Spiele-Check von TheLastToKnow

Spiele-Check: McPixel 3 - Albern-absurdes Action-Abenteuer
Teil der Exklusiv-Serie Spiele-Check

PC Switch XOne Xbox X Linux MacOS
Bild von TheLastToKnow
TheLastToKnow 81220 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S10,A11,J10
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Platin-Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Archivar: Hat Stufe 11 der Archivar-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

16. November 2022 - 16:23 — vor 3 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Dieses Spiel ist einfach Bombe! Ein Feuerwerk allererster Güte! Ein Knaller jagt den Nächsten! Granaten-Stimmung und Gag-Raketen am laufenden Band! Eine hochexplosive Mischung, die ihresgleichen sucht! Ihr werdet Feuer und Flamme für McPixel 3 sein!

So, damit habe ich mein Kalauer-Pulver schon am Anfang verschossen. Ob ich bei der Beschreibung des direkten Nachfolgers von McPixel übertrieben habe, erfahrt ihr in diesem Check. Ihr fragt euch, was mit dem zweiten Teil passiert ist? Die womöglich nicht ganz ernst gemeinte Antwort gibt euch das unten eingebundene Video von Publisher Devolver Digital.
Mit Hilfe der optionalen Hotspot-Anzeige entgeht euch kein Detail in der Pixel-Umgebung.
If it's not Love then it's the Bomb
Der namensgebende Rotschopf McPixel erlebt in dieser Fortsetzung des ersten Teils aus dem Jahr 2012 nicht weniger als einhundert Abenteuer. In diesen einhundert kleinen Abschnitten ist es eure Aufgabe, durch Anklicken von Gegenständen und Personen "die Lage zu retten". Und in den meisten Fällen beinhaltet das die Entschärfung einer Bombe oder etwas anderem Hochexplosiven. In jeder Szene habt ihr nur wenige Sekunden Zeit bis die Bombe platzt. Doch das ist gar nicht so schlimm, denn sofort werdet ihr in die nächste Situation geworfen und könnt euch dort austoben. Genauer gesagt befindet ihr euch in einem Loop von mehreren Szenen. Habt ihr eine Aufgabe gelöst, wird diese im Loop übersprungen. Das Ganze macht ihr dann so lange, bis ihr alle Lösungen dieser Aufgaben-Schleife gefunden habt. Als Belohnung gibt es unter anderem Münzen, die ihr für das Freischalten von Kapiteln benötigt.

Das alles klingt jetzt zugegebenermaßen spielerisch nicht besonders anspruchsvoll, und das ist es auch nicht. Das Interessante an dem Spiel sind die häufig unvorhersehbaren Reaktionen von McPixel auf eure Anweisungen und die daraus entstehenden grotesken Situationen. Ihr klickt in einem abstürzenden Flugzeug auf den Fallschirm? McPixel nimmt ihn, und schmeißt ihn durch die offene Luke! Das Spiel ist wie eine Gag-Schrotflinte: Nicht jede Humor-Kugel trifft, aber die Streuung ist so groß, dass doch einige Lacher dabei herausspringen. Aber nur, wenn euer Humor zu großen Albernheiten, die auch manchmal unter die Gürtellinie gehen, kompatibel ist. Falls ihr nur mit dem Kopf schütteln könnt, wenn McPixel meist auf Kosten anderer den Tag rettet und ihnen dabei mit den unterschiedlichsten Gegenständen Schmerzen zufügt oder gar seine Blase auf sie entleert, dann solltet ihr wohl einen großen Bogen um das Spiel machen.
Mit Nebenfigur Steve erlebt ihr in Bonus-Abschnitten ebenfalls äußerst absurde Situationen. Wenn ihr hier die Waschmaschine auf das "Weltkugel"-Programm einstellt, dreht sich nicht etwa die Waschtrommel, sondern die Welt drumherum.
Was gibt's Neues?
Im direkten Vergleich mit seinem Vorgänger findet man in McPixel 3 einige kleinere Neuerungen. Neben einer Oberwelt, die die Kapitel zusammenhält, haben sich auch Mini-Games in das Spiel geschlichen. Diese sollen wohl für ein wenig Abwechslung sorgen, kommen zum Glück aber nicht zu häufig vor. Manchmal wechseln diese auch von der 2D-Perspektive in die dritte Dimension und ähneln dabei den einschlägigen 3D-Shootern aus dem Beginn der 1990er Jahre. Auch Kleinigkeiten wie freischaltbare Kostüme könnt ihr in McPixel 3 finden.

