EVO2022: Zwei neue Charaktere für Street Fighter 6 vorgestellt

PC XOne Xbox X PS4 PS5
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 230680 EXP - 30 Pro-Gamer,R11,S8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2021 unter den Top 100 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2020 unter den Top 100 der SpenderDieser User war an Weihnachten 2019 unter den Top 100 der SpenderDieser User unterstützt GG seit elf Jahren mit einem Platin-Abonnement.Dieser User unterstützt GG seit elf Jahren mit einem Gold-Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommen

8. August 2022 - 18:03 — vor 17 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Auf der EVO 2022 letztes Wochenende hat Capcom zwei neue spielbare Charaktere für Street Fighter 6 vorgestellt, die das Roster des kommenden Teils der legendären Prüglerreihe mit frischen Styles erweitern werden. Juri und Kimberly sind zwei junge weibliche Charaktere, die sich sowohl optisch als auch im Kampfstil stark unterscheiden.

Der unten eingebundene Trailer gewährt euch zweieinhalb Minuten lang einen Blick auf die beiden Kämpferinnen. Während Kimberly auf ein verspieltes 80er-Jahre-Pop- und Graffiti-Setting setzt, bleibt Juri die gleiche dunkle Sadistin, die sie seit Street Fighter 4 ist, nur wurde ihr Style mit Neon-Neko-Motiven modernisiert. Street Fighter 6 soll im nächsten Jahr für PC, PS5, PS4, XOne und XSeries erscheinen. Für einen genaueren Blick könnt ihr euch unsere Preview+ von Dennis anschauen.

Video:

StefanH 23 Langzeituser - - 39170 - 9. August 2022 - 6:06 #

Juri habe ich schon erwartet und Kimberly macht auch einen guten Eindruck. Auf SF6 bin ich echt gespannt.