Alles außer Spiele

Spieleveteranen-Podcast #279: Off-Topic 8/2022

Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 105954 EXP - Redakteur,R9,S10,A9,J10
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommen

1. August 2022 - 11:05 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Teaser

Im Off-Topic-Podcast stehen jüngste Highlights und Enttäuschungen mit anderen Medien als Videospielen im Fokus: Von Klassikern der Science Fiction bis zu idiotischen Hochglanzproduktionen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

In bester Ballermann-Laune begrüßen die Spieleveteranen euch zu einer neuen Off-Topic-Folge, in der es wichtige Tipps zum Überleben im italienischen Straßenverkehr und Berichte über musikkulturelle Tiefschläge und Höhenflüge gibt. Bevor sie sich in die Off-Topic-Ressorts wagen, starten sie mit frischen News, aktuellen Spielberichten und eine Portion Hörerpost. In der zweiten Hälfte der Episode entdecken sie zum Beispiel heiße Motown-Oldies, schmökern in einem musikalischen Roman, studieren einen SF-Klassiker, erleben Asien nach Mitternacht und bestaunen die Hirnlosigkeit eines neuen 200-Millionen-Spektakels.

Folge 31-2022 (#279) des Spieleveteranen-Podcasts mit Heinrich Lenhardt und Jörg Langer  hat eine Laufzeit von 1:38:59 Stunden.
0:00:15 News & Smalltalk

0:41:26 Spieleveteranen Off-Topic

  • 0:52:08 Musik-Ressort: Hitsville USA 1959-1991, Every Five Seconds von The Fixx.
  • 0:55:26 Serien-Ressort: The Umbrella Academy, Midnight Asia, King of Stonks, The Flight Attendant, Dark Winds.
  • 1:11:27 Buch-Ressort: Das Buch der Neuen Sonne von Gene Wolfe, Utopia Avenue von David Mitchell.
  • 1:26:59 Film-Ressort: The Gray Man, Blade Runner (Final Cut in 4K Ultra HD).

1:36:33 Abspann

Maestro84 19 Megatalent - - 16072 - 1. August 2022 - 11:24 #

Ich hab zwei Podcastdaddies und sie sind geiler, härter und älter.

ds1979 18 Doppel-Voter - - 9673 - 1. August 2022 - 11:51 #

Wenn du das noch singst und Jörg und Heinrich davon eine Aufnahme zuschickst, sehe ich beide Polizeischutz beantragen;)

Hedeltrollo 22 Motivator - P - 32957 - 1. August 2022 - 14:51 #

Da Maestro ja eher nicht dem linksextremen Spektrum zuzuordnen ist, wird die Polizei wohl keinen Anlass sehen.

ds1979 18 Doppel-Voter - - 9673 - 1. August 2022 - 14:57 #

Gibt es auch bei häuslicher Gewalt oder entsprechender Gefährdereinstufung.

Hedeltrollo 22 Motivator - P - 32957 - 1. August 2022 - 16:08 #

Wird das bei häuslicher Gewalt tatsächlich durchgesetzt?

ds1979 18 Doppel-Voter - - 9673 - 1. August 2022 - 17:50 #

Ja, aber nur sehr selten, bei einer derartigen Gefahr ist es einfacher den Gefährder unterzubringen oder das Opfer aus der Reichweite mit Auskunftssperte als Personenschutz oder 24 Stunden Observation des möglichen Täters zu gewährleisten.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 38399 - 1. August 2022 - 12:30 #

@Jörg: Probier zu deinen 4K-Discs auch mal einen OLED falls irgendwie machbar - das wirke bei Dune echt toll und auch Blade Runner sieht mit den Neonfarben total toll aus.

Hedeltrollo 22 Motivator - P - 32957 - 5. August 2022 - 16:01 #

BTW, CGI in Filmen heißt VFX (visual effects) und Modelle heißen SFX (special effects).