gucky 24 Trolljäger - - 51508 - 2. Dezember 2022 - 8:15 #

Laut Presseberichten sogar soll.

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 71486 - 2. Dezember 2022 - 8:38 #

Wobei er gerne noch einen Bond-Film vertonen würde.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109816 - 2. Dezember 2022 - 8:15 #

Also ich freu ich drauf.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74109 - 2. Dezember 2022 - 8:30 #

Das sieht doch echt nett aus.

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7027 - 2. Dezember 2022 - 8:32 #

Mal schauen, das George Lucas nicht dabei ist macht schonmal Hoffnung. Der hat sich ja schon recht früh in die Reihe der Regisseure gestellt, die nicht verstanden haben was ihre frühen/mittleren Filme ausgemacht haben. Steven Spielberg ist leider auch kein Qualitätsgarant, der Mann hat zwar eine gute Nase fürs Geld machen, aber selbst als Regisseur hat er schon ewig nix mehr gerissen.
Da setze ich meine Hoffnungen lieber auf James Mangold (der hier leider keine Erwähnung findet), der hat eine ganz ordentliche Vita: Auch wenn ich mit Logan nicht so viel anfangen konnte (weil mir amerikanische Comichelden insgesamt am Popo vorbeigehen), hat er zumindest gezeigt das man auch nachdenkliche Töne im CGI-passiert-auf-dem-Bildschirm-Genre anschlagen kann.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74109 - 2. Dezember 2022 - 8:37 #

Na sicher wird James Mangold erwähnt, sogar einer seiner früheren Filme wird genannt. Und der war wesentlich besser als Logan. ;-)

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7027 - 2. Dezember 2022 - 8:42 #

Oh mist > Mea Culpa, da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen. LE Mans hab ich nicht gesehen.

Gucky 24 Trolljäger - - 51508 - 2. Dezember 2022 - 9:31 #

Naja, da bin ich anderer Meinung, da die Filme von Steven Spielberg zwar erfolgreich, aber niemals sehr erfolgreich in den Kinos gelaufen sind in Bezug auf die Einspielergebnisse.

Und ich bin der Meinung das er mit "Ready Player One" echt was gerissen hat, ein richtig guter Film meiner Meinung nach.

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7027 - 2. Dezember 2022 - 9:58 #

Bist du dir da sicher ? Jaws, ET, Indy 1-3, Jurassic Park, der Solat James Ryan - meiner Erinnerung nach alles Kassenschlager.
Im Zusammenhang mit dem Finanziellen ist aber seine Vita als Produzent wesentlich interessanter.
Meine Meinung zu Ready Player One geht in eine komplett andere Richtung: Nostalgiereferenz - The Movie, der es nicht schafft mit seiner 08/15-Geschichte etwas eigenständiges zu entwicklen, das über das reine um sich werfen mit Referenzen hinaus geht.

Jac 19 Megatalent - P - 15547 - 2. Dezember 2022 - 13:15 #

Das ging mir mit dem Lesen des Buchs schon so, daher habe ich mir die 'Verfilmung' direkt erspart.

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 71486 - 2. Dezember 2022 - 14:48 #

Die Verfilmung legt noch einen drauf und hat mich komplett erschlagen. Das Nachfolge-Buch hab ich mir dann erspart.

xan 18 Doppel-Voter - P - 11547 - 2. Dezember 2022 - 9:05 #

Was Indy und Lara alleine für den Stand und Ruf des Archäologen getan haben ist schon durchaus beeindruckend. Zwar fernab der Realität, aber dennoch!

ds1979 19 Megatalent - - 15341 - 2. Dezember 2022 - 9:18 #

Und Mario hat demzufolge einen großen Beitrag zu dem Ruf von Klempnern beigetragen?:)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91913 - 2. Dezember 2022 - 9:24 #

Ich bestehe darauf dass der Klempner einen Schnauzer, Latzhose und Mütze mit M tragen muss, sowie gefälligst vor der Arbeit "Letse Go" rufen soll!

xan 18 Doppel-Voter - P - 11547 - 2. Dezember 2022 - 10:44 #

Kann ich nicht beurteilen, bin Archäologe und kein Klempner ;-)

Und ja, hat wirklich spürbar eine Vorstellung und ein Bild hinterlassen, wenn man mit Zaungästen spricht.

zuendy 16 Übertalent - 4519 - 2. Dezember 2022 - 10:59 #

Rennen alle Archäologen vor rollenden Steinen weg?

xan 18 Doppel-Voter - P - 11547 - 2. Dezember 2022 - 11:22 #

Ich hoffe nicht nur Archäologen, sondern jeder mit gesundem Menschenverstand!

