Besser nicht nie statt spät

Editorial (Juli 2022)
Teil der Exklusiv-Serie Editorial

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 445586 EXP - Chefredakteur,R10,S10,A10,J9
Dieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2022 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

13. August 2022 - 16:20 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert

Teaser

Der Juli ist bereits längst vergessene tiefste Vergangenheit, der August im vollen Lauf – und Jörg hat sich Gedanken gemacht, unter anderem, wie GamersGlobal.de rein werbefinanziert aussehen würde.

Willkommen zu einem weiteren Editorial! Zwar weiß ich, dass die Chance, dass von den zahlreichen GamersGlobal-Besuchern ohne Premium-Abo hier mehr als zwei mitlesen, sehr gering ist, aber hallo A und hallo B, für euch beide schreibe ich es gerne (und vielleicht ja auch für den einen oder anderen Premium-User, der über den Sinn und Zweck desselben nachdenkt): Ein Premium-Abo unterstützt alles, was wir machen – jede News, jedes Video, jeden Artikel, jeden Podcast – denn wenn wir rein von Werbeeinnahmen leben müssten, könnten wir den Betrieb von GamersGlobal pro Monat nur ungefähr einen Tag finanzieren.

Wie ein werbefinanziertes GamersGlobal aussähe
Wenn man fleißig ist, kann man durchaus einiges hinbekommen an einem Tag. So könnte Kollege Dennis acht Stunden lang ein neues Spiel testen. Dummerweise müsstet ihr dann einen vollen Monat warten, auf den nächsten werbefinanzierten Tag, um den Test dann auch zu lesen und anzusehen – denn der Schnitt des Videos und Formulieren/Bebildern des Textes dauert, je nach Umfang, noch mal einen halben bis ganzen Tag. Immerhin: Im zweiten Monat könnte Dennis dann noch an einem Podcast teilnehmen und diesen schneiden.

Hagen würde an seinem einen Tag im Monat z.B. eine Stunde der Kritiker schneiden, nachdem sie von Heinrich und mir aufgenommen wurde. In meinen restlichen sechs Stunden könnte ich es schaffen, eine Ausgabe von "Fotos des Monats" zu erstellen. Na also: 1 Test alle zwei Monate, 1 Podcast pro Monat, 1 Stunde der Kritiker und 1 Fotos des Monats. Das wäre drin – aber keinerlei Comments, News oder sonstwas – sofern wir GG nur von unseren Werbe-Einnahmen bestreiten müssten. Jetzt einmal ganz abgesehen davon, dass wir unser Büro nicht nur einen Tag im Monat mieten können...

Werte Noch-Abonnenten und Noch-nicht-Premium'ler: Es macht wirklich einen Unterschied, ob ihr uns unterstützt oder nicht – auch und gerade dann, wenn ihr nicht jeden einzelnen unserer Inhalte konsumiert.

Ich weiß übrigens, dass die Entscheidung nicht unbedingt leicht fällt, aktuell „Luxusausgaben“ zu rechtfertigen, auch wenn es nur 5 oder 10 Euro sind. Auch wir zahlen privat immer mehr Geld fürs Essen und harren ...

150 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 150 Kommentare), benötigst du ein Premium-Abo.