Spiele-Check: Starship Troopers - Terran Command
Teil der Exklusiv-Serie Spiele-Check

PC
Bild von Vampiro
Vampiro 74575 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,S10,A7,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

4. Juli 2022 - 10:10 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Starship Troopers von 1997 gehört (ungeschnitten) zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. Umso mehr habe ich mich auf das Echtzeitstrategiespiel Starship Troopers - Terran Command von The Aristocrats gefreut, die durch ihre Order of Battle-Reihe halbwegs bekannt sind.

Als Speerspitze der Menschheit nehmt ihr mit der Mobilen Infanterie den Kampf gegen die Bugs auf. Ob Starship Troopers sich in die Reihe mäßiger Filmadaptionen gesellt oder ich jetzt erst recht Feuer und Flamme für die Mobile Infanterie bin, verrate ich euch in diesem Durchgespielt-Check.

Eine Tutorialmission auf Klendathu führt euch in die Steuerung des squadbasierten RTS ein, ein gutes Handbuch gibt es auch. Es folgen 19 Kampagnenmissionen auf dem Minenplaneten Kwalasha, für die ich gut 15 Stunden gebraucht habe. Einmal absolviert, könnt ihr die Szenarien jederzeit erneut angehen. Dazu kommen noch zwei Herausforderungsszenarien. Zwischen den Missionen werdet ihr vom Federal Network auf den aktuellen Stand und den richtigen Kurs gebracht. Die in einem realistischen Comic-Look gehaltenen "TV-Beiträge" könnten so auch im Film auftauchen und sorgen für massig Atmosphäre.
Höhenunterschiede spielen eine wichtige Rolle.
Federal Network und Missionsdesign
Die Missionen sind abwechslungsreich und bieten Sekundärziele. Oft handelt es sich ums Auslöschen von Nestern, aber ihr müsst auch mal einen Geheimdienstoffizier oder erst eure Kameraden und dann ein Fort gegen den Ansturm der Käfer verteidigen. Wenn ihr euch dabei durch dunkle Minengänge kämpft, kommt schon SF-Horror-Atmosphäre auf. Ein anderes Mal müsst ihr euch mit einem kleinen Trupp Scharfschützen und Offizieren durchschlagen. Eure Kampfpioniere errichten verschiedene Geschütze, so dass ein kleiner Tower-Defense-Aspekt ins Spiel kommt.

Da ihr nur begrenzt Ressourcen habt, müsst ihr solche Türme gegebenenfalls wieder abbauen und woanders aufbauen. Radiostationen nehmt ihr ein und könnt dort euer Fleet Command kontaktieren, sprich: Truppen rekrutieren und Squads heilen. Die Bugs können sie aber auch zurückerobern. Befehle und Funkverkehr mit dem Flottenkommando lockern die teils  wendungsreichen Missionen auf. Durch die ganze Kampagne werden immer wieder neue Einheiten und Gegner eingeführt, deren Werte ihr euch direkt in der Enzyklopädie ansehen könnt.
Gekämpft wird in verschiedenen Settings, hier einer Mine ohne eigener Basis.
The Bug stops here: Taktische Gefechte
Starship Troopers - Terran Command ist wie Company of Heroes 2 squadbasiert. Die Squadgröße reicht von Einzelfiguren (Offizier oder Mech) über kleine Scharfschützenteams und Eliteeinheiten bis hin zur mannstarken Standardinfanterie. Extrem wichtig sind die Sichtlinien. Und zwar nicht nur fürs Aufdecken von Gegnern, teils unterstützt durch Überwachungskameras und Scheinwerfer. Freie Sicht ist für viele Einheiten auch wichtig, um ihre volle Feuerkraft zu entfalten. Sowohl Einheiten als auch Objekte können im Weg sein, was ihr durch ein Fadenkreuz über dem Squad (grün-gelb-rot) angezeigt bekommt. Das richtige Stellungsspiel ist ein Kernelement. Manchmal müsst ihr euch einer Station oder einem Hive auch aus mehreren Richtungen nähern. Alleine schon, um ausreichend Feuerkraft entfalten zu können. Das Leveldesign möchte ich daher explizit loben.
Das Federal Network hält alle Bürger und solche, die es werden wollen, stets gut informiert.