Hedeltrollo 22 Motivator - P - 35739 - 2. Dezember 2022 - 11:29 #

Hah! Alles Panikmache!

ds1979 19 Megatalent - - 15341 - 2. Dezember 2022 - 11:23 #

Schlangen, vergiß die Schlangen nicht, sie hassen Schlangen!:).

Mr. Tchijf 17 Shapeshifter - - 6100 - 3. Dezember 2022 - 10:42 #

Wie schön. Das wäre auch mein Wunsch-Studiengang gewesen. Habe mich dann doch vom schnöden Mammon leiten lassen und mein Interesse an alten Kulturen auf meine Reisen begrenzt. Darf ich fragen, für welche Art von Archäologie du dich entschieden hast?

P.S. Ich glaube auch, dass die Indy-Filme dazu beigetragen haben, dass der Stand des Archäologen Wertschätzung erhalten hat. Wenngleich der Alltag doch doch meist etwas anders aussieht und weniger "actionreich" zuemist. ^^

TheRaffer 22 Motivator - - 36411 - 3. Dezember 2022 - 14:49 #

Ich hoffe vor allem der heutige Archäologe trifft auf weniger Nazis!

ds1979 19 Megatalent - - 15341 - 3. Dezember 2022 - 15:13 #

Naja, die Typen wären dann so zwischen 90 und 110 Jahre alt. Sollten auch für einen Kordjacke tragenden Professor kein Problem darstellen;)

TheRaffer 22 Motivator - - 36411 - 3. Dezember 2022 - 15:48 #

Ich wünschte alle Nazis wären schlagartig 110. Coole Welt :)

Desotho 17 Shapeshifter - P - 8262 - 4. Dezember 2022 - 14:40 #

Das Peitschen Training als Teil des Archäologie Studiums hat zu dem auch noch Domina als möglichen Weg für die Studierenden eeschlossen.

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 2. Dezember 2022 - 10:03 #

Ich finde den 4. Indy Film nach wie vor gut. Sogar besser als den zweiten. Schade haben sie die Idee mit Indy's Sohn nicht ausgebaut.

Trotzdem freue ich mich auf den Neuen. Der Trailer gefällt mir. Die letzte Szene hätten sie sich aber fürs Kino aufsparen können.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109816 - 2. Dezember 2022 - 10:21 #

Vielleicht mit einem anderen Darsteller. Shia LeBouf fand ich als Fehlbesetzung. Und wer weiß, ob ich Abenteuer eines Indy Junior überhaupt ansprechend fände.

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 2. Dezember 2022 - 11:36 #

Kann ich nicht so bestätigen. Vielleich solltest Du mal hier reinschauen: https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Abenteuer_des_jungen_Indiana_Jones

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109816 - 2. Dezember 2022 - 12:15 #

Ja, das olle Ding kenne ich und fand es langweilig.

Außerdem reden wir nicht vom jungen Indy, sondern von seinem Sprößling, der von dem Metier nicht mal eine Ahnung hat.

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 2. Dezember 2022 - 13:00 #

Wer wird denn gleich so kleinlich sein? ;-)

Mir gefällt die Serien. :-)

zuendy 16 Übertalent - 4519 - 2. Dezember 2022 - 11:04 #

Ist jetzt nur eine Spinnerei von mir, aber im Trailer bei Sekunde 56 ist ein junger Mann zu sehen, der wie ein junger Indi aussieht. Indiana Jones gilt ja nach dem fünften Teil als beendet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das Franchise sterben lassen werden. Kann natürlich auch ein Bösewicht sein, aber dafür ist er mMn zu kurz im Clip.

ds1979 19 Megatalent - - 15341 - 2. Dezember 2022 - 11:25 #

Der Film wird 100 Prozent ein finazieller Erfolg und Disney wird die Brand melken, bis kein Tropfen Blut mehr drinn ist. Spätestens 2024 kommt die Serie. Die melken selbst so eine unbekannte Brand wie Willow. Disney ist Dagobert Duck.

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 2. Dezember 2022 - 11:33 #

Du weisst schon, dass es bereits eine Serie gibt? Die ist gar nicht mal so schlecht.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74109 - 2. Dezember 2022 - 11:36 #

Es wurde aber tatsächlich eine neue Serie angekündigt: https://www.gamersglobal.de/news/238065/indiana-jones-streaming-serie-fuer-disney-in-planung

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 2. Dezember 2022 - 11:38 #

Würde ich mir sofort anschauen. Hier ist das Korsett nicht so eng wie bei Star Wars geschnürt. Das wird sicher ein Spass.:-)

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27809 - 3. Dezember 2022 - 14:40 #

Wenn dabei dann ab und zu auch sowas Hervorragendes wie "Andor" bei Star Wars dabei herauskommt - warum nicht? Man muss ja nicht alle Filmen und Serien aus einem Themenbereich anschauen.