Zu behaupten, es gäbe eine übergreifende Geschichte, wäre zwar etwas hochgegriffen, aber zumindest läuft alles auf ein hochdramatisches Ende mit einem spannenden Showdown hinaus. Ihr werdet auch auf manche "Geheimlevel" stoßen, die alle auf ihre Art eine Besonderheit haben. Eine davon ist "Steve". Steve ist überall in der Welt versteckt. Wenn ihr ihn findet, dürft ihr auch einige Szenen mit ihm spielen. Der dazugehörige Jingle, der dazu abgespielt wird (STEVE), unterstreicht herrlich die Absurdität des Spiels.
Am Ende eines Loops bekommt ihr eine Bewertung. In den golden gekennzeichneten Abschnitten habt ihr alle Gags gefunden, in die silbernen könnt ihr später noch einmal zurückkehren, um die restlichen Witze abzugrasen.
Geplante Sinnlosigkeit und Liebe zum Detail
Das Spiel setzt voll auf die Humor-Karte und bringt euch absichtlich in viele sinnlos anmutende Situationen, die gerade auch deswegen viel Spaß machen. Die Orte, in denen das passiert, sind sehr liebevoll und fantasiereich gestaltet. So findet ihr euch zum Beispiel im Inneren eines Computers wieder, in der Mitte eines Schlachtfelds, im Weltraum, in einer Sitcom, in einem Action-Film und noch vielem mehr.

Ein Beispiel für eine dieser absurden Situationen: Ihr seid in der Steinzeit und seht, wie Höhlenmenschen ein Monument anbeten, das verdächtig an einen überdimensionalen Gameboy erinnert. Wenn ihr versucht, den Riesen-Handheld einzuschalten, stellt ihr fest, dass dieser keinen Strom hat. Wenn ihr nun aber dabei helft, ihn anzubeten, schlägt ein Blitz in ihn ein und ihr könnt plötzlich ein Spiel auf ihm spielen. Dieses Spiel bringt euch bei, wie man über Abgründe springt. Und genau das braucht ihr jetzt auch, denn in der nächsten Sekunde werdet ihr und eure Steinzeitfreunde von einem wilden Tier angegriffen und durch die Gegend gejagt...
In diesem Mini-Spiel schleicht ihr euch an den Wachen des bitterbösen Devolver-Imperiums vorbei.
Fazit
Dem polnischen Indie-Entwickler Sos Sosowski ist mit McPixel 3 wieder einmal eine wundervolle Hommage an die Pixel- und Nerd-Kultur gelungen, die vor allem mit brachialem und trotzdem einfallsreichen Humor glänzt, aber wenig spielerischen Anspruch bietet. Es als einfache Minispiel-Sammlung zu bezeichnen, würde dem Spiel allerdings nicht gerecht werden. Es ist ein wunderbares Kleinod und kann, wenn ihr euch darauf einlasst, für stundenlangen Spielspaß sorgen. Wohlgemerkt auch gerne in kleinen Häppchen, denn das Spiel verliert nichts von seinem Charme, wenn ihr nur kurz zwischendurch Zeit dafür habt und dann an einem anderen Tag in die McPixel-Welt zurückkehrt. Die Steuerung per Touch, Maus oder Gamepad ist vorbildlich und absichtlich sehr einfach gehalten. Für mich war es ein Riesenspaß!
  • Comedy-Spiel für PC, MacOS, Linux, Switch, Xbox One, Xbox Series X|S
  • Einzelspieler
  • Für Einsteiger bis Profis
  • Preis: 9,75 Euro auf Steam
  • In einem Satz: Würdige Fortsetzung der bombigen Pixel-Joke-Legende

Video:

TuM 13 Koop-Gamer - P - 1448 - 16. November 2022 - 17:07 #

danke für den Check
hab den 1. Teil damals über ein Android Humble Bundle bekommen und sehr gerne gespielt. Humor und Musik waren klasse. Und hat als Smartphone Spiel sehr gut funktioniert.

TheLastToKnow 27 Spiele-Experte - - 81220 - 17. November 2022 - 9:36 #

Finde ich auch, und ich vermute mal ganz stark, dass McPixel 3 auch seinen Weg auf Smartphones finden wird.

Alain 22 Motivator - P - 33049 - 17. November 2022 - 9:55 #

Schöner Check und irgendwie hört sich das krude Zeuch gut an.

Und das mit dem ersten Teil im Humble Bundle ist ein sehr guter Hinweis! Ich habe Teil 1 auch darüber schon und jetzt erstmal installiert.

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 6911 - 17. November 2022 - 10:43 #

Ging mir auch so mit Teil 1 (sogar für Windows)
Danke @TuM

euph 29 Meinungsführer - P - 117990 - 16. November 2022 - 19:29 #

Das macht mich neugrierig!

vanni727 18 Doppel-Voter - - 10781 - 16. November 2022 - 19:36 #

Habe frisch nach diesem Check (vielen Dank dafür!) die Demo auf Steam ausprobiert, bin mir aber noch unschlüssig, ob ich das dauerhaft spielen möchte. Aber interessant ist das Spielkonzept auf jeden Fall!

Q-Bert 24 Trolljäger - - 46276 - 16. November 2022 - 19:58 #

Das Video ist echt witzig :)

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 73302 - 16. November 2022 - 20:47 #

Sowas kann Devolver echt gut. :D

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 73302 - 16. November 2022 - 20:47 #

Teil 1 hatte ich hier im Forum gratis abgegriffen, glaube ich. War echt witzig. Die Fortsetzung ist dann wohl auch eher was für einen Sale, aber Bock habe ich schon ein bisschen drauf. :-)
Danke für den Check!

