Prison Architect: Future Tech Pack nebst Patch erscheint am 22.11.

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Vampiro
Vampiro 82696 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,A7,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

17. November 2022 - 18:45 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Kürzlich haben wir euch im Check die Mini-Erweiterung Undead für den Gefängnismanagementsimulator Prison Architect vorgestellt. Mit dem Future Tech Pack erscheint diesen Monat schon das nächste, kleine Content-Update für Prison Architect. Die Mini-Erweiterung liefert Hightech-Features, mit denen ihr eure Gefängnishöfe und die Insassen mit noch größerer Sicherheit verwalten könnt. Den Ankündigungstrailer könnt ihr euch direkt unter dieser News anschauen. Prison Architect - The Future Tech Pack wird ab 22. November 2022 zum empfohlenen Verkaufspreis von 2,99 Euro erhältlich sein, sowohl für PC als auch Konsole. Bei Steam könnt ihr es bereits eurer Wunschliste hinzufügen.

Future Tech Pack ergänzt Optimierungen bei der Überwachung, Anpassung und Struktur von Insassen. Ihr könnt steuerbare Suchscheinwerfer, per Schlüsselkarte aktivierbare Türen und vieles mehr bauen, um euer Gefängnis zu optimieren. Insassen und Wachen erhalten außerdem aktualisierte Uniformen mit einem futuristischeren Design. Der DLC ist auch mit dem Fluchtmodus kompatibel, sodass ihr die Perspektive eines Insassen einnehmen könnt, um die neue Technik bei dem Versuch der selbstkreierten Gefängnisanlage zu entkommen auf die Probe zu stellen.

Die Feature im Überblick:

  • Erweiterte Suchscheinwerfer: Der neue Suchscheinwerfer verfolgt Insassen, die sich schlecht benehmen. Ausgestattet mit einer Überwachungskamera, einem großen Lichtkegel und einer Sirene bleibt nichts unbemerkt. Ihr könnt die Scheinwerfer auch selbst bedienen.
  • Neue Böden, futuristische Türen und Schlüsselkarten: Zum neuen, futuristischen Look gehören sechseckige und dreieckige Fliesen. Dank der neuen Schlüsselkarten, die jede futuristische Tür öffnen, brauchen Wachen keine Schlüssel mehr.
  • Neue Strukturen, Hilfsmittel und Roboterhunde: Mit gläsernen Wänden habt ihr eure Insassen jederzeit im Blick. Außerdem könnt ihr ihnen Ortungsgürtel anlegen. Ihr verfolgt die Standorte mittels Ortungsmenü, Monitoren und Routern. Außerdem lässt sich ein Elektrozaun bauen. Außerdem gibt es einen futuristischen Look für die Uniformen der Insassen und Wärter. Mit Subwoofer und Byte gibt es zwei neue Roboter-Wachhunde.

Zusammen mit der "Future Tech Pack"-Erweiterung wird „The Slam“ veröffentlicht, ein kostenloses Update, das allen Spielern von Prison Architect zur Verfügung steht. „The Slam“ fügt Gameplay-Verbesserungen, eine Besucherzone, mehr Kategorien für Mitarbeiterpausen und vieles mehr hinzu.

Video:

Vampiro Freier Redakteur - - 82696 - 17. November 2022 - 18:47 #

Die neuen Inhalte klingen ganz cool :) Das mit den Glaswänden ist eine Alternative zu reinen Gitterzellen. Passt auch gut zu den Schwerstkriminellen, so ein Glaskasten :D Und auf die Patch-Verbesserungen wie Besucherzonen bin ich auch sehr gespannt.

Mr. Tchijf 17 Shapeshifter - - 6025 - 18. November 2022 - 8:21 #

Sieht ja schon cool aus. Irgendwann werde ich sicher nochmal einen Durchgang starten :)

Golmo 18 Doppel-Voter - 10254 - 18. November 2022 - 11:25 #

Wie heisst die Engine? Ist das vom gleichen Entwickler der auch Rimworld gemacht hat? Die beiden Games sehen sich sehr ähnlich.

Vampiro Freier Redakteur - - 82696 - 18. November 2022 - 14:13 #

Nein, komplett anderer Entwickler.

Vom Rimworld-Kickstarter:

It looks a lot like Prison Architect. What's up with that?

Blame my (Tynan's) lack of art skill - especially with characters. I made the character art you see in the trailer as a stopgap, and borrowed the Prison Architect style because I'm not a good enough artist to develop a new one. They were never intended to be final. With this Kickstarter, we'll be able to get a real artist who can sit down and develop an original style for RimWorld.

I've talked with the original Prison Architect artist, Ryan Sumo, and he's fully supportive of RimWorld. We didn't share any art or code with the PA guys.

Mitarbeit
Strategie
Aufbauspiel
16
Double Eleven
22.11.2022 (PC, MacOS, Linux, Playstation 4, Xbox One)
Link
0.0
LinuxMacOSPCPS4XOne