GTA6-Leak: Viele Studios teilen Eindrücke ihrer Alpha-Versionen

PC Xbox X PS5
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 112502 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2022 teilgenommen

22. September 2022 - 10:31 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Im Zuge der Leaks von Alpha-Material zu GTA 6 infolge eines Hacks der Systeme bei Rockstar Games sichteten nicht wenige die geteilten Clips und diskutierten das Gesehene. Zu einer Art Meme wurde dabei ein gewisser Tweet, der viele Reaktionen von Entwicklern provozierte, weil darin mit großer Selbstsicherheit großer Humbug verzapft wird:

Wenn du wüsstest, wie Spieleentwicklung funktioniert, wüsstest du, dass Grafik eine der ersten Sachen ist, die erledigt werden. Das Spiel ist seit vier Jahren in Planung und Entwicklung. Was du siehst, ist fast genau das, was du bekommen wirst.

Eine gute Sache scheint dieser Tweet aber nun nach sich zu ziehen: Aktuell teilen viele Entwickler großer und kleiner Studios (sowie auch Fans oder Branchen-Journalisten) eingeleitet mit dem Zitat "Graphics are the first thing finished in a video game" Bilder oder kurze Videoschnipsel aus frühen Alpha-Versionen ihrer Spiele, teils garniert mit Anekdoten in Twitter-tauglicher Länge.

Zum Beispiel verwies Paul Ehreth, der leitende Designer von Control (im Test, Note 8.5) beim von ihm geteilten Clip der frühen Spielversion neckisch auf die Preise, die der Shooter von Remedy für seine Grafik erhalten hat.

Rebellion teilte zu Sniper Elite 5 (im Test, Note 8.0) ein Zeitraffer der grafischen Entwicklung eines Levels aus der Vogelperspektive mit den Worten: "Grafik ist nicht die erste Sache, die in der Entwicklung fertig wird. Es ist eine Reise."

Der Titel erscheint erst kommenden Monat, doch Game Director Kevin Choteau teilt jetzt schon einen Clip aus A Plague Tale - Requiem, der eine Szene aus der ersten Version und dem fertigen Spiel Seite an Seite zeigt.

Der Fan-Kanal Naughty Dog Central rief blockiges Alpha-Material von The Last of Us (das Remake Part 1 im Test) in Erinnerung.

In einer frühen Version von Frostpunk (im Test, Note 8.5) gab es nicht einmal Schnee und sogar noch nicht einmal den Kampf gegen eisige Temperaturen als Feature.

Und auch bei Spielen mit Cartoon-Look wie Cult of the Lamb liegen wenig überraschend Welten zwischen der Grafik in frühen Spielversionen und dem fertigen Produkt.

Gorkon 19 Megatalent - - 17821 - 22. September 2022 - 10:39 #

Lustig. Finde ich eine klasse Reaktion der Spieleschmieden. :-)

Hermann Nasenweier 21 AAA-Gamer - P - 25519 - 22. September 2022 - 10:40 #

Pff, alles Fakenews. Die werden doch jetzt von Rockstar dafür bezahlt das zu behaupten. Immerhin stand auf Twitter dass die Grafik immer als erstes fertig wird, das muss also so sein. Stand im Internet, ist also wahr.

Fällt niemandem auf dass kaum jemand dem zustimmt? Richtig, das wurde alles zensiert damit die Wahrheit nicht ans Licht kommt.

P.S.: Generiert mit dem Verschwörungstheorie Generator V2.3

viamala 15 Kenner - 3161 - 22. September 2022 - 12:10 #

Selbst bei positiven Sachen macht Twitter wütend wa ;)

Hermann Nasenweier 21 AAA-Gamer - P - 25519 - 22. September 2022 - 16:50 #

Ich finde die Aktion sogar ziemlich cool ;)

viamala 15 Kenner - 3161 - 22. September 2022 - 17:22 #

Gönn dir bruder :)

Ist bestimmt auch keine schlechte Aktion.

euph 29 Meinungsführer - P - 116900 - 22. September 2022 - 11:05 #

Schöne Sache.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109397 - 22. September 2022 - 12:32 #

Das finde ich klasse von den Studios, daß die da mit der Aktion hinter Rockstar stehen. Gibt genug Gehässigkeit und Schadenfreude im Internet, obwohl die wohl wissen sollten (sofern Hirnzellen vorhanden), daß so ein (Pre-)Alphamaterial ohne jegliche Assets und Feinschliff nie das Endprodukt darstellt.

mario128 13 Koop-Gamer - 1352 - 22. September 2022 - 12:40 #

Das stimmt, aber es zeigt auch wieviele Pappnasen ohne Ahnung im Internet unterwegs sind und dass sie ihr Unwissen und ihren Unsinn auch noch problemlos verbreiten.

Absolut erstaunlich, dass es solche Leute schaffen sich morgends die Schuhe anzuziehen.

mario128 13 Koop-Gamer - 1352 - 22. September 2022 - 12:36 #

Das war doch von Anfang an klar. Hat jemand ernsthaft etwas anderes erwartet? Haben viele Menschen verlernt ernsthaft über (irgend-) etwas nachzudenken? Ich bin fassungslos.

Backt man einen Kuchen, dann fängt man klein an und das Endprodukt sieht dann ganz anders aus als die ersten Schritte. So schwer nachzuvollziehen? Es würde doch keiner auf die Idee kommen die fertige Sprühsahne direkt auf die noch geschlossene Packung Zucker oder das Mehl zu sprühen.

Tr1nity 28 Party-Gamer - P - 109397 - 22. September 2022 - 12:40 #

Sprühsahne? Igitt. Sahne macht man selber ;).

Harry67 20 Gold-Gamer - - 22204 - 23. September 2022 - 8:42 #

Danke. Ein wichtiger Kommentar für unsere ungeschulten Jugendlichen hier ;)
Sahne selber schlagen ist keine verschollene Kunst! Sahne in den Rührbecher, etwas Zucker, Rührgerät auf höchster Stufe, aufhören bevor es Butter wird :)
Sprühsahne ... Mann, mann, mann :O

Golmo 18 Doppel-Voter - 10086 - 22. September 2022 - 13:01 #

Das ist dieser Social Media Blödsin wo halt jedes Kind in Sekundenbruchteile sein Dünnpfiff veröffentlichen kann. "Looks very bad #gta" Davon paar tausend über die ganze Welt verteilt und du hast einen haufen "negative" Feeds mit dem Hashtag GTA. Leider fühlen sich viele dazu aufgefordert auf diese Leute ernsthaft zu antworten.

Gorkon 19 Megatalent - - 17821 - 22. September 2022 - 13:21 #

Wofür brauchst Du denn (Sprüh-)Sahne auf de Zucker oder dem Mehl???? Auf so eine Idee muss man erst einmal kommen.

viamala 15 Kenner - 3161 - 22. September 2022 - 13:32 #

Kuchen mit Sahne. Und hoffentlich mit geschlagener Konditorsahne, alles darunter ist nur light.

mario128 13 Koop-Gamer - 1352 - 22. September 2022 - 14:52 #

Erst wenn der Kuchen fertig ist wird man die Sahne verwenden.

Hier werden (nicht für die Öffentlichkeit bestimmte) alpha Videos veröffentlicht und viele sind entsetzt aufgrund der unfertigen Grafik. Erwartet wurde offenbar der schon fix und fertige "Kuchen mit Sahnehäubchen".

Hermann Nasenweier 21 AAA-Gamer - P - 25519 - 22. September 2022 - 15:59 #

Ich bin mir sicher dass es im Internet Videos gibt wo man einfach Sprühsahne in eine Kuchenform sprüht, das ganze mit Schokostreuseln paniert und dann als „LifeHack“ anpreist :)

Von daher ist Mehl und Milch völlig unnötig :p

Golmo 18 Doppel-Voter - 10086 - 22. September 2022 - 12:58 #

Na ja, das problematische an den Leaks war in meinen Augen (haha) nicht die grafische Qualität. Jeder mit mehr als 12 Gehirnzellen weiss ja, dass dies noch nicht die finale Grafik repräsentiert. Das Problem am Leak war eher das der typische Rockstar Überraschungseffekt jetzt komplett verpufft ist. Wir kennen nun das Setting und die Hauptcharaktere. Der eines Tages herauskommende erste Trailer zum Spiel, wird also abseits der finalen Grafikqualität keinerlei Überraschungen mehr bieten. Na ja und zudem hat Rockstar das Problem nun mit Hackern die über Teile des Source Code verfügen und damit den Multiplayer gefährden könnten.

Faerwynn 19 Megatalent - P - 16785 - 22. September 2022 - 17:10 #

Oder sie müssen das MP Protokoll jetzt mal so härten, wie es sinnvoll ist :)

Selo 12 Trollwächter - 1144 - 22. September 2022 - 13:05 #

Dummerweise sieht GTA 6 längst nicht so unfertig aus wie die oben genannten Spiele. Kann schon sein, dass der grafische Sprung zu GTA 5 für PS5/Xbox gar nicht so groß ausfallen wird.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 72449 - 22. September 2022 - 13:11 #

Oder der Sprung ist so groß, dass es schon in der unfertigen Version weiter fortgeschritten aussieht als es ist. ;-)

Selo 12 Trollwächter - 1144 - 22. September 2022 - 16:24 #

Einfach für die nächste gamescom eine spielbare Version vorbereiten und alle Zweifel an der Grafik zerstreuen. ;-)

Cyd 20 Gold-Gamer - P - 21348 - 22. September 2022 - 15:00 #

Das ist mal sympathisch. :)

Maverick 33 AAA-Veteran - - 887700 - 22. September 2022 - 15:23 #

Coole Reaktion. ;)

Inso 18 Doppel-Voter - - 9556 - 22. September 2022 - 15:48 #

Schöne Aktion!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 225541 - 22. September 2022 - 15:54 #

Gute Aktion. Auch wenn wirklich nur den letzten Deppen nicht klar sein dürfte, das Spieleentwicklung eben so läuft. Aber naja, welcome to Idiocracy... ;)

TheRaffer 22 Motivator - - 34955 - 22. September 2022 - 16:01 #

Sympathische Aktion. :)

ReD_AvEnGeR 16 Übertalent - P - 4255 - 22. September 2022 - 17:28 #

komisch das des nur leute geschrieben haben die Schrott spiele produziert haben

euph 29 Meinungsführer - P - 116900 - 23. September 2022 - 6:55 #

Sagt einer, der nur Schrott-Kommentare verfasst ;-)

Kotanji 12 Trollwächter - 2085 - 22. September 2022 - 20:11 #

Einfach nur traurig und unglaublich, wie sich die Menschheit konstant an den 1 Prozent die Zähne ausbeisst bzw darauf reagiert. Ich mein, was für ne Aufmerksamkeit nun dieser eine Depp davon bekommen hat und immer noch bekommt

ukuwoele 10 Kommunikator - 374 - 23. September 2022 - 6:58 #

Man könnte es natürlich totschweigen, nächste Woche ist die Sache schon wieder vergessen. Aber es ist doch auch schön, wenn man sich gemeinsam auf eine Sache einigen kann und diese dann für etwas Gutes nutzt. Den Deppen der den eigentlichen Tweet verfasst hat werden sie wohl kaum erreichen, aber dafür etliche andere, die sich davor noch keine Gedanken über das Thema gemacht haben.

ukuwoele 10 Kommunikator - 374 - 23. September 2022 - 6:54 #

Schöne Aktion. Wird hoffentlich bei ein paar Leuten angekommen sein, aber der nächste (unnötige) Aufschrei kommt bestimmt. Vor allem auf Twitter.

Sonry 09 Triple-Talent - 247 - 23. September 2022 - 7:35 #

Ist für Rockstar Games echt eine besch***** Situation. Jeder redet über die schlechte Grafik und wie schrecklich es aussieht und das geht durch die sozialen Medien durch die Decke. In meinem Freundeskreis und Arbeitsumfeld wussten so viele von der schlechten Grafik die eigentlich nicht viel mit Spiele zu tun haben. Ein echtes Problem das man leider nicht mehr kitten kann :/... obwohl man e weis dass das Spiel so nicht aussehen wird.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 22204 - 23. September 2022 - 8:45 #

Ich glaube nicht, dass sich dieser Quatsch negativ auf die Verkaufszahlen auswirken wird. Was zählt ist, was auf den Tisch kommt, letztlich hat das ganze ja doch auch einen werbewirksamen Effekt.

Golmo 18 Doppel-Voter - 10086 - 23. September 2022 - 10:16 #

Bei Cyberpunk war es genau umgekehrt, da haben wir von CD Projekt Red vorher besseres zu sehen bekommen als wir hinterher erhielten :-)

Harry67 20 Gold-Gamer - - 22204 - 23. September 2022 - 15:29 #

Ein klarer Beweis, dafür dass als erstes die Grafik steht!!!

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 68589 - 23. September 2022 - 13:08 #

Ich finde die Aktion sympathisch. Vor allem, weil ich den Blick hinter Kulissen mag. Dass der ursprüngliche Schreiberling kompletten Blödsinn verzapft hat, macht das hier ja nicht schlechter.

Gekko Goodkat 19 Megatalent - - 17561 - 23. September 2022 - 15:04 #

Ich finde die Aktion auch großartig.