Der Marian 21 AAA-Gamer - P - 27366 - 16. November 2022 - 22:19 #

Fun fact für Fans von Retro-Hardware: gibt's auf itch.io auch lauffähig für Dos, Win95 und NT. ;)

TheLastToKnow 27 Spiele-Experte - - 81220 - 17. November 2022 - 9:38 #

Danke für den Hinweis!
Hier der Link für alle Interessierten:
https://devolverdigital.itch.io/mcpixel-3

Mo von Wimate 19 Megatalent - P - 14609 - 16. November 2022 - 22:33 #

Die letzten paar Tage konnte man das Spiel kostenlos im Twitch Livestream auf dem Kanal von Devolver spielen.

Du hast einfach den Gegenstand mit dem interagiert werden sollte in den Chat geschrieben. Nebenbei ist ein Counter gelaufen. Nachdem die Community 5 Gegenstände gewählt hat, wurde der am häufigsten gewählte nach dem "Best of Five" Prinzip ausgeführt. Falls es einen Gleichstand gegeben hat z.B 2*Tür, 2*Schaufel und 1*Dach wurde einer der beiden Bestgevoteten per Zufall gewählt.
Schon sehr Crazy das Spiel und die eine oder andere Referenz ist mir auch aufgefallen.

TheLastToKnow 27 Spiele-Experte - - 81220 - 17. November 2022 - 9:39 #

Nette Idee für einen Stream. Danke für die Info. :)

AlIma 11 Forenversteher - 695 - 16. November 2022 - 22:52 #

Wieder so ein Artikel, der Lust auf ein Spiel macht, dass einen Vorgänger hat, der dann erst noch gespielt werden will.

TheLastToKnow 27 Spiele-Experte - - 81220 - 17. November 2022 - 9:40 #

Das sollte ja kein Problem sein, der Vorgänger ist ja überall für 'n Appel und 'n Ei zu haben. Zum Beispiel bei Steam für 0,89 Euro. Man muss ihn aber nicht gespielt haben, um McPixel 3 spielen zu können. ;)

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 69815 - 17. November 2022 - 11:25 #

Bist du sicher? Scheint so, als ob McPixel 3 ohne die vielen Story-Krümel aus dem ersten Teil nicht so viel Sinn ergibt. Quasi das Elden Ring unter den obskuren Spielen.

TheLastToKnow 27 Spiele-Experte - - 81220 - 17. November 2022 - 11:31 #

Vermutlich bin ich zu dumm, um das große Ganze, das dahintersteckt, zu verstehen. :(

paschalis 31 Gamer-Veteran - - 273137 - 17. November 2022 - 8:57 #

Klingt einigermaßen unterhaltsam, aber ich warte lieber ab, ob das Spiel nicht früher oder später im Game Pass auftaucht.

Gorkon 19 Megatalent - - 19392 - 17. November 2022 - 11:59 #

Sehr abgefahrenes Spiel. Werde ich mal auf meine Wunschliste setzten. Danke für den Check!

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 22538 - 17. November 2022 - 15:38 #

Sieht super aus, kannte ich noch gar nicht. Vielen Dank fürs Vorstellen!

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 6911 - 18. November 2022 - 21:26 #

Kann jemand sagen, ob bei der Steam-Version auch alle binarys wie bei der itch.io-Fassung dabei sind, also für Win95,DOS und diverse Linux-on-arm-Systeme (eigentlich interessiert mich die GOG-Version, aber die ist meist identisch)?

StefanH 23 Langzeituser - - 39173 - 21. November 2022 - 7:27 #

Hm... Ich habe mir das Spiel mal gekauft und gespielt. Leider zündet der Humor bei mir nicht im geringsten. Das Spiel an sich hat mich dann halt nicht im geringsten angesprochen, da es mir einfach viel zu simples Trial & Error ist. Jetzt habe ich es erst mal deinstalliert und werde es wohl nie wieder anrühren. Schade, aber trotzdem danke für den Check.

TheLastToKnow 27 Spiele-Experte - - 81220 - 21. November 2022 - 9:00 #

Schade, dass der Humor deinen Geschmack nicht trifft. Ich hatte im Check versucht zu erklären, dass man schon einen speziellen Geschmack dafür braucht.
Ich gebe zu, dass ich auch über schwachsinnigen Kram Lachen kann. ;)

StefanH 23 Langzeituser - - 39173 - 21. November 2022 - 10:50 #

Ich nicht :D Aber Humor ist halt immer unterschiedlich...

Mitarbeit
2D-Actionadventure
Sos Sosowski
Devolver Digital
14.11.2022 (PC, MacOS, Linux, Switch, Xbox One, Xbox Series X)
Link
5.0
LinuxMacOSPCSwitchXOneXbox X