TMNT Shredder's Revenge: Brawler hat sich über 1 Millionen mal verkauft

PC Switch XOne PS4
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 172475 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

14. Juli 2022 - 9:38 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Teenage Mutant Ninja Turtles - Shredder's Revenge ab 24,90 € bei Amazon.de kaufen.

Vor etwa einem Monat erschien mit Teenage Mutant Ninja Turtles - Shredder's Revenge  (im Test) ein Brawler, der massiv in die Oldschool-Kerbe schlägt. In den Panzern von Donatello, Michelangelo, Raphael, Leonardo und weiteren Figuren aus dem Franchise prügelt ihr euch durch haufenweise Foot-Soldaten. Dabei dürften bei vielen Spielern Erinnerungen an den Klassiker Turtles in Time hochkommen.

Wie Entwickler DotEmu nun bekannt gegeben hat, ist die Retro-Schelle durchaus erfolgreich. Seit dem Release konnte Shredder's Revenge bereits über eine Millionen Einheiten absetzen, verteilt auf die Plattformen PS4, Xbox One, PC und Switch.

Shredder’s Revenge ist das Spiel, an dem ich träumte mitzuwirken, seit ich als Kind den original Cartoon gesehen habe und Münzen in die TMNT-Arcade-Automaten geschüttet habe

So Cyrille Imbert, CEO von DotEmu, zu seiner Motivation hinter dem Spiel.

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7922 - 14. Juli 2022 - 9:43 #

Sehr schön, hat es meiner Meinung nach auch verdient. Schön wäre es nur, wenn amn bei DotEmu etwas offener hinsichtlich der Verteilung auf die Plattformen wäre (so wie Yachtclubgames oder Ron Gilbert es machen).

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84226 - 14. Juli 2022 - 9:54 #

Es ist für PC und alle Konsolen erschienen, das ist doch recht offen?

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 7922 - 14. Juli 2022 - 10:19 #

Missverständlich formuliert meinerseits: Mir ging es um die Verteilung der Verkäufe (prozentual) auf die einzelnen Plattformen.
Aber auch bei der Veröffentlichung würde ich mir mehr Offenheit wünschen, auf gog ist es nicht erschienen :o(

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84226 - 14. Juli 2022 - 14:45 #

Ach so. Ich dachte, du vermisst vielleicht eine Linux-Version. ;-)

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105558 - 14. Juli 2022 - 9:51 #

Und das obwohl es im GP ist. Nicht schlecht.

euph 30 Pro-Gamer - P - 130472 - 14. Juli 2022 - 10:46 #

Jepp, da kommen wohl noch einige "Nutzer" dazu (wie z.B. ich)

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334854 - 14. Juli 2022 - 13:55 #

*meld*

Ich habe es auch bereits via Gamepass auf der Xbox Series X durchgespielt. ;)

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105558 - 14. Juli 2022 - 19:12 #

Durchgespielt oder voll durchgespielt?

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334854 - 14. Juli 2022 - 19:59 #

Die Story-Kampagne alleine 1x durchgespielt und den Arcade-Mode mal bisschen angespielt. Wenn unsere Koop-Runde noch zustande kommen sollte, wird noch etwas Spielzeit hinzukommen. ;)

euph 30 Pro-Gamer - P - 130472 - 15. Juli 2022 - 6:41 #

Ich habe die Story auch einmal durch. War gut, aber jetzt auch nicht so gut, dass ich sofort wieder ran wollte.

Bruno Lawrie 22 Motivator - - 33680 - 14. Juli 2022 - 14:29 #

Bei einem Spiel, was auf allen gängigen Plattformen erscheint, wird der Gamepass jetzt auch nicht so viel wegnehmen, alleine Switch und PS4 haben ja über 200 Mio. User.

TheRaffer 23 Langzeituser - P - 40497 - 14. Juli 2022 - 10:05 #

Glückwunsch zum Erfolg :)

vgamer85 (unregistriert) 14. Juli 2022 - 10:14 #

Brawler klingt nach einem Monster oder so :D Ist wohl ein Genre^^ Wird Broawloaa oder so ausgesprochen glaub..egal. Gratulation für den ersten guten Schritt

Future_Bratwurst 09 Triple-Talent - 303 - 14. Juli 2022 - 10:37 #

hä?

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105558 - 14. Juli 2022 - 10:52 #

Den Kommentar raff ich auch nicht so ganz. :D

euph 30 Pro-Gamer - P - 130472 - 14. Juli 2022 - 11:58 #

War wohl eine lange Nacht :-)

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25402 - 14. Juli 2022 - 10:53 #

Also die sind seit 2007 sehr erfolgreich im Geschäft. Ihr letzter Brawler war Streets of Rage 4, das hat sich auch wie geschnitten Brot verkauft und ist technisch der Standart was PixelBrawler angeht.Also erster guter Schritt ist Meilenweit daneben;)

v3to (unregistriert) 14. Juli 2022 - 12:23 #

Sind allerdings nicht die gleichen Entwickler. Shredder's Revenge wurde von Tribute Games entwickelt, Streets of Rage 4 von LizardCube.

vgamer85 (unregistriert) 14. Juli 2022 - 12:48 #

Schon lange im Geschäft also, cool. Ist Brawler ein Genre oder ein Stil der Grafik?

