Diablo 2 Resurrected: Patch 2.5 mit neuem Feature Terrorzonen

PC Switch XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Drapondur
Drapondur 155429 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S1,A10,J11
Dieser User unterstützt GG seit elf Jahren mit einem Diamant-Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User war Teil des Elfen-Kriegsrats im Warhammer-2-Letsplay.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

26. August 2022 - 22:06 — vor 22 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Diablo 2 Resurrected ab 39,34 € bei Amazon.de kaufen.

Ab heute kann auf dem PTR (Öffentlicher Testbereich) bereits der kommende Patch 2.5 für Diablo 2 Resurrected (im Test, Note: 7.5) ausprobiert werden, vorausgesetzt ihr besitzt einen aktiven Battle.net-Account und eine damit verknüpfte Lizenz für das Spiel. Neben den üblichen Fehlerbehebungen, eine genaue Auflistung könnt ihr dem Blog-Eintrag in den Quellen entnehmen, wird dieser ein neues, optionales Feature in das Spiel implementieren, die Terrorzonen. Diese stellen eine Alternative zu dem üblichen Farmen auf eurem Weg zu der Maximalstufe 99 dar.

Sind die Terrorzonen in einer Session aktiviert worden, so wird jede Stunde eine bestimmte Zone des Spiels konzentriert von den Schergen der Hölle "terrorisiert". Die Monster in diesem Bereich sind mindestens zwei Level über eurem aktuellem oder ihrem eigenem ursprünglichem Level, allerdings bis zu einem gewissen Maximum pro Schwierigkeitsgrad. Bei dem Schwierigkeitsgrad Normal wäre beispielweise ein Standardgegner zwei Level über euch, bis zu einem Maximum von Level 45. Auf Alptraum wäre es Level 71 und auf Hölle Level 96. Entsprechend hoch fallen dadurch, bei erfolgreicher Beseitigung der Gegner, die Belohnungen und Erfahrungspunkte aus.

Mata Harry 13 Koop-Gamer - 1344 - 26. August 2022 - 22:13 #

Gab es das beim klassischen Diablo 2 eigentlich auch? Das ist so lange her, ich kann mich nicht mehr erinnern.

Galathor 19 Megatalent - P - 17622 - 26. August 2022 - 22:23 #

Nein, das ist neu. Und auch sinnvoll, weil die Monsterlevel beim Leveln zu niedrig waren, ab Level 95 levelte es sich wie Kaugummi, weil kaum ein Monster noch nennenswerte Exp gab.

AlexCartman 20 Gold-Gamer - P - 21017 - 27. August 2022 - 7:31 #

Warum wurden dann bei Resurrected die Level der Gegner nicht von vornherein erhöht?

Harry67 20 Gold-Gamer - - 22558 - 27. August 2022 - 7:46 #

Die Frage hätte man schon damals beim Ur-D2 stellen müssen. D2 war immer zu leicht und am Schluss zu zäh. Die Terrorzonen sind halt optional und die meisten Spieler wohl ganz zufrieden mit den etablierten Schwierigkeitsgraden und der Progression.

Aladan 25 Platin-Gamer - P - 56387 - 27. August 2022 - 7:54 #

Am Anfang war es für VV erst mal wichtig, das Spiel auf einen Stand zu bringen, dass man besser mit Engine und Code umgehen kann. Sie haben erst angefangen, neues rein zu bringen, als sie sich mit ihrer Community darauf geeinigt hatten, dass sie das Original weiter entwickeln.

Galathor 19 Megatalent - P - 17622 - 27. August 2022 - 13:05 #

Ich hab da eine Exp-Tabelle:

Level 90 bis 91: exp pro Run 5 Millionen; 30 runs
Level 95 bis 96: exp pro Run 445 000; 503 runs
Level 98 bis 99: exp pro Run 64 000; 4546 runs

Sind Baalruns gemeint.

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 27973 - 27. August 2022 - 19:58 #

Das Endgame von D2 ist halt leider echt mies...

AlexCartman 20 Gold-Gamer - P - 21017 - 27. August 2022 - 23:39 #

Was mich wieder zu meiner Ausgangsfrage führt …

Harry67 20 Gold-Gamer - - 22558 - 28. August 2022 - 9:46 #

Das Problem betrift doch nur die Hardcore Kern Community. Die meisten kommen doch nie soweit und sind glücklich damit.

Aladan 25 Platin-Gamer - P - 56387 - 26. August 2022 - 23:07 #

Damit könnte Level 99 auch für normal sterbliche in greifbare Nähe Rücken. Hardcore 99 ist wirklich die Hölle.

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 27973 - 27. August 2022 - 8:08 #

Als jemand der das Spiel noch sehr aktiv spielt, freut mich das sehr :-).

Mr. Tchijf 17 Shapeshifter - - 6098 - 27. August 2022 - 8:44 #

Kann man das Spiel (also Resurrected) jetzt bugfrei spielen? Hätte schon mal wieder Lust auf ne schöne Partie D2.

Aladan 25 Platin-Gamer - P - 56387 - 27. August 2022 - 10:08 #

Ich wüsste jetzt ehrlich gesagt nichts von schweren Bugs? Wenn du lust hast, leg einfach los egal auf welchem System.

Mr. Tchijf 17 Shapeshifter - - 6098 - 27. August 2022 - 11:11 #

Ich habe es bis dato nicht gespielt, jedoch nur von den Fehlern, etc. gehört und mich daher zurückgehalten bislang.

Aladan 25 Platin-Gamer - P - 56387 - 27. August 2022 - 17:39 #

Hab nur 114 Stunden auf der Playstation auf dem Tacho. Da bin ich bisher aber nur Bugs begegnet, die ich verhauen konnte.

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 27973 - 27. August 2022 - 19:59 #

Mittlerweile kann man es echt gut spielen. Vor allem die extrem nervigen Netzwerkprobleme wurden behoben.

Sonyboy 13 Koop-Gamer - P - 1555 - 28. August 2022 - 9:59 #

Ob das reichen wird?
Wer die Trophäen für die Diablo 2 Resurrected PS4/PS5 festgelegt hat, der hat seinen Job ganz klar verfehlt. Ich verstehe den Sinn überhaupt nicht, was da Bizzard abgeliefert hat. Habe gerade nachgeschaut.
Diablo 3: Die Platin Trophäe hatte ich am 16.7.2015 erbeutet.
Insgesamt haben das bis zum heutigen Tag nur 2,8% der Spieler geschafft.
Diablo 2 Resurrected PS4/PS5 Version Platin bis zum heutigen Tag 0,1% der Spieler. Im Grunde niemand oder nur ganz ganz wenige Spieler. Wenn man ein Spiel am Release startet, steht da sowieso schon 0,1%.
Man muß dazu sagen, die Platin von Diablo 3, ist leichter zu erbeuten, trotzdem muß man sehr viel Zeit investieren, es ist machbar in meinen Augen. Die Platin dagegen für Diablo 2 Resurrected ist unmenschlich, unverschämt schwer.

Aladan 25 Platin-Gamer - P - 56387 - 28. August 2022 - 11:57 #

Zumindest wird Level 99 dadurch unterhaltsamer. Baal Runs sind sterbens langweilig. :-)