Jeder Squad hat außerdem eine Spezialfähigkeit und kann zum Beispiel Granaten werfen, der Funker kann eine Landezone errichten, so dass ihr an der Front Squads heilen könnt. Habt ihr mit einem Squad genug Erfahrung gesammelt, könnt ihr eine weitere Spezialfähigkeit auswählen. Dann errichtet ihr zum Beispiel mit euren Raketenwerfern eine temporäre Feuerwand oder richtet mit Spezialinfanterie Flakfeuer auf fliegendes Ungeziefer.

Manche Missionen sind ohne den Einsatz von Spezialfähigkeiten bereits auf dem normalen Schwierigkeitsgrad nicht schaffbar, sie sind also wirklich wichtig. Und sie lassen sich auch sehr gut über Hotkeys steuern.

Wird ein Squad vernichtet, und habt ihr eine Basis, könnt ihr Ersatz bestellen. Für Basiseinheiten braucht ihr nur Supply, für bessere Einheiten braucht ihr, wie auch für Geschütze, War Effort, den ihr zum Beispiel durch das Ausräuchern von Hives bekommt. Trotz des in den meisten Missionen theoretisch unbegrenzten Nachschubs, solltet ihr auf eure Squads achten. Denn neue Squads erscheinen ohne Erfahrungslevels – und ohne Einheiten auf dem Feld kann die Mission auch fehlschlagen, wenn ihr zum Beispiel eine Bug-Attacke abwehren oder einen VIP beschützen müsst. Außerdem habt ihr nur begrenzt Dropships zur Verfügung, die überdies nach jedem Einsatz einen Cooldown abwarten müssen. Solltet ihr doch mal in einer Mission scheitern, ist das nicht so schlimm, denn das Spiel hat eine faire Autosave-Funktion.
Ein heroisches Rückzugsgefecht. Geschütze dürft ihr nur auf festem Untergrund bauen.
Fazit
Starship Troopers - Terran Command ist ein wahres Bug-Fest! Schöner Look, wuchtige und effektreiche Kämpfe, tolles Sounddesign, Filmfeeling dank der Inszenierung der Missionen mit dem Federal Network, abwechslungsreiche Missionen, taktischer Anspruch und auch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade machen Starship Troopers - Terran Command zu einem echten Sommer-Hit und, aus meiner Sicht, Pflichtkauf. Und zwar nicht nur für ausgewiesene Genrefreunde. Schon beim leisesten Genreinteresse gilt: Leistet euren Beitrag. Werdet Teil der Mobilen Infanterie!
  • Echtzeitstrategie
  • Für Einsteiger bis Profis
  • Einzelspieler
  • Preis: 24,99 Euro
  • In einem Satz: Wuchtige Echtzeitstrategie mit taktischem Anspruch und Film-Flair

Video:

Jörg Langer Chefredakteur - P - 442758 - 4. Juli 2022 - 9:36 #

Viel Spaß beim Lesen – und Extra-Lob an Vampiro für die ZÜ "The Bug stops here".

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 74575 - 4. Juli 2022 - 18:16 #

Vielen Dank :-)

bluemax71 18 Doppel-Voter - - 9851 - 4. Juli 2022 - 11:00 #

Hallo Vampiro. Hört sich wirklich interessant an. Habe es mir auf die Wunschliste gelegt.
Aber eins muss ich sagen bei den Worten "Bug-Fest" zuckt man als Spieler irgendwie innerlich zusammen ;-)
Hatte immer damit gerechnet als nächstes lesen zu müssen, dass das Spiel ständig abstürzt...

Ridger 21 AAA-Gamer - P - 28557 - 4. Juli 2022 - 11:02 #

Ging mir auch so. :)

Maryn 14 Komm-Experte - P - 2516 - 4. Juli 2022 - 17:48 #

Ich habe bei "Bug-Fest" auch kurz gestutzt: Positiv oder negativ. Wurde dann schnell klar, aber sowas wie "Bug-Killer-Fest" o.ä. wäre vielleicht besser.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 442758 - 4. Juli 2022 - 18:04 #

Nee, Bug-Fest ist genau richtig, eben weil es mit der Erwartung bricht. Nachdem es im ganzen Text um Bugs im Sinne des Szenarios geht, kann der Autor voraussetzen, dass diese Doppeldeutigkeit am Textende erkannt wird. Und wenn nicht von jedem sofort, wie bei euch dreien – dann einfach nicht beleidigt sein, das nächste Wortspiel bekommt ihr dann wieder mit :-)

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 74575 - 4. Juli 2022 - 18:17 #

Haha, genau, diesen kleine, "fiese" Doppeldeutigkeit habe ich extra eingebaut, hat einfach zu gut gepasst :) Und im Satz danach kommt dann ja auch nochmal ein sehr positiver, zusammenfassender Satz :)

TeKNoFLuFF 08 Versteher - 223 - 6. Juli 2022 - 11:06 #

"Only a dead bug is a good bug."

