Blättern durch die Spielegeschichte

Spieleveteranen-Podcast #292: Zeitreise 11/2022, 2002, 1992
Teil der Exklusiv-Serie Retro

Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 121859 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2022 teilgenommen

2. November 2022 - 8:13 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Heinrich Lenhardt und Jörg Langer tauchen mit Heften in vergangene Zeiten ab. Was bewegte die Branche in den letzten drei Jahrzehnten?

Als Patreon-Unterstützer der Spieleveteranen hört ihr für 5$ nicht nur doppelt so viele Episoden, sondern auch einen Extended Cut dieser Episode: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Auf der Suche nach wertbeständigen Papieren ziehen die Spieleveteranen jeden Monat ins Zeitschriftenarchiv. Beim Blättern in vor 10, 20, 30 Jahren erschienenen Magazinen wird fleißig zitiert und kommentiert. Wir erinnern uns zum Beispiel an das Seelenleben von PC-Spielern (2012), Ensembles Strategieausflug in die Mythologie (2002), Factor 5s Amiga-Adaption eines Konsolenhits und den Startschuss für die erfolgreichste Rennspielreihe (1992). Im Bonus-Segment für Patreon-Unterstützer gibt es außerdem ein Spieleveteranen-Flashback: Wir kommentieren Clips aus Episode 49, bei der Alex Siedenbiedel und Ingo Knollmann von den Donots mitwirkten. Zu Beginn der Sendung erwarten Euch wie gewohnt veteranige News, aktuelle Spieleimpressionen und bohrende Hörerfragen.

Der Spieleveteranen-Podcast Folge 44-2022 (#292) mit Heinrich Lenhardt und Jörg Langer hat eine Laufzeit von 1:41:59 Stunden.

0:00:15 News & Smalltalk

  • 0:05:24 Gemischte News: Remake des ersten Witcher-Spiels angekündigt, Amiga-Spiele im Anmarsch auf Evercade-Systeme, neue Hintergrundinfos zum alten Diablo 3-Auktionshaus, Silent Hill wird wieder ausgegraben und Fallout 4 für aktuelle Konsolen flottgemacht.
  • 0:18:49 Was haben wir zuletzt gespielt? Costume Quest 2, God of War (2018), Tactics Ogre Reborn, A Plague Tale: Requiem.
  • 0:34:04 Hörerpost von Andreas Wanda.

0:40:26 Zeitschriften-Zeitreise: Oktober 2012, 2002, 1992

  • 0:41:03 Gamestar 11/2012 und GamersGlobal, u.a. mit Borderlands 2, Dark Souls – Prepare to Die, Baldur’s Gate Enhanced Edition und Resident Evil 6.
  • 1:00:09 GameStar 11/2002, u.a. mit Age of Mythology, Unreal Tournament 2003, Icewind Dale 2 und der ersten Games Convention in Leipzig.
  • 1:21:10 Power Play 11/1992, u.a mit Star Control 2, Zool, B.C. Kid und Mario Kart.

1:39:33 Abspann

Hoschimensch 15 Kenner - 2754 - 2. November 2022 - 12:10 #

Ich finde es lustig wie damals bei Icewind Dale 2 die Grafik als altbacken galt gegenüber Neverwinter Nights und nun 20 Jahre später, ein Spiel wie ID2 deutlich hübscher anzuschauen ist als NN.

Sokar 20 Gold-Gamer - - 22689 - 2. November 2022 - 12:28 #

2D Sprites altern eben nicht schlecht wie 3D-Grafik und NWN war auch einer der frühen Titel.

andima 16 Übertalent - P - 4584 - 2. November 2022 - 14:53 #

Auf die Zeitreise 11/2022 bin ich gespannt ;)