Mit separatem Spoiler-Teil

Spieleveteranen-Podcast #288: Return to Monkey Island
Teil der Exklusiv-Serie SPV

PC Switch MacOS
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 121859 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2022 teilgenommen

2. Oktober 2022 - 14:00

Teaser

Nachdem Heinrich Lenhardt mit Christian Genzel kürzlich auf die ersten beiden Teile von Monkey Island zurückblickte, besprechen sie nun das Comeback von Guybrush Threepwood.

Doppelt so viele Episoden und mehr Vorteile gibt es für Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr noch mehr von den Spieleveteranen auf die Ohren bekommt: https://www.patreon.com/spieleveteranen
 

Serienerfinder Ron Gilbert steuert nach drei Jahrzehnten wieder Monkey Island an. Die Fortsetzung der kultigsten aller Adventureserien weckte hohe Erwartungen, schließlich wurde auch die Auflösung des mysteriösen Endes von Monkey Island 2 in Aussicht gestellt. Während Jörg noch das Japanische Meer unsicher macht, legt Christian Genzel vom Lichtspielplatz-Podcast bei den Spieleveteranen an, um mit Heinrich über das Piratencomeback zu plaudern. Da gibt es von der Bedienung über die beiden Schwierigkeitsgrade bis hin zum eigenwilligen Grafikstil einiges zu diskutieren. Damit sich die Spoiler in Grenzen halten, folgt unser Gedankenaustausch zum Ende des Spiels erst nach dem Abspann dieser Episode, damit ihr rechtzeitig von Bord gehen könnt. Zu Beginn erwarten euch wie gewohnt frische News, ofenwarme Spielberichte und leckere Hörerpost.
 

0:00:15 News & Smalltalk

  • 0:05:10 Gemischte News: Retro-Magazin RETURN feiert seine 50. Ausgabe, Steam veröffentlicht detailliertere Spiele-Charts.
  • 0:16:18 Was haben wir zuletzt gespielt? SpaceVenture, Dome Keeper.
  • 0:33:50 Hörerpost von Andreas Wanda, Patric Grosse und Andreas (ohne Wanda).

0:44:40 Return to Monkey Island

  • 0:45:02 Die lange erwartete Rückkehr nach Mêlée und Monkey Island sorgt für wohlige Spielwelt-Nostalgie. Dank vereinfachter Bedienung und sinnvoller Komfortfunktionen haben auch Gelegenheits-Abenteurer ihren Spaß.
  • 1:05:19 Die dezente und stimmungsvolle Musik erntet einhelliges Lob, der neue Grafikstil ist vielleicht gewöhnungsbedürftig, schmälert aber das Spielvergnügen nicht.
  • 1:24:38 Pressespiegel und Veteranen-Fazit.

1:32:34 Abspann

1:33:39 Warnung vor Spoiler Island: Wir interpretieren noch kurz das Ende des Spiels.

funrox 16 Übertalent - P - 4194 - 2. Oktober 2022 - 14:13 #

Ooh, da freue ich mich nach meinem eigenen Durchspielen drauf.

Ich finde es bisher genial. Und gestern haben sie mit der Venus-Melodie aus dem Tannhäuser die Krone aufgesetzt! :-)

Brunt 15 Kenner - P - 3169 - 2. Oktober 2022 - 14:38 #

Also ich habe es jetzt durch und muss sagen:

Für mich fast schon das beste Spiel der Reihe.

Warum?

Weil es so gut in die heutige Zeit passt.
Weil ich mir vorgenommen habe es ohne Lösung/Hilfe durchzuspielen was wunderbar klappt. (auf schwer, was ich auch allen empfehlen würde)
Bis auf 2-3 Rätsel kommt man immer gut voran und diese sind auch nicht allzu unfair/unlogisch wie es früher des Öfteren vorgekommen ist.
Somit hat man zwar keine allzu lange Spielzeit aber es macht wenigstens großen Spaß vom Anfang bis zum Ende.
Wobei bei den alten Adventures die Spielzeit auch nicht länger war, da man sich im Endeffekt nur Stundenlang durch die immer ca. 6 gleichen Locations mit einem völlig überfüllten Inventar geklickt hat bis man durch Zufall ein unlogisches Rätsel gelöst hat, wenn man davor nicht schon lange in die Lösung schaute.