Danke für den Test! Steht auf meiner "will haben"-Liste für den Sommer-Urlaub.

Ridger 21 AAA-Gamer - P - 28557 - 4. Juli 2022 - 20:06 #

War nicht beleidigt. Lese immer erst die ZÜs bevor ich in den Text einsteige. Daher kommt das Missverständnis. :)

Ridger 21 AAA-Gamer - P - 28557 - 4. Juli 2022 - 11:01 #

Da möchte ich wirklich gleich meinen Beitrag leisten und mehr wissen! Den Begriff Starship Troopers habe ich echt lange nicht mehr gehört und ich dachte erst, ich hätte mich verlesen. :) Danke für den Check.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 74575 - 4. Juli 2022 - 18:20 #

Sehr gerne :)

Ja, das Spiel ist echt ein bisschen aus dem Nichts (gibt gerade keinen Film glaube ich), und daher umso überraschender. Und dass es dann so klappt, super.

Artistocrats macht ja "eigentlich" Order of Battle, Hexfeldrundentaktik (Wargame). Das ist glaube ich ihre erste Echtzeitstrategie/Taktik. Und dann gleich so gelungen. Dass sie sonst auch mit bedeutsamen Hexfeldern arbeiten merkt man denke ich am gelungenen Mapdesign. Und ich habe das Gefühl, die sind Fans des Films und hatten so richtig Bock drauf.

Ridger 21 AAA-Gamer - P - 28557 - 4. Juli 2022 - 20:07 #

Danke sehr, werde ich mir mal genauer ansehen und bald anspielen. :)

Henning Lindhoff 19 Megatalent - P - 13753 - 4. Juli 2022 - 13:23 #

Sehr schöner, amüsanter Check! Vielen Dank, Vampiro. Beim nächsten GOG-Sale schlage ich vielleicht zu.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 221976 - 4. Juli 2022 - 18:02 #

So dacht ich auch. :)

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 74575 - 4. Juli 2022 - 18:23 #

Vielen Dank :)

Ja, spätestens im Sale kann man zuschlagen. Aber auch so kostet das Spiel "nur" 24,99 Euro, was ich für die Qualität sogar schon eher günstig finde.

Was ich noch cool fände, wären Achievements auf Steam, z.B. für das Durchspielen der Szenarien auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad.

Vielleicht kommen ja in Zukunft auch noch weitere Herausforderungen oder gar eine Kampagne als DLC. Ich habe da keine Infos, könnte ich mir aber vorstellen. Denke aber, die nehmen sich da (wie auch durch die Release-Verschiebung) ausreichend Zeit. Glaube, dass gerade in den Maps schon einiges an Finetuning steckt.

DerBesserwisser 17 Shapeshifter - P - 6487 - 4. Juli 2022 - 12:36 #

Schade schade, passt zwar zum Film, aber Squad-basierte RTS sind einfach nicht meins...

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 74575 - 4. Juli 2022 - 18:24 #

Tendenziell würde ich persönlich eher der Echtzeittaktik zuordnen, falls das hilft :) Das mit den Squads und dem Heilen ist im Prinzip ähnlich wie in CoH2.

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 22255 - 4. Juli 2022 - 13:18 #

Auch einer meiner Lieblingsfilme und das Spiel hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm. Danke für den tollen Check!

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 74575 - 4. Juli 2022 - 18:27 #

Vielen Dank, sehr gerne :)

Dann kommt der Check ja passend, ich wünsche vermutlich schonmal viel Spaß :)

floppi 24 Trolljäger - - 51206 - 4. Juli 2022 - 17:11 #

Habe ich auch schon gehört, dass das Spiel enorm verbuggt sein soll. :)

Im Sale vielleicht mal, irgendwie ist Echtzeit-Strategie nicht mehr mein Genre.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 74575 - 4. Juli 2022 - 18:30 #

Ich habe im Laufe der ersten Mission aufgehört, eine Bugstrichliste zu machen ;-)

Tendenziell würde ich es persönlich eher bei der Echtzeittaktik einordnen, falls das hilft :) Es gibt auch keinen umfangreichen Basisbau oder eine Makrospiel wie in AoE. Vor allem wichtig ist das bewegen, positionieren, Zusammenstellen der Einheiten und auch die Nutzung der Sonderfähigkeiten (manche finde ich besser als andere, aber auch das hängt vom Spielstil ab).

