Gerücht: Alien Isolation 2 und Alien-AAA-Titel von Grasshopper

PC Switch 360 XOne PS3 PS4 iOS Linux MacOS Android
Bild von Audhumbla
Audhumbla 13055 EXP - 19 Megatalent,R7,S2,J6
Dieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2022 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2022 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Gold-Abonnement.Gold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 7 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns bei der Elden Ring Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt. - Eine Zahl im Kreis zeigt die Zahl der erworbenen Medaillen an, ein „+“ steht für 10 oder mehr.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2021 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

25. November 2022 - 11:19 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Alien - Isolation ab 16,28 € bei Amazon.de kaufen.

Die Internetseite Insider Gaming  schreibt gerüchteweise, ein neues AAA-Spiel im Alien-Universum solle an Weihnachten 2023 veröffentlicht werden. Das Spiel solle ein Survival-Horror-Game werden und sich an Resident Evil und Dead Space orientieren. Das Spiel sei bisher unter dem Codenamen Marathon in Entwicklung und solle für aktuelle Konsolen erscheinen.

Das neue Alien-Spiel soll von Grasshopper Manufacture entwickelt werden. Das japanische Studio ist vor allem für die Spielreihe No More Heroes (Teil 3 im GG-Test: 8,0) bekannt, aber auch für Killer 7, Killer is Dead (im GG-Test: 7,0), Sine Mora, Chainsaw Lollipop (im GG-Test: 8,0) oder Shadows of the Damned (im GG-Test: 7,5).

Laut der ungenannten Quelle von Insider Gaming soll außerdem ein Nachfolger zu Alien - Isolation (im GG-Test: 6,5) entweder bereits in der Mache sein oder gerade gepitcht werden.

ds1979 19 Megatalent - - 13130 - 25. November 2022 - 11:43 #

Hurra, the Return of the Teewagen! Ein GG Klassiker kommt zurück! Endlich ein neues Lets Play;)

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 143746 - 25. November 2022 - 11:59 #

Hach ja, auf diesen Kommentar habe ich gewartet. :)

ds1979 19 Megatalent - - 13130 - 25. November 2022 - 12:02 #

Und das an Stelle 1;)

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 143746 - 25. November 2022 - 12:12 #

Der Tag kann eigentlich nicht mehr besser werden!

Maverick 33 AAA-Veteran - - 933790 - 25. November 2022 - 16:23 #

Climax erreicht. ;-)

ds1979 19 Megatalent - - 13130 - 25. November 2022 - 20:37 #

Tanzen schon seit Stunden nur mit einer Unterhose bekleidet durch die Wohnung, so jetzt habe ich auch für Kopfkino gesorgt:)

Audhumbla 19 Megatalent - - 13055 - 25. November 2022 - 12:50 #

Ich glaube, ich muss bildendes Material sichten. :)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 933790 - 25. November 2022 - 16:22 #

Bester erster Kommie des Tages! Yeah! ;)

vanni727 18 Doppel-Voter - - 10721 - 25. November 2022 - 17:25 #

Da würde ich sogar was in den Topf werfen!

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 73284 - 25. November 2022 - 11:55 #

Suda51 soll ein Lizenzspiel machen? Haben die sich das gut überlegt? :D

invincible warrior 15 Kenner - 2773 - 25. November 2022 - 15:04 #

Lizenzprodukt OK, aber Alien Serien? Suda51 wäre doch maximal für die viel gescholtene Alien v Predator Serie gut, aber subtiler Alien Horror or Action ala Aliens ist doch nichts, was ich mit Suda verbinde.

Düstertroll 13 Koop-Gamer - 1541 - 25. November 2022 - 11:55 #

Ein Alien Isolation 2 würde ich quasi blind kaufen, sofern es wieder von Creative Assembly kommt. Noch heute treiben mir gelegentliche Ausflüge auf die Station Sevastopol wohlige Schauer über den haarigen Rücken...

ds1979 19 Megatalent - - 13130 - 25. November 2022 - 12:03 #

Brr danke für diese Bilder ( kotz im Strahl).