Übrigens noch ein Hinweis: Wer das Spiel durch hat und unzufrieden mit dem Ende ist sollte unbedingt noch einmal im Hauptmenue genau ins Sammelalbum schauen falls er das noch nicht getan hat.

Desotho 17 Shapeshifter - P - 8150 - 2. Oktober 2022 - 19:05 #

Habe letztens nochmal das erste Monkey Island durchgespielt und wenn man weiß was zu tun ist, dann ist das erschreckend kurz :D

Faerwynn 19 Megatalent - P - 16965 - 2. Oktober 2022 - 22:17 #

Bin gerade im zweiten Teil mittendrin und muss sagen, das ist schon komplexer und hat auch durchaus ein paar fiese 90er Rätsel drin. Irgendwie hab ich den zweiten Teil auch weniger präsent als den Ersten, ich glaube ich hab das ein paar mal weniger gespielt als Teil 1.

Shake_s_beer 17 Shapeshifter - - 7357 - 4. Oktober 2022 - 6:24 #

Ja, ich spiele auch gerade Teil 2 (zum ersten Mal) und muss sagen, dass mir das fast schon zu schwierig und zu komplex ist. Durch den Erstling bin ich wirklich gut durchgekommen, aber hier stehe ich immer häufiger vor dem Problem, dass ich nicht so recht weiß, wie und wo ich weitermachen soll.

funrox 16 Übertalent - P - 4194 - 3. Oktober 2022 - 18:33 #

Bin jetzt auch durch.
Muss sagen, dass sich der erste Eindruck bestätigt hat und es genauso ist, wie ich es mir gewünscht habe.

Die Rätsel sind toll und weder zu schwer noch zu leicht. Brauchte die Lösungshilfe nicht. Bin da bei Benjamin, der ja für Nostalgiker einen Vorteil gesehen hat.

Ich hoffe wirklich, dass Guybrush noch ein paar Zettel findet. ;-)

Slaytanic 25 Platin-Gamer - - 60905 - 2. Oktober 2022 - 21:11 #

Schon gestern angehört und für einen guten Podcast befunden. ;)

ds1979 19 Megatalent - - 13124 - 3. Oktober 2022 - 18:12 #

Huch, das neue Space Quest ist wohl ein Reinfall für die Backer geworden. Deswegen hoffe ich das Vampires Bloodlines 2 eingestellt wird. Irgendwann wird es halt nur noch Murks.

Danywilde 30 Pro-Gamer - - 138733 - 4. Oktober 2022 - 9:24 #

Hast Du es gespielt? Ich habe bisher nur im Stay forever Newsletter die niederschmetternde Kritik gelesen

ds1979 19 Megatalent - - 13124 - 6. Oktober 2022 - 13:45 #

Mal ein Murks den ich nicht unterstützt habe, deswegen kann ich nur von Hörensagen berichten. Aber das Ding wirkt schon sehr unfertig.

Mata Harry 13 Koop-Gamer - 1286 - 3. Oktober 2022 - 21:16 #

Ich werde mir den Podcast morgen anhören und hoffe er ist wirklich spoilerfrei... befinde mich nämlich erst im zweiten Akt.

ds1979 19 Megatalent - - 13124 - 4. Oktober 2022 - 5:48 #

Ist er, der Spoilerteil kommt nach dem Abspann.

Patorikku 17 Shapeshifter - P - 6662 - 4. Oktober 2022 - 13:10 #

Bin nun auch mit dem Spiel durch und würde eine klare 9 geben: Auf Schwer gespielt und "Writer's Cut" aktiv, fand ich den einzigen Nachteil: Zu kurz. Aber muss auch gestehen: habe des öfteren gespickt weil ich kurz vorm Schlafengehen noch "mal eben" ein Item holen wollte etc.. Das Ende ist sehr vielschichtig, ich finde es gelungen. Ein tolles Spiel, was fast zu Tränen rührt. Das Rätsel am Ende ist wohl eine Reminiszenz an Indy 4 bzw. an alte Kopierschutzmechanismen ... ;)