Ich schaue ja vor Abgabe nie in andere Reviews oder so. Habe im Nachgang aber den 3MA Podcast gehört. Witzig fand ich, dass einer nie den Funker benutzt hat. Den hatte ich sobald es geht im Dauereinsatz um meine Truppen im Einsatz an der Front zu halten (sonst müssen die zu einem Radiotower zum "Heilen" besser gesagt Ersatzleute bekommen). Ich habe aber auch fast nie mal, außer es war gerade heiß umkämpft, eine Basis verloren, weil ich die gut immer abgesichert habe und dann Stück für Stück die Nachhut nach vorne verlegt. Man kann das Spiel schon auf sehr unterschiedliche Art spielen :)

Maryn 14 Komm-Experte - P - 2516 - 4. Juli 2022 - 17:49 #

Vielen Dank für den Check - werde ich mir ganz sicher holen!
Scheint sehr nahe an die grandiose Filmvorlage heranzukommen.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 74575 - 4. Juli 2022 - 18:26 #

Sehr gerne, ich wünsche schonmal viel Spaß :)

Ja, absolut. Echtes Filmfeeling. Es kommt jetzt nicht Rico oder so vor, aber die ganze Atmosphäre von Dialogen, Setting, Look, Sounddesign, Federal Network - das passt alles. Und sie haben es sogar geschafft, den gut verpackten Antikriegsfilmtouch einzubauen.

Maryn 14 Komm-Experte - P - 2516 - 5. Juli 2022 - 20:26 #

Cool, Danke für die zusätzliche Erläuterung! :-)

andima 16 Übertalent - P - 4438 - 4. Juli 2022 - 18:55 #

Ich leiste meinen Beitrag!

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 74575 - 4. Juli 2022 - 19:32 #

Sehr gut, so wird das noch was mit der Staatsbürgerschaft!

g3rr0r 16 Übertalent - P - 4723 - 5. Juli 2022 - 8:22 #

"Möchten Sie mehr wissen"
Ja unbedingt, danke Vampiro, hatte Ich echt nichts mitbekommen von. Bin zwar kein Fan von Echtzeittaktik aber alleine durch diese fiesen Bugs muss Ich es testen.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 74575 - 8. August 2022 - 16:53 #

Sehr gerne, das freut mich :) Ich hoffe, du wirst viel Spaß haben :)

PS: Sorry für die späte Antwort.

Ganon 26 Spiele-Kenner - - 71970 - 5. Juli 2022 - 12:59 #

KLingt ja wirklich gut und kommt eher überraschend. Leider bin ich nicht so der Fan von squadbasierter Taktik, bin da eher im klassischen Basisbau mit Massenproduktion der Einheiten verhaftet.

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 74575 - 8. August 2022 - 16:56 #

Ja, ist wirklich top geworden.

Das C&C Massenschlachten-Feeling kommt so nicht auf, dafür ist es eben etwas taktischer. Die Squads haben dann sozusagen Lebensbalken, der geht runter, je mehr Models droppen. Kann man dann mit Reinforcements wieder verstärken (und so die Erfahrung erhalten).

Wäre vllt. was zum Anspielen und ggf. bei Steam zurückgeben. Demo gibt es wohl auch noch.
https://www.4players.de/4players.php/download_info/Downloads/Download/44635/Starship_Troopers/Singleplayer-Demo.html

PS: Sorry für die späte Antwort.

Bobafetta1895 10 Kommunikator - 409 - 8. Juli 2022 - 20:21 #

Hatte die Demo mal angespielt und damit auch Spaß gehabt. Denke also ich werde da im Herbst irgendwann mal zuschlagen, wenn es weniger hell ist draußen...
Danke für den Check!

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 74575 - 8. August 2022 - 16:58 #

Sehr cool, dann wünsche ich schonmal viel Spaß und Erfolg!

Sehr gerne :)

PS: Sorry für die späte Antwort.