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84226 - 14. Juli 2022 - 12:55 #

brawl = Schlägerei, bzw. to brawl = sich prügeln
Brawler ist eine Art von Prügelspiel, bei der man durch die Levels läuft und etliche Gegner weghaut, üblicherweise mit Coop-Modus, im Gegensatz zum Fighting Game mit Duellen in Arenen à la Street Fighter etc.

v3to (unregistriert) 14. Juli 2022 - 13:07 #

was Ganon sagt. Brawler oder Beat-em-Up sind so die gängigen Genrebezeichnungen. bzw Brawler scheint mir mehr so der oldschool-Begriff zu sein.

ds1979 21 AAA-Gamer - P - 25402 - 14. Juli 2022 - 13:11 #

Das Genre hieß bei uns eingentlich Beat ’em up, im Laufe der Zeit wurde dann die englische\us Bezeichnung "Brawler" immer üblicher. Ich bin oldschool, für mich bleibt es ein "Beat ’em up".

vgamer85 (unregistriert) 14. Juli 2022 - 13:28 #

Danke euch. Ich kenne es eigtl auch eher als Beat em up. Davor einfach nur als Prügelspiel

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84226 - 14. Juli 2022 - 13:30 #

Beide Begriffe wurden bei uns aber auch für Street Fighter, Tekken etc. benutzt. Mit Brawler hat man eine bessere Abgrenzung zu dieser Art von Prügelspielen.

v3to (unregistriert) 14. Juli 2022 - 15:17 #

Jein. Kann ich mich zwar auch noch dran erinnern, dass Beat-em-Up allgemeingültig verwendet wurde. Seit einer gefühlten Ewigkeit bezeichnet man Spiele wie Street Fighter, Tekken, KoF und Co als Fighting Games.

Sciron 20 Gold-Gamer - 24184 - 14. Juli 2022 - 13:17 #

Sowas nennt man eigentlich ganz unkompliziert ein "Side-Scrolling Beat'em Up". Von dem Begriff "Brawler" hab ich weder im Zusammenhang mit solchen Spielen, noch Krams wie Tekken oder King of Fighters jemals gehört.

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 43275 - 14. Juli 2022 - 13:34 #

Wikipedia sagt:
"Das Beat ’em up (englisch für „Schlag sie zusammen“; vor allem im englischen Sprachraum oft auch als Brawler bezeichnet) "

Ich hab Brawler auch schon oft gehört/gelesen.

Uisel 16 Übertalent - P - 5280 - 14. Juli 2022 - 17:25 #

Ich würde gar noch 'Belt Scroll Action Game' in den Ring werfen!

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84226 - 15. Juli 2022 - 9:33 #

Also das habe ich noch nie gehört.

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 28980 - 15. Juli 2022 - 20:45 #

Hast du dir das grade ausgedacht?

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 269979 - 14. Juli 2022 - 12:53 #

GZ! Werd ich mir auch auf jeden Fall holen.

Maverick 34 GG-Veteran - - 1334854 - 14. Juli 2022 - 13:55 #

Schöner Erfolg, freut mich für die Entwickler. ;-)

Akki 17 Shapeshifter - 8737 - 14. Juli 2022 - 19:16 #

Das ist doch mal nice. Freut mich, dass das Teil ein Erfolg ist.

Funatic 20 Gold-Gamer - - 24682 - 14. Juli 2022 - 21:39 #

Freud mich für die Entwickler! Das Spiel ist wirklich mit viel Liebe gemacht und eine großartige Verbeugung vor Turtles in Time. Ich hab’s schon dreimal durchgespielt und es macht immer noch Laune.

Pat Darksider 14 Komm-Experte - P - 2264 - 14. Juli 2022 - 21:43 #

Als absoluter Turtles und Turtles in Time Fan freut mich das wahnsinnig. Ich hole es mir demnächst für die PS4.

Mata Harry 13 Koop-Gamer - 1646 - 14. Juli 2022 - 21:47 #

Also Brawler habe ich vorher noch nie gehört.
Bei uns hieß das immer Beat ’em up und tut es auch noch heute. :)

diggaloo 10 Kommunikator - 497 - 16. Juli 2022 - 10:10 #

Im gleichen Artikel von Wikipedia steht auch:

„Fast ausschließlich im deutschsprachigen Raum wird der Begriff Beat ’em up fälschlicherweise auch für Fighting Games wie Street Fighter und Mortal Kombat verwendet. Dabei handelt es sich allerdings um ein eigenständiges Genre, auch wenn es hier ebenfalls Überschneidungen gibt.“

Also verwenden wir eigentlich den „falschen“ Begriff.

Sir MacRand 19 Megatalent - - 18470 - 16. Juli 2022 - 14:30 #

Die Käufer werden vermutlich meistens im alter von 30+ sein. Wenn ich bedenke das ich damals als Kind auch die Turtles mochte und heute noch angenehme Erinnerungen daran habe merke ich wie die Zeit vergeht.

Mitarbeit
— NameschlammonsterLabrador Nelson
News-Vorschlag: