Stellaris: Aquatics Species Pack jetzt auch auf Konsolen erhältlich

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Vampiro
Vampiro 82686 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,A7,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

25. August 2022 - 20:20 — vor 14 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Stellaris: Aquatics Species Pack ab 7,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Paradox Interactive hat heute das Aquatics Species Pack (im Spiele-Check) für Stellaris (im Test) auch für die Console Edition des Weltraumstrategiespiels veröffentlicht. Ihr könnt in die gelungene Erweiterung jetzt also auch auf Xbox und Playstation abtauchen. Das Aquatics Species Pack ist sowohl einzeln als auch als Teil des fünften Erweiterungspasses erhältlich. Zusätzliche Ursprünge und Eigenschaften für das eigene Imperium, neue Schiffe, Porträts und vieles mehr stehen jetzt auch für Konsoleros bereit. Den Trailer zum Launch könnt ihr euch direkt unter dieser News anschauen.

Die Inhalte des Aquatics Species Pack im Detail:

  • Neue Ursprünge: Startet mit einer mythischen Bestie an eurer Heimatwelt oder startet im ozeanischen Paradies.
  • Neue Eigenschaft - Aquatisch: Wenn sich Arten auf Ozeanwelten entwickeln, sind sie auf anderen Welten der stereotype „Fisch außerhalb des Wassers“.
  • Neuer Aufstiegs-Perk - Hydrozentrisch: Wenn eure Rasse die meiste Zeit unter Wasser verbringt, findet sie billigere und schnellere Methoden, um ihre Umgebung zu verändern. So lassen sich Planeten in ozeanische Welten terraformen oder auch vergrößern, indem ihr Wasser von anderen Planeten erntet.
  • Ein neues Schiffsset.
  • Neuer Aquatics-Drache: Ein neuer Weltraumdrache bevölkert die Galaxis.
  • Neuer Berater: Ihr könnt eurem Berater eine Piratenstimme verpassen.
  • 15 neue Aquatics-Porträts.
  • Neues Staatselement - Angler: Ihr könnt mit euren Landwirtschaftsbezirken dank des Reichtumgs der Meere ordentlich Kasse machen.

Das Aquatics Species Pack ist im fünften Erweiterungspass für Stellaris: Console Edition zusammen mit der Anfang des Jahres veröffentlichten Nemesis-Erweiterung (im Spiele-Check) enthalten und jetzt für alle Spieler verfügbar, die den Expansion Pass kaufen oder bereits gekauft haben. Die Overlord-Erweiterung (im Spiele-Check) wird dem fünften Erweiterungspass in naher Zukunft ebenfalls hinzugefügt werden.

Video:

Andreas Peter 12 Trollwächter - 935 - 26. August 2022 - 15:09 #

Ist Stellaris tatsächlich mit Controller gut spielbar? Kann ich mir so schwer vorstellen...

Vampiro Freier Redakteur - - 82686 - 26. August 2022 - 16:19 #

Ich kann es nur für CK3 sagen, da klappt es erstaunlich gut. Bei Battle Brothers auch. Die Maus hat aber das Näschen vorne.

Mr. Tchijf 17 Shapeshifter - - 6025 - 26. August 2022 - 18:16 #

Ich möchte gerne den nächsten DLC für den PC :-P