Daggerfall Unity - GOG Cut ab sofort kostenlos auf GOG.com verfügbar

PC
Bild von TheLastToKnow
TheLastToKnow 63228 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,S9,A11,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Platin-Abonnement.Screenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenGold-Archivar: Hat Stufe 11 der Archivar-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

15. Juni 2022 - 16:47 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Nie war es einfacher, die von Fans aufpolierte Version von The Elder Scrolls 2 - Daggerfall zu spielen. Mit dem Daggerfall Unity - GOG Cut, der euch ab sofort kostenlos bei GOG.com zur Verfügung steht, könnt ihr direkt nach der Installation mit dem Spielen loslegen - ohne euch mit zusätzlichen Mods, Konfigurationsdateien oder ähnlichem herumschlagen zu müssen.

Dieses ehrgeizige Projekt, das vor über einem Jahrzehnt von Gavin "Interkarma" Clayton ins Leben gerufen wurde, soll den Rollenspielklassiker auch einer neuen Generation an Spielern schmackhaft machen. Aber auch altehrwürdige Gamer sind natürlich herzlich eingeladen, diese Version einmal zu testen.

Die Entwickler sind mit dem aktuellen Projektstand bereits sehr zufrieden, empfehlen euch aber trotzdem, häufigen Gebrauch von der QuickSave-Funktion, die ihr mit einem Druck auf die F9-Taste auslöst, zu machen. Im unten eingebundenen ausführlichen Video könnt ihr euch vorab über die Änderungen zum Original aus dem Jahr 1996 informieren.

Video:

StefanH 22 Motivator - - 32240 - 15. Juni 2022 - 17:51 #

Danke für den Hinweis! Das habe ich gleich Mal eingesteckt.

maddccat 19 Megatalent - 13591 - 15. Juni 2022 - 18:20 #

me2

...und dann hier die News gesehen.

Bruno Lawrie 21 AAA-Gamer - - 25004 - 15. Juni 2022 - 19:49 #

Gute Einstimmung auf die 1000 Planeten von Starfield! ;-)

Max_Power 11 Forenversteher - P - 741 - 15. Juni 2022 - 19:54 #

:-D
Um mal Homer S. zu zitieren: "It's funny, because it's true..."

Maverick 33 AAA-Veteran - - 800092 - 16. Juni 2022 - 6:50 #

Passender Kommentar. ;-)

ds1979 17 Shapeshifter - - 8736 - 16. Juni 2022 - 19:36 #

Also wenn es so verbugt rauskommt ist Starfield tot.

Max_Power 11 Forenversteher - P - 741 - 15. Juni 2022 - 20:02 #

Ach, Daggerfall - das habe ich mir wg. der miesen Kritiken erst spät für ein paar DM in irgendeiner billigen Re-Release-Version gekauft - und dann hatte ich doch erstaunlich viel Spaß daran.
Ich weiß noch wie fasziniert - und gleichzeitig schockiert - ich war, als sich mein Charakter über Nacht in einen Werwolf verwandelte, nachdem ich eine Begegnung mit einem Werwolf zuvor nicht ernstgenommen hatte ("Ist doch nur ein Kratzer...").
Übergroßes, generisches Design hin oder her, für mich hat das damals als Sandbox sehr gut funktioniert - trotz all der Unzulänglichkeiten.
Vielleicht schaue ich mir das tatsächlich nochmal an - danke für die News auf jeden Fall!

Berthold 21 AAA-Gamer - - 29027 - 15. Juni 2022 - 22:22 #

Sehr cool, werde ich meiner Bibliothek auf jeden Fall einverleiben. Danke für die News, wäre voll an mir vorbei gegangen.

Maverick 33 AAA-Veteran - - 800092 - 16. Juni 2022 - 6:49 #

Ich werde zwar weiterhin die Steam-Version von Daggerfall spielen (kürzlich angefangen), aber die gemoddete Unity Version schaue ich mir auch mal zumindest an.

Bacardee 15 Kenner - - 3844 - 16. Juni 2022 - 8:04 #

Hatte ich jetzt nicht auf dem Schirm. Danke für den Hinweis. Kommt definitiv in die Bibliothek.

Baumkuchen 18 Doppel-Voter - 9816 - 16. Juni 2022 - 12:46 #

Gibt wohl schon erstes Geschrei von Moddern, dessen Mods in dieser Variante mit eingebaut wurden, ohne dass gog auf ihre Antwort gewartet hätte. Irgendwie sowas.

Einerseits kann ich sie verstehen, andererseits ist das auch nichts anderes, als ne Modsammlung über Nexusmods. Es ist nach wie vor kostenfrei und über gog spart man sich auch einiges an Arbeit. Außerdem wird jeder Mod auf gog sogar noch verlinkt, bei dem man weiterhin an den entsprechenden Modder spenden darf. Man kann sich auch anstellen...

Vampiro 26 Spiele-Kenner - - 73842 - 16. Juni 2022 - 15:55 #

Sehr stark, danke. Da spiele ich glaube ich sogar mal rein.

vgamer85 21 AAA-Gamer - P - 28440 - 16. Juni 2022 - 18:16 #

Nee oder, das sieht ja sogar etwas besser aus als die pixeloptik des Originals..da kann ich ja endlich mal die Vorgänger von Morrowind zocken..sehr schön.