Skull and Bones: In Ubisofts Piratenspiel ist die Story Nebensache

PC XOne Xbox X PS4 PS5 Android
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 169145 EXP - Redakteur,R10,S10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

1. August 2022 - 11:07 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Nach langer Zeit im Bermuda-Dreieck ist Ubisofts Piratenspiel Skull and Bones vor Kurzem wieder aufgetaucht und wurde auch gleich mit einem Release-Termin bedacht. Ab dem 8. November 2022 könnt ihr als Freibeuter die sieben Weltmeere unsicher machen und eure eigene Legende schreiben.

Das scheint Ubisoft auch wirklich in den Fokus rücken zu wollen, wie aus einem Interview mit True Achievements hervorgeht. In diesem hat Game Director Ryan Barnard unter anderem darüber gesprochen, wie wichtig das Team die Story des Spiels sieht.

Skull and Bones ist kein Spiel mit Fokus auf der Narrative. Es gibt erzählerische Elemente, ihr werdet im Spiel wichtige NPCs kennenlernen, die wir Kingpins nennen. Die haben ihre eigenen Geschichten, die ihr erfahrt, wenn ihr eine Beziehung aufbaut, indem ihr Verträge mit ihnen angeht. Es gibt eine zugrundeliegende Story, auf deren Basis wir die gesamte Lore aufgebaut haben, sie steht aber nicht im Fokus.

Stattdessen gehe es dem Team darum, dass die Spieler ihre ganz eigene Geschichte erschaffen und genau die Art von Pirat werden, der sie sein wollen. Den Spielfortschritt bestimmt gesammelte Niedertracht, dadurch erhaltet ihr neue Blaupausen für Waffen, Schiffe, Rüstungen und mehr. Auf euren Raubzügen trefft ihr neue Charaktere und Feinde, ihr seid also euer ganz eigener Captain.

Passend dazu ist auch die Ausgangslage von Skull and Bones: Ihr startet als Schiffbrüchiger und steht effektiv mit nichts da. In der Piratenstadt Saint-Anne startet ihr mit einer kleinen Nussschale und müsst euch nach und nach hocharbeiten, eure eigene Crew aufbauen und ein anständiges Schiff zusammenbasteln. Während der Fokus auf den Seeschlachten liegen soll, gibt es auch einiges an Land zu tun. Ihr nehmt Aufträge an, kauft neue Ausrüstung und könnt sogar auf Schatzsuche gehen, habt ihr herausgefunden, wo die Truhe denn vergraben ist.

Desotho 17 Shapeshifter - 7712 - 1. August 2022 - 11:16 #

Davon war auszugehen bei einem Multiplayer Spiel. Zumal sie die Geschichte auch bei den Assassin's Creed Hauptteilen nicht hinbekommen.

Maestro84 19 Megatalent - - 16072 - 1. August 2022 - 11:23 #

Servicespiele benötigen auch keine gut erzählte Geschichte, sondern nur gute Onlineshops.

Desotho 17 Shapeshifter - 7712 - 1. August 2022 - 13:14 #

bzw. halt eine Welt und Mechaniken die es ermöglichen, dass die Spieler ihre eigenen Geschichten dort erleben

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 74575 - 1. August 2022 - 11:45 #

Ich empfehle das Reaction Video von Angry Joe, da gibts bissi Infos zur Entwicklung, 2016 wqr er auch bei eine. Previewevent.

Sieht für mich insgesamt aus wie ein schlechteres Seao of Thieves und durch die Progression (bessere Schiffe und so) sicher sehr Echtgeldgeeignet.

Drachenberg 08 Versteher - 205 - 1. August 2022 - 12:04 #

Es sieht leider wieder, wie so ein halb gares Ubisoft Spiel aus, welches überwiegend mit grafischer Kulisse bestechen möchte, aber inhaltlich vermutlich wieder völlig seichter Einheitsbrei sein wird.

Dazu gibt es dann noch generische Shop-Inhalte für Echtgeld! Aber gut, es verkauft sich ja, also was weiß ich schon...

vgamer85 21 AAA-Gamer - 28666 - 1. August 2022 - 12:13 #

Da freuen sich Investoren auf das Shopmenü. Dafür haben sich die Entwickler bestimmt mehr Zeit genommen als für eine gute Story.

Kinukawa 20 Gold-Gamer - 24849 - 1. August 2022 - 12:56 #

Lore steht nicht im Fokus? Klingt wie so ein typisches F2P-Piraten-Mobiel-Game.

Faerwynn 19 Megatalent - P - 16377 - 1. August 2022 - 13:42 #

Bei Pirates! war auch keine Story im Fokus und es war trotzdem kein F2P. ;)

Kinukawa 20 Gold-Gamer - 24849 - 1. August 2022 - 14:42 #

Die Zeiten waren anders. :) Heute wird bei den großen Studios alles um die Monetariserung herum designt.

rammmses 21 AAA-Gamer - P - 28526 - 1. August 2022 - 13:06 #

Immerhin ehrlich.

joker0222 29 Meinungsführer - P - 112780 - 1. August 2022 - 13:36 #

Das beste Piratenspiel von Ubi bleibt immer noch Black Flag und es ist mir auch das liebste AC.

S&B werde ich dann mal getrost auslassen. Etwas schade, denn wenigstens hat es nicht so einen abstoßenden Grafikstil wie Sea of Thieves.

Jamison Wolf 19 Megatalent - P - 13320 - 1. August 2022 - 14:48 #

Mir als Spiel-Spieler und nicht Story-Spieler, kommt so was entgegen. Eine gute Geschichte erzählt man meisten immer nur auf Schienen, da ich such mir lieber in einem Spiel etwas das mir Spass macht und mach meine eigene Geschichte.

Sadly tho, irgendwie kann ich seit "Pirates!" keinen gefallen mehr so recht an Wasser-Abenteuer haben. Keine Ahnung warum. Selbst "AC Black Flag", das wirklich gut ist, konnte mich keine Stunde fesseln. "Sea of Thieves" nicht mal 30 Minuten.

"Soooo... What shall we do with a drunken sailor?"

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 74575 - 1. August 2022 - 14:58 #

Put him in the bed with the captains daughter!

EvilNobody 15 Kenner - 2951 - 1. August 2022 - 19:58 #

Shave his belly with a rusty razor!

TheRaffer 22 Motivator - - 34473 - 1. August 2022 - 15:52 #

Man kann ihnen jetzt nicht nachsagen, dass sie die Spieler nicht gewarnt hätten...

antares 17 Shapeshifter - - 6263 - 1. August 2022 - 17:21 #

Die Spielewährung Niedertracht passt für die Zielgruppe wie die Faust aufs Auge.

RedReaper 07 Dual-Talent - 118 - 1. August 2022 - 17:39 #

Mein Sextant sagt: Längengrad von 7.0 Punkten.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 839488 - 1. August 2022 - 18:18 #

Nicht wirklich überraschend bei der Ausrichtung des Titels. ;)

Wesker 15 Kenner - P - 3831 - 2. August 2022 - 9:05 #

Mich haben im Gameplay-Video zwei Dinge abgetörnt:
1) Die Grafik
2) Das Interface

Beides in meinen Augen grauenvoll. Da hüpfe ich doch lieber wieder in Sea of Thieves durch die Karibik.

Mitarbeit