Und selbst die mittelmäßigeren Sachen sind noch um Welten besser als Episode 1-3 von George Lucas. Weiß auch nicht, ob die überhaupt unterboten werden können...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91913 - 3. Dezember 2022 - 16:05 #

Wurden sie doch schon. Von Ep 7 bis 9.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27809 - 3. Dezember 2022 - 17:13 #

Nee, die sind um Welten besser. Ich hab gerade Disney+ für Andor gebucht und hab mir dann mal Episode 1-3 in 4K mit HDR nebenbei gegeben - zum ersten Mal seit ihrem ursprünglichen Release vor um die 20 Jahren. Ich hatte sie in mittelmäßiger Erinnerung und würde sie heute eher als Müll in jeder Hinsicht ansehen. Ganz schrecklich ist die CGI, das macht eine PS4 in Echtzeit heute besser. Aber auch Story, Dialoge, Schnitt, Schauspieler... alles richtig schlecht.

Die neuen Episoden sind technisch wenigstens okay und man kann sie als Popcorn-Kino durchaus ansehen. Wobei ich sie auch nicht als gute Filme ansehe.

Solange Disney mir so Werke wie Rogue One oder Andor beschert, können sie parallel dazu meinetwegen durchschnittliche Massenware bringen. Muss man ja nicht schauen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91913 - 3. Dezember 2022 - 18:30 #

Na ja, jedem seine Meinung. Ich mag EP 1 bis 3.

LRod 19 Megatalent - - 14834 - 4. Dezember 2022 - 12:42 #

Ja, vor allem in Verbindung mit der Clone Wars Serie WEITAUS (ich kann es gar nicht groß genug schreiben) besser als Ep. 7-9.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74109 - 4. Dezember 2022 - 13:22 #

Ja, zumindest 2 & 3 sind echt gut und um Welten besser als 8 & 9. Teil 7 kommt da am ehesten noch ran. Episode 1 war nicht so doll.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27809 - 4. Dezember 2022 - 14:30 #

Wann habt ihr denn die Filme das letzte mal gesehen? :-)

Bei mir war das nämlich zur Releasezeit, also Ende der 90ern, Anfang der 2000er. Da war ich Mitte 20 und fand auch noch die CGI vom Final Fantasy Film umwerfend gut.

Heute mit Mitte 40 sind meine Ansprüche an Filme deutlich höher, Final Fantasy sieht für mich furchtbar aus und die Filme sehen in 4K nicht unbedingt besser als damals im Kino mit bestenfalls 2K oder von DVD mit SD aus, da man Greenscreen-Ränder und grobe Texturen halt besser sieht.

Als schlecht hatte ich Episode 1-3 nicht in Erinnerung, eher als mittelmäßig. Aber aus meiner heutigen Sicht... ich war regelrecht schockiert, wie schlecht vieles ist. Und nicht nur offensichtliches wie die extrem schlecht gealterte Rendergrafik, sondern auch sowas wie das Skript, die Kameraführung, Komposition der Szenen, Greenscreen-Probleme oder die Schauspieler. Das wirkt teilweise wie eine Parodie auf YouTube.
Und am Alter liegt das (außer bei der CGI) nicht, da Episode 4-6 diese Probleme nicht haben.

Bin aber auch kein Star Wars Fan, von daher gibt's auch keinen Fan-Bonus oder Hintergrundwissen über die Filme hinaus. Finde das Szenario nicht schlecht, aber mehr auch nicht.

Andor ist für mich aber locker in der Top-10 aller Serien, die ich in meinem Leben bisher so gesehen habe. Da stimmt einfach alles.

LRod 19 Megatalent - - 14834 - 4. Dezember 2022 - 16:03 #

Letzten Monat :)

Ich habe Teil 1-6 mit meinem Sohn durchgeschaut, der vorher schon (teils mit mir) die Clone Wars-Serie gesehen hatte und der die Ära der Klonkriege mit Abstand am besten findet. Die Begeisterung hat wohl etwas abgefärbt ;)

Aber gerade die Serie gibt Episode 2 und 3 die Tiefe, die den etwas gehetzt erzählten Filmen, bei denen das Ausmaß der Klonkriege völlig unterging, etwas fehlte.