Düstertroll 13 Koop-Gamer - 1541 - 25. November 2022 - 12:26 #

Du weißt ja: Alles, was im Internet steht, MUSS wahr sein. ;-)

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109753 - 25. November 2022 - 13:34 #

Alien Isolation 2 würde ich relativ nehmen, auch wenn ich AI mochte (außer das billige und offensichtliche backtracking, was ich nicht leiden kann und der lahme Plot Twist). Ich hab da halt nur die Befürchtung wie bei Dead Space. Teil 1 schön schaurig, Teil 2 war dann schon "och nö, ihr schon wieder *Cutter zückt* Peace of cake". Man nimmt es einfach nicht mehr so berdrohlich war. Teil 3 hatte ich nicht mehr gekauft.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27605 - 26. November 2022 - 16:42 #

Gerade bei Alien: Isolation und Dead Space fand ich das Backtracking gut, da es alles glaubhafter macht. Wenn man real auf einer Raumstation wäre und von ihr fliehen will, würde man ja auch immer mal wieder dieselben Orte durchqueren. Eine Art langer Schlauch an verschiedenen Locations würde schon arg künstlich wirken, das fände ich viel schlechter.

Dazu kommt noch, dass Dead Space die bekannten Locations gern mal passend zu Story abgewandelt hat und bei Alien: Isolation einige Areale dort dann erkundbar waren, die man vorher mangels passender Items nicht erreichen konnte.

Da finde ich diverse Metroids oder das letzte Prey, wo man immer wieder durch dieselben Areale läuft, um zu schauen, ob dort noch Neues dank der Upgrades erreichbar ist, erheblich nerviger.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109753 - 26. November 2022 - 22:44 #

Für mich nicht. Mir kann keiner weiß machen, daß man so ein Tool zum Not-Öffnen der Türen nur an einer einzigen Stelle der Station (und natürlich ganz am anderen Ende) finden kann und sonst nirgendwo. Für mich ist das unlogisch und daher halt billig mit Absicht.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27605 - 27. November 2022 - 0:39 #

Gerade das ist doch absolut logisch. Wenn man die Station abriegeln will, legt man doch nicht an jeder Ecke das Werkzeug hin, womit man die Bereiche wieder öffnen kann. Das wäre doch kompletter Schwachsinn! :-)

Die sind bei so einer Station ja auch nicht gegen Aliens, sondern eigentlich gegen Menschen entwickelt worden. Auch die Androiden könnten die dann wohl problemlos einsetzen, was nicht gewollt ist.
Die Aliens kennt auch noch keiner, das Spiel spielt zeitlich ja zwischen Alien und Aliens.

So unlogisch solche Sperren in vielen Spielen auch sein mögen - in A:I passen sie perfekt in die Welt.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109753 - 27. November 2022 - 0:54 #

Klar, alles flüchtet von der Station und nimmt noch die Notfall-Türöffner mit. Sorry, aber den BS kaufe ich nicht ab. Du darfst dir dieses billige Backtracking-Spieldesign aber weiter gerne ruhig schönreden.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27605 - 27. November 2022 - 1:22 #

Das Sicherheitspersonal riegelt mit ein paar wenigen Tools die Türen ab, um Alien und Androiden auszusperren. Eines dieser Tools findet man bei einem toten Angestellten, der sich gerade damit eingeschlossen hat.

Was soll daran Bullshit sein? Deine Idee, dass überall in der Nähe der abgeriegelten Türen die Tools zum Entriegeln rumliegen sollen, soll im Vergleich sinnvoller sein? Ach komm!

