Ascent of Ashes: Colony-Builder mit taktischen Kämpfen von Rimworld-Moddern

PC
Bild von Vampiro
Vampiro 83356 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,A7,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

23. November 2022 - 10:45 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Mit Ascent of Ashes hat Vivid Storm einen neuen Colony-Builder vorgestellt. Hinter dem bayerischen Studio stecken die Entwickler der populären "Combat Extended"-Mod für Rimworld (aktueller DLC Biotech im Check). Ascent of Ashes möchte die tiefgreifenden Simulationen wie Dwarf Fortress und Rimworld mit den taktischen Kämpfen eines Xcom und Jagged Alliance verbinden. Die Schwerpunkte sollen auf Erkundung und strategischem Gameplay liegen. Den Reveal-Trailer könnt ihr euch direkt unter dieser News anschauen. Die Finanzierung erfolgte zumindest teilweise über eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne, bei der alle Stretch-Goals erreicht wurden. Ein Blick auf den Kickstarter-Trailer lohnt sich immer noch.

Auf einer Alien-Welt gestrandet, werdet ihr Überlebende rekrutieren, trainieren und anführen und mit ihnen futuristische Ruinen auf der Suche nach Gegenständen und Ressourcen erkunden. Zu euren Gegnern gehören andere Überlebende, Stress, Krankheiten, die Reste einer raumfahrenden Zivilisation und die Umwelt selbst. Jeder Überlebende soll eigene Stärken und Schwächen, Ziele, Ambitionen, Ängste und Hassobjekte haben. Ihr werdet daher auch immer wieder entscheiden müssen, ob eine Person wirklich in eure Gruppe passt.

Die Key-Features:

  • Rekrutieren und verwalten von Überlebenden, einschließlich zwischenmenschlicher Konflikte
  • Bauen und Verteidigung einer Basis
  • Die Kolonie befindet sich in einer dynamischen, prozedural generierten und simulierten Welt mit anderen Fraktionen, Handelskarawanen und Ruinen
  • Das Kampfsystem setzt auf pausierbare Echtzeit. Die Ausnutzung von Deckung, Unterdrückungsfeuer und Schleichen sollen eine wichtige Rolle spielen.
  • Eine dynamische und herausfordernde KI soll auf eure Handlungen reagieren und euch vor immer neue Herausforderungen stellen
  • Fahrzeuge von Trucks bis futuristischen Panzern, die ihr auch im Kampf nutzen könnt
  • Viele fremdartige Kreaturen; manche sind euch feindlich gesonnen, andere bringen Ressourcen
  • Verschiedene Fraktionen von Überlebenden, die alle eigene Ziele haben. Ihr könnt euch mit ihnen anfreunden oder gegen sie Krieg führen
  • Starker Mod-Support
Der Start des Early Access ist für das vierte Quartal 2023 geplant. Der Verkaufspreis wird voraussichtlich bei 19,99 US-Dollar, also vermutlich 19,99 Euro liegen.

Video:

Vampiro Freier Redakteur - - 83356 - 23. November 2022 - 10:46 #

Vielen Dank an Paschalis für den tollen Tipp!

paschalis 31 Gamer-Veteran - - 273137 - 23. November 2022 - 11:52 #

Sehr gerne. Sieht interessant aus, auch wenn sich erst zeigen muss, ob der Mix aus Xcom-Kampf und Colony-Builder funktioniert oder eines oder beides der Systeme zu kurz kommt.

Vampiro Freier Redakteur - - 83356 - 23. November 2022 - 12:33 #

Meiner Meinung nach hat ja schon Rimworld einen extrem guten, pausierbaren, taktischen Kampf, der auch Sachen wie Deckung, Boden (Geschwindigkeit) und so berücksichtigt.

Dieser Schleichaspekt liest sich aber neu. Habe den Eindruck, dass der Fokus ein bisschen zu den Kämpfen / Exploration shifted (Exploration geht bei Rimworld auch, ist teils sogar nötig, glaube aber, in Ascent of Ashes noch nötiger).

Q-Bert 24 Trolljäger - - 46276 - 23. November 2022 - 14:42 #

Uuuh, RimWorld + Jagged Alliance wäre ja ne echte Traum-Kombi. Der Kickstarter ist völlig an mir vorbei gegangen, sonst hätte ich das wohl gebackt.

Vampiro Freier Redakteur - - 83356 - 23. November 2022 - 14:53 #

Dito. Und noch dazu aus Bayern! Der Kickstarter-Trailer ist auch ziemlich witzig.

TheRaffer 22 Motivator - - 35925 - 27. November 2022 - 15:53 #

Sollen sie machen. Ich bin interessiert am fertigen Produkt. :)

Strategie
Echtzeit-Strategie
Camlann Games
4. Quartal 2023
Link
0.0
PC