Ich würde mir echt ein paar Spiele im Klonkriege-Setting wünschen. Die 27. Begegnung mit Vader, der einen mal wieder knapp entkommen lässt, muss ich langsam nicht mehr haben, so gerne ich die Figur früher auch mochte.

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 4. Dezember 2022 - 16:13 #

Jetzt mal nicht übertreiben, gell. :-)

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 71486 - 4. Dezember 2022 - 16:42 #

Das Script der ursprünglichen Trilogie ist nun wirklich kein Stück besser als das von 1-3. Schauspieler? Ich würde mal sagen, dass die meisten Schauspieler der Prequels besser waren als die alte Garde in ihren ersten Filmen. Was allerdings stimmt: Lucas hat clevererweise für V und VI Regisseure gesucht und dummerweise alle drei Prequels selbst abgedreht. Und er scheint ja mehr an der Technik und dem Schnitt interessiert gewesen zu sein als an den Schauspielern.
1-3 fand ich bei Erscheinen echt übel - beim Wiedersehen letztes Jahr haben sie mir viel besser gefallen. Glaube kaum, dass Episode IX dieses Kunststück bei mir schaffen wird.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27809 - 4. Dezember 2022 - 19:14 #

Warte mal 20 Jahre. :-)

Die Original-Trilogie hat auch Schwächen, aber auf einem Level, wo es mich nicht stört. Ich finde ein gewisses Overacting von Ford auch erträglicher als z.B. die beiden Anakin-Darsteller, wo man oft den Eindruck hat, dass sie einfach nur total überfordert waren. Die Regie hat da auch ein paar Sachen verbockt, z.B. gibt es eine Stelle, wo das Anakin-Kind in Ep. 1 seine Rolle spielt und dann völlig unpassend grinst als sein Part vorbei ist. So nach dem Motto "Hab ich das gerade nicht toll gespielt?". Passte gar nicht zur Szene, aber ist im finalen Film geblieben.

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 71486 - 4. Dezember 2022 - 20:02 #

Ich kann den CGI-Overkill der Prequels nicht leiden, aber wer Jar-Jar doof findet, kann nicht gleichzeitig die Ewoks ignorieren. Alle sechs Teile sind Filme für Jugendliche oder Fans der alten Serien aus den Sechzigern. Genauso ist ein Kristallschädel nicht falscher als ein Heiliger Gral.
Ja, Hayden war in der Rolle nicht gut - und wie auch immer der Junge hieß, auch nicht. Ich bin aber gewillt, dass der Regie und dem Script zuzuschreiben. Nimm die Szene, in der Anakin vom Tod seiner Mutter träumt. Kam mir nicht vorstellen, dass Hayden das alleine so gespielt hätte.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74109 - 4. Dezember 2022 - 17:17 #

Ich habe die in den Jahren seit Erscheinen öfter gesehen. Ganz ehrlich, die Originalfilme haben ähnliche Probleme, Mark Hamill oder selbst Harrison Ford waren damals noch nicht gerade auf dem Gipfel ihres Talents angekommen. Da waren, Hayden Christensen vielleicht ausgenommen, die gestandenen Darsteller der Prequels (Ewan McGregor, Samuel L. Jackson) eher besser. Und die Dialoge in den Klassikern waren auch nicht unbedingt hohe Kunst. Müssen sie auch nicht sein, Star Wars ist buntes Fantasy-Spektakel mit ausgefeilter Lore. Das ist voll in Ordnung, man muss aber auch nicht mehr draus machen, weil man für die ältesten Filme besonders viel Nostalgie empfindet.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27809 - 4. Dezember 2022 - 19:05 #

Nostalgie ist das bei mir gar nicht, da ich die Original-Trilogie auch erst Mitte der 90er gesehen habe. Ich finde sie nur deutlich stimmiger und die Schwächen, die sie haben, liegen nicht über meiner Schmerzgrenze wie bei den drei Prequels.

Wobei es auch sein kann, dass mir die Schwächen durch die aus heutiger Sicht wirklich schlechten CGI von Episode 1 und 2 viel stärker auffallen, weil ich geistig schon im Trashmode dadurch bin. Teilweise sieht das halt wie ein PS3-Spiel aus (inkl. früherer Videospielschwächen wie zu grober oder überdehnter Texturen und Animationen mit zu wenig Keyframes). Erst in Episode 3 wurde das akzeptabel.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91913 - 4. Dezember 2022 - 19:31 #

Ich habe die Filme gerade mit meinem Sohn gesehen. Fand sie immer noch gut.
All deine Kritikpunkte kann ich null nachvollziehen. Schon gar nicht den You Tube Vergleich. :D
Zudem sage ich als früher sehr grosser Fan der alten Trilogie, die ich jahrelang mindestens 3 bis 4 Mal schaute, dass EP 4 bis 6 heute in 4k richtig schlecht gealtert wirken. Hamill spielt richtig grottig, das fiel mir früher nie so auf wie heute. Allgemein ist die Schauspielerei der alten Darsteller nicht gerade hohe Kunst. Damals waren die alten meine Favoriten, heute finde ich EP 1 bis 3 besser.
Zumal die alten Stop Motion Tricks heute teilweise richtig lächerlich wirken. Mein Sohn fragte tatsächlich warum die Tricks auf einmal so billig wirken. Sind immer noch unterhaltsame Filme, aber die Vergötterung erschließt sich mir nicht (mehr).
Und deine Bewertung von Ep 1 bis 3 kann ich wie gesagt in keinster Weise nachvollziehen. Vor allem nicht dass dies wie PS 3 Grafik wirke.

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 2. Dezember 2022 - 11:35 #

Du meinst den Blondschopf erst auf dem Motorrad, dann auf dem Pferd? Möglich wäre es ja.

Golmo 18 Doppel-Voter - 10487 - 2. Dezember 2022 - 10:07 #

Das wird mega! Das wird richtig gut! Ein junger Indiana Jones nochmal in neuen Szenen auf der Leinwand, hammer! Das Deaging /CGI wirkt richtig gut. Aber da ist Disney/Marvel ja mittlerweile auch Experte (Michael Douglas, Luke Skywalker usw.) Ich bin grosser Indy Fan und freue mich sehr drüber.

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 2. Dezember 2022 - 11:38 #

Das sehe ich auch so.

vgamer85 21 AAA-Gamer - 29361 - 2. Dezember 2022 - 11:38 #

Spielt er dann mit seinem Sohn aus dem letzten Indie Teil?

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7027 - 2. Dezember 2022 - 11:47 #

Häh, dann würde doch Indiana Jones mit Indiana Jones spielen ? ;o)

vgamer85 21 AAA-Gamer - 29361 - 2. Dezember 2022 - 11:55 #

Hab jetzt Trailer nicht geschaut. Oder ist das ein Reboot wo der letzte Teil nicht existiert?

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7027 - 2. Dezember 2022 - 11:58 #

Keine Ahnung ob im Film der letzte Kreuzzug aufgegriffen wird, aber außer Sallah (John Rhys-Davies sieht auch schon ganz schön alt aus) ist mir keine Referenz auf die vorherigen Filme aufgefallen

zuendy 16 Übertalent - 4519 - 2. Dezember 2022 - 12:04 #

Zitat von Netzwelt: "Shia LaBeouf wird nicht in seiner Rolle aus "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" zurückkehren"

joker0222 29 Meinungsführer - P - 113471 - 2. Dezember 2022 - 12:08 #

Halleluja!

vgamer85 21 AAA-Gamer - 29361 - 2. Dezember 2022 - 13:33 #

Das ist sehr interessant! Danke

Patorikku 17 Shapeshifter - 6667 - 3. Dezember 2022 - 13:23 #

Gott sei Dank, sonst hätte Disney schon längst eine animierte und Realserie für Disney+ mit den Abenteuern des jungen ShiaLeBeoufs angekündigt...jetzt werden es wohl die Abenteuer von Indy's Patenkind... -_-

Deepstar 16 Übertalent - 4637 - 2. Dezember 2022 - 12:20 #

Da Nazis wieder die Antagonisten sind... wird Indiana Jones wohl noch gar nichts von seinem Sohn wissen.

Womöglich existiert er zu dieser Zeit nicht einmal.

Sieht ja wieder nach 1930ern aus.

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7027 - 2. Dezember 2022 - 12:33 #

Nein, das passt doch gar nicht zu der Autoparade-Szene. Es geht um die Mondlandung, also maximal späte 50er-Jahre wahrscheinlich eher späte 60er.

LRod 19 Megatalent - - 14834 - 2. Dezember 2022 - 12:47 #

Für mich sah es aus wie die Mondlandungszeit mit Rückblicken, in denen er jünger war.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74109 - 2. Dezember 2022 - 12:59 #

So ist es m.W. auch angekündigt.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109816 - 2. Dezember 2022 - 13:02 #

Seh ich auch so. Vermutlich Ereignisse aus verschiedenen Zeiteben, die aufeinander aufbauen. Der verjüngte Ford in Nazi-Uniform könnte eine Rückblende zu den Ereignissen rund um Teil 3 sein.