Die Station ist übrigens riesig, man sieht sie zu Beginn ja von außen und es wird in Logs erwähnt, dass sie Platz für 3000 Menschen hat und 500 darauf leben. Man durchquert also nur einen vglw. kleinen Teil während des Spiels und sieht auch nicht alle 500 Menschen (tot oder lebendig). Im Rest liegen sicher noch ein paar der Tools bei anderen Wachleuten herum... :-)

Schönreden brauche ich mir auch nichts, mir hat das Spiel generell einfach von vorne bis hinten wahnsinnig gut gefallen. Im Gegensatz zu diversen Metroidvanias mit miesen Karten, wo ich Backtracking teilweise abgrundtief hasse, hat es mich bei A:I nie auch nur ansatzweise gestört. Es hat das Spiel für mich glaubwürdiger gemacht.

Die beiden Filme Alien und Aliens haben übrigens auch viel "Backtracking". :-)

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109753 - 27. November 2022 - 10:41 #

WOT ignoriert. Ich glaube du willst mich nicht verstehen, drum sag ichs deutlicher: Es ist mir scheißegal ob du backtracking logisch oder geil findest. Ich finde es als billiges Spieldesign und hör endlich auf mir das als geil verkaufen zu wollen und noch schlimmer mir deine Überzeugung aufdrücken zu wollen. Dir gefällts, mir nicht. Punkt. Belasse es dabei und akzeptiere einfach meine Meinung.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27605 - 27. November 2022 - 13:38 #

Ich hab an keiner Stelle versucht, dir das Spiel schönzureden. Ich hab nur erklärt warum das Spiel es so umsetzt und warum das durchaus logisch so ist.

Mit deiner Meinung zum Spiel hab ich überhaupt kein Problem, ich kann sogar verstehen, dass es viele nicht wirklich mögen, es ist halt sehr speziell.

Ein Problem hab ich nur mit deinen völlig unlogischen Argumenten.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109753 - 27. November 2022 - 17:22 #

Du laberst gern Leute zu, oder? Ich muß dir nicht mal erklären, warum ich backtracking in einem Spiel nicht mag. Logisch oder unlogisch für dich interessiert mich dabei nicht.

Goremageddon 15 Kenner - P - 3943 - 28. November 2022 - 8:10 #

Naja wenn man mit unlogischen Argumenten um sich wirft wird man darauf halt angesprochen. Logische Konsequenz könnte man meinen.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109753 - 28. November 2022 - 8:53 #

Noch so einer, der andere Meinungen nicht gelten lassen will, weil sie für ihn unlogisch ist. Wenn es für dich logisch ist, daß das Notfall-Türöffnungstool nur an einer Stelle auf der ganzen Station gibt, dann laß ich dich in dem Glauben. Genauso wenn man schon sieht, in dem verschlossen Raum (und das war nicht nur einer), muß ich nachher nochmal hin, weil ich das Teil da drin brauche. Als nächstes wollt ihr mir noch erzählen, daß man den Notfallhammer für Fenster im Zug nur vorne beim Lockführer abholen darf und das total logisch wäre. Ich merke wenigstens, wenn mich ein Spiel in der Hinsicht für dumm verkaufen will und Spielzeit strecken will. Für mich ist backtracking nunmal schlechtes Spieldesign. Punkt. Geht jemand anderen trollen.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27605 - 28. November 2022 - 14:08 #

Im Zug ist das, um im Notfall rauszukommen, da ergibt es Sinn, dass jeder leicht rankommt.

Auf der Raumstation ist das, damit keine Aliens und Androiden reinkommen, da ergibt es keinen Sinn, dass man leicht an das Tool kommt.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109753 - 28. November 2022 - 14:28 #

Als ob Aliens und Androiden wissen wofür genau das Tool ist und damit natürlich entsprechend auch umgegehen können, um in spezielle Räume zu kommen, wo ich als Spieler später nochmal hin soll (was zuvor schon suggeriert wird). Und es immer noch nur ein einziges auf der ganzen Station gibt. Sorry, den Humbug kaufe ich immer noch nicht ab. Laß es gut sein. Backtracking bleibt scheiße.

The Real Maulwurfn 17 Shapeshifter - P - 7040 - 28. November 2022 - 16:43 #

Backtracking ist super, spart Ressourcen und ist gut für die Umwelt!

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27605 - 28. November 2022 - 17:52 #

Wenn man sich die Androiden aus dem Spiel und aus den Filmen ansieht, sollten die damit problemlos zurechtkommen, die können autonom Probleme lösen. Beim Alien kann man sich sicher streiten, in den Filmen ist es zumindest weit intelligenter als ein Tier und hat auch menschenähnliche Hände. Und es kann z.B. die Spindtüren im Spiel öffnen.

Und über Backtracking redet seit ein paar Zitatebenen außer dir niemand mehr, falls du das noch nicht gemerkt hast. Wozu auch? Ich fand es in dem Spiel gut, du nicht, Thema gegessen. Kann nachvollziehen, dass Leute das generell nicht mögen.

Die verriegelten Türen und das Tool, um sie zu öffnen, hat man schon sehr früh im Spiel und kann auch Bereiche öffnen, die man zum ersten Mal betritt. Die sind nicht synonym zu Backtracking. Sie können es nur - wie ich bereits schrieb - etwas interessanter machen, da man meistens nicht alles angesehen hat und dann noch unbekannte Stellen anschauen kann. Aber dass sie nur deswegen eingeführt wurden ist unsinnig, ohne das Tool kommt man im Spiel an einigen Stellen gar nicht weiter.

Die Türsperren sind zu einem gewissen Grad sogar "environmental storytelling", in einem Bereich gibt es z.B. zwei verbundene Gänge und bei einem hat einer gerade versucht, die Tür zu verriegeln und ist dabei gestorben, während beim Gang daneben keine Verriegelung ist. Er wollte also das Areal abriegeln, aber wurde schon im ersten Gang dabei vom Alien erwischt. Das teilt einem nebenbei noch mit, dass das Entsperren Lärm erzeugt, den das Alien hören kann.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109753 - 28. November 2022 - 21:22 #

Mir ist völlig wurscht was andere denken. Ich mag backtracking nicht. Zum letzten Mal, laß mir endlich meine Meinung und hör auf mich bekehren zu wollen. Sind ja Sektenmethoden hier.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27605 - 29. November 2022 - 9:54 #

Lies vielleicht nochmal den zweiten Absatz meines Postings. Denn den hast du vermutlich komplett überlesen.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109753 - 29. November 2022 - 10:10 #

Natürlich hab ich das Geschwafel nicht mehr gelesen. Weil ich hier durch bin. Ich hatte in meinem alleresten Kommentar meine Meinung gesagt was mich am meisten an AI störte und besonders du wollt mich seitdem wiederholt zum Gegenteil bekehren und mir die Story vom Pferd erzählen wie kleine Sektenjünger, was mich einen Scheiß interessiert. Zum letzten Mal, laß es gut sein und geh mir nicht weiter auf den Sack.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27605 - 29. November 2022 - 12:18 #

Ich bin nur sachlich und emotionslos auf einzelne Punkte eingegangen und hab ausschließlich über das Spiel aus der News geredet, mehr nicht. Ich hab an keiner einzigen Stelle versucht, dich von irgendwas zu überzeugen. Was du da alles hineininterpretierst, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel. Genauso wie dein Umgangston.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109753 - 29. November 2022 - 13:13 #

Weil du nicht weißt wann du aufhören sollst. Merkst du eigentlich nicht, daß ich darüber gar nicht diskutieren will? Entweder schnallst du es echt nicht, oder du willst nur trollen. Back off.

Goremageddon 15 Kenner - P - 3943 - 28. November 2022 - 8:07 #

Stimmt. AI war so ziemlich das einzige Spiel das i h bislang gespielt habe in dem das Backtracking
stimmig eingebunden war und nicht gestört hat. Wie du schon geschrieben hast macht es im Kontext und Setting von AI einfach Sinn.

antares 17 Shapeshifter - P - 7209 - 25. November 2022 - 15:51 #

Teewagen 2.0 incoming.

maddccat 19 Megatalent - 13882 - 25. November 2022 - 15:57 #

Sie werden aus Jörgs Kritik gelernt haben. Heißt, das Teil wird wohl ein Rail Shooter. :)

ds1979 19 Megatalent - - 13130 - 25. November 2022 - 16:06 #

Genau und statt einer Knarre kann man Fotos von den Aliens schießen, das wird ein Megaseller.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 230710 - 25. November 2022 - 15:54 #

Alles von Suda51 ist geil! Sollen sie mal machen. :)

Audhumbla 19 Megatalent - - 13055 - 25. November 2022 - 16:39 #

Mein Mann!!!1!!!1!!!

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27605 - 26. November 2022 - 16:45 #

Durchaus, aber Alien ist eine sehr ernsthafte Marke, während die Suda51-Spiele eher durchgeknallte Fantasien sind. Weiß nicht, ob das wirklich zusammenpasst.

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 22532 - 25. November 2022 - 16:26 #

Immer wieder gerne wenns so gut wie Teil 1 wird.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 933790 - 25. November 2022 - 16:27 #

Neuen Versoftungen des Alien-Franchise stehe ich immer aufgeschlossen gegenüber, bin gespannt. ;)

Wuslon 19 Megatalent - - 15885 - 25. November 2022 - 16:27 #

Ich schließe mich an und fordere schon jetzt ein Let's Play mit Jörg Langer :-)

rammmses 22 Motivator - P - 31068 - 25. November 2022 - 18:34 #

Beide Projekte wären absolut großartig, so richtig glauben will ich es aber nicht, da man wohl nicht so zufrieden mit den Verkaufszahlen war und es sonst auch längst gemacht hätte.

TheRaffer 22 Motivator - - 35918 - 25. November 2022 - 18:43 #

Ich schaue mir gerne die fertigen Produkte an und wende meine Aufmerksamkeit bis dahin anderen Dingen zu.

Elefantenjongleur 14 Komm-Experte - P - 2568 - 25. November 2022 - 20:00 #

Bitte in VR! Das war das geilste VR Erlebnis!!!

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 22532 - 25. November 2022 - 21:31 #

War extrem geil, für mich sogar zu heftig. Konnts nicht weiter spielen, das hat mein Herz nicht mitgemacht..

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 27940 - 26. November 2022 - 7:09 #

Über ein Alien Isolation 2, das seinem Vorgänger treu bleibt, würde ich mich freuen. Auf ein Dead Alien Space Isolation 2 kann ich allerdings verzichten.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 27605 - 26. November 2022 - 16:58 #

Als riesiger Fan von Alien: Isolation sehe ich das eher kritisch. Das Spiel war kommerziell ja nicht der Super-Hit und da wird man es vermutlich anders gestalten.

Wenn ein Alien: Isolation 2 aber nahtlos den Vorgänger mit seinem Cliffhanger-Ende fortsetzt und seinem sehr laaaaaaaangsamen Spielgefühl treu bleibt, wäre das der Wahnsinn!

Alternativ könnte ich mir aber auch vorstellen, dass eine sehr gute Umsetzung nach dem Prinzip von "Aliens" was Nettes wäre.
Ich finde "Alien" hervorragend und der Nachfolger "Aliens" ist ein komplett anderer Film, aber genauso hervorragend. Wenn sowas auch mit einem Alien: Isolation 2 gelänge, hätte ich nichts dagegen.

Dass Suda51 ein Alien-Spiel machen soll, klingt für mich eher nach "Elton synchronisiert einen Marine in Halo 3". Kann mir schwer vorstellen, dass da was Gutes bei rauskommt.

Mata Harry 13 Koop-Gamer - 1286 - 27. November 2022 - 21:52 #

Alien Isolation 2? Aber gerne doch! Nur bitte nicht von Jörg testen lassen... ;)

Flooraimer 13 Koop-Gamer - P - 1267 - 28. November 2022 - 7:46 #

Da bin ich mal gespannt ob Suda abliefern kann.

Mitarbeit