Dead Space Remake: Erster Gameplay-Trailer zeigt Kämpfe, Raumschiff & mehr

PC Xbox X PS5
Bild von ChrisL
ChrisL 199317 EXP - 30 Pro-Gamer,R12,S11,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

4. Oktober 2022 - 16:22 — vor 17 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Dead Space ab 59,99 € bei Amazon.de kaufen.

Für das bevorstehende Remake des etwa 14 Jahre alten Dead Space wurde vom Entwicklerstudio ein Video veröffentlicht, in dem erstmals offizielle Gameplay-Szenen zu sehen sind, sodass ihr grobe Eindrücke von der Überarbeitung des Survival-Horrortitels erhaltet.

Zu sehen ist unter anderem, wie der Protagonist Isaac Clarke das Raumschiff Ishimura betritt und erkundet sowie (auf) kleine und größere Gegner trifft. Auch Szenen in der Schwerelosigkeit oder auch kurze Ausschnitte einiger Cutscenes werden euch im knapp zweieinhalb Minuten langen Video präsentiert. Am Ende des Trailers hört ihr die Hauptfigur zudem sprechen – ebenfalls eine Neuerung gegenüber des Originals.

Dead Space wird voraussichtlich Ende Januar für Windows, PlayStation 5 und Xbox Series X|S verfügbar sein. Vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass der auf der Frostbyte-Engine basierende Titel ohne Kameraschnitte oder Ladebildschirme auskommt und zum Beispiel auch das System für das Zerstückeln der Widersacher überarbeitet wurde, wodurch sich die Kämpfe „dynamischer und strategischer“ anfühlen sollen.

Video:

joker0222 29 Meinungsführer - P - 113483 - 4. Oktober 2022 - 16:42 #

Das sieht soweit gut aus...

Timberwolf76 19 Megatalent - - 13746 - 4. Oktober 2022 - 16:44 #

Ich liebe das Spiel. Ich finde der Trailer sieht auch super aus. Aber es gibt zu viel Neues als dass ich das nur wegen aufgebohrter Grafik nochmal am Day 1 kaufen und spielen müsste. Die PS3/XBox-Version würde mir denselben Spaß geben.

Lorin 17 Shapeshifter - P - 7264 - 4. Oktober 2022 - 16:52 #

Sieht gut aus, je nachdem ob dann was anderes auf der Liste steht würde ich das durchaus nochmal spielen.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 155581 - 4. Oktober 2022 - 17:03 #

Ja, sieht toll aus, aber muss ich nicht nochmal haben. Hab es damals durchgespielt, war mir aber zu unheimlich und hab die Nachfolger deshalb nicht angefasst.

DavidPM 23 Langzeituser - - 39110 - 4. Oktober 2022 - 17:56 #

Sieht echt gut aus! Fand das Original schon super und habe die zwei weiteren Teile auch durchgespielt.
Bin mir nur nicht sicher, ob das Remake genug Neues bietet, um es nochmal zu spielen. Besonders, da der Trailer nichts großartig Neues zeigt im Vergleich zur Ur-Version, außer der besseren Grafik.

Golmo 18 Doppel-Voter - 10495 - 4. Oktober 2022 - 18:00 #

Sieht so aus wie ich es in Erinnerung habe. Teil 2 war aber ihr Meisterwerk. Teil 1 war nur der Anfang. Bin daher eher auf Calisto Protocol heiss, das kann mich wenigstens noch überraschen.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109820 - 4. Oktober 2022 - 18:55 #

I don't need ammo, I have a cutter.

Krieg da schon wieder bisserl bock drauf.

antares 18 Doppel-Voter - P - 9262 - 4. Oktober 2022 - 19:43 #

Teil 1 war gruselig, hat mich aber gut unterhalten. Ich sollte vielleicht doch einmal Teil 2 nachholen.

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 23148 - 4. Oktober 2022 - 20:25 #

Ich würd das gern in VR spielen, mit dem Cutter und so.

direx 22 Motivator - - 31878 - 4. Oktober 2022 - 20:52 #

Dead Space würde sich so sehr für 3rd person VR anbieten. Leider hat EA so gar kein Interesse an der Technolgie ...

furzklemmer 15 Kenner - 3890 - 5. Oktober 2022 - 15:11 #

Ist 3rd Person VR ein Ding, welches funktioniert?

rammmses 22 Motivator - P - 31321 - 5. Oktober 2022 - 15:56 #

Es gibt ein paar "proof of concept" Spiele, ja das funktioniert an sich, wobei die Ego-Sicht klar zu bevorzugen ist, gerade bei Horrortiteln. Dead Space ließe sich auch gut auf Ego umstellen, ohnehin seltsam, dass das 3rd-Person ist.

Moe90 19 Megatalent - - 13172 - 4. Oktober 2022 - 20:32 #

Hab ich Bock

Faerwynn 19 Megatalent - P - 17085 - 4. Oktober 2022 - 20:33 #

Oh super, das dann bitte für PSVR 2 :D

Mata Harry 13 Koop-Gamer - 1344 - 4. Oktober 2022 - 21:01 #

Immer her damit!

yesnocancel 12 Trollwächter - P - 1142 - 5. Oktober 2022 - 3:22 #

Haribo (hab richtig Bock)

Aladan 25 Platin-Gamer - P - 56416 - 5. Oktober 2022 - 4:46 #

Her damit.

rammmses 22 Motivator - P - 31321 - 5. Oktober 2022 - 6:16 #

Mindestens 10 mal das Original gespielt, aber doch, auf das Remake freue ich mich. Hoffe nur sie haben ein paar Neuerungen/Überraschungen fur Veteranen

Goremageddon 15 Kenner - 3976 - 5. Oktober 2022 - 9:50 #

Sieht toll aus. Es bleibt mir nur zu hoffen das man die Kameraperspektive bzw. die Position des Protagonisten anpassen kann. Musste Dead Space seinerzeit nach kurzer Zeit abbrechen weil ich diese seitlich versetzte Position nicht ertrage.

Zentriert oder Ego-Perspektive bitte dann bin ich auf jeden Fall dabei.

FreundHein 16 Übertalent - P - 4714 - 5. Oktober 2022 - 10:41 #

So begeistert ich von Dead Space war und bin, nochmal werde ich es wohl nicht spielen. Auch wenn das sehr verlockend aussieht.

NickL 15 Kenner - 2752 - 5. Oktober 2022 - 11:56 #

Limited Run verkauft nun auch eine Collector's Edition mit Helm für 280$.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 973260 - 8. Oktober 2022 - 20:24 #

Schaut klasse aus, das Remake wird als Fan der Dead-Space-Reihe gespielt. ;-)

Mitarbeit