Q-Bert 24 Trolljäger - - 47090 - 3. Dezember 2022 - 2:47 #

Das können wir doch exakt eingrenzen:
Auf dem Banner bei der Parade steht "A giant leap for mankind". Den legendären Satz "A small step for one man..." hat Neil Armstrong am 21. Juli 1969 gesagt, als er als erster Mensch den Mond betrat. Drei Tage später waren die Apollo-Astronauten wieder auf der Erde, sie mussten aber 3 Wochen lang in Quarantäne bleiben, um keine "Mondbakterien" einzuschleppen. Die große Parade in New York fand danach statt => Stardate: 13. August 1969.

Patorikku 17 Shapeshifter - 6667 - 4. Dezember 2022 - 17:41 #

Hoffe sie gehen nicht zu sehr wieder in die SciFi-Ecke Marke Indy auf dem Mond/Amis waren garnicht auf dem Mond/haben da was entdeckt was Indy sich angucken muss .... -_-

;)

Deepstar 16 Übertalent - 4637 - 2. Dezember 2022 - 12:17 #

Es gibt Nazis?
Es gibt Salah?
Es gibt ein weibliches Medium?
Es gibt Schicksal?

Aber wieso, wieso gibt es kein Atlantis?

Dann könnte die Reihe nämlich enden, dass Indiana Jones zu einer Gottheit aufsteigt... wie in einem der Enden vom Spiel bei korrekter Menge der Oreichalkos-Perlen.
War doch immer das passende Ende für den Charakter.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109816 - 2. Dezember 2022 - 13:03 #

Warum wollen immer alle Fate of Atlantis als Film? Dazu müßte, wenn man wöllte, erstmal die Rechte dazu kaufen. Ob sie sie dann kriegen, steht auf einem anderen Blatt.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74109 - 2. Dezember 2022 - 13:14 #

Die Rechte müssten doch bei Disney liegen. Aber das hätte man eben nur damals verfilmen können, heute ist es zu spät, zumindest mit Harrison Ford.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109816 - 2. Dezember 2022 - 13:31 #

Ja müßte. Wissen tuts keiner genau. Ist letztendlich egal, ist rum ums Eck. Das wird eh der letzte Indy-Film.

ds1979 19 Megatalent - - 15341 - 2. Dezember 2022 - 19:01 #

Die Rechte liegen bei Disney genau wie die aller Lucas Arts Spiele, da gibt es auch keinen Zweifel.

Desotho 17 Shapeshifter - P - 8262 - 4. Dezember 2022 - 14:38 #

Und falls nicht ist die Chance hoch, dass die Embracer Group was hat.

vgamer85 21 AAA-Gamer - 29361 - 2. Dezember 2022 - 13:34 #

Der Salah aus Liverpool? ;-)

Vampiro Freier Redakteur - - 87110 - 2. Dezember 2022 - 14:32 #

Trailer wirkt solide. Bisschen zu viel Fanservice vielleicht. Und bei so Pferdeszenen muss ich jetzt immer an Star Wars denken.

Hoffentlich geht der Film würdiger mit Jones um, als Star Wars mit Solo.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109816 - 2. Dezember 2022 - 14:40 #

Ich denke nicht. Spielberg sagte mal in einem Interview: "Indiana Jones won't be killed off".

Vampiro Freier Redakteur - - 87110 - 2. Dezember 2022 - 14:44 #

Tod kann ja würdig sein. Und man kann ihn unwürdig in seinem letzten Film abtreten lassen, ohne dass er stirbt.

Ich warte daher auf jeden Fall ab.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109816 - 2. Dezember 2022 - 14:49 #

Ich denke er geht zurück in Abenteuer-Rente, wo er war als Sallah aufkreuzte, und unterrichtet weiter als Professor.

Vampiro Freier Redakteur - - 87110 - 2. Dezember 2022 - 15:27 #

Das wäre gut.

ds1979 19 Megatalent - - 15341 - 2. Dezember 2022 - 20:41 #

Bis Disney einen neuen Indy Darsteller aus dem Hut zaubert und weitere Filme produziert oder glaubt jemand ernsthaft das es nicht wieder Star Wars Filme geben wird?

zuendy 16 Übertalent - 4519 - 2. Dezember 2022 - 21:29 #

Sein Sohn könnte ja weitermachen.. Indy Jr. So hast du das auch mit den Darstellern gelöst. Captain America hat ja sein Schild auch weitergegeben.
Die Fixierung auf eine einzelne Person hat ja schon Terminator das Genick gebrochen. Was sie ja im letzten Teil auch im Absoluten beendet haben, es wird keine Terminatoren mehr geben in dem Franchise.

Inso 18 Doppel-Voter - P - 10752 - 2. Dezember 2022 - 14:44 #

Hab erst kürzlich gelesen dass Disney ein Neuronales Netzwerk entwickelt hat das Schauspieler ohne weitere Bearbeitung jünger oder älter machen kann. Das müsste in einigen Szenen hier ja schon direkt zur Anwendung gekommen sein. Schaut ja soweit nicht schlecht aus.

Wen es interessiert: https://www.golem.de/news/neuronales-netzwerk-disneys-software-macht-schauspieler-juenger-oder-aelter-2212-170168.html

Ansonsten schaut es ja nach einem soliden Actionfilm aus. Und Indy geht eh immer :)

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 72225 - 3. Dezember 2022 - 0:21 #

Ich finde, das Problem bei solchen Techniken ist, dass damit nicht Bewegungen verjüngt werden. In The Irishman sieht De Niro z.B. nicht schlecht verjüngt aus, bewegt sich halt aber doch wie ein alter Mann, vor allem extrem zu sehen in einer Szene, wo er jemanden vermöbelt. Oder es muss halt ein junger Darsteller die Szenen drehen und dann wird das verjüngte Gesicht des alten Schauspielers draufgepappt. :D Wird es nicht irgendwie so ähnlich bei The Mandalorian mit Luke Skywalker gemacht?

Naja, jedenfalls ist die Verjüngungs-Technik mittlerweile zwar schon ziemlich gut, aber für mich noch nicht genug, mich reißt es immer noch ein wenig raus, sieht halt dann doch meist aus, als würde da auf einmal ne Computerfigur zwischen echten Darstellern rumlaufen. ;)

ds1979 19 Megatalent - - 15341 - 3. Dezember 2022 - 15:18 #

Brr die Szene in der Irishman ist so gruselig. Da war für mich der ganze Film vorbei. Disney und andere arbeiten halt an der Zukunft der Filme und Serien, ohne lästige Darsteller. Die eingesparten Kosten kommen dann sofort dem Gewinn zugute. Dann braucht es nur noch ne KI die das Drehbuch zusammenklöppelt.

TheRaffer 22 Motivator - - 36411 - 2. Dezember 2022 - 17:20 #

Joah, ich gebe dem Ganzen eine Chance. :)

reen 15 Kenner - - 3792 - 2. Dezember 2022 - 17:42 #

Also ich freue mich wie ein Schneekönig auf dem Film

Ich bin allerdings auch jemand der mit dem letzten Indyfilm seinen Spaß hatte
Ich mag einfach Indy

Der Trailer wirkt doch stimmig

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91913 - 2. Dezember 2022 - 18:16 #

Willkommen im Club.

Cyd 20 Gold-Gamer - P - 21592 - 2. Dezember 2022 - 18:03 #

Toller Trailer, freue mich riesig drauf. :)

maddccat 19 Megatalent - 13914 - 2. Dezember 2022 - 18:28 #

Der Trailer gefällt. Wird auch langsam mal wieder Zeit für ein neues Indy-Spiel...

andima 16 Übertalent - P - 4649 - 2. Dezember 2022 - 19:03 #

Ich freu mich, hab gleichzeitig aber auch Angst. Das sieht alles sehr nach Zeitreise aus.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 10604 - 2. Dezember 2022 - 19:24 #

Indy reist aber ganz schön weit in die Vergangenheit, wenn er bei 1:09min im Millenium Falken sitzt ;)

Hatte mit dem Trailer gestern Abend viel Freude. Etwas Pipi in den Augen und Gänsehaut auch. Musik vom Trailer gegen Ende aber qualitativ eher fragwürdig. CGI mal gucken. Ist ja kein Tron Legacy mehr. Sonst aber toll!

Moe90 19 Megatalent - - 13157 - 2. Dezember 2022 - 22:51 #

Meine Erwartungen sind nicht allzu hoch, aber ich freue mich. Im Endeffekt rechne ich mit einem mittelmäßigen Film, von daher kann ich nahezu nur positiv überrascht werden. Eine komplette Katastrophe wird es hoffentlich nicht werden.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 72225 - 3. Dezember 2022 - 0:02 #

Werd ich mir sicher im Kino anschauen, einfach weil es Indy ist, aber ich erwarte nicht allzu viel. Ich leugne zwar nicht, dass es den vierten Film gibt, aber ich fand ihn halt auch einfach nicht gut, sondern Mittelmaß. Ehrlich gesagt freu ich mich mehr auf das Indy-Spiel von Machine Games als auf den neuen Film. :D

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 10604 - 3. Dezember 2022 - 9:49 #

Ich glaube viel schlimmer als Star Wars 8, wo ich wirklich erst einmal recht sprachlos heraus ging, aber auf eine vernünftiges Ende im nächsten Teil gehofft habe, oder eben dann doch Star Wars 9, bei dem ich dann wirklich sauer wurde, kann Indy 5 gar nicht werden. Das hat auch Indy 4 nicht geschafft mit seinem überzeichneten CGI Affen und Ameisen. Gegen Shia hatte ich nicht einmal was. Aber auch sonst bin ich normalerweise eher resistent gegen anderer Leute Meinung zu den letzten Star Trek oder Herr der Ringe-Serien und selbst wenn man dann Indiana Jones irgendwie ohne Harrison fortsetzt wird das nicht der Untergang des Abendlands sein, wie er so oft beschworen wird.

... ich denke da muss schon einiges schief gehen, dass ich Indy 5 schlecht finden werde ;)

Düstertroll 13 Koop-Gamer - 1541 - 3. Dezember 2022 - 8:14 #

Bei 0:45 sieht man einen gewissen Karl L. in einer Gastrolle. :-D

Aladan 25 Platin-Gamer - P - 56407 - 3. Dezember 2022 - 8:30 #

Bisher scheint die Verjüngungskur am PC ziemlich gelungen zu sein.

Rohrkrepierer 18 Doppel-Voter - - 11795 - 3. Dezember 2022 - 16:19 #

Vor elf Jahren hatte der gute Spielberg ja schon einen weiteren „Indy“-Film gedreht.
DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI - DAS GEHEIMNIS DER EINHORN war ein richtig schöner, modernisierter Abenteuerfilm in alter Tradition.
Ich hab Hoffnung - gehöre aber auch zu diesen Leuten, die Kristallschädel zwar nicht bombig, aber immer noch gut fanden.
Abenteuerfilme sehen heute eben anders aus, als in den 80er Jahren. Ich wurde gut Unterhalten von JUNGLE CRUISE und hatte auch meinen Spaß mit UNCHARTED.
Immer noch besser als Vieles andere, dass mir im Blockbuster-Bereich vorgesetzt wird.
Also her mit INDY 5.
Ich freu mich drauf!

Greatdreamer 10 Kommunikator - P - 429 - 3. Dezember 2022 - 18:15 #

Vielleicht ist jemand bei LucasFilm/ Disney geschäftstüchtig und denkt sich „Da konnte man doch eine Lizenz für ein Remake von Indy and the Fate of Atlantis oder Indy 3 machen, bei Monkey Island hat das ja auch geklappt“. Hoffen kann man ja mal ;)

Patorikku 17 Shapeshifter - 6667 - 3. Dezember 2022 - 19:06 #

Mhm die Remakes waren aber so lala...will keinen Cartoon-Indy...ABER...da Ron Gilbert ja wieder unter die Adventure-Entwickler gegangen ist: Ein neues Grafikadventure von ihm und noch einigen Veteranen würde mit Sicherheit genauso einschlagen wie RtMI.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74109 - 4. Dezember 2022 - 13:26 #

Wer sagt, dass ein Indy-Remake Cartoon-Grafik hätte?

Mata Harry 13 Koop-Gamer - 1344 - 4. Dezember 2022 - 13:44 #

Na endlich! Jaaaaaaaaaaaa! Also ich freue mich schon sehr drauf. :)

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - P - 7174 - 4. Dezember 2022 - 20:17 #

Das wird doch irgendwas mit Zeitsprüngen oder Multiverse

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74109 - 4. Dezember 2022 - 21:54 #

Das möchte ich anzweifeln.

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - P - 7174 - 4. Dezember 2022 - 22:14 #

Tu es!

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 74109 - 5. Dezember 2022 - 8:09 #

Mach ich. Ganz fest!

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - P - 7174 - 5. Dezember 2022 - 21:57 #

Ok, gutes Gespräch!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 91913 - 6. Dezember 2022 - 7:55 #

Mit Maggi!

Gorkon 20 Gold-Gamer - - 20202 - 6. Dezember 2022 - 10:11 #

Miracoli!!11!

Mitarbeit
Drapondurjoker0222
News-